Unsere Leseempfehlung: Shopping! Lederhosen für den Herbst

Trendwatch: Klobige Gliederketten für den Herbst

Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

Wieder einmal schlägt die Mode ins gegensätzliche Extrem: Seit Jahren hängen filigrane Kettchen um unsere Hälse, doch jetzt sind schwere Gliederketten auf dem Vormarsch: noch größer, noch klobiger, vorzugsweise in edlem Gold. JW Anderson machte es im Februar auf der Modewoche in London vor und verkündete: 80s calling! Die 80er werden nicht mehr nur in der Kleidung, sondern auch im Schmuck wiederbelebt. Bottega Veneta und Zimmermann zogen mit ihren Frühjahr/Sommer 2020 Kollektionen nach. Dezent war gestern, die Panzerketten sind unübersehbare Statement-Pieces – und so lange wir sie nicht zu weißen Tanktops kombinieren, erinnert keines davon an den Dad-Chic der 80er.

Mit der klassischen Variante in Gold kann man gar nichts falsch machen (Jessie macht’s vor). Besonders angetan haben es mir allerdings die Modelle aus Acetat (Alex berichtete bereits in den News davon). Das künstliche Material ist wesentlich leichter als Metall und somit angenehmer zu tragen. Zudem gibts die Gliederketten in den schönsten (pastelligen) Farben und Marmorierungen.

JW Anderson Herbst/Winter 2019-2020 Ready-to-Wear
Bottega Veneta Frühjahr/Sommer 2020 Ready-to-Wear
Zimmermann Frühjahr/Sommer 2020 Ready-to-Wear

Jessies Tasche ist von Hermina Athens.

Nicht nur am Hals: Chunky Chains überall!

Die großen Ketten zieren nicht nur unsere Hälse: Bei Gucci liefen Models mit massiven Brillenketten über den Laufsteg, ebenso als Taschenhenkel wie bei der neuen Pouch von Bottega Veneta funktionieren Chunky Chains einwandfrei. Wer davon genau so begeistert ist wie ich, aber sich nicht gleich eine neue Handtasche zulegen möchte, kann die Henkel einfach auswechseln.

Da bleibt nur noch die Frage, ob die Ketten tatsächlich so schwer sind, wie sie aussehen? Anderseits haben unsere Mütter das in den 80ern auch ausgehalten, also wieso nicht auch wir!

Unsere Lieblinge aus den Shops:

Text von Kira Rosenkranz

Runway-Bilder via Vogue Runway

Bilder im Header via Instagram.com/tineandreaa und Instagram.com/anoukyve

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein