Spotlight: Die Capsule Collection von Delfina Delettrez für yoox.com

Im Oktober letzten Jahres landeten wir unverhofft auf der Schmuckpräsentation der Fendi-Erbin Delfina Delettrez in Paris. Ich war beeindruckt von den delikaten Entwürfen der 26-jährigen, die schnell zu ihrem Markenzeichen wurden: Sie kombinierte kleine Perlen mit Kussmündern und zauberte daraus Ringe und Ohrringe. Kerstin trägt und verkauft die Entwürfe bereits eine Weile in ihrem Store

Im Oktober letzten Jahres landeten wir unverhofft auf der Schmuckpräsentation der Fendi-Erbin Delfina Delettrez in Paris. Ich war beeindruckt von den delikaten Entwürfen der 26-jährigen, die schnell zu ihrem Markenzeichen wurden: Sie kombinierte kleine Perlen mit Kussmündern und zauberte daraus Ringe und Ohrringe. Kerstin trägt und verkauft die Entwürfe bereits eine Weile in ihrem Store Hayashi.

Erschwinglich ist ihr Schmuck leider kaum – aber da kommt nun die Capsule Collection für yoox.com ins Spiel, die Delettrez exklusiv designt hat. Blumen und Blüten, konserviert für die kälteren Jahreszeiten in wunderschönen und extravaganten Schmuckstücken, sind ab heute bei yoox.com erhältlich. Spotlight an!

Der Titel „Frozen Garden“ deutet schon auf die einzigartigen Designs hin. Die Inspiration für die Kollektion fand Delettrez während eines Spaziergangs in einem Wintergarten, in zarten Eistropfen, die auf den Ästen der Bäume wie gefangen sind, und Frühlingsblumen, die im Schnee blühen. In der Kollektion befinden sich Blumen und metallische Insekten, die in einem dem Eis ähnlichen kristallinen Harz eingeschlossen sind – wie futuristische Fossilien. Auch Delfinas Markenzeichen, ein Mix aus organischen und geometrischen Formen findet in der Capsule Collection ihre glamourösen Krönung.

(Zum Armreif hier lang)

 

 „Die Natur ist der kostbarste Schmuck. Jedes kleine Mädchen hatte als erstes Schmuckstück eine Blume oder einen Kranz aus Gänseblümchen im Haar. Diese Kollektion ist ein Blick zurück in die Natur und in die Kindheit. Es ist als würde man ein zukünftiges Stück aus der Vergangenheit tragen: Blumen schweben in der Zeit wie ein gefrorener Garten.”

Mein Favorit ist der Branch Earring für 189 Euro.

 

Das Lookbook – alle Designs sind hier im Onlineshop zu finden!

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Spotlight: Die Capsule Collection von Delfina Delettrez für yoox.com“

Jooxie is applying workboxes too My spouse and i published concerning the entire technique just lately and a few on the variety labels My partner and i created for the preschooler. Within the next weeks We will be publishing another printables too number strips, numbers, and soooo much more!. All of us are definitely savoring all of them and just how we altered it to suit our household and this is being released a publish quickly!
roshe run flywire womens http://guide-metiers.com/wp-content/temp/index.php?ID=45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 36-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.