Top6: Die schönsten Wohn- und Dekostories im Dezember

Besonders in der kalten Jahreszeit sind die eigenen vier Wände als Rückzugsort wichtig – denn spätestens dann, wenn die Familie zu Weihnachten anrückt, muss alles tiptop dekoriert und vorbereitet sein. Welche Geschichten uns in diesem Monat inspirieren, seht ihr hier:

1. Pantone-Farben des Jahres 2016

„Serenity Blue“ und „Rose Quartz“ – erstmals ernennt das amerikanische Unternehmen für Farbkarten Pantone zwei Nuancen zu den Farben des Jahres. Auf French By Design gibt es dazu gleich die passenden Interiorideen in Sachen Rosa. Wunderwunderschön!

Journelles-Wohn-und-Dekostories-Frenchbydesignblog-4 Journelles-Wohn-und-Dekostories-Frenchbydesignblog-6

2. Easy Weihnachtsdeko

Jessie und Steffi haben mit ihrer Weihnachtsdekoration für Vitra schon ordentlich vorgelegt. Auf The Line habe ich diese Geschichte über die Interior-Designerin Athena Calderone von Eye Swoon und den New Yorker Floristen Darroch Putnam entdeckt und bin hingerissen von der Idee, einen Tisch mit einem Berg Olivenzweigen zu bedecken. In Griechenland gelten Olivenzweige zum Beispiel als Glücksbringer, Frieden- und Fruchtbarkeitssymbol. Und siehe da: Unser Blumenladen hat welche!

Journelles-Wohn-und-Dekostories-Dezember-The-Line-1 Journelles-Wohn-und-Dekostories-Dezember-The-Line-3 Journelles-Wohn-und-Dekostories-Dezember-The-Line-5

3. Kitchen Trends 2016

Ok, ich habe einen Küchen-Fetisch. Nachdem ich monatelang gejammert habe, bin ich seit ein paar Tagen stolze Besitzerin einer richtigen Küche. Und zwar, so wie gewünscht, in Schwarz. Angesichts der Trends für das nächste Jahr könnte ich allerdings schon wieder umbauen. Ich sage nur: Mint, Gold und Bauholz! Entdeckt auf Eclectic Trends.

Journelles-Wohn-und-Dekostories-Kitchen-Trends-2016-Eclectic-Trends-1  Journelles-Wohn-und-Dekostories-Kitchen-Trends-2016-Eclectic-Trends-6

4. Coffee-Hazelnut Rolls

Jessie und ich sind dieses Jahr zum Backen verabredet. Eigentlich wollten wir Plätzchen machen, aber ich werde sie wohl überreden müssen, dass wir stattdessen dieses Rezept in den Ofen schieben. An Stelle von Kaffee und Haselnuss würde ich allerdings lieber Zimt nehmen. Was gibt es besseres als homemade Zimtschnecken?! Zum Rezept von Mademoiselle Poirot bitte hier entlang.

Journelles-Wohn-und-Dekostories-Mademoiselle-Poirot-2

5. Do-it-yourself It-Bag

Streng genommen fällt dieser Post unter „Mode“, aber die Idee von Emma Elwin ist zu gut: Vintage-Tasche von Louis Vuitton mit Seidenschal zu einem Eyecatcher machen, den euch eure Freundinnen am liebsten sofort aus der Hand reißen würde. Hier geht’s zum Artikel.

Journelles-Wohn-und-Dekostories-Make-it-last-1 Journelles-Wohn-und-Dekostories-Makeitlast-2

6. Noch mehr Weihnachtsdeko

Ja, ein bisschen geht noch! Zudem die Idee mit der Leiter statt Tannenbaum von Lo Bjurulf einfach genial ist. Und wieso hängen wir Mistelzweige eigentlich über die Tür und nicht übers Bett?! Immerhin soll man sich ja darunter küssen… Im Bett geht das noch besser. Entdeckt auf 79 Ideas.

Journelles-Wohn-und-Dekostories-79ideas-1

Journelles-Wohn-und-Dekostories-79ideas-2

In diesem Sinne: Eine schöne Weihnachtszeit euch allen!

Kommentare

  1. Pingback: Peachy | Creaspera

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere