Tea Time mit Edited The Label: Die neue „Winter Bloom“ Kollektion

Da kommt Herbstlaune auf: Die neue Kollektion von Edited The Label

Very British ist unsere erste Assoziation des neuen Lookbooks von Edited The Label. Das Designteam um Clarissa Labin schafft es mit den neuen Designs für den Herbst, uns diesen an einem Sommertag mit 27 Grad herbei zu sehnen – und vielleicht auch die ein oder andere Tea Time mit Freunden zu verbringen.

Die Kollektion mit dem Namen Winter Bloom lädt mit kuscheligen Wollpullovern und Teddyfellmänteln zu zarten Blümchenkleidern zum Träumen ein. Britischen Karos treffen auf florale Prints mit Seventies-Touch. Einen sportlichen Twist bekommt die Kollektion durch lässige Puffer Jackets und coole Velours-Stiefel.

ANZEIGE

Auch die Farbwelt ist von den 70s inspiriert: Helles Senfgelb, warmes Rostbraun und ein tiefes Bordeauxrot erinnern an sich verfärbendes Laub und läuten den Wechsel zur kühleren Jahreszeit ein. Durchbrochen werden die herbstlichen Töne durch Akzente in Himmelblau und Beige, die der Kollektion eine frische Note verleihen.

Das Styling hat wie immer die wunderbare Franziska Nellessen übernommen und legt die Messlatte des Highstreet-Labels einmal mehr hoch.

Zu den Key-Pieces der Kollektion gehören ganz klar die bereits erwähnte Teddyfelljacke und Statement-Strickteile  wie der Wollpullover mit den Blockstreifen. Die zu den schweren Teilen kontrastierende Leichtigkeit findet sich in Chiffonröcken und -kleidern, mit Blumenprints oder Polkadots wieder. Besonders die Maxikleider mit den zarten Blumenmustern sind bereits ganz weit nach oben auf meine Wunschliste gewandert!

Die schönsten Teile mit Blumenprint:

Die Klassiker der Kollektion:

Warme Mäntel und Jacken für kalte Herbsttage:

Text: Kira Rosenkranz

Alle Fotos via PR

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „Tea Time mit Edited The Label: Die neue „Winter Bloom“ Kollektion“

Eine wirklcih tolle Kollektion und ein super Artikel! Da kann man sich ja richtig auf den Herbst freuen.
Die Maxi-Blumenkleider sehen wirklich fantastisch aus. Und die Teddyfelljacke steht ab sofort auf meiner Wunschliste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.