Shopping: Die Gigi Hadid x Tommy Hilfiger Kollektion ist da!

Berlin steht Kopf: GIGI! Kommt! Nach! Berlin! Schon seit Tagen trudeln hier Pressemitteilungen und Reminder ein und auf den Social-Media-Channels wird das Erscheinen von Topmodel Gigi Hadid auf der Bread & Butter, zum ersten Mal komplett von Zalando initiiert, wie ein Staatsbesuch der Obamas zelebriert.

Sie kommt nicht nur als Stargast, sondern auch um ihre maritime Kollektion Gigi x Tommy Hilfiger vorzustellen, die heute Premiere feiert und gekauft werden kann. Da schauen wir doch mal genauer hin: Preislich liegt die Kollektion im mittleren Segment, der gestreifte Rollkragenpullover kostet 129 Euro, die Latzhose 249 Euro, für die Ankle Boots muss man 199 Euro hinblättern und der Peacoat aus Wolle ist das teuerste Stück mit 499 Euro.

Na, was für euch dabei?

 

Schnell wird deutlich: Es ist ein meilenweiter Unterschied, wenn Gigi ihre Kollektion präsentiert, denn allein das Zalando-Model kommt nicht mal ansatzweise an ihre Ausstrahlung ran. Natürlich alles eine Frage der Fotoproduktion, aber der Starappeal von Gigi ist einfach nicht zu leugnen… Deshalb bin ich umso mehr gespannt, wie sich die Kleider verkaufen werden!

Kommentare

  1. Ach, ich finde das Zalando-Model hat eigentlich eine ganz natürliche und frische Ausstrahlung und gefällt mir persönlich viel besser. Sie ist natürlich nicht prominent und muss am Tag für 40 verschiedene Outfits posen. Aber Gigi Hadid passt schon super zu den Klamotten.

  2. Ich bin totaler Fan von Gigi und sehe das mit der Ausstrahlung so wie Du, Jessie! Ich tippe auf Verkaufserfolg 1. wg. der Gigi-Aura und 2.weil wer Tommy Hilfiger kauft, dieses nicht gerade miedrige Preisniveau gewohnt ist?

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein