Florenz: Tag 1 Firenze4ever

Unser Stylinglabs bei Luisaviaroma ist erst heute, weshalb wir gestern mit Sightseeing, Window-Shopping und Interviews (die ihr hier bald lesen werdet) beschäftigt waren und ein Abendessen in beschaulicher Kulisse verbracht haben. Von deutscher Seite sind übrigens Modeopfer, Stylight und die deutsche Vogue vor Ort, international haben wir uns über Wiedersehen mit Bryanboy und Betty gefreut.

Und nu, lasse ich die Bilder des ersten Tages in Florenz für sich sprechen – mehr in den Bildunterschriften!

Kommentare

  1. Ich würde da auch so gerne mal hin… aber warte leider immer vergeblich auf eine Einladung ;-P Florenz ist aber immer eine Reise wert – tolle Stadt und einfach suuuper zum Shoppen 🙂

  2. Sehr schöne Bilder!! Ich war im Sommer im Florenz – und davon kann ich echt nur abraten; viel zu voll und natürlich zu heiß. Ich möchte gern im Frühling noch mal dorthin oder im September (und dann auch bitte ohne Kinder 😉 ) , denn diese Stadt atmet wirklich eine einzigartige Atmosphäre.

  3. Sehr, sehr gute Fotos!! Wovon ist denn die wunderschöne Jacke, die du auf dem ersten Bild trägst, Jessie? 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein