Unsere Leseempfehlung: Shopping! Lederhosen für den Herbst

Shop the Trend: Die kuscheligsten Teddyfell-Jacken

Die Mode-Experten unter euch haben es längst durchschaut: Der Trend zu Jacken, Mänteln und Accessoires aus Teddyfell hat natürlich was mit dem Shearling-Trend zu tun. Da dieser aber teilweise extrem kostspielig ist – man denke nur an das Acne Velocite Jacket – gibt es als Alternative jetzt überall Kunstshearling. Die Bestseller lieferten in dieser Saison Monki und Weekday, darunter teilweise übergroße Mäntel komplett aus Teddyfell – restlos ausverkauft die Dinger, auch wenn man darin wie „Shaun das Schaf“ aussieht!

Ich dagegen erinnere mich noch wie heute, als bei uns in der 8. Klasse blaue Jeansjacken mit weißem Teddyfellkragen in waren. Wie schön, dass es den Klassiker von Levi’s immer noch gibt und Kreative wie Isabel Marant ihre Interpretation liefern.

Ein Blick zu Zara & Co. lohnt natürlich immer, denn die großen Ketten können im Zweifelsfall immer noch mal nachlegen, wenn sich ein Trend so überraschend gut verkauft.

Teddyjacke von Monki

Übrigens gibt es sogar auch Designer, die wirklich mit Teddyfell von Steiff arbeiten, zum Beispiel Prada oder Nobi Talai.

Die Nummer Sicher ist das Teddyfell in Weiß oder Beige, aber es gibt auch farbige Varianten und jede Menge Accessoires, die das Thema aufgreifen.

Das sind die schönsten Teile aus den Onlineshops:

(Fotos im Header: Zara, Franziska Nellessen/Instagram, Steiff, Marie von Behrens/Instagram)

Kommentare

  1. Ich habe mir letzes Jahr einen schwarzen Teddyfell Mantel bei Zara gekauft und liebe ihn immer noch. Lieblingswinterjacke!!!!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein