Serenity und Rose Quartz – die 12 schönsten Wohnaccessoires in den Trendfarben 2016

Serenity und Rose Quartz: Babyfarben? Ernsthaft? – War mein erster Gedanke, als Pantone die Trendfarben für 2016 veröffentlichte. Doch wie das so oft ist bei mir, je fragwürdiger ich etwas zu Anfang finde, umso grösser ist später die Liebe. Tatsächlich scheiden sich bei Pastellfarben oft die Geister: zu kindlich, zu niedlich. Entscheidend ist in jedem Fall die Gewichtung mit

Serenity und Rose Quartz: Babyfarben? Ernsthaft? – War mein erster Gedanke, als Pantone die Trendfarben für 2016 veröffentlichte. Doch wie das so oft ist bei mir, je fragwürdiger ich etwas zu Anfang finde, umso grösser ist später die Liebe.

Tatsächlich scheiden sich bei Pastellfarben oft die Geister: zu kindlich, zu niedlich. Entscheidend ist in jedem Fall die Gewichtung mit der beide Farben kombiniert werden. Wer natürlich eine rosafarbene Kommode vor eine hellblau gestrichene Wand stellt, darf sich nicht wundern, wenn die Bude dann aussieht wie das Wohnzimmer von Polly Pocket. Eine kleine, rosafarbene Vase neben einem hellblauen Sofa ist hingegen ein spannender, ungewohnter Blickfang.

Journelles_Pantoone

 

Wem die Kombination von „Serenity“ und „Rose Quartz“ nach wie vor zu zuckrig ist, kann allerdings auch andere Blautöne mit Rosa kombinieren, wie Studio Pepe für Spotti Milano im Bild unten zeigt. Hier spielen Saarinen Executive Arm Chairs in Blaugrau die Hauptrolle, der rosafarbene Shapes Mirror Spiegel von Hay den Sidekick. Auch Messing – ein weiterer grosser Trend für 2016 – harmoniert perfekt mit dieser Farbpalette.

 

Journelles_PantoneTrendfarben_StudioPepe
Studio Pepe für Spotti Milano

 

Und hier sind die schönsten Möbel und Wohnaccessoires in Rose Quartz und Serenity!

  1. Für Schreibtischtäter: Ablage aus perforiertem Metall im A4-Format von Ferm Living.Metal Tray von Ferm Living
  2. Die Bicnic Tamble Lamp von Foscarini sorgt für ein gemütliches, weiches Licht. Journelles_PantoneTrendfarben_Foscarini
  3. Wer nicht gleich ganze Möbelstücke in den Trendfarben kaufen möchte, kombiniert einfach die Kissen mit Quilt-Muster und Messing-Reissverschluss in rosé und hellblau von Ferm Living. Journelles_PantoneTrendfarben_FermLiving_Cushion
  4. Den Coffee Table Vitus 120 von Bolia mit Glasplatte und Metallbeinen gibts in zwei verschiedenen Grössen. Journelles_PantoneTrendfarben_Bolia
  5. Vereint beide Trendfarben in Perfektion: der Mini Infini-Wollteppich von cc-tapis. Journelles_PantoneTrendfarben_cctapis
  6. Mein persönlicher Favorit: die hellblaue Nakki Serie vom dänischen Label WoudJournelles_PantoneTrendfarben_Woud
  7. So gemütlich! Der Ohrensessel Havana von Softline! Journelles_PantoneTrendfarben_Havana
  8. Das Pivot Wandregal von Hay gibts nicht nur in hellblau sondern auch vielen anderen schönen Pastellfarben UND einer Spiegel-Variante (noch ein Trend!) Journelles_PantoneTrendfarben_Pivot
  9. Das rosarote Sofa Era von Normann Copenhagen könnte Diskussionen mit dem Boyfriend auslösen – aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert! Journelles_PantoneTrendfarben_NormannCopenhagen
  10. Die TS Tables von Gamfratesi für Gubi gibts neben rosa auch in anderen Farben und verschiedenen Durchmessern und Höhen. Und 2016 kommt auch noch ein messingfarbenes Gestell dazu! Journelles_PantoneTrendfarben_Gubi
  11. Den Beetle Chair von Gubi haben wir auch schon mit Palmenprint bewundert, in rosa ist er aber mindestens genauso schick! Journelles_PantoneTrendfarben_Beetle
  12. Zum Schluss noch ein wenig Kitsch, aber die hellblaue Papageien-Wasserkaraffe ist einfach zu schön! Journelles_PantoneTrendfarben_Papagei

 

 

Von Tine

Ich beobachte gerne, überall und immer, ich mache sozusagen Fotos mit den Augen. Ein fester Bestandteil meiner Arbeit als Grafikerin ist das Erstellen von Moodboards. Dabei entdecke ich täglich Neues aus den unterschiedlichsten Bereichen. Seit 2011 stelle ich meine Entdeckungen regelmässig auf meinem Blog Inattendu vor. Oft werde ich gefragt, ob ich nicht den Drang verspüre, all die schönen Dinge auch kaufen zu müssen. Zum Glück nicht, denn sobald ich etwas gepostet habe, habe ich ohnehin schon ein wenig das Gefühl, als würde es mir gehören. Dass „posten“ hier in der Schweiz auch „einkaufen“ bedeutet, ist also vielleicht mehr als nur Zufall?

Ihr findet mich auch auf Facebook und Instagram.

Kommentare (1) anzeigen

Eine Antwort auf „Serenity und Rose Quartz – die 12 schönsten Wohnaccessoires in den Trendfarben 2016“

Wow!! 🙂 Am liebsten einmal alles (besonders die Sofas sind toll)! Gibt’s denn solche wunderschönen Schmuckstücke auch in preiswerter? Ihr findet immer so tolle Sachen 🙂 Bei Rosa brauch ich meinen Mann nicht überzeugen aber bei dem Preis schon… Da bleibts beim träumen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.