Die schönsten Silvesterlooks für die Party Zuhause

Gründerin Journelles

Silvester daheim verbringen, ganz wie der Lockdown es vorsieht? Für uns kein Problem. Man kann es sich nach einem so speziellen Jahr auch mal in den eigenen vier Wänden mit einem leckeren Käse-Fondue oder Raclette (der Klassiker) so richtig gemütlich machen. Wer kleine Kinder hat, dem bleibt ohnehin nicht viel anderes übrig 😉

Wir verabschieden 2020 im engsten Familienkreis bzw. treffen unsere Freunde zu virtuellen Party via Zoom und FaceTime. In Sachen Outfit möchten wir es dennoch ein wenig schick und funkelnd haben – gern in der bequemsten Version. Wir haben deshalb unsere Lieblingslooks für ein außergewöhnliches Silvester herausgesucht: vom Satin-Pyjama bis hin zum extra sparkling Kleid – und mit der Expressversandfunktion kommt bestimmt noch alles pünktlich bei uns an.

  1. Für den Schönheitsschlaf nach der Party…
  2. Der wohl schönste Zweiteiler ever!
  3. Hiermit funkeln die Ohren so richtig
  4. Ein toller Ring darf zum Outfit natürlich nicht fehlen – passend zu den Ohrringen
  5. Jessies Lieblingsschuhe zum Ausgehen – und sogar im Sale!
  6. Was Schickes für unten drunter
  1. Dieser BH besteht aus feinstem Kaschmir und ist wahnsinnig kuschlig
  2. Der Cardigan von by Aylin König (Jessie liebt die hochwertigen Pieces des Labels), der sich auch nach Silvester noch super kombinieren lässt
  3. Und die passende Hose darf natürlich nicht fehlen
  4. Für einen Hauch von Eleganz: ein schickes Paar Ohrringe
  5. Das Berliner Label aeyde ist eines unserer Favoriten und diese Flats sind ideal zum lässigen Partylook

Casual Chic

  1. Ein bisschen Glitzer, Glitzer
  2. Eigentlich ein Pyjama, aber das Satin-Piece passt doch auch nach Silvester super zu Jeans?
  3. Ohne die passende Hose zum Oberteil geht natürlich nix
  4. Oh, la, la! Dieser BH ist doch echt ein Hingucker!
  5. Bequem und trotzdem stylish – mit diesen Slippers gelingt das allemal
  1. Ganz viel Sparkle dank dieses schönen Pailletten-Bustier
  2. Wir lieben Goldschmuck, aber diese Ohrringe finden wir trotzdem wahnsinnig schön!
  3. Soll ja auch bequem sein, nicht wahr? Und eine Leggings ist für die Party Zuhause ideal.
  4. Blazer drüber und fertig ist der Look
  5. Rote Lippen sorgen für das perfekte Finish
  1. Dieses Oberteil mit Ärmeln aus Tüll passt sowohl zu eleganten Hosen als auch zur klassischen Jeans
  2. Golden Hour mit dieser Kette vom Kult-Label Alighieri
  3. Sieht super schick aus, ist aber aus kuscheligem Kaschmir und somit super weich sowie angenehm zu tragen
  4. Das kleine Schwarze im Neuformat (Jessie besitzt diesen Look übrigens in Grün)

Glamour pur

*Anzeige / Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

Collagen von Charlotte Adam.

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Die schönsten Silvesterlooks für die Party Zuhause“

Mh, hat ales ein bisschen was von einer 50 shades of grey Silvesternacht. Schade, hätte mir gerne etwas moderneres gewünscht, als überteuert oder schwarz, satin mit glitzerglitzer… :/

Danke für die tolle Inspiration – Kaschmir in Creme-Tönen ist genau mein Fall und wird jetzt an Silvester mit schönen Ohrringen kombiniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.