Die News! Von der Sommer Melancholie und erfreulichen Aussichten

Schwupps, schon ist der Mittwoch wieder da und damit sind die letzten Tage im Oktober fast gezählt. Unsere News der Woche benenne ich heute mal kurzerhand in Lookbooks der Woche um. Wovon ich spreche? Von all den Kollektionen, die sich dieses Mal in unseren LiebLinks aneinander reihen. Mit dabei? Ein kleiner Ausblick auf die Trends für den Frühling/Sommer 2020, frisch von den Berlin Press Days, dann kuscheligen und warmen Kollektionen für jetzt und den ersten festlichen Looks für die Weihnachtszeit. Let’s go!

The Stripe Edition: Ganni

Dass wir große Fans der Kollektionen von Ganni sind, ist keine große Neuigkeit mehr. Umso mehr haben wir uns gefreut, als diese News ihren Weg in den Posteingang fand: Denn geht es nach dem dänischen Label, gehen wir diesen Herbst auf Streife (kleiner Wortwitz, hehe).

Ganni legt seine Streifenpullover aus Mohairwolle neu auf: Mit dabei sind Nackenwärmer und Pullunder in breiten Blockstreifen oder ein Fringe-Pullover in schneeweißem Mohair. Letzteres dürfte direkt in meinem Kleiderschrank einziehen!

 

Mit Ganni kuschelig durch die kalten Jahreszeiten:

Streetstyle-Inspo von Tiffany Hsu

Dass der perfekte Look alles eine Sache des Stylings ist, das wissen wir nicht erst seit gestern: Aber Tiffany Hsu, Einkäuferin bei Mytheresa, hebt das Thema noch einmal auf ein ganz anderes Level. Die Streetstyle-Ikone, die weiß, welche Mode wir morgen kaufen wollen, ist ein Master of Combination: Für Mytheresa hat sie nun ihre liebsten Looks aus dem Fashion Week-Monat verraten. Mit dabei ist die Ganni-Jacke in Kombination mit der neuen Cap Bag von JW Anderson, dem karierten Power Suit von Khaite und der hübschen Handtasche von Elleme.

Loobook-Liebe, Klappe die Erste: & Other Stories nähert sich den Festlichkeiten

Ja, meine Lieben, unglaublich, aber wahr: Weihnachten steht schon wieder in den Startlöchern. Mit dem 1. November rollt die Weihnachtssaison langsam heran und wir arbeiten schon fleißig an unserem Gift Special und unseren Gift Guides. Aus Erfahrung wissen wir aber auch, dass in dieser chaotischen Zeit doch vieles anders kommt, als erwartet.

Daher zeigen wir schon mal das erste Lookbook für die kommenden Festlichkeiten: Very 60s mit Vorliebe für Samt und feminine Kleider nähert sich & Other Stories mit seiner Celebration Kollektion der Festtagssaison. Glamouröse Ready-to-Wear Stücke stehen neben markanten Puffärmeln ebenso im Fokus wie Pailetten und Perlen.

Zudem launcht & Other Stories zwei neue Eyewear-Paletten mit jeweils neun Farben mit matten Nudes und glitzernden Highlights. Tippi toppi vorbereitet, könnte man sagen.

New in: Matchesfashion erweitert seine Homeabteilung

Die neuen Homewear-Kollektionen, die demnächst bei Matchesfashion einziehen werden, liegen schon etwas länger auf meinem Schreibtisch, doch Gift Special und die Weihnachtsplanung sind Schuld, dass sie euch erst heute vorgestellt werden.

Neu eingezogen in die Homeabteilung von Matchesfashion ist unter anderem Simone Bodmer Turner: Die in Kalifornien geborene Künstlerin lebt in Brooklyn und kreiert dort mit traditionellen Methoden Skulpturen und Vasen aus Keramik. Zum Beispiel arbeitet sie mit Frauen in Atzompa zusammen, die seit Generationen mit Ton in Holzöfen arbeiten.

Ende Oktober nimmt Matchesfashion das Label Yali Glass mit in sein Sortiment auf. Die Designerin Marie-Rose lebt in Venedig und lässt sich dort von der reichen Vielfalt der Stadt inspirieren. Es gibt verschiedene Sets von Farbgläsern, passende Karaffen, Schalen und Cocktail-Accessoires.

Ende Oktober launcht eine exklusive Capsule Kollektion zwischen dem Kreativstudio F+E und dem in Sydney ansässigen RTW-Designer Lee Matthews. Die Kollektion besteht aus verschiedenen Gläsern und Karaffen in den Farben Rosa, Braun und Olive.

Auch ganz neu: die Zusammenarbeit zwischen der Haushaltswarenmarke Cabana und der New Yorker Designerin Carolina Herrera. Die Kollektion besteht aus Tischdecken und Geschirr für das perfekte Dinner.

Happy Halloween euch allen!

Wir freuen uns auf geschnitzte Kürbisse, Kostüm-Partys und wie jedes Jahr Fotos von Heidi Klums Halloween-Party. Das beliebteste Kostüm in diesem Jahr? Wie immer der Klassiker: Wednesday aus der Addams-Familie. Viele orientieren sich aber auch an den Kino-Hits der letzten Monate, zum Beispiel könnte der Tarantino-Blockbuster „Once Upon a Time… in Hollywood“ und der Genie von Aladdin Vorlage für zahlreiche Verkleidungen sein.

Mango schließt sich dem Fashion Pact an

Gemeinsam mit 23 weiteren Unternehmen der Textil- und Modebranche tritt Mango dem Fashion Pact bei, einer weltweiten Allianz aus insgesamt 56 Unternehmen, die darauf abzielt, die ökologische Nachhaltigkeit in den Bereichen Textil und Mode zu fördern.

Dieser globale Pakt verpflichtet alle seine Unterzeichner, gemeinsam daran zu arbeiten, die Umweltauswirkungen der Textil- und Modeindustrie zu minimieren, die auf drei Säulen ruht: Bekämpfung des Klimawandels, Erhaltung der biologischen Vielfalt und Schutz der Ozeane. Hoffentlich bleibt es nicht nur beim Unterzeichnen, sondern es folgen ernste und weitreichende Lösungen.

Foto von Emanuele Scorcelletti

H&M Home: Erste Designer Kollektion mit Jonathan Adler

Alle Interior-Fans aufgehorcht, denn seit heute ist es offiziell: H&M Home lanciert seine erste Designer Kollektion – und das mit dem amerikanischen Designer Jonathan Adler. „Es war ein Traum, mit H&M Home zusammenzuarbeiten. Ich hoffe, den Kunden wird die Kollektion gefallen“, sagt der Designer, der sein eigenes Unternehmen 1993 in New York City gegründet hat und seit jeher für seine moderne und glamouröse Ästhetik für Interior-Stücke bekannt ist.

Die Zusammenarbeit zwischen Jonathan Adler und H&M Home konzentriert sich auf das Wohnzimmer. So umfasst die Kollektion Skulpturen, Vasen, Tabletts und Kissen. Die leuchtenden Farben, lebendigen Muster und kräftigen Akzente machen dies zu einer einzigartigen Kollektion. Die Kampagnenbilder zur Kollektion wurden in Adlers Zuhause in New York aufgenommen.

Die Jonathan Adler x H&M Home Kollektion wird ab dem 14. November erhältlich sein.

Loobook-Liebe, Klappe die Zweite: Closed Spring/ Summer 2020

Eine weitere modische Inspiration kommt diese Woche – Überraschung! – einmal nicht aus Paris oder Kopenhagen, sondern aus Hamburg. Als ob wir alle den Sommer nicht schon genug vermissen würden, flattert noch kurz vor Novemberbeginn das neue Lookbook von Closed in mein Emailfach hinein. Beim Anblick kriege ich ja sofort eine Winterdepression, denn die sommerlichen Teile sehen einfach zu schön aus und begeistern mit einem Mix aus urbaner Sportlichkeit, Trendpieces und jeder Menge Lässigkeit.

Gut, dass uns das nächste Lookbook aus dem Herbsttief wieder herausholt 😉

Loobook-Liebe, Klappe die Dritte: Ba&sh begrüßt den Winter

Und noch ein Lookbook, das uns beim Durchscrollen aus der sommerlichen Nostalgie herausholt hat. Ba&sh Paris möchte uns im Winter nicht nur in kuschelige Pullover und Cardigans hüllen, sondern auch in warme Teddyjacken oder die safrangelbe Cordhose kleiden … na, da sind wir doch dabei! Wenn dann auch noch Stilbrüche wie fließende Midiröcke auf dicken Strick treffen, ist es ohnehin um uns geschehen.

Arket

Berlin Press Days

Wer glaubt nach den ganzen Fashion Weeks sei Urlaubszeit, der irrt. Für uns ging es vergangene Woche mit den Press Days directamente in Berlin weiter. Außerdem ist Charlotte gerade auf den Press Days in München unterwegs.

Zu meinem Entzücken gab es in Berlin für den kommenden Frühling/Sommer jede Menge Pastelltöne, Bermudas, Power Suits, wunderbaren Strick und tolle Accessoires zu sehen. Mehr Bilder gefällig? Klar, kommen hier!

Maiami Berlin
Rosefield
Ivy & Oak
Arket
Le Petit Trou
Áeron
ohii
Ganni
Viu
Lululemon
Blanche
Ganni
Uniqlo
Leit & Held
gitti

Alle Bilder via PR

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein