Unsere Leseempfehlung: Shopping! Lederhosen für den Herbst

Trendwatch: Platform Boots

Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

Was Daniel Lee bei Bottega Veneta vergangenen Herbst begonnen hat, wurde auch bei Marni, Joseph, Proenza Schouler und Prada weitergeführt: Die dicken Platform Boots are back! Denn das vielleicht düsterste aller Kleidungsstücke wurde verdächtig oft auf den Laufstegen gesichtet und will uns diesen Herbst/ Winter schön warm halten.

Zugegeben, die dicken Boots wecken nicht die positivsten Assoziationen – irgendwie scheinen sie ein bisschen zu klobig und massiv; man denkt dabei unweigerlich an Motorradbekleidung oder die Goths der 90er Jahre. Während solche Plateau Boots bei Bottega Veneta mit einem eleganten Mantel kombiniert wurden, setzten die Streetstyle-Ikonen auf Instagram diesen Herbst entweder auf die traditionelle Variante – schön lässig zu einer einfachen Hose – oder mit feinen Kleidern ebenfalls auf einen Stilbruch. Selbst mit nackten Beinen kommt das robuste Schuhwerk wunderbar zur Geltung.

Jessie berichtete hier bereits über ihre Liebe zu besagtem Schuhtrend – und ich schließe mich an! Passt sehr gut zum herbstlichen Nieselregen, der uns die Septembersonne stiehlt.

Boots von Proenza Schouler

Bottega Veneta
Marni
Prada

Hier sind einige Hingucker aus den Stores für euch!

Bild im Header via Marni

Runway-Bilder via Vogue Runway & Bottega Veneta PR

Kommentare

  1. charlotte sagte am

    Bei den meisten Exemplaren fällt mir leider nur ein Wort dazu ein, nein, doch zwei: abgrundtief hässlich…

  2. Liebe Alexandra,
    ich bin gerade etwas perplex.
    Vielleicht hat sich da etwas in den letzten 20 Jahren geändert, aber als alter Punk kann ich sagen:
    schwarze Schnürboots mit weissen Schnürsenkeln sind ein Erkennungsmerkmal von Rechtsradikalen…
    Natürlich lässt sich diskutieren, ob man wegen bestimmter Kleidungscodes mancher Deppen dieser Welt etwas nicht tragen darf… aber ich empfinde es besonders in der momentanen politischen Lage als geschmacklos zu bewerben. #wirsindmehr #gegenrechts
    Wäre vielleicht auch ein interessantes Thema für einen Artikel?
    Viele liebe Grüsse,
    Lisa

    • Alexandra sagte am

      Hii liebe Luisa, ich spreche von schwarzen Plateauboots in Bezug auf Goths (und nicht Punks), aber schwarze Schnürboots mit weißen Schnürsenkeln ausgenommen. Auch wenn einige Rechtsradikale sicherlich schwarze Schnürboots mit weißen Schnürsenkeln getragen haben und tragen, ist es doch eher ein Mythos: Schau mal hier ist ein interessanter Artikel dazu 😉 Deinen Themenvorschlag finde ich super. Lieben Dank dafür! Liebst, Alex

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein