Spring Special: Aris Lieblinge für das Frühjahr 2016

Unser Spring Special geht weiter! Nach Lexi und Jessie ist heute unsere neue Beautyredakteurin Ari an der Reihe. Was bei ihr in den nächsten Wochen und Monaten auf der To-do Liste steht, erfahrt ihr hier!

Liebe Ari, der Frühling kommt: Was ist dein Lieblingsmonat und warum?

Nicht umsonst heißt es: „Alles neu macht der Mai.“ Ich liebe das Gefühl eines Neuanfangs. Die Blumen und Bäume stehen in voller Blüte, die Luft riecht besser und das Leben spielt sich endlich wieder draußen ab.

Dein wichtigstes Projekt für das Frühjahr? 

Puh, da stehen einige an. Ich habe vor der Geburt meines Babys noch mal richtigen Auftrieb bekommen. Neben dem kürzlichen Relaunch meines Blogs habe ich gerade zwei große Projekte abgeschlossen und freue mich nun auf die Beautythemen hier bei Journelles. Außerdem möchte ich privat noch ein bisschen Nestbau betreiben. Wir wollen am liebsten unsere Kleiderschränke, die bisher noch im Kinderzimmer stehen, verbannen und ein Regal-/Schranksystem im Schlafzimmer selberbauen. Keine Ahnung, ob das noch was wird!

 

Was ist dein Lieblingstrend?

Back to the roots. Ich habe den 70s Trend geliebt und der wird auch immer ein Stück weit bleiben, aber ich möchte mich wieder mehr auf klassische Looks besinnen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich gerade wegen der Schwangerschaft keine neue Klamotten mehr kaufe, sondern nur noch in Accessoires und Schuhe investiere. Die passen wenigstens unabhänig von einer Kleidergröße. Gerade fällt mir aber noch ein Trend ein, den ich sehr mag: Bell Sleeves an Blusen, wie bei diesem Modell von Ellery.

Ellery Bluse mit Bell Sleeves (Photo: Vanessa Jackman)

Ab welchen Temperaturen lässt du die Socken weg bzw. trägst Sandalen?

Tatsächlich habe ich es diese Woche schon in London gewagt. Da hatte ich bereits Frühlingsgefühle im Bauch bei 11 Grad und Sonnenschein. Für Sandalen finde ich es noch etwas früh, aber knöchelfrei mit Loafers und Ballerinas finde ich ab 10 Grad und Sonnenschein total vertretbar.

 

Apropos: Was ist dein Lieblingsschuhtrend?

Ballerinas und Slippers! Immer noch und wahrscheinlich für immer.

red_gucci_loafers

Für welche Tasche fütterst du gerade das Sparschwein?

Gar keine. Ich bin im Moment wunschlos glücklich, denn ich besitze alle Taschen, von denen ich heimlich in den letzten Jahren geträumt habe. Eher müsste ich mich wohl mal wieder von einem Modell trennen. Der letzte Kauf war übrigens ein Schnapper von Céline.

Welches günstige Basic-Teil ist heimlicher Star deiner Garderobe?

Die goldenen Kat Ballerinas von Topshop. Das sind super Knock-offs der Céline Soft Ballerinas. Leider sind sie online schon in fast allen Größen vergriffen, aber ich hatte im Store in London noch Glück.

kat_ballerinas_topshop

 

Instagram oder Snapchat: Welche App begeistert dich dieser Tage mehr und warum?

Ich sollte Snapchat auf jeden Fall mehr nutzen, da man da wirklich lustige Storys verfolgen kann und ein bisschen mehr echtes Leben sieht. Aber andererseits verlangt diese App auch unwahrscheinlich viel Zeit und ich möchte vor allem vor meiner Tochter nicht die ganze Zeit ein Telefon in der Hand halten. Daher bevorzuge ich noch Instagram, da laufen die Beiträge nicht weg und ich kann meine Lieblingsaccounts besser verfolgen.

Was ist dein aktueller Lieblinssong?

Hier sind meine aktuellen Lieblingsplaylists bei Spotify.

Welches Interior-Stück hat zuletzt dein Herz erobert? Hast du vielleicht sogar ein neues Label entdeckt?

Ich hätte unheimlich gerne ein paar neue Stühle um unseren Esstisch herum. Bisher haben wir alle Secondhand gekauft und ein paar müssen mittlerweile ausgetauscht werden, da sie instabil geworden sind. Wenn ich mir ein Modell aussuchen dürfte, dann wäre es wohl ein Klassiker, der Wishbone Chair von Wegner.

Zeitlos und schön: Der Wishbone Chair (Photo: bloggar.aftonbladet.se/stilinspiration)

Stell’ dir vor du würdest dein Wohnzimmer streichen. Für welche Farbe würdest du dich entscheiden?

Zum Glück haben wir uns an unserer Wandfarbe im Wohnzimmer noch nicht sattgesehen. Im September letzten Jahres haben wir die Wände mit einem abgetönten Graugrün gestrichen und es noch keinen Tag bereut.

Welche Blumen stehen bei dir auf dem Tisch?

Ranunkeln!

ranunkeln-flowers

 

Wie machst du dich fit für Shorts, Bikinis & Co.?

Gar nicht. Ich bin hochschwanger und koste das ganz aus. Ich wollte aber vielleicht doch noch mal zum Yoga gehen, bevor das Baby kommt. 😉

Wo trifft man dich, wenn die Sonne scheint?

Im Gleisdreieck-Park oder vorm Vanille & Marille Eisladen im Kiez.

Mit welchem Beauty-Produkt oder Creme schützt du deine Haut vor UV-Strahlung (wir haben gut aufgepasst!)

Ich trage eigentlich, sobald die Sonne wieder regelmäßig scheint, jeden Morgen den Ultra Light Facial Moisturizer von Kimberly Sayer mit SPF 30 im Gesicht auf. Den benutzt auch mein Freund mit, da er nicht klebt, fettet und weißelt. Er riecht außerdem ganz dezent nach Zitrusfrüchten. Im Sommer und wenn ich länger draußen bin, verwende ich aber einen intensiveren Schutz. Meistens trage ich zusätzlich eine leichte Foundation oder einen Tinted Moisturizer mit SPF.

 

Welches Rouge zaubert die schönsten Pfirsichwangen?

Smile von Rms Beauty, Essence Mosaic Rouge No.10 und Tata Harpers Lip & Cheek Tint in Very Vivacious.

Letzte Frage: Bist du verliebt? Wenn ja, in wen oder was?

Ja, in meine süße Familie. Jeden Tag. Und ich kann es kaum erwarten, Family Member No. 4 kennenzulernen.

ari_springfaves

 

Kommentare

  1. Zu der Rouge Frage: Ich finde Rouge ja total toll, jetzt bin ich leider ein Mensch, der damit gar nicht umgehen kann, entweder sehe ich aus wie ein Clown oder man sieht gar nichts. Könnt ihr nicht mal einen Artikel darüber machen, oder bin ich die Einzige die damit nicht umgehen kann?

  2. Franziska sagte am

    Ach, Ari ist einfach super! Ich freu mich so, dass sie jetzt hier an Bord hist! Leider inspiriert sie mich etwas zu oft zum shoppen, ihre Empfehlungen treffen bei mir irgendwie immer einen Nerv… 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein