Office Gear: Team Journelles wears #23

Der Aufbau des Journelles Marchés und unsere Looks bei knapp 30 Grad

Es geht los: Der Journelles Marché wird aufgebaut, ab Freitag könnt ihr uns dann in unserem ersten temporären Concept Store besuchen kommen! Bei knapp 30 Grad und viel Schlepperei, logistischen Herausforderungen und der Umgestaltung des gesamten Spaces von Objekte unserer Tage in der Alexanderstraße 7 musste die Kleidung natürlich den Umständen entsprechen. Was sonst noch so los war? Lest ihr wie jede Woche in unserer Office Gear!

Jessie

Ich kann nicht fassen, dass es endlich so weit ist und wir diese Woche endlich loslegen können. All die Arbeit, die wir in den vergangenen Monaten in den Store gesteckt haben, wird jetzt real – und wir sehen, ob die Planung und Vorbereitung gut funktioniert hat. Dank meines tollen Teams sind wir an Tag 1 des Aufbaus aber schon sehr zuversichtlich und super glücklich über die in Auftrag gegebenen Module des Setbaus.

Ich sage nur: Muschelumkleide und Flower-Shop-Treppe! Wir werkeln heute weiter an Ausbau, Waren einräumen und unserem Opening am Donnerstagabend. Mehr seht ihr in meinen InstaStories!

Hemd: Marques‘ Almeida gekauft im Sale bei The Store, Rock: Topshop, Schuhe: Ports 1961, Tasche: Loewe (ähnlich hier), Ohrringe: Aprés Ski (ähnlich hier), Handykette: JOUUR. – jetzt in Gelb, Oliv und Sandfarben!

Charlotte

Ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude auf die kommende Woche starte ich heute früh meine Arbeitswoche nicht wie gewohnt in unserem Büro, sondern im im Flagshipstore von Objekte unserer Tage. Über die letzten Wochen haben wir es euch schon angekündigt und jetzt müssen wir nur noch ein paar Mal schlafen bis es endlich los geht – am 8. Juni eröffnen wir offiziell die Türen des Journelles Marché.

Für unser erstes Event – die „Oh hey Beauty“-Days am 8. und 9. Juni ist noch einiges zu tun und ich kümmere mich um letzte Abstimmungen inmitten des Umbaus. Wer sich fürs Wochenende aufhübschen möchte, kann sich Freitag und Samstag im Journelles Marché mit tollen Quick-Treatments verwöhnen lassen. Habt ihr euch den Termin schon im Kalender eingetragen?

Kimono: H&M, Top: Topshop, Hose: Levi´s, Schuhe: vom Markt (ähnlich hier), Handykette: JOUUR., Armreifen: Siggi Spiegelburg & Aurelie Biedermann (ähnlich hier)

Yildiz

Nachdem die letzte Woche einem ganz schön eingeheizt hat, genieße ich heute ehrlich gesagt die milderen 26 Grad. In einem weißen Hemd, Jeans und flachen Schuhen fühle ich mich dann doch immer am wohlsten – und auch ein wenig wie Ari, an die ich bei der Wahl des Outfits heute denke musste. Daher gehen schon mal liebe Grüße aus nach Cali: Es sieht beneidenswert schön bei dir aus!

Was sonst noch so los war? Neben den großen Vorbereitungen für den Marché haben Kira und ich heute fleißig in die Tasten gehauen und zu dem neuen Lied von Lykke Li fast professionell mitgeträllert.

Hemd: Jil Sander (ähnlich hier), Jeans und Schuhe: Vintage Levi’s und Bally via Neuzwei (ähnlich hier und hier), Tasche: Jérome Studio (ähnlich hier), Ohrringe: Sabrina Dehoff, Kette: Doris Imhoff

Kira

Diese Woche wird endlich der Journelles Marché eröffnet! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Täglich kommen viele tolle Sachen bei uns im Office an, wie zum Beispiel meine sonnengelbe Handykette von JOUUR., die natürlich auch im Marché erhältlich sein wird!

Jessie und Charlotte sind heute schon bei OBJEKTE UNSERER TAGE und starten mit den Vorbereitungen, während Yildiz und ich im Büro die Stellung halten. Wir sehen uns am Freitag!

Jumpsuit: Oysho (ähnlich hier), Schuhe: Shoe Lab via Asos (ähnlich hier), Handykette: JOUUR., Ohrringe: &other Stories (ähnlich hier)

Alle Fotos: Julia Novy

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (9) anzeigen

9 Antworten auf „Office Gear: Team Journelles wears #23“

Kira du siehst Traumhaft aus! Yildiz beweist wie jedes mal das sie es draufhat jedes Outfit zu rocken (erinnert mich ein wenig an Meghan Markle), und die Bluse von Jessie ist ein Träumchen *_*
Viel Erfolg mit dem Marché und lg aus NRW!
Mel

Yildiz du bist wirklich eine kleine Stilikone für mich geworden. Jede Woche freue ich mich auf neue klassische Inspirationen von dir, die nicht immer nach neuen Trends und extravaganten versuchen schreien. Ganz eigen und richtig schön wieder diese Woche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.