Vom Laufsteg auf die Straße: All-Over Beige

Dass Trenchcoats im Frühling nicht fehlen dürfen, wissen wir schon lange. Auch dieses Jahr werden wir den beigefarbenen Klassiker pünktlich an den laueren Tagen auspacken. Aber diese Saison ergänzen wir den Trenchcoat um ein paar weitere beigefarbene Teile, denn die schlichte Farbe ist jetzt noch angesagter.

Foto: Courtesy of Chloé
Foto: Courtesy of Emilia Wickstead
Foto: Courtesy of Lemaire
Foto: Courtesy of Dior

All-Over Beige

Der zu Unrecht als spießig verschriene Farbton war zwar nie ganz weg vom Fenster, jetzt tragen wir nicht nur einzelne Teile in Beige, sondern gleich den All-Over-Look. Dabei ist es egal, ob helle mit dunklen Beigetönen gemixt werden oder das komplette Outfit Ton in Ton ist, die Farbe wirkt erwachsen, elegant und sophisticated. Wolle, Seide oder Leinen – beim Beige-Komplett-Look sind keine Grenzen gesetzt. Am schönsten ist ein Mix aus verschiedenen Materialien, die übereinander gelayert werden.

Jessie trägt einen Sweater von Le Apt.

Jessies Pulli ist von Edited.

Zeit also, seine beigen Lieblingsstücke aus dem Kleiderschrank zu kramen, um sie neu zu kombinieren oder sich ein paar neue Teile in der Farbe zuzulegen, um den All-Over-Look zu komplettieren.

Was in unseren imaginären Warenkorb landet? Kommt hier!

Text von Kira Rosenkranz

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein