Unsere Leseempfehlung: Face Swap Teil 2: Ari schminkt Marie

Beauty du JOUR: In drei Schritten zur einfachsten Festtagsfrisur aller Zeiten

Wahrscheinlich bedarf es für dieses einfache Haarstyling gar keiner Anleitung, aber da wir Mädels im Büro selbst wissen, wie schnell man die einfachsten Make-up– und Hair-Looks im Alltag wieder vergisst, haben wir diese  ruckzuck-fertig-Frisur doch mal für euch in drei super einfachen Schritten festgehalten.

Alles was ihr braucht, ist eine Haarbürste, ein Haargummi, eine Finishing Creme gegen fliegende Haare, für etwas Struktur eventuell noch einen Lockenstab und ein schönes Schleifenband. Für einen edlen, festlichen Look nehmen wir ein schwarzes Samtband und für einen etwas verspielteren Look eine rosa Variante von Miu Miu. Das zarte Band von Miu Miu hatte auch den Vorteil, dass es wesentlich leichter zu binden war.

 

Schritt 1

Zunächst könnt Ihr eure Haare wellen, glätten oder natürlich tragen – wie ihr sie am liebsten mögt. Für etwas Struktur und Griff habe ich bei Marie die leichte Finishing Creme von Ouai verwendet, die auch Flyaways zähmt.

Schritt 2

Dann werden die Haare auf Höhe der Ohren geteilt und leicht zurück genommen. Für mehr Halt bietet sich in jedem Fall ein rutschfestes Haargummi an – ich liebe die von Blax und Ouai, da diese einfach nie aus den Haaren rutschen.

Schritt 3

Zum Schluss wickelt ihr das Band eurer Wahl um die Haarsträhne und bindet oben eine schöne Schleife – wie bei einem Geschenk. Noch mal zur Kontrolle ziehen und bei Bedarf mit einem Bobby Pin unter dem Zopf feststecken. Das garantiert sicheren Halt bei der Weihnachtsfeier. Und? Fertig!

 

 

 

 

Das Ganze funktioniert natürlich auch genauso gut im Nacken – ich finde einen tief gebundenen Zopf sehr modern und elegant.

Also überlegt doch nach der nächsten Bescherung zweimal, ob ihr all eure Geschenkbäder und Papiere entsorgt oder nicht einfach in eine kleine Kiste packt und bis zur nächsten Gelegenheit aufbewahrt. Ich verwende ganz oft Papiere und Bänder doppelt oder lasse meine Kinder damit etwas Basteln.

Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Und dazu benötigt ihr nur 5 Teile:

Kommentare

  1. ariane.stippa@gmail.comcarolinkerosin@gmail.com
    Carolin sagte am

    Tolle Frisur! Super wäre auch noch ein Bild von dem fertigen Style von der Seite oder vorn gewesen <3

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein