Shopping: Die Edited The Label „Autumn Romance“ Kollektion

Ja, liebe Freunde, wer an dieser Stelle von Einleitungen mit Wetter-Anspielungen genervt ist, den muss ich leider erneut enttäuschen. Ein bisschen Sommer-Gemotze hat noch nie geschadet, ne? Der Regen kommt heute aber ausnahmsweise mal wie gerufen, denn momentan landet in meinem Posteingang der erste Schwall an wunderschöner Herbstmode – ein Highlight darunter: Editeds zweite Herbstkollektion „Autumn Romance“. Props to Clarissa Labin, die ich mit Lexi vor einiger Zeit schon im Berliner Designatelier besucht habe, sie trifft den Trendnagel einfach immer wieder auf den Kopf.

Die Inspiration? Britische Eleganz trifft auf Elemente des Punks. Herausgekommen ist dabei eine Kollektion die zwar von Gegensätzen bestimmt wird, in sich aber trotzdem harmoniert. Pastellfarben, schwarz-weiße Key-Pieces und Polka Dots treffen auf Lackleder und Prince of Wales Karo.

Die Key-Pieces der Kollektion: der doppelreihige Blazer mit Eyecatcher-Knöpfen, Vierzigerjahre-Kleider mit Rüschen, Statement-Shirts und Lacklederröcke. Auf meiner Wishlist ganz vorne: der karierte Mantel! Liebe, Liebe, Liebe!

Hier findet die komplette neue Kollektion:

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein