Spotted! Im Frühling kommt ihr an Schuhen und Taschen aus Raffia nicht vorbei

Draußen rieselt leise der Schnee und drinnen klicke ich mich durch den vielleicht sommerlichsten Trend, der gerade in den Onlineshops eingetroffen ist. Anstatt Hula-Hula auf Hawaii ist in unseren Breitengraden zwar eher Schlittenfahren angesagt, aber vom Sommer träumen ist zurzeit gefühlt das einzige, was mich am Leben hält.

Wovon ich träume? Von Schuhen, Taschen und Accessoires aus Raffia! Die Blätter der Raphia-Pflanze werden bis zu 25 Meter lang und können grob geflochten oder als feines Garn auf vielseitigste Weise verarbeitet werden. Das lässt Raffia zum wahren Tausendsassa werden und ich prophezeie, dass dieses Material uns im Frühling täglich und an vielen Füßen in Form von Schuhen oder kunstvoll geflochten in Form von Taschen, an Armen baumelnd, begegnen wird.

Mit Sicherheit die logische Weiterführung der Korbtasche, die dank Jeanne Damas und anderen Insta-Girls zum vermutlich penetrantesten Sommer-Trend des vergangenen Jahres avancierte. Auch ich war am Anfang sehr begeistert und ab Woche fünf dann nur noch genervt.

Doch ich bin versöhnt, denn diesen Frühling geht das ganze einen Schritt weiter. Fein geflochtene Taschen mit Lederveredelungen, kunstvoll gewebte Sandalen, spannende Hybride wie bei Stella McCartney oder XXXL-Hüte von Jacquemus, doch, da bin ich an Bord. Na gut, die Hüte sind vielleicht nicht so alltagstauglich, aber sie machen gute Laune.

Produkte aus Raffia finden sich für alle Budgets bereits in den Shops ein. Besonders erfreut war ich über die recht preisgünstigen Designerteile, die bei Vestiaire Collective schlummern. Da lohnt es sich, etwas mehr Zeit in die Suche zu investieren. Wer weiß, vielleicht beschert mir der natürliche Flecht-Trend ja das erste Modell von Yves Saint Laurent in meiner Sammlung?

Raffia, Raffia, soweit das Auge reicht:

Kommentare

  1. Raffia ist SOOO toll! Nur finde ich es schade, dass ihr (fast) nur solche Luxusbrands postet. Was ist z.B. mit dem Berliner Label/Laden NANDI? Da habe ich letzten Sommer meine Raffia Sandalen gekauft – LIEBE!

    Grüsse aus Köln,
    Pia

    • Liebe Pia,

      danke für den Input! Nandi wird direkt dick notiert, das hatte ich nicht auf dem Schirm 🙂
      Ich bin auch großer Fan, vor allem, wenn es Second Hand ist.

      Liebe Grüße,
      Lisa

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein