Tines Interior Highlights im Januar

Neues Jahr, neue Pläne! 2018 gab es hier leider von mir nicht allzu viel zu lesen – zu viele andere Projekte und ein Fulltime-Job liessen mir nicht mehr viel Spielraum. Das wird sich 2019 wieder ändern, ab sofort präsentiere ich euch jeden Monat in meinen Interior-Highlights die neusten Trends, Links, Shops und das ein oder andere Interior-Sahnehäubchen.

The Poster Club x Malene Birger

Nach dem Ende ihrer Karriere als Modedesignerin widmet sich Malene Birger jetzt ihrer zweiten grossen Leidenschaft: der Kunst. Exklusiv für den dänischen Onlineshop The Poster Club entwarf sie sechs Giclée Prints mit monochromen, grafischen Motiven. Jedes Motiv ist in drei verschiedenen Grössen erhältlich, die Preise bewegen sich zwischen 49 und 139 Euro.

 

 

Shoes for Insiders

Auch wenn ich hier für den Interior-Part zuständig bin, spielt Mode in meinem Leben eine beinahe ebenso grosse Rolle und im weitesten Sinn haben Hausschuhe irgendwie ja auch mit Interior zu tun. Die Leder-Slipper des schwedischen Newcomer-Labels Inabo sind jedenfalls zu hübsch, um sie euch vorzuenthalten.

Das Comeback der Wischtechnik

Gerade schien das omnipräsente Wandfarben-Fiasko der 90er endlich in Vergessenheit geraten zu sein. Allenfalls in den Schwiegertochter-gesucht-Wohnzimmern erblickte man sie bisweilen noch – die orangefarbene, mediterrane Wischtechnik-Wand.

Und auf einmal ist sie wieder da! Die LADY Minerals Revive Kollektion von Jotun verleiht Wänden jetzt mithilfe der Wischtechnik die rohe, unebene und dabei samtige Oberfläche von gestrichenen Steinwänden. Aber keine Sorge, das mediterrane Orange ist ein für alle Mal in der Versenkung verschwunden – die neuen Mineralfarben gibt es in den schönsten Grau-, Erd- und Pudertönen.

Paula Atelier Keramik

Meine Liebe für eigenwillige Keramik ist ungebrochen, deshalb versetzt mich mein neuester Instagram-Fund in Verzückung: paula.atelier produziert wunderbar schräge Keramik-Skulpturen! Noch gibt es keinen Onlineshop, was sich hoffentlich bald ändern wird.

Getting cozy

Der Winter hat uns in der Schweiz fest im Griff, so viel Schnee hatte es lange nicht. Ich liebe diese Abende eingekuschelt auf dem Sofa, wenn draussen dicke Flocken vom Himmel fallen, einen weissen Schneeteppich über alles legen und die Welt so leise wird. Die weichen Wolldecken des Hamburger Labels uuio (gibts in dusty rose und amber) dürften glatt bei mir einziehen.

Kommentare

  1. Susanne sagte am

    Ab wann ist den die Wandfarbe von Jotun Lady Minerals Revive in Deutschland erhältlich? Zur Zeit ist die Serie noch nicht auf dem deutschen Markt 🙁

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein