Sweet dreams! Pyjamas, die wir den ganzen Tag über tragen können

Schön cosy zwischen den Feiertagen!

Die Feiertage sind endlich da! Und das bedeutet Familienzeit, Essen im Überfluss und hoffentlich wohlverdiente, entspannte Tage Zuhause.

Was auch immer die Pläne für die nächsten Wochen sind, sie werden wahrscheinlich Übernachtungen bei Freunden, Familie oder vielleicht sogar in Hotels beinhalten. Und jetzt mal Hand aufs Herz: Egal, wie gut durchdacht die Festtagsoutfits auch sind, wenn es um Pyjamas und Loungewear geht, ist es am wahrscheinlichsten, dass das alte T-Shirt und die Jogginghose herhalten müssen.

Courtesy of & Other Stories via PR (Prag Agency)

Dabei gibt es doch eigentlich eine bessere Lösung: ein bequemes, trotzdem schönes Pyjama-Set, in dem man mit Freunden vor dem Schlafengehen einen Film anschauen oder mit den Schwiegereltern frühstücken könnte – ohne sich entblößt zu fühlen. Aber auch für einen ruhigen Abend oder faulen Sonntag mit Netflix gibt es wesentlich schönere Alternativen als das alte T-Shirt vom Ex-Freund oder die löcherige Shorts, ne? 😉

Süße Träume!

von Alexandra Kutek
Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.