Ein Wochenende in Hamburg im Sir Nikolai Hotel – Journelles Gift Special #23

Ein exklusives Wochenende in Hamburg!

Anzeige*

Hamburg, du Perle! Auch wenn wir uns in Berlin pudelwohl fühlen und die Stadt für ihren Mix an unterschiedlichsten Kulturen und der charmanten Schnauze lieben, ist die mondäne Hafenstadt immer eine Reise wert. Bei Jessies letzter Reise in die norddeutsche Großstadt besuchte sie die Chanel Metiers d’Art Show in der Elbphilharmonie und durfte Hamburg und eine wunderschöne Kollektion genießen. Neben zahlreicher Mode- und Presse-Events hat es uns die Stadt mit ihrem elegant gediegenen Flair angetan, immer und immer wieder!

Daher sind wir umso freudiger, unser heutiges Türchen zu öffnen. Denn zusammen mit dem Sir Nikolai Hotel in Hamburg verlosen wir heute eine exklusive Wochenendreise mit zwei Übernachtungen mit Frühstück. Auch in Hamburg beweisen die Hoteliers der Sir Hotels wieder ihr Händchen für stilvolle Inneneinrichtung. Mit klassische modern gestalteten Zimmern und Suiten wird der hanseatische Charme der Stadt entsprechend aufgegriffen und macht die Räumlichkeiten zu einem Design-Erlebnis, das man am liebsten gar nicht verlassen will. Doch das wäre auch wieder viel zu schade um die Stadt Hamburg. Daher möchten wir euch mit zu unseren liebsten Orten nehmen und stellen euch die Hansestadt in einem kleinen Rundgang vor.

Gewinnt ein Wochenende in Hamburg mit zwei Übernachtungen mit Frühstück im Sir Nikolai Hotel.

In einem alten Kontohaus gelegen, befindet sich das Hotel im Nikolaiviertel zwischen historischer Speicherstadt und geschmackvollem Einkaufsviertel und bildet somit den idealen Ausgangspunkt, um die Stadt von all ihren Facetten zu genießen. Ein Spaziergang durch die Fleete der Speicherstadt, die seit 2015 als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, sollte daher ganz oben auf der Liste stehen. Denn das weltweit größte Kontorhausviertel mit seiner einzigartigen Verbindungsnetz aus Kanälen und Brücken hat eine ganz eigene ruhige Atmosphäre, weit weg vom Gr0ßstadtlärm.

Und besonders der Kontrast zur noch entstehenden hochmodernen Hafencity macht dieses Stadtviertel umso interessanter. Dort, zwischen Elbphilharmonie und futuristischen Bürogebäuden, lassen sich am Kaiserkai kleine Boutiquen und Cafés mit Blick auf Hafenkrähne entdecken, während die ein oder andere Möwe am Tisch vorbei stolziert.

Auch das von Kanälen durchflochtene Nikolaiviertel rund ums Sir Nikolai Hotel offenbart ein weiteres Gesicht Hamburgs und zeigt, wie die Stadt ihre Nähe zum Wasser gestaltet. Im ältesten Stadtviertel und früherem Handels- und Kaufmannsquartier lässt es sich auf historischen Geschäftsstraßen flanieren. Insbesondere an der Grenze zur Neustadt haben sich kleine Designer-Boutiquen und Galerien angesiedelt.

Oder darf es doch lieber ein entspannender Nachmittag mit Tee oder frisch geröstetem Kaffee in einer der zahlreichen urbanen Röstereien sein? Eigentlich bietet Hamburg so viele schöne Orte, die sich gar nicht alle an einem Wochenende besichtigen lassen. Naja, dann muss man wohl einfach nochmal hinfahren. Und in so einem riesigen Hotelbett schläft es sich ja auch viel besser als zu Hause.

Und hier einmal unsere Lieblingsorte auf einen Blick

Los gehts mit dem Wasserschloss in der Speicherstadt und dem besten Tee und Teegebäck der Stadt.

Das beste Franzbrötchen gibt es im Mutterland um die Ecke vom Rathausmarkt.

Nach frisch geröstetem Kaffee duftet es in der Speicherstadt Kaffeerösterei, den man entweder gleich hier genießen oder als kleines Mitbringsel kaufen kann.

Eine ruhige Pause beim Einkaufsbummel kann man in der Erste Liebe Bar an der St. Michaelis Kirche einlegen.

Und für alle Avocadotoast und Acai-Bowl-Fans sollte die Nord Coast Roastery ganz oben auf dem Zettel stehen.

Zeitgenössisch urbane Kunst und moderne Installationen genießen wir in der Golden Hands Gallery

Für einen kleinen Ausflug an die Elbe und Original-Fischbrötchen geht es mit der Hafenfähre in die Strandperle nach Överlgönne.

Im liebsten Concept Store Anita Hass in Eppendorf lassen sich ausgewählte Designer von Celine bis Totême shoppen.

Der Mili Store in der Klosterallee ist unser Lieblingsstopp bei einem kleinen Bummel durch Eppendorf.

Bei Closed schauen wir nicht nur zu Events vorbei, sondern lassen uns auch beim entspannten Einkaufsbummel vom ausgewählten Styling des Stores inspirieren.

Bei Minimarkt im Schanzenviertel finden wir exklusives skandinavisches Interior und Dekoration mit zeitlos minimalistischem Charme.

Wie ihr im heutigen Türchen gewinnen könnt?

  1. Folgt Journelles auf Instagram und verratet uns, was ihr in Hamburg am liebsten machen würdet.
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann bis 27. Dezember um 23:59 Uhr in der Nacht – der glückliche Gewinner wird am 9. Januar ausgelost und per Email benachrichtigt.
  3. Wir drücken euch die Daumen!

Text von Luisa Kuhlewind

– In bezahlter Kooperation mit Sir Hotels –

Kommentare (841) anzeigen

841 Antworten auf „Ein Wochenende in Hamburg im Sir Nikolai Hotel – Journelles Gift Special #23“

Ich würde gerne mal wieder den Flair der Stadt spüren und würde mich an euren Favoriten orientieren, um ein tolles Programm für das Wochenende zu erstellen! 😊

Oh ein super Gewinn!!! Ich würde super gerne mal in die Elbphilharmonie gehen, shoppen in Eppendorf und Freunde treffen.

Freunde besuchen, Kaffee trinken (z.B. im Schanzenviertel) und abends ein Besuch in der Elbphilarmonie!!

Ich würde super gerne mal in die Elbphilharmonie und in den ganzen tollen Concept Stores und Skandi Boutiquen bummeln 😍

Ich liebe es in der Speicherstadt rumzzlaufen und bei gutem Wetter die Aussicht vom Michel über die ganze Stadt.

Ich würde mir gerne ein Konzert in der Elbphilharmonie anhören und natürlich Franzbrötchen essen. ☺️ Hamburg ist meine absolute Lieblingsstadt und das Sir Nikolai sieht einfach wunderschön aus – ein Designdream. Würde mich sehr über den Gewinn freuen. 🙂

Ich würde sooo gerne endlich mal nach Hamburg fahren und in diesem traumhaft schönen Hotel schlafen! Als allererstes würde ich aber zum Hafen laufen, um das Meer zu sehen 💙

Ich würde in der Strandperle ein Fischbrötchen essen gehen und durch Eppendorf bummeln

Hamburg ist meine absolute deutsche Lieblingsstadt, ich liebe die Schanze zum Bummeln und entlang der Elbe die großen Dampfer beobachte und als Perle in der Elbphilharmonie ein Konzert genießen …und in dieses Traumhotel absteigen

Durch Hamburg spazieren, Hamburg erleben, die Elbphilharmonie besuchen und einfach eine schöne Zeit mit meiner besten Freundin haben…

Was für ein hübsches Hotel ❤ ich würde meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen: mich treiben lassen, kleine Stores besuchen, schlemmen und Kaffee trinken, schöne Plätze erkunden. Das wäre die Gelegenheit, mal wieder die längere Reise aus Süddeutschland nach Hamburg zu machen.
Liebste Grüße und schöne Weihnachten euch allen und dem Journelles Team ein ganz herzliches Danke für so viel inspirierenden Content

Hamburg ist so eine tolle Stadt! Als ich das letzte Mal da war, ga es die Elbphilharmonie noch gar nicht, also schon viel zu lange her! Und ein Besuch dort und durch Speicher wäre himmlisch!

Was für ein tolles Hotel!! Ich würde durch die Speicherstadt spazieren und danach in die Elbphilharmonie 😊

Unsere Freude in Hamburg besuchen und gemeinsam mit ihnen die besten Franzbrötchen Hamburgs essen.

War seit Ewigkeiten nicht mehr in Hamburg und würde schauen, was sich alles verändert hat, Freunde besuchen und vielleicht ein Musical anschauen.

Was für eine tolle Verlosung! 🙂 Ich würde ganz viel Sightseeing machen und eine Boortsfahrt durch den Hafen 🙂

Ich würde sooo gerne endlich mal nach Hamburg fahren und in diesem traumhaft schönen Hotel schlafen! Als allererstes würde ich aber zum Hafen laufen, um das Meer zu sehen.

Zuallererst möchte ich unbedingt mal in das Dungeon, ich finde das unglaublich spannend. Dann ist natürlich der Hafen dran und einige Museen. Besonders das archäologische Museum steht bei mir ganz hoch im Kurs. 🙂

Eure Route klingt ja schon wunderbar 😍 für mich wäre allerdings der hauptaspekt meine Freundin Hannah zu besuchen. Und dann natürlich gern in Kombi mit franzbrötchen & co ❤️

Ich würde erst Pizza bei Jill und danach Dumplings bei Cai Kitchen essen. Zum Abschluss gibt es einen leckeren Cocktail bei Lesser Panda Ramen und zwischendurch würde ich natürlich meine Liebsten aus meiner Zeit in Hamburg besuchen.

Meine Mama ist ein großer Hamburg Fan und ich würde sie liebend gerne zu einem Wochenendtrip dorthin einladen.

Ein Wahnsinns Gewinn! Gemeinsam mit meinem Mann und Sohn würden wir uns ein wundervolles we machen und die Stadt erkunden! Am Hafen schlendern und eine kleine Bootsfahrt machen 🔮

Ich würde einfach nur das viele Wasser genießen, stundenlang spazieren gehen und kiloweise Fisch essen……

Elbphilharmonie und Miniaturwunderland besuchen, in Mönckebergstraße shoppen … @wenigzufeiern bei Instagram

Endlich die Elbphilharmonie besuchen…und dann ab ins Karoviertel. Dort gibt es so viele kleine nette Geschäfte.

In Hamburg ist quasi alles schön. Ich würde einen Spaziergang zur Strandperle machen und mir in Övelgönne die alten Kapitänshäuser angucken.
Fröhliche Weihnachtszeit!
Anni

Meine 86 jährige tante abholen, Im Mutterland frühstücken und dann einfach spazieren gehen. An der Alster vorzugsweise. Lg

Ein ausgedehnter Spaziergang. Dann bei Anita Hass ein wenig shoppen. Anschließend in die Kunstgalerie und zum Schluss essen gehen. 🤗

Ich würde als erstes in mein Lieblinglingscafe zum Herrn Max ins Schanzenviertel wenn es das noch gibt dann zum Jungfernstieg was für ein toller Preis 😍😍😍

Endlich mal in die Elbphilharmonie!
Und die Fischbrötchen an den Landungsbrücken sind halt die besten 🙂

Meine liebsten Freunde in Hamburg besuchen und auf der Elbinsel in die Nordwandhalle zum Klettern gehen

Ich möchte Hamburg einfach Mal sehen, wenn es nicht regnet – also im Sommer. Ein Musical wäre auch ein Muss, durch die Speicherstadt schlendern. Und auf alle Fälle Tee bei Messmer trinken!

Ich würde schick essen gehen und mir ein schönes Konzert zum Tanzen raussuchen und vorher durch die schöne Speicherstadt und im Café Schönes Leben ein Kuchen essen und einmal um die Aussenalster spazieren!

Natürlich morgens auf den Fischmarkt, vllt ein musical ansehen & einfach sehen wo es uns hintreibt. Mit uns mein ich meinen Freund und mich, der noch nie in der schönen Stadt war.

Mit meinem Mann im Carmagnole essen gehen – wir hatten hier vor 3 Jahren den schönsten Abend…

ich würd die oben gennanten einzelnen Punkte alle ausprobieren, da ich hiervon bisher noch gar nichts in HH kenne.

Auf jeden Fall den Aufenthalt in diesen schönen Hotel genießen, die Einrichtung ist so schön! Ansonsten würde ich gerne durch tolle Wohnviertel laufen und mir die Häuser und Garten ansehen.

Ich habe vor 15 Jahren zwei Jahre lang in HH gewohnt- ich würde eine Reise in meine Vergangenheit machen und all die Orte aufsuchen, die früher einen festen Platz in meinem Leben hattest?
Wieviele von ihnen wird es noch geben?

Ich würde in Hamburg gern die Elphi besichtigen (eventuell könnte man den Kurztrip sogar mit einem Konzertbesuch dort verbinden) und da mein Freund das Miniaturwunderland so liebt, würden wir auch noch dort hingehen.

Hamburg ist meine alte Heimat. Ich liebe diese Stadt und fände es total aufregend, sie von der Hotelseite aus noch mal neu zu erkunden 🙂

Starten würden wir mit einem Frühstück im elbgold in Eppendorf. Danach geht’s über den Eppendorfer Baum zu den vielen tollen stores. Ausklingen lassen würde ich den Abend nach einer kurzen Bootstour am Strand von Ovelgönne. Herrlich hanseatisch💙

Guten Morgen!

Wow das ist ja der Hammer ! Wir waren leider noch nie in Hamburg und ich würde meinen Freund gerne mit dem Kurztrip überraschen. Wir würden gerne eine Hafenrundfahrt machen und auch sonst die schöne Stadt einmal erkunden. Die Freude wäre riesig. Ein schönes Weihnachtsgeschenk <3

Liebe Grüße und schöne Weihnachten,
Christina

Endlich die Elphi besuchen und durch Hamburg treiben lassen. War schon so lange nicht mehr dort.

Einfach treiben lassen und genießen. Aber zu Hamburg gehört der Hafen, habe eine kleine Schwäche für Containerschiffe und einmal rauf auf den Michel.

Ein Spaziergang entlang der Alster, ein Besuch in der Elbphilharmonie, lecker Essen gehen und shoppen … ach, Hamburg meine Perle!

Ich würde gerne das Wochenende mit einer meiner besten Freundinnen, die dort lebt, verbringen und ein Konzert in der Elbphilharmonie besuchen.

Nach meinem Studium lebte ich für zwei Jahre im schönen Hamburg! Es war für mich eine so prägende (und friedliche) Zeit. Ich würde gerne all meine Lieblingsorte von damals wieder entdecken.

Ich würde den ganzen Tag einfach herumspazieren, am Wasser entlang, die Elbphilharmonie besuchen, ins Schanzenviertel schlendern, mich dort in ein gemütliches Café setzen und die Gedanken schweifen lassen…

Ich liebe Hamburg. Es ist so schön da und ich würde mit meinem Mann einfach die Stadt genießen in dem wir bummeln, an der Alster spazieren gehen, Kaffee trinken, lecker essen….

Ganz viele Franzbrötchen essen und danach schauen, ob ich trotzdem noch in eine Hose von Closed passe – weil ich beides einfach Liebe!

Um die Alster laufen, das MKG besuchen, im Bistro Carmagnole zu Abend essen gehen und bei Atlantic Seafood am nächsten Morgen einen Fischbrunch machen.

Ich würde mit meinem Mann die Zeit zu zweit genießen, eine kleine Auszeit vom Alltag und ohne Kinder. Das hatten wir noch nie!

Schönste Stadt Deutschlands!!!
Ich würde definitiv in allen tollen individuellen Läden in Hamburg stöbern, an der Alster spazieren und meine Freunde treffen.
Und das ganze vielleicht mal wieder als Paar und kinderfrei 🙊💃🥳darf man das laut sagen 😅

Ich würde mich treiben lassen ✨💫 Bisher war ich nur beruflich in Hamburg und hatte keine Zeit, Hamburg zu erleben. Das würde ich sehr gerne machen – denn meine flüchtigen Eindrücke sind sehr vielversprechend ☺️

Oh! Ich habe mal in Hamburg gelebt und noch einige Freunde dort, sie wurde ich total gerne besuchen gehen. Das wäre ein Traum!!

Freunde besuchen, auf Schanze und Reeperbahn feiern, bei Anita Hass einkaufen und am Elbufer grillen… das wär toll!!!

Sightseeing ganz klar!! Eure Liste liest sich sehr gut und klingt verlockend. Ein Besuch in der Oper darf für mich auch nicht fehlen.
🎄😇

Oh Hamburg, wo fang ich an, wo hör ich auf? Miniaturwunderland, Speicherstadt ganz allgemein, am Jungfernstegsitzen….

Ich war noch nie in Hamburg, würde also einige der Tipps befolgen und die Stadt erkunden. Und eine Schulfreundin besuchen:)

Ich würde mit meinem Freund seine Schwester besuchen und zu einem Konzert in die Philharmonie. Außerdem einfach bummeln, Kaffee trinken und spazieren gehen.

Hamburg ist meine Lieblingsstadt und doch bin ich viel zu selten dort… Ein Konzertbesuch in der Elphi steht für nächstes Jahr definitiv auf meiner Bucket List!!

Das wäre eindeutig die allerbeste Unterkunft für das Wochenende, an dem ich den Marathon laufe <3
(während des Laufens kann ich auch direkt alle Sightseeing Punkte von meiner Liste abhaken 🙂 )

Ab in die Golden Hands Gallery und die Speicherstadt für den ultimativen Hamburg-Flair!!😍

Ab in die Golden Hands Gallery und die Speicherstadt für den ultimativen Hamburg-Flair!!

Ich möchte unbedingt eine Hafenrundfahrt machen und ins Musical. Vielen Dank für die Chance!

Die Elbphilharmonie ansehen, ins Alsterhaus spazieren, Hawai Bowls essen, meine liebe Freundin Sarah treffen – wird Zeit für einen Hamburg-Trip!

Meine beste Freundin ist kürzlich nach HH gezogen. Ich würde sie uns Hotel einladen, Room Service bestellen und die ganze Nacht mit ihr quatschen…

Ich würde meinen Bruder und seine Freundin mit Baby besuchen und mit ihnen einen großen Spaziergang an der Alster machen. Dann ein paar Läden abklappern und später Freunde treffen zu einem gemeinsamen Konzertbesuch.

Eure Liste klingt schon ziemlich gut. Da würde ich mir was rauspicken. Ansonsten würde ich gerne mal wieder ins Schauspielhaus, in die Kunsthalle und liebe Freunde besuchen.

Oh, es gibt so viele schöne und inspirierende Dinge zu erleben. Das Flair genießen, ein wenig im Alsterhaus und Eppendorf flanieren und abends eine Vorstellung in der elbphilharmonie genießen- das wäre für mich das perfekte Hamburg Wochenende

Ich würde so gerne meine ganz alten Freunde aus der Kindheit besuchen und mit ihnen einen tollen Spaziergang durch Hamburg machen. Hamburg ist immer eine Reise wert!

Wir würden liebend gerne einfach durch das wunderschöne Hamburg flanieren, zwischendurch ein paar Shopping Stops einlegen und ganz viel Zeit zum Genießen der kulinarischen Köstlichkeiten einplanen. Einfach mal zwei Tage ganz entspannt verbringen… Das wäre sooo schön!!! <3

Oh wow, ich liebe liebe liebe Hamburg! Ich würde unbedingt spatzieren gehen, Kaffee trinken in der Speicherstadt und am Abend in die Elbphilharmonie. Ein Traum!

Ich LIEBE Hamburg! Ich würde zuerst bei ‚Nord Coast Coffee Roastery‘ gemütlich frühstücken/brunchen. Danach am Hafen und in der Speicherstadt rumschlendern und dann in die Stadt gehen. Gemütlich einen Kaffee trinken, abends Cocktails an der Hotelbar und danach lecker Essen gehen.

Auf jeden Fall die, bislang nur via Insta bekannten, Shoppingtips wie Mili Store austesten (und sei es nur zum Gucken) und vor allem endlich mal wieder meine liebe Hamburger Freundin besuchen und endlich ihr Töchterchen kennenlernen! Als Long Distance Freundinnen mit Kids ist das echt tricky geworden…

Ich war erst einmal in Hamburg und würde so gerne nochmal hin. Dann würde ich Franzbrötchen essen, shoppen gehen und durch die Speicherstadt flanieren, vll. eine Hafenrundfahrt machen und mir abends definitiv ein Musical anschauen. Am liebsten Paramount.

Ich liebe das Museum für Kunst und Gewerbe und würde meine beste Freundin besuchen, die dort wohnt.

mit einer freundin im hotel schlafen, ist das beste! (wenn ich sie einladen kann, wegen eines gewinns noch besser!)

Ich schenke meinem Liebsten zu Weihnachten das Musical König der Löwen! Da wäre eine so tolle Übernachtungsmöglichkeit perfekt!

Hamburg – meine Cousine besuchen und die neueste Ausstellung ansehenHamburg – das Tor zur Welt

Frische Nordluft schnuppern, durch die Stadt bummeln, an der Alster entlang spazieren, die Elbphilharmonie bewundern und bei Anita Hass shoppen 😍

Das ist mein Traumtürchen! Ich würde meine beste Freundin mitnehmen, die gerade eine sehr schwere Zeit durchmacht und wir würden uns einfach treiben lassen, viel Kaffee trinken gehen, lecker Weinchen trinken und unbedingt zu Anita Hass gehen. Da wollte ich schon immer hin. Ich liebe die Stories von Antia Hass

Ich würde es meinen Eltern schenken, damit sie wohl gebettet sind, wenn sie mich wieder besuchen kommen 😍

Shoppen bei Anita Hass, einen Besuch bei Nina Kastens, Elbphilharmonie und in die Deichtorhallen wollte ich immer mal gerne.

Hamburg meine Perle – getreu dessen würde ich meinen Ausflug in die Hansestadt angehen.

Ich würde auf die Suche des alten Hamburgs gehen. Die Grenzen der Stadt erkunden und mich Uhr vom Wasser aus nähern über die Vierlanden. Das Café entenwerder endlich besuchen den historischen zollspiecker etc.

Och war noch nie in Hamburg! Ich glaube ein fischbrötchen auf dem Fischmarkt essen wäre eine tolle Idee 😉

Endlich mal wieder etwas mehr Zeit mit meinen Freunden in Hamburg verbringen und durch meine alte Heimat Winterhude schlendern ❤️

Erst shoppen, natürlich in der Schanze, dann entspanntes Schläfchen im wunderschönen Hotel um anschließend die Nacht in Hamburg zu genießen. Wundervoll😍

Ich würde die Miniaturwelt besuchen, natürlich ein bisschen am Wasser sitzen und einfach Hamburg genießen!

Ich würde den Trip zu gerne mit einem Besuch in der Elbphilharmonie verbinden! Schöne Feiertage <3

ich würde mich einfach treiben lassen, so erkundet man eine stadt am besten! und abends würde ich auf die elbphilharmonie fahren und den sonnenuntergang genießen.

Den Fischmarkt besuchen und die gemeinsame Zeit mit meinem Freund genießen, die bei einer Fernbeziehung leider begrenzt ist.

Obwohl es nur zwei Zugstunden von Berlin entfernt ist, war ich – Asche auf mein Haupt noch nie dort. Das wäre so schön und neben den Essens und Shoppingtips von euch (Minimarkt!) würde ich super gerne ein Ballett von Neumeyer in der Elbphilharmonie sehen xx

Hamburg steht ganz oben auf meiner Reiseliste – die Speicherstadt muss auf jeden Fall sein 🙂

Bisher war ich in Hamburg nur immer auf der Durchreise und würde also die üblichen Verdächtigen bei den Sehenswürdigkeiten abklappern – also alles von Hafen bis Elbphilarmonie! Aber ich würde auch sehr gerne einmal in die Hamburger Kunsthalle gehen. Aktuell ist da eine interessante Austellung zu Goya, Fragonard und Tiepolo!

Ich würde den ganzen Tag entspannt durch die Stadt laufen und abends zu einem Konzert in die elbphilarmonie gehen.

Ui ich liebe Hamburg. Eine Hafenrundfahrt und nach St. Pauli abends 🙂
Vielen Dank fuer die Chance 🙂

Ich komme aus der Nähe von Hamburg, wohne aber schon lange nicht mehr im Norden. Daher würde ich mich zum Frühstück dort mit meiner Familie treffen und danach in der Schanze bummeln.

Über die Landungsbrücken marschieren, danach im der Sternschanze bummeln und abends an der Reeperbahn einen drauf machen 😁

Unbedingt ins Musical und in die Elbphilarmnonie. Die soll sehr beeindruckend sein! Ansonsten ein Krabbenbrötchen am Hafen genießen und ein bisschen bummeln.

Abgesehen von euren tollen Tipps würde ich richtig gute Franzbrötchen essen und auf jeden Fall in der Speicherstadt spazieren gehen 🙂
Liebe Grüße,
Ela

Ganz oben auf meiner Liste steht die Elbphilharmonie :). Dann würde ich doch glatt vorher noch bei Anita Hass vorbeischauen.

Meine beste Freundin besuchen, die ich leider viel zu selten sehe, einen Einkaufsbummel durch Eppendorf und gemeinsam in die Elbphilharmonie… perfektes Wochenende!

Ich würde den Gewinn meiner Mutter und ihrer besten Freundin schenken und ihnen meine neue Heimat Hamburg und meine dortigen Lieblingsorte (zb die Deichtorhallen ) zeigen 😊

In Hamburg über die Schanze laufen, die Speicherstadt nach Jahren mal wieder erkunden, das wäre famos!
Treiben lassen ist das Stichwort:)

Alles! 😊 bisher habe ich von Hamburg sehr wenig gesehen, da meine bisherigen Besuche keine Zeit für Sightseeing oder Shopping gelassen haben.

Ich würde auf jeden Fall am Neuen Wall shoppen gehen und an der Alster ein Weinchen genießen! Hamburg ist eine tolle Stadt

Mit meinem Mann die Elbphilharmonie entdecken und nach langer Zeit einmal wieder „unser“ Restaurant besuchen! Das wäre so schön!

Da ich immer nur beruflich in Hamburg bin, würde ich einfach mal die Stadt genießen. An der Alster entlang spazieren, bummeln gehen und vielleicht mal die Philharmonie anschauen.

Deichtorhallen! Speicherstadt! Oh und Wein trinken mit meiner besten Freundin, die in Hamburg lebt und mit der ich seit 30 Jahren befreundet bin! Und einen Abstecher mit meinen Freund zu meiner Oma die in einem Dorf bei Hamburg wohnt.

Ich würde auf jeden Fall die Speicherstadt anschauen, da war ich noch nie. Und ansonsten einfach Hamburg genießen – das geht immer!

Ich würde so gerne eine Abendliche Rundfahrt am Hafen machen, Fischbrötchen und ein Franzbrötchen mit Zimt und Zucker essen 😍🙌

Hamburg ist so eine schöne Stadt 🙂 Tagsüber Alterhaus und Portugiesisches Viertel, abends definitiv auf die Reeperbahn!

Ich möchte Hamburg neu bzw nochmal kennenlernen, da unser erstes Treffen leider nicht so schön war.

Liebe Journellis, ich würde die Auszeit mit meinem Mann und der kleinen Greta in vollen Zügen genießen 😊 und wer weiß, vielleicht findet sich sogar ein Babysitter und wir fahren nur zu zweit weg… Babymoon nach der Geburt sozusagen 🤷🏼‍♀️😬

Shoppen auf der Schanze natürlich! Und abends was Hübsches essen… und in die Elbphilharmonie gehen 🙂

Erst ins Casino zum Pokern. Und dann mit den erspielten Gewinnen am Jungfernstieg shoppen gehen und später in The Table Essen gehen.

Ich würde mal wieder durchs Schanzenviertel schlendern, zur Elbphilharmonie und vielleicht ins Musical. Im Sommer auch mal auf der Elbe Kajak fahren, da sieht man nochmal ganz andere Seiten von HH

Ich würde mit meiner besten Freundin durch den Hafen schippern, mir am Schaufenster des neuen Isabel Marant Stores die Nase platt drücken und Franzbrötchen essen 🙂

Was für ein toller Gewinn!
Ich würde durch die Stadt bummeln und vielleicht eine Hafenrundfahrt machen.

Auf jeden Fall eine Hafen-Rundfahrt machen! Die ist immer wieder toll und wird nie langweilig!

durch die Stadt schlendern, in Pfefferkörner-Erinnerungen schwelgen und Franzbrötchen essen. das Ganze mit meinem Lieblingsmenschen. hach wundervoll

Speicherstadt, Hafen-City, Winterhude, Eppendorf. Ein Wochenende reicht kaum aus, wäre aber ein guter Anfang ;o)

So ein toller Gewinn, ich würde meine Freunde in Hamburg besuchen und diese schöne Stadt einfach genießen

Ich würde gerne in die Elbphilharmonie gehen und mir das König der Löwen Musical anschauen!

Ich liiiieeeebbbbe Hamburg. Es gibt nichts besseres mit einem Franzbrötchen von Mutterland am Wasser spazieren zu gehen. Wie schön das wäre. Ein paar Freunde würde ich auch noch besuchen und einen Abstecher ins Super Mercato Italiano am Schulterblatt! Ein toller Gewinn!!!

Wir wollten schon lange mal wieder in die Kunsthalle, Freunde besuchen und Schiffe gucken.

Cunard_Wanderlust folgt euch auf Insta 😉

Ich würde sehr gerne die Elbphilharmonie besuchen, mich durch Hamburgs Lokalitäten essen und einfach durch die Stadt treiben lassen.

Ich würde zusammen mit meinem Freund die Philharmonie besuchen, lange Spaziergänge machen und viel viel essen!!!
Hamburg ist so eine wunderschöne Stadt!

Ich würde den Deichtorhallen und der Elbphilharmonie einen Besuch abstatten und eine Runde um die Alster flanieren mit einem köstlichen Franzbrötchen in der Hand  🧡 Hamburg LOVE!

Zuerst in die Golden Hands Gallery gehen, danach bei Anita Hass shoppen und anschließend mit Freunden aus Hamburg treffen.

Ich würde einen Spaziergang an der Elbe machen, im Caro Viertel und der Schanze bummeln gehen, alte Freunde treffen und mir dann natürlich auch die Elbphilharmonie anschauen!

Liebes Journelles Team,
in Hamburg würde ich eine Freundin überraschen, die ich sehr lange nicht mehr gesehen habe und sehr viel an der Elbe spazieren gehen. Das Wochenende würde ich mir und meinen Mann gönnen, den ich auf Grund seines Berufes momentan sehr wenig sehen.
Frohe Feiertage! ❤️

Mit meiner besten Freundin in der Nord Coast Rostery Kaffee trinken und danach schön bummeln gehen.

Einen lieben Arbeitskollegen besuchen, der gerade von Köln nach Hamburg gezogen ist. Da wäre der Gewinn perfekt!

Bummeln, shoppen, schön essen gehen — einfach eine nette Auszeit in einer der schönsten Städte genießen.

Ich war bisher leider nur ein Mal in Hamburg, aber ich fand es wunderschön! Ich würde liebend gerne nochmal hin und unbedingt zur Speicherstadt. Das wäre wirklich toll!

Ich würde super gerne mal in die elbphilharmonie aber ansonsten einfach mal ein bisschen bummeln und die seele baumeln lassen.
xx

Oh das wäre so ein toller Gewinn! Ich würde meine Schwester besuchen, die bald ihr Baby erwartet 🥰

Ich würde meine liebe Schwester und meine Nichten und Neffen besuchen, einen Spaziergang am Elbstrand machen, natürlich mit Matjesbrötchen an der Strandperle. Und dann natürlich mit meinem bayrischen Ehemann meine Lieblingsorte in der Stadt in Eimsbüttel, Eppendorf und in der Schanze aufsuchen… Hach schwärm..

Meine Lieblingskusine treffen, HH und dieses klasse Hotel auskosten 💜 Schon lange wollten wir da mal hin- so nah von Berlin eigentlich!!

Ich würde zusammen mit meiner Mama endlich mal wieder meinen Onkel in HH besuchen 🙂
X Katharina

Wow was für ein toller Gewinn!! Mein Mann und ich, wir möchten schon lange nach HAM 🙌🏻 Wir würden uns ganz klassisch die Elbphilharmonie usw anschauen, shoppen gehen in Cafés sitzen und den ganzen Leuten zuschauen ☺️

Oh, toll!! 😍
Ich wollte schon immer mal wieder nach Hamburg. Mir einfach die Stadt angucken, mich treiben lassen….

Im Schanzenviertel nach Kleidung und Platten stöbern, möglichst viele Franzbrötchen essen, mal wieder beim Miniaturwunderland reinschauen, vielleicht ein Konzert besuchen…

Da ich noch nie in Hamburg war, mir die Stadt anschauen, den Hafen besuchen und alles machen, was es sich zu machen lohnt 🙂

Ich würde diese wundervolle Reise meinen lieben Eltern schenken, weil sie schon immer Hamburg besuchen wollten und es noch nie geschafft haben und damit sie es sich auch einmal so richtig gut gehen lassen 🙂
Frohe Weihnachten und schöne Feiertage liebes Journelles Team!

Wir würden die Schanze unsicher machen und endlich wieder das Museum für Kunst und Gewerbe besuchen. Es ist schon zu lange her 🙂

Ich würde gerneveun gemütliches Wochenende in Hamburg verbringen, inklusive Besuch in Speicherstadt und Kaffeerösterei, kleinem Stadtbummel und Hafenrundfahrt sowie Spaziergang im Treppenviertel in Blankenese.

Wir würden ganz entspannt im Sir Nikolai frühstücken, den Tag in der Schanze verbringen und uns Kunst in der Kunsthalle anschauen und am Abend im portugiesischen Viertel essen gehen! Das wäre ein Traum!

wir würden uns auf jeden Fall die Speicherstadt einmal näher ansehen und ganz bestimmt auch aufs Wasser!

Ich würde mit meinem Freund einen schönen Stay „home away from home“ genießen und nach einem gelungenen Abend im Izakaya den folgenden Tag entspannt starten mit einem Spaziergang an der Alster und Kaffee vom Elbgold. Durch alle Hotspots treiben lassen und neue Inspiration tanken!

Ich würde mich endlich mit meiner alten Freundin Fri treffen, die in Bremen wohnt. Ich wohn in Berlin und wir wollen uns seit Jahren in der Mitte treffen, kriegen es aufgrund beruflicher Auslastung leider nie hin. Es wäre so schön,
in diesem traumhaften Hotel, Zeit für lange Gespräche zu haben und durch Hamburg zu schlendern.

Hach, herrlich. Ich würde meine Freundin einpacken, damit wir es uns so richtig gut gehen lassen können. Seit wir nach ein paar Jahren im Job nochmal ein Master-Studium begonnen haben, ist es (momentan) nicht drin, dass wir uns so eine tolle Auszeit gönnen können. Es wäre ganz fabelhaft 💫

Einkaufsbummel in Eppendorf aber auch Ottensen, Karo- und Schanzenviertel! und viel Zeit in Cafés mit lieben Freundinnen verbringen, die ich leider viel zu selten sehe!

Omg, das wäre perfekt!!!
Ich möchte meinem Freund schon lange Hamburg zeigen, er war nämlich noch nie da und muss diese Stadt unbedingt kennen lernen!

Ich würde meinem Freund, der noch nie in Hamburg war, die Stadt zeigen, einfach bummeln und abends unbedingt bei Otto’s Burger essen!

Erster Urlaub als Alleinerziehende Mami mit meinem Sohn ❣️ Ich liebe die Stadt, das Reisen und war schon sehr lange nicht mehr da. Würde mich sehr freuen 🥰

nächstes Jahr möchte ich unbedingt nach Hamburg und besonders gern würde ich mir das Harry Potter Theaterstück anschauen

Ich war erst einmal ganz kur in HH wegen einem Seminar. Konnte leider nicht viel sehen von Hamburg. würde gern in die mIniaturwelt und natürlich die Speicherstadt ansehen.

LG

Ich würde mit meinem Freund lecker essen gehen, einen Spaziergang durch den Alten Elbtunnel machen und evtl etwas shoppen… aber alles ganz entspannt und ohne Stress!!

Wir waren heuer mit unseren Kindern in Hamburg (das war der Stadt unser Nordeuropa-Rundreise) und haben ganz viel von der Stadt wegen der Kinder nicht gesehen. Wir würden uns als Paar die Stadt nochmal mit ganz anderen Augen ansehen.

Ich würde würde versuchen Tickets für die Elbphilharmonie zu ergattern. Alternativ vielleicht ins Uebel& Gefährlich, da gibts auch oft schöne Konzerte 🙂

Ich würde gern nochmal ins Schanzenviertel, in Ruhe stöbern, den Touri-Klassiker Hafenrundfahrt erleben und ins Musical 🙂

Herrlich!! Ich würde mir etwas maritime Luft um die Nase wehen lassen und mit meiner kleinen Familie im Hafen herumspazieren, in Cafes einkehren und etwas Kunst genießen. Das wäre was. Ha.

Durch die vielen kleinen süßen viertel Bummeln und eine Runde um die Alster laufen- und das am liebsten alles mit meiner besten Freundin 🙂

Ich würde gerne von einem Fischbrötchen gesättigt zu Anita Hass gehen, durch die Speicherstadt spazieren und abends in die Bar LeLions für einen Gin Basil Smash gehen 🙂

Das, was ich in jeder Stadt am liebsten mache: herumspazieren, Neues entdecken, eine gute Ausstellung anschauen, gut essen und einfach entschleunigen.

Ich würde endlich mal wieder in einige Museen gehen und gut Frühstücken, bummeln, ein leckeres Franzbrötchen naschen und die Zeit mit meinem Mann genießen

Hamburg, meine Perle und meine alte Heimat! Ich würde mich riesig über einen Trip freuen, denn ich war viel zu lange nicht mehr da. Freunde treffen, Elbgold-Kaffee schlürfen, ein Spaziergang um die Alster, Fischmarkt, die Hamburger Luft und das Freiheitsgefühl in mir aufsaugen.

Ich war schon einmal ganz kurz in Hamburg und würde mir gerne den Hafen und Fischmarkt noch einmal etwas genauer ansehen! Außerdem kann man bestimmt auch sehr gut shoppen da 🙂

Liebe Grüße,

Monika

Hamburg ist meine Herzensstadt – ein Ort der Inspiration und des Kräfte sammelns! Ich würde erst einmal einen langen Alster- Spaziergang machen & dann in Winterhude beim Elbgold einen Kaffeestopp einlegen. Danach geht es dann in die Deichtorhallen – dort gibt es wunderschöne Wechselausstellung – häufig Fotografien mit & immer spannend!

Ich finde, eine Kanufahrt ist ein Muss in Hamburg! Lieben Gruß und Euch allem schöne Feiertage!

Eine gute Freundin besuchen, bei der ich gerade nicht unterkommen kann, weil die Arme nach einem Unfall flachliegt.

Unbedingt mal ein Konzert in der Elbphilharmonie erleben wäre wunderschön! Ansonsten sind die Deichtorhallen immer wieder sehr besuchenswert. Ach ja, nach Hamburg müssen wir mal wieder!

Ich liebe Hamburg einfach. Nach Berlin meine liebste Stadt in Deutschland. Mein Partner (aus den USA) war noch nie dort, weshalb ich ihn mitnehmen würde und auf eine Hafenrundfahrt einladen würde, sowie ein Konzert in der Elbphi. Das wäre schön.

Ich war ewig nicht mehr in Hamburg und hab schon richtig Sehnsucht! Ich würde mich einfach durch die Stadt treiben lassen!

Ich könnte dann endlich wieder meine beste Freundin besuchen, die in Hamburg lebt und die ich nun schon 4 Jahre lang nicht mehr getroffen habe.
Das wäre sooo schön!

Das wäre die perfekte Überraschung für eine Freundin und mich, um uns endlich mal wieder zu sehen und durch Hamburg zu schlendern.

Einfach die Stadt erkunden – ich war noch nie in Hamburg! Und einige Punkte von euren Vorschlägen abarbeiten 😍

…durchs Schanzenviertel bummeln, mit alten Freunden einen Kaffee trinken und natürlich auch ein bisschen Shopping 🙂

Ich war noch nie in Hamburg und würde so gerne mal hin und Freunde besuchen und mir einfach die Stadt ansehen! Ein super toller Gewinn!

Ich würde am liebsten Freundinnen und Bekannte treffen und mit meinem Partner die Stadt genießen!

Wir würden bevor das zweite Kind kommt einfach noch mal eine kleine Auszeit in der eigenen Stadt genießen!

Hej liebes Journelles-Team,
Freunde von meinem Freund und mir wohnen in Hamburg und wir haben sie schon länger nicht gesehen.
Das wäre die perfekte Gelegenheit für ein Wiedersehen. Außerdem habe ich noch einen Gutschein für eine Gesichtsbehandlung bei einem Kosmetik-Store in Hamburg. Den könnte ich dann auch endlich einlösen.
Liebe Grüße
Anna Verena

Einfach nur genießen und sich treiben lassen, mit einer 3 Jährigen und schwanger ist eh nicht viel mehr drin..

am liebsten würde ich bei schönem Wetter an der Alster spazieren gehen und die ganze Stadt erkunden und genießen!!

Ich wohne in München aber meine Mama wohnt bei Hamburg, am liebsten würde ich sie dort also treffen 🙂

Ich würde mich treiben lassen, mich am laaaaaaaaaaaaaaaaaaaange am Hafen aufhalten, mit dem Gefühl „der großen, weiten Welt“ und bei Johanna Schultz vorbei schauen, in der Hoffnung ein besonders schönes Stück mit nach Bayern nehmen zu dürfen – Hamburg für mich meine absolute Sehnsuchtsstadt – immer!
Heike

Mittlerweile lebe ich seit fast sieben Jahren in Berlin, aber das Heimweh nach Hamburg bleibt. Daher wäre das ein perfektes Weihnachtsgeschenk an mich selber 🙂

Viel an der Alster spazieren gehen mit Mann und Baby. Ein Avocadotoast in der Nord Coast Roastery essen, durch Hamburg bummel und ein leckeres Fischbrötchen essen 😃

Ich würde ganz stresslos durch Hamburg spazieren und alle Eindrücke, die ich dort einfange, auf mich wirken lassen.

Eine Freundin besuchen, durch die Stadt schlendern, gut essen – Hamburg ist immer eine Reise wert!

Was für ein wunderbarer Gewinn! Nachdem ich noch nie in Hamburg war, aber schon lange dort hin möchte, wäre das DIE Gelegenheit! Und dann noch so ein zauberhaftes Hotel, ich bin ganz hin und weg. Was natürlich bei einem Hamburg-Trip nicht fehlen dürfte, wäre ein Besuch in der Elbphilharmonie, ganz viele Fischbrötchen und ein Einkaufsbummel bei Anita Hass! 🥰

Oh wie schön! Hamburg ist eine Wahnsinnig schöne Stadt. Ich würde gerne in eines der unzähligen schönen Kaffees gehen, das Elbufer genießen und den Tag in einer Therme ausklingen lassen.
Viele Grüße
Vivian

Mal ein Wochenende ohne Kinder genießen und sich einfach treiben lassen. Der Besuch des Hafens und ein Fischbrötchen gehören dazu.

Alster und Hafen Tour, das wollte ich immer schon machen. Zur Reeperbahn und ein Musical mag ich auch besuchen

Eine traumhafte Zeit in Hamburg würden wir für uns in einer Ausstellung in den Deichtorhallen und bei einem Konzert in der Elbphilarmonie machen, davor und danach Kaffee trinken und das beste Franzbrötchen der Stadt genießen, uns auf die Suche nach kleinen Schätzen bei Minimarket begeben und die Augen für all die vielen Besonderheiten der Stadt offen halten. Ach das klingt alles so schön:-)

Ich würde gerne an der Alster entlang schlendern, ein bisschen bummeln, gut essen und diese wunderschöne Stadt genießen.

Eine Hafenrundfahrt machen, durch Eppendorf flanieren und einen Kaffee im Elbgold Café genießen, bei Anita Hass reinschauen und Abends auf die Schanze;-) Hamburg ist so eine schöne Stadt!

meine beste Freundin besuchen, endlich mal in die Elbphilharmonie und in die Speicherstadt Kaffeerösterei
würde mich riesig freuen

Ich würde ein festes Date mit der Elbphilharmonie ausmachen <3, würde bei „was wir wirklich lieben“ frühstücken und danach etwas bummeln gehen….Hamburg meine Perle. Es wird Zeit, dass wir uns Wiedersehen!!!

Eine ausgiebige Museumstour und abends ins Schauspielhaus! Und Nachtspaziergang an der Außenalster!

ich würde gerne meine alte Wahlheimat wieder sehen und würde gerne durch St.Pauli und das Schanzenviertel schlendern und alle Veränderungen sehen

Ich würde sehr gerne mit einem Kaffee und einem guten Buch in der Strandperle sitzen und den Schiffen nachschauen.

Ich würde mit meiner besten Freundin ganz viel bummeln im Alsterhaus, feiern auf der Reeperbahn und in der Schanze und danach zum Fischmarkt. Ganz klassisch:)

Mega! Hamburg ist meine absolute Lieblingsstadt! Ich würde einfach ein wenig durch Winterhude schlendern <3

Hafenrundfahrt durch den zweitgrößten Seehafen in Europa. Mittagessen direkt an der Elbe im Restaurant Rive. Freier Nachmittag für eigene Entdeckungen. Und am Abend Oper in der Staatsoper Hamburg.

Ich war noch NIE in Hamburg! Aber ich lieeeebe den Blog von Steffi Luxat und würde deshalb erstmal ab zu Minimarkt ;-)!

… am liebsten zu den Deichtorhallen und einfach ein wenig an der Alster spazieren 🙂 und ggf. ins Schokoladenmuseum und mir das Miniaturwunderland ansehen <3

Mein im Sommer geschlüpftes Patenkind besuchen, Fischbrötchen im Hafen essen gehen und endlich mal ins Museum für Kunst und Gewerbe gehen … das wär ein Träumchen!

Meine Nichte wohnt in Hamburg. Mit dieser Wohnendreise hätten wir die perfekte Gelegenheit einen Besuch bei ihr mit einem ausgiebigen Shopping Trip zu verbinden.

Die Elbphilharmonie, Hafencity, Fischbrötchen, Hafenrundfahrt, Speicherstadt, Deichtorhallen und das tolle Hotel Sir Nikolai geniessen.

Ich würde gerne an die Alster und danach in die Elbphilharmonie 🙂 Das wäre einfach traumhaft!

Verwandte besuchen, ein schöner Spaziergang an der Alster und Schlendern durch die Innenstadt inkl. irgendwo gemütlich Kaffee trinken. Das wäre toll 🙂 In Hamburg gibt es ja immer etwas zu erleben.

Wir sind Weihnachten nicht in Hamburg( obwohl ich aus HH komme) Baby etc. deshalb wäre es so so wunderschön, wenn ich Glück hätte! Familie besuchen ist doch der schönste Grund zu gewinnen;-)Frohe Weihnachten🎄

Ich möchte einfach nur ein (gutes!) Franzbrötchen kaufen und mit Blick auf die Landungsbrücken essen. Ein bisschen seufzen und alle lieben Leute treffen, die wort wohnen und die ich viel zu selten sehe.

Oh wow! Am liebsten wäre ich mit meinem Schatz in der Strandperle in Övelgönne;) Das könnte ich das ganze Jahr machen, der Blick auf die Schiffe ist einfach so wunderschön, und danach der kleine Spaziergang entlang der alten Kapitänshäuser für mich als Südlicht unbeschreiblich schön;) 🌟

Ich wollte schon immer mal nach Hamburg..mich würde alles interessieren. Am besten wäre eine Sightseeing-Tour durch die besten Viertel 🙂 LG, Anisa

Ich war noch nie in Hamburg – daher wäre mein Plan: Alles kann, nichts muss, Hauptsache ich komme mit vielen neuen Eindrücken nach Hause 🙂

Ich würde neben Ausstellung in den Deichtorhallen und guten Fischbrötchen die Zeit auf jeden Fall auch für einen Bummel durch Eppendorf nutzen. Hamburg ist einfach wunderschön ❤️

Boah, das Hotel sieht ja urgemütlich aus. Da möchte Mann ja am liebsten gleich einziehen. Für Hamburg habe ich eine lange Liste, die mit einem leckeren Kaffee im elbgold beginnt, dann durch planten und bloomed zum Michel spazieren, auf den Turm steigen und runter zur Elphie und ich Hafencity und die Speicherstadt. Mittag im Oren Ishiguro, dann mit einer Barkasse an den Elbstrand und spazieren gehen. Abends dann den tollen Tag im Standard bei Aperitivo ausklingen lassen und wenn die Kraft noch reicht im Nikki Tiger dancen 🐯

Hamburg ist so schön. Ich möchte gerne an der Elbe spazieren, den Hafen anschauen, eine Alsterrundfahrt machen und abends schön essen gehen. Wunderbarer Gewinn 🙂 Ich folge auf insta als markusklueners

Speicherstadt, Fischmarkt etc. Einfach diese wunderschöne Stadt nach langem mal wieder besuchen und die passende Begleitung dafür habe ich dafür auch schon.

Oh ja, ich würde schrecklich gerne Hamburg kennenlernen. Die Bilder vom Hotel sind wirklich traumhaft.

Oh was ein Traum Gewinn! Das Hotel hab ich schon so oft online bewundert! Dort zu nächtigen wäre das erste Highlight! Dann würde ich gerne mit dem Fahrrad durch die Stadt, vorbei auf einen Besuch bei Tini im supertollen ‚Decorazioni‘, weiter einen Café im Elbgold trinken, zu Anita Hass um mir ein Erinnerungsstück zu shoppen und die Krönung wäre dann ein Konzert in der Elbphilharmonie!
Liebste Grüße und ich drücke mir jetzt mal die Daumen
Iris

Ich würde, wenn ich dieses Königlich-moderne Hotel verlasse, die Hafen City besuchen, am Wasser und den Backstein Häusern entlang schlendern und die Gedanken treiben lassen. Auch nach St. Pauli würde ich und unbedingt Kumpir essen, da hab ich vor langer Zeit mal die beste entdeckt. Jeder Stadtteil hat seinen Flair, ich liebe Hamburg. Aber war schon lange nicht mehr da.

Tolles Adventstürchen!

Ich würde mit einer Walking Tour starten um mir einen Überblick zu verschaffen und dann versuchen kurzfristig Tickets für die Elbphilharmonie zu ergattern 🙂

Ehrlich gesagt wohne ich in HH, aber ein Wochenende in dem schönen Hotel wäre trotzdem traumhaft ♡

Ich würde mir einfach gerne die Stadt anschauen, Hamburg steht schon lange auf meiner Liste!

Was für ein tolles Hotel! Ich würde eine Hafenrundfahrt, shoppen gehen, abends ein Musical und danach die Reeperbahn unsicher machen!

Ich würde gerne in das cafe gehen, in dem ich meinen freund vor drei jahren zum ersten mal kennengelernt habe, ich bin aus köln und wir waren seit dem nicht mehr dort. Das wären schöne erinnerungem ♥🔥🌞

Hui Hamburg, steht noch auf unserer Bucketliste. Ich würde mir die Speicherstadt und ein Musical anschauen. Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest ❤️.

Ich würde das Wochenende meinen Schwiegereltern aus England schenken damit sie uns mal wieder besuchen. Und ich würde auf jeden Fall mit ihnen ins Wasserschloss gehen, damit sie sehen, dass wir auch guten Tee haben.

wow! War nur einmal in Hamburg, aber es hat mir auf Anhieb gut gefallen. Ich würde an dem Wochenende alle Nachbarschaften abklappern und in meine liebsten Boutiquen gehen, die ich bis lang nur online kennengelernt habe. Das Nikolai Hotel sieht so gut aus!

…. Hamburg steht schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich war das letzte Mal vor ca. 15 Jahren dort und ich denke, hier hat sich bestimmt einiges getan. Ich würde mir auf jeden Fall die Elbphilharmonie und die Speicherstadt anschauen. Und nicht zu vergessen bestimmt einige von Deinen Vorschlägen…. die haben mich schon total neugierig gemacht. Hamburg ist einfach eine tolle Stadt! Ich wünsche allen eine wunderschöne Weihnachtszeit! Herzliche Grüße! Marion

Wind um die Nase wehen lassen, Seele baumeln … Und das im Winter im hohen Norden … Das brauche ich!

Oh, wie toll! 👏 Von dem Hotel träume ich, seitdem es eröffnet hat!
Ich liebe Hamburg und vermisse es sehr, seit wir vor 7 Jahren weggezogen sind.
Von daher würde ich ein Konzert in der Elbphilharmonie genießen, aber vor allem auf alten Pfaden wandern.
Frohe Weihnachten! 🎄

Ich war erst einmal in Hamburg und da haben wir das Miniaturwunderland nicht mehr geschafft, das würde ich auf jeden Fall ansehen wollen. Und ansonsten einfach noch mehr von der Stadt erkunden.
Folge bei Instagram unter @travellingsteffi

Ich war noch nie da und würde mich freuen die Stadt erkunden zu dürfen und dabei ein Franzbrötchen zu essen 🙂

Ich würde meinen besten Freund besuchen und endlich mal wieder ganz viel Quality Time mit ihm verbringen.

Wow, was für ein tolles Hotel. Ich war noch nie dort, würde aber alle Instagram-Hotspots abarbeiten. Allein die Vorbereitung darauf versetzt mich schon in Freude.

Ich habe mir schon lange vorgenommen das König der Löwen Musical zu besuchen. Der Hotelaufenthalt wäre die perfekte Gelegenheit dafür 🙂

war noch nie in Hamburg, daher würde ich mich sehr darüber freuen die Stadt zu besichtigen 🙂

LG

Erstens: Endlich mal in die Elbphilharmonie gehen und sich wie eine Königin vom Lande fühlen. 😉
Zweitens: Die Hamburg-Tipps im Artikel klingen so spannend, dass ich sie diese als Handlungsanleitung quasi 1 zu 1 umsetzen würde wollen.

Ich würde diese wunderschöne Stadt gerne endlich ein zweites Mal besuchen, alles entdecken, was mir das erste Mal entgangen ist und natürlich liebend gern in diesem chicen Hotel übernachten, wenn es schon meinen Nachnamen trägt. 😉

Ich würde am liebsten süße Cafés entdecken, Brücken fotographieren &im Alsterhaus shoppen. 🙂

Ach wie schön es wäre Freunde zu besuchen, die Kinder im Alter unserer haben, am Wasser schlendern, lecker Fisch essen, eine Nacht die Kinder bei den Freunden zum übernachten lassen, lecker Abendessen gehen, eine feine Cocktail bar aufsuchen und das wunderschöne Hotel seit 10! Jahren nur mit meinem Ehemann genießen
Einfach einmal auch gewinnen wäre wirklich fein

Eure Tipps hören sich super an! Zu minimarkt möchte ich unbedingt mal (war noch nie dort) und bei Anita Hass nach schönen Handtaschen schauen 😍 oh das wär ein Träumchen! Zusammen mit meinem Mann, ein Wochenende ohne Kinder…den Shopping Bummel muss er dann einfach mitmachen 😂

Ich würde mit meinem Freund die Tage in Hamburg verbringen um zu schauen, ob ich mir es dort als neue Heimat vorstellen kann.

Ich war noch nie in Hamburg und würde ganz viel rum laufen, aber besonders gern würd ich die Elbphilharmonie besuchen!

Ich würde endlich ins König der Löwen Musical und ansonsten durch die Stadt schlendern und das Hamburger Flair genießen. 💘

Ich würde zu gerne die Elbphilharmonie sehen. Überhaupt ist der Blick auf das Wasser Gold wert und genau das könnte ich gerade sehr, sehr gut gebrauchen. Sich ordnen, erden und treiben lassen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderbare Feiertage.

Ich würde gerne viele kleine Kaffeeröstereien besuchen.
Ich besuche sie zwar schon online und beziehe meinen Kaffee ausschließlich von kleinen Röstereien, aber sie einmal zu besuchen und den Kaffee direkt probieren ist doch etwas anderes

Ich würde gerne ein Konzert in der Elbphilharmonie und das Musical „König der Löwen“ besuchen. Ein Mädelstrip mit meiner besten Freundin in Hamburg wäre einfach perfekt! <3

Ich würde so gerne mal mit meiner Tochter einen Städtetrip machen. Und in Hamburg waren wir beide noch nicht. Und wie fabelhaft das wäre, wenn uns alleine schon mal jemand Frühstück machen würde. Wir sind beide ganz schön müde und würden so eine Auszeit sehr genießen und zu schätzen wissen!

Liebe Grüße und frohe Weihnachten

Toller Gewinn!
Am Hafen die Seele baumeln lassen und
den Schiffen zusehen. Dazu eine Prise frische Luft. Herrlich – was braucht es da mehr.

Ich würde dort gern eine kleine Auszeit mit meinem Freund verbringen. Wir haben ein anstrengendes Jahr hinter uns. Nach dem Zusammenziehen hätten wir uns beinahe getrennt, weil aufgrund vieler verschiedener Unterschiede irgendwie einfach alles zuviel war. Aber wir haben uns zusammengerauft, weil die Liebe am Ende doch größer war als alles andere. Ein Wochenende zu zweit mit einer Tour durch die Speicherstadt, ein bisschen Shopping und einem Matjesbrötchen auf dem Fischmarkt – das wäre einfach perfekt.

Endlich mal wieder lecker Kuchen oder Pommes in der Strandperle essen! Von dort aus hat man einen so wunderschönen Blick auf die Elbe….

gemeinsame Zeit mit meiner besten Freundin verbringen, die in Kiel wohnt und die ich nur sehr selten sehe

In Hamburg würde ich auf die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie gehen und eine Schiffahrt über die Elbe machen. <3

endlich mal einen spaziergang an der elbe machen und die ganzen foodspots abklappern, die noch auf meine to eat liste stehn.

Das wäre der perfekte Zeitpunkt meine liebste Cousine zu besuchen! Wir haben uns gefühlte Ewigkeiten nicht gesehen! Und mein Freund hat Hamburg noch nie gesehen, das wäre also eine gute Gelegenheit!

So ein Wochenende Entspannung und endlich mal runterkommen kann ich nach Abgabe meiner Bachelorarbeit in wenigen Wochen mehr als gut gebrauchen. Und dann auch noch in einem so schicken Hotel in einer der schönsten Städte. Viel würde ich das Zimmer vermutlich nicht verlassen, aber der Elbphilarmonie unbedingt einen Besuch abstatten! 🙂

Ich würde es als kleine Auszeit mit meiner besten Freundin nutzen und von einem Kaffee zum nächsten schlendern und ein bisschen im Schanzenviertel shoppen gehen. Solche Auszeiten nehmen wir uns jedes Jahr und wir lieben Hamburg.

Ich würde gern meiner Freundin überraschen und sie nach Hamburg entführen. Da angekommen, würde sie dann bestimmen was gemacht wird :D.
Einen schönen Spaziergang an der Elbe, gefolgt von einem englischen Tee im Eaton Place und entspannen in der Sole Therme.

Ich liebe Hamburg, vor allem die Hafenatmosphäre und natürlich die Museeen. Außerdem habe ich Freude dort, die ich viel zu selten sehe. Ein toller Gewinn, was für ein schönes Hotel!

Gemeinsame Paarzeit kommt nach 2 Kindern ab und an etwas kurz, so ein Wochenende wäre toll- wir würden wohl hauptsächlich Hamburg genießen und endlich einmal in die Elbphilharmonie.

Bislang kenne ich Hamburg noch nicht. Ich würde auf jeden Fall gern die Speicherstadt und den Fischmarkt besuchen.
Wenn dann noch Zeit bleibt eine Hafenrundfahrt , einen ausgedehnten Stadtbummel und……Die Liste ist zu lang.

Ohhh Hamburg mal zu erleben ist schon lange unser Traum!!! Natürlich würden wir dort den Hafen sehen wollen, das Wasserschloss und ein Musical müsste sein! Wir würden uns sehr freuen ❤️

Es gibt 3 wahnsinnig gute Gründe für diesen Hamburg-Trip. 1. Meine liebe Freundin A. – die schönste Mommy to be. 2. Stefan Sagmeisters „Beauty“ Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe. 3. Eine herrlich entspannte Zeit im Sir Nikolai Hotel. <3

Ich würde so gerne mit meinem Mann ins Miniaturwunderland gehen. Außerdem natürlich shoppen und abends einen Snack mit Sundowner im Alster Cliff 💕Hamburg ist eine ganz wundervolle Stadt und ich liebe die Gegensätze.

Es gibt 3 wahnsinnig gute Gründe für diesen Hamburg Trip: 1. Meine liebe Freundin A., die schönste Mommy to be, 2. Stefan Sagmeisters „Beauty“ Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe und 3. eine entspannte Zeit im Sir Nikolai Hotelzimmer <3

Hamburg ist immer eine Reise wert! Shoppen, bummeln, in die Elbphilharmonie ein schönes Störtebeker Bier trinken, Miniaturen Wunderland und abends noch ins Theater oder Musical! Das Programm ist dann schnell voll…

Franzbrötchen essen, durchs Schanzenviertel flanieren und eine frische Brise um die Nase wehen lassen.

Es gibt 3 wahnsinnig gute Gründe für diesen Hamburg-Trip: 1. Meine liebe Freundin Anna, die schönste Mommy to be, 2. Stefan Sagmeisters „Beauty“ Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe und 3. eine eeeeentspannende Zeit im Sir Nikolai Hotel <3

Ich möchte gerne einen Spaziergang zu den Landungsbrücken machen, in einem der vielen kleinen Cafés frühstücken gehen und eine Kieztour buchen.

Viele Grüße
Ivonne

Ich möchte Hamburg gerne zusammen mit meinem Mann entdecken 🙂 Wir würden gerne in der „Bullerei“ essen gehen, ordentlich shoppen, an der Alster einen langen Spaziergang machen und das Musical „König der Löwen“ besuchen.

Liebe Grüße und frohe Festtage!
Ilka

Das Hotel ist traumhaft genauso wie Hamburg. Ein tolles Wochenende zu Zweit mit meinen Mann, ja das wünsch ich mir!

Einmal durch die Speicherstadt schlendern, die Elbphilharmonie bestaunen und einen Kaffee mit meiner liebsten Freundin schlürfen, die ich so gerne mal wiedersehen möchte!

Oh Wahnsinn! Auf jeden Fall in die Elbphilharmonie, großer Wunsch! Lecker essen, Shopping… einfach ein entspanntes Wochenende ohne Kinder! ☺️

Schick in die Elbphilharmonie gehen, dann die Nacht in den übelsten Spelunken durchzechen und in Morgendämmerung auf dem Fischmarkt frühstücken 😃

Ich liebe das Hotel! War dort erst im Februar und es war perfekt. Ich würde auf jeden Fall ins König der Löwen Musical gehen 😍

Ich würde mit meiner liebsten Maria Hamburg erkundigen und die besten Franzbrötchen der Stadt essen.

Ich würde einfach mal wieder bummeln gehen, in eine Ausstellung und abends schick essen gehen 🙂

Morgens an der Alster joggen gehen, dann gemütlich brunchen, eine Runde shoppen gehen und die Stadt genießen und abends lecker essen gehen! 🍀🎁💜❄️🎄😍

Hamburg, unsere Perle! Erstes Tun, wenn es nach Hamburg geht: im Neni einen Tisch reservieren! 😅 Außerdem würde ich mich über eine E-Scooter-Tour mit meinem Partner freuen.

Was für ein tolles Hotel! Ich würde gerne durch die Speicherstadt spazieren und danach in die Elbphilharmonie 😊

Ich würde am Wasser entlanggehen, die Elbphilharnonie besuchen, in kleinen Lädchen stöbern und mir Harry Potter, das Theater anschauen!
instagram: hjerteful)

Ich würde die Stadt erkunden wollen, tiefer in die Speicherstadt eintauchen und einfach das Flair auf mich wirken lassen. Ich war zwar schon öfter in HH allerdings immer nur für ein paar Stunden beruflich – daher wäre das die ideale Gelegenheit diese Traumstadt besser kennenzulernen. 💕

Da wir ganz im Süden wohnen, am Bodensee direkt an der Schweizer Grenze, war ich schon sehr lange nicht mehr in Hamburg. Ich würde an der Elbe entlang laufen und stundenlang durch diese wundervolle Stadt spazieren

Eine perfekte Gelegenheit um endlich mal wieder meinen besten Freund wiederzusehen!Schon wieder viel zu lange her 😭

Zusätzlich zu den ganzen andern Ideen würde ich versuchen nur den König der Löwen zu sehen 🙂

Liebe Grüße

Maike

Wow – Hamburg. Ich würde eine kulinarische Reise durch Hamburg machen. Am Fischmarkt in der Früh beginnen und sich dann treiben lassen😊

Ich würde meinen liebsten so gerne Hamburg zeigen – das steht schon lange auf unserer Travel Agenda!
Beginnen würde ich mit einem langen Alster Spaziergang <3
Ein toller Gewinn, da drücke ich mir heute mal selbst die Daumen 🙂

Viel Zeit mit meinen Freunden in Hamburg verbringen! Und natürlich ein langer Alster Spaziergang:)

Ich würde mir ein tolles Wochenende mit meinem Mann machen und Freunde besuchen, die ich schon lange nicht mehr gesehen haben 😊
HH ist eine so tolle und vielseitige Stadt.

In Hamburg würde ich am liebsten am Hafen herumschlendern und massenhaft Fischbrötchen genießen! 🙂

Ich würde Freunde besuchen, mit ihnen eine Ausstellung in den Deichtorhallen anschauen, einen leckeren Café im Elbgold trinken und abends in die Elbphilharmonie gehen.

Ich würde mit meinem Freund nach Hamburg und wir würden uns von seiner Schwester tätowieren lassen 😊

Unseren Hochzeitstag in Hamburg feiern (Wir haben vor 10 Jahren im wunderschönen Jenisch-Haus geheiratet)!!!

Ich habe schon soviel in Hamburg gesehen, aber ein Besuch in der Elbphilharmonie steht immer noch aus!

Ein Besuch im Mili Store steht schon ewig auf meiner To-do-Liste & ansonsten futtern, futtern & futtern.

Ich würde als erstes meine Freundinnen die in HH leben treffen und mir dann endlich mal ein Musical anschauen!

Was ein tolles Türchen. Ich würde mit meinem Mann, ohne Kinder jeden Moment genießen, mich einfach durch die Stadt treiben lassen mit ihm, verliebt, glücklich und meine Großtante besuchen in Hamburg.

Dicke Umarmung an dich, liebste jessi

Ich wohne und lebe zwar in Hamburg. Würde mir aber gerne eine kleine Auszeit in der eigenen Stadt gönnen um gut gebettet in einen wunderbaren freien Tag zu starten, an dem ich einige Cafés und Stores besuchen kann ohne, dass Gefühl zu haben, dass es zum Alltag gehört.

Wow was ein tolles Türchen.

Mein Mann und ich würden uns einfach treiben lassen, jeden Moment im Hotel und in der Stadt, einfach mal als Paar sein ohne Kinder. Und schlafen.

Liebste Grüße und danke

Wow was ein tolles Türchen.

Mein Mann und ich würden uns einfach treiben lassen, jeden Moment im Hotel und in der Stadt, einfach mal als Paar sein ohne Kinder. Und schlafen.

Liebste Grüße und danke

Wie in den Tipps würde ich mal in der Speicherstadt bei einer Kaffeerösterei vorbei und danach gerne eine Hafenrundfahrt machen.

Liebe Luisa,
meine Schwester heiratet im Februar und ich wollte ihr einen unvergesslichen Jungesellenabschied bereiten – leider wollten die anderen Mädels auf die Kosten achten und jetzt geht es in ein 10-Bett Zimmer in einem Hostel für 14 Euro die Nacht, wobei wir nur zu siebt sind, also kommen noch drei beliebige Personen hinzu. Meine Schwester ist für soetwas nicht der Typ und daher würde ich sie gerne mit etwas überraschen, was sie zum Strahlen bringt. Sie liebt Hamburg über alles, aber der Anreiseweg war vielen zu lang, daher möchte ich ihr zur Hochzeit ein Escape-the-Stress-Wochenende in Hamburg schenken, ihrer Lieblingsperle im Norden. Ein Trip, nur wir beide, wo wir all die Dinge tun und sehen, wovon wir geträumt haben. Ein Wochenende, dass jedes andere Wochenende übertrumpfen wird, weil wir vor Lachen vor den Stühlen fallen, zusammen durch die Gassen Hamburgs schlendern und kleine Läden in den Seitenstraßen entdecken, morgens nach dem Feiern zum Fischmarkt einen Rollmops frühstücken und abends am Hafen und in St. Pauli bis zum Morgengrauen feiern.
Das möchte ich ihr von Herzen schenken!
Liebe Grüße
Sarah

Ich würde gerne ein romantisches Wochenende mit meinem Freund verbringen, um den weihnachtlich strapazierten Haushegen wieder zu besänftigen <3

Mein Freund hat eine Weile dort gelebt und kann mir sicher noch einiges zeigen. Außerdem finde ich, fühlt sich die Stadt immer wie Urlaub an!

Gemütlich am Wasser spazieren gehen – am liebsten mit meinen Hamburger Freunden, die ich viel zu lange nicht gesehen habe.

Da ich noch nie da war, würde ich mich an eure Favoriten halten 💕 sie klingen wirklich entzückend 💗😊

Mein Mann ist Hamburger, aber wir wohnen in Stuttgart. Ich glaube das wäre sein schönstes Weihnachtsgeschenk – Aperitif im Sir Nikolai, klassische Hafentour, ins Delta Bistro auf der Schanze, zum Kaffe trinken nach Eppendorf und nachts die Jukebox in der Ritze.

Ich würde gerne in die Sammlung Falckenberg. Spazieren am Elbstrand ist natürlich auch der Wahnsinn!

Ich würde mir meinen Mann im Januar zum Hochzeitstag schnappen und die Kids zu Oma und Opa bringen und einfach Zweisamkeit in hh genießen 🙂

Ich war noch nie in Hamburg und würde die Stadt einfach gern von vorne bis hinten und von oben nach unten erkunden.

Ich war noch nie in Hamburg. Die Stadt, als auch das Hotel beeindrucken mich sehr. Ich würde mich wahrscheinlich stark nach eurer Zusammenfassung orientieren, die sich wirklich sehr vielversprechend anhört.
Viele Grüße

In die Deichtorhallen und mich einfach durchs wunderschöne Hamburg treiben lassen. War schon seid ein paar Jahren nicht mehr dort…

Ein traumhafter Gewinn! Ich würde einfach die wunderschöne Stadt erleben und genießen. Das Hotel sieht super schön aus.

Zwei sehr liebe Freundinnen wiedersehen, die in Hamburg leben, Kaffee auf der Schanze, Afternoon Tea im Hotel George, Weggehen auf dem Kiez… Es fallen mir unzählige schöne Dingen ein, die ich in Hamburg unternehmen möchte.

Wir lieben Hamburg sehr – und würden uns wahrscheinlich zum Stadtbummel noch ein Konzert in der Elbphilharmonie gönnen ❤️

Ich möchte meine beste Freundin besuchen, die ich leider nur selten sehe seit sie in Hamburg lebt, da ich mit meiner Familie in München wohne 🙂

Ich bin schon seit vielen Jahren nicht mehr in Hamburg gewesen und würde schauen wie sich die Stadt verändert hat. Die Elbphilharmonie und eine Hafenrundfahrt ständen ganz hoch auf der Liste!

Mein Patenkind & liebe Freunde wiedertreffen und eine Vorstellung in der Elphi besuchen 🤞🍀

Mein Patenkind & liebe Freunde wiedertreffen und eine Vorstellung in der Elphi besuchen 🤞🍀

Den Tag starten mit Frühstück, Kaffee und Franzbrötchen im torrefactum in der Hafencity, danach zu Secondella, nach außergewöhnlichen Second-Hand-Teilen stöbern, anschließend nach Övelgönne und am Strand Schiffe kucken, abends in die Elphi. Zum Abschluss in eine gute Bar

Hach wär das toll! Wir kommen vom anderen Ende Deutschlands und würden unserer Baby-Tochter gerne unsere deutsche Lieblingsstadt zeigen. Mit Hafen, Elbphilharmonie – und Vau Hamburg und Anita Hass für die Mama 🙂

Ich würde mir meinen Partner schnappen, das Kind am WE zur Oma bringen (da freuen sich beide drauf) und ein romantisches Wochenende mit Spa, leckerem Essen und etwas shoppen verbringen.

Ich würde furchtbar gerne ein Musical besuchen, Shoppen gehen, Ins Cafe setzen und die Leute beobachten! Einfach ein schönes Wochenende!:)

Ein frohes und glückliches Weihnachtsfest.
Ich würde in Hamburg gern die Bars und Restaurants erkunden sowie mir die Stadt ansehen.

Ich würde vielleicht eine Freundin mitnehmen und mal wieder Me-time nehmen! 😉 Treiben lassen, vielleicht zum Fischmarkt, den kenne ich noch nicht.

Das Wochenende in Hamburg male ich mir wunderschön mit einem Musical-Besuch, Fischbrötchen, spätem Frühstück und einem ausgiebigen Spaziergang am Hafen aus!

Hallo,

in Hamburg gibt es so viele verschiedene Punkte die ich mir unbedingt anschauen möchte. Allen voran die Elbphilharmonie, die Speicherstadt und der Museumshafen.

Liebe Grüße Katherina

Ich folge gern bei instagram

In Hamburg würde ich gern den Michel besuchen, shoppen gehen, mir die Reeperbahn ansehen und auf der Elbe verweilen.

Ich würde gerne bei Balz&Balz frühstücken gehen und dann – wie immer – mit der Fähre nach Finkenwerder und zurück an die Landungsbrücken fahren.
Alles Liebe an euch!

Ich würde gern als erstes zu den Landungsbrücken und auf den Fischmarkt.

Ganz vielen Dank für diese tolle Aktion.

Ich würde das Wochenende nutzen, um Freunde zu besuchen und dabei in einem besonderen Hotel zu sein. Ich liebe Designhotels! Gerne würde ich mit meiner Mama reisen.

Das wäre ja fantastisch, ich würde natürlich die Speicherstadt, den Michel und den Jungfernstieg erkunden, eine Hafenrundfahrt machen und an sonsten deine Tipps abarbeiten. LG

wir würden liebe Freunde besuchen, im Sommer ne Runde Tretboot fahren sowie über Schanze und durch Eppendorf schlendern 🙂

Hamburg – da muss ein Spaziergang durch die Speicherstadt und ein Besuch in der Elbphilharmonie unbedingt sein. Oder doch lieber ganz früh auf den Fischmarkt um dem Treiben zuzuschauen :).

Ich lieeeebe Hamburg! Ich würde eine alte Freundin besuchen, in der Schanze herumspazieren, in der Hafencity…

Hamburg ist einfach eine großartige Stadt. Ich würde mit meinem Freund oder meiner Schwester fahren. Spaziergänge an der Innenalster, Shopping und dann ab in die Speicherstadt zum Kaffee trinken.
Ich drück mir die Daumen 🙂

Hamburg ist einfach eine großartige Stadt. Ich würde mit meinem Freund oder meiner Schwester fahren. Spaziergänge an der Innenalster, Shopping und dann ab in die Speicherstadt zum Kaffee trinken.
Ich drück mir die Daumen 🙂

Da mein Mann Musiker ist, würden wir vermutlich in unzählige Konzerte gehen 🤩 und tagsüber in Museen oder bummeln gehen. 🗯🤩💛

Ich wohne im Süden und würde gern das tolle nordische Flair der Stadt genießen. Ich würde durch das Schanzenviertel bummeln und wahrscheinlich auch viel Zeit in diesem unglaublich hübschen Hotel verbringen

Ich würde mir in Hamburg gern die Landungsbrücken ansehen, eine Bootstour buchen und mir die Elbphilharmonie vom Wasser aus gern ansehen.

Wie wunderschön das Hotel ist! 😍 für würde einfach gern bummeln gehen und im Frühjahr im planten & bloomen spazieren gehen.

Am liebsten würde ich ins neue Harry Potter Musical gehen, aber auch zum Hafen oder in die Elbphilharmonie

Ich liebe Hamburg und würde gerne ein Konzert in der Elbphilharmonie hören und die Deichtorhallen besuchen.
LG
Jasmin

Auch ich würde gern die Elbphilharmonie mal erleben. Ansonsten in einem Meer von Franzbrötchen versinken..

Ein Frühstück im Cafe des Paris und dann rumbummeln, etwas shoppen gehen, einfach treiben lassen 😍

Ich liebe es mich bei Städtetrips einfach treiben zu lassen und zu Fuß die Stadt zu erkunden. Mal hier einen Kaffee trinken, ein bisschen bummeln, spontan in eine Ausstellung und vllt auch ein paar Freunde sehen. Die Elbphi wäre natürlich auch ein Traum! Und ein Cocktailmenü im Chug Club wäre auch klasse 😍

Hey!
Euer Preis für das heutige Türchen ist toll. Ich wohne nämlich ganz im Süden, quasi am anderen Ende Deutschlands. Deshalb kenne ich Hamburg nur von einem einzigen Tagesaufenthalt. Die Bilder und Tipps haben mir aber richtig Lust auf die Stadt gemacht. Ich würde wahnsinnig gern ein wenig Norddeutsches Flair schnuppern und Hamburg mal „für Anfänger“ erleben.
Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!

Liebend gerne würde ich eine Hafenrundfahrt machen und mir das Miniaturwunderland anschauen!
Frohe Weihnachten für alle!

Als erstes würde ich lecker frühstücken und dann einen schönen großen Spaziergang an der Alster machen. Danach wird gebummelt 🙂

Seitdem meine Tochter in diesem Jahr ausgezogen ist haben wir uns vorgenommen, jedes Jahr 2x einen Kurzurlaub zusammen zu verbringen. In München und Paris waren wir in diesem Jahr, da wäre Hamburg perfekt als erste Reise 2020 🙂 Was die Anlaufpunkte angeht, lasse ich meiner Tochter da freie Hand, bzw. ich schlage was vor oder was ich evtl. unbedingt sehem möchte. Meine Tochter führt mich dann per Smartphone – ich bin nämlich was Orientierung angeht eine Null ;))) In Paris sind wir am ersten Tag 15km zu Fuß gelaufen,inkl. zum Tagesabschluss hoch zum Sacré-Cœur…war ich KO!

Ich würde total gerne alle „Dialoge“ ausprobieren. Den Dialog im Dunkeln habe ich zwar schon zwei mal gemacht (in Zürich und Frankfurt) aber der ist so toll, dass ich auf jeden Fall nochmal hin will! Und in Hamburg gibt es ja sagenhafterweise NOCH ZWEI! Den Dialog im Stillen UND den Dialog mit der Zeit! Die würde ich auch super gerne mal mitmachen 🙂 Und als Rahmenprogramm würde ich mich natürlich an der wunderbaren hamburger Architektur ergötzen!

Ich würde total gerne mal wieder Hagenbeck besuchen. Das letze Mal als ich dort war (schon einige Jahre her!) konnte man dort nämlich die Giraffen füttern! Das war so super lustig 🙂

Bei unserem letzten Hamburg Besuch blieb leider nicht genug Zeit, alles anzugucken, was wir gerne gesehen hätten. Deshalb ist ein Musical-Besuch und die Besichtigung der Miniaturwelt noch ein absolutes Muss für uns. Danke für die tolle Verlosung!

Ich wünsche noch einen schönen Weihnachtsabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Lg, Sigrid

Oh wie wäre es schön mal wieder als Paar, jenseits des Familienalltags, Zeit miteinander zu verbringen!

Ich würde liebend gerne mit einer guten Freundin das Wochenende im Hotel verbringen und Freunde besuchen und einfach die Stadt genießen 🙂

Ich würde sehr gern die Magie der blauen Stunde am Hamburger Hafen sowie einen Besuch und er Elbphilharmonie genießen.

Ich würde meiner Schwester Hamburg zeigen. Sie hat mir nämlich heute noch erzählt, dass sie da noch nie war.

Meine Freundin aus Hamburg wird im Januar 30 – wieso nicht mal ein ”Girlstrip” in der Heimatstadt, zumal ohne Kinder…

Also der Kalender ist wirklich ein Traum. Wir nehmen uns viel zu wenig zeit füreinander, also mein Mann und ich. Momentan geht alles drauf für die Kinder, Zeit und Geld 😉 so ein Wochenende in Hamburg wäre einfach ein Traum. Wir würden uns auf jeden Fall den Hafen, ein nettes Restaurant und ich auf jeden Fall Minimarkt und die tollen Secondhandläden uuund aber auch besonders gerne das Hotel uuuuund endlich mal wieder durchschlafen haha unsere Kids sind 2 und 4.

Konzert in der Elphi, Franzbrötchen, bummeln, schippern auf der Binnenalster, meerluft schnappen!

Ich würde endlich ein Wochenende nur zu 2. mit meinem Mann verbringen, ein Konzert in der Elbphilharmonie hören und einfach Zeit zu 2. genießen … und natürlich shoppen bei Anita Hass

Ein guter Freund ist von Köln nach Hamburg dieses Jahr gezogen…super gerne möchte ich ihn mit meinem Besuch überraschen! ❤️

Hallo Jessie, frohe Weihnachten! Ich freue mich über einen Gewinn und möchte gerne in Hamburg eine Bootstour mit Olivia Jones machen.

Da ich noch nie in Hamburg war, würde ich versuchen ganz viel zu entdecken und alles aufzusaugen, was mich dort umgibt.

Ich würde die Reise auf nächstes Frühjahr schieben und das Harry-Potter-Theaterstück besuchen 🙂 Und dann im Anschluss die magische Atmosphäre der Hafenstadt bei langen Spaziergängen genießen! Inkl. Tee und Franzbrötchen – danke für eure Tipps!

Ich würde meine Schwester und ihre Familie besuchen. Das wäre ein toller Start ins neue Jahr!

Ich liebe Hamburg und würde wohl als allererstes den Landungsbrücken einen Besuch abstatten – und abends würde ich definitiv irgendein schönes kleines Konzert besuchen, von denen gibt es einfach so viele tolle in Hamburg!

Wenn ich endlich mal wieder in Hamburg wäre, würde ich mich an die Alster setzen, an den Elbstrand fahren und durch die Straßen bummeln. Eure Tipps hören sich auch sehr gut an!

Da ich bis dato nur beruflich in Hamburg war, würde ich Hamburg gern mit Hilfe eurer Empfehlungen erkunden 😍🤞🏻✨

Unbedingt Freunde besuchen, die ich schon viel zu lange nicht mehr gesehen habe. Dann der Elphi hallo sagen und einen langen Spaziergang an den Landungsbrücken.

Hamburg ist meine Geburtsstadt. Ich liebe einfach alles dort: Spazieren am Elbstrand, shoppen am Neuen Wall, Abends auf den ein oder anderen Drink auf die Schanze, die Liste ist lang…

Meine Tochter besuchen! Sie lebt seit einigen Jahren in Hamburg und wir könnten uns ein richtig schönes Mutter-Tochter-Wochenende machen.

Haha ich wollte gerade Hamburg über Airbnb buchen.
Dann warte ich mal lieber damit ab 🙂
Mein Freund und ich möchten vor unserem zukünftigen Leben zu 3. noch einmal gerne nach Hamburg (Elphi, Fischmarkt….) würde mich soooo freuen!

es gibt so vieles das ich in Hamburg machen würde.. aber am liebsten lasse ich mich in der Stadt einfach treiben, dabei süße kleine Cafe´s und Shops entdecken und das Menschentreiben beobachten <3

Ich liebe diese Stadt einfach und es wäre eine tolle Möglichkeit mit dem Liebsten gemeinsam dem Alltagsstress zu entfliehen!

Es gibt so viele tolle kleine Läden und Cafés, durch die ich bummeln würde. Und vielleicht mal die Elphi besuchen!

Ich würde mit dem Fratz (11Wochen) meine Tante, eigentlich die beste Freundin meiner Mutter besuchen.
Und auf jeden Fall zu Claus Kröger dort soll es das tolle Emaillegeschirr von Bornn, aus der Kidskolekttion geben. Und lecker Kuchen essen.

Ich würde eine liebe Freundin besuchen und mit meinem Freund ein schönes Wochenende genießen- inklusive Bummeln am Hafen … der fehlt uns im Süden etwas 🤗

Auf jeden Fall auf den Fischmarkt gehen und eine Bootstour auf der Außenalster würde ich genießen mit abschließenden kulinarischen Erlebnissen in der Schanze
Liebe Grüße, Patricia

Ich würde mich mit meinem Mann durch die Stadt treiben lassen und mittags mit Freunden essen gehen.

Am liebsten würde ich je einen Tag in der Speicherstadt mit anschließendem Hafenbesuch, einen Tag in der Innenstadt inkl. Essen an der Binnenalster sowie einen Tag im Schanzenviertel verbringen. Einmal das Hamburg-Komplett-Programm ! 🙂

Wir würden um die Alster laufen, endlich einmal Minimarkt besuchen, das Wasserschloss anschauen, Franzbrötchen essen, den Fischmarkt besuchen und falls Zeit bleibt am Elbstrand spazieren. Moin!

Einmal die Elphi bewundern, da ich sie bisher nur auf Fotos gesehen habe und vielleicht den Versuch starten an der Abendkasse sogar Konzertkarten zu ergattern.

Leider ein neuer Klischee Programmpunkt in HH, aber da ich Architektin bin, würde ich mir gerne die Elphi ansehen.

Endlich mal die Elbphilharmonie von innen sehen und natürlich einen Backfisch am Fischmarkt essen!

Wir würden Freunde treffen und die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive entdecken und erleben.

Ich würde das Wochenende nutzen, um alle meine alten Freunde in Hamburg mal wieder zu treffen 😊 ich habe 3 Jahre dort gewohnt, bevor ich vor 2 Jahren nach München gezogen bin – leider sieht man sich daher viel zu selten…