Die News! Die Vorweihnachtszeit wird eingeläutet, Edited launcht Party-Kollektion & Pharrell Williams entwirft für Chanel

Wir heißen euch herzlich Willkommen zu den ersten News des Jahres, die so richtig funkeln, leuchten und glitzern.

Hach ja, wenn wir so aus dem Fenster in den dunklen Himmel blicken, ist es vor allem der Ausblick auf die Weihnachtszeit (und unsere LiebLinks ;-)), auf die wir uns freuen. Mit dabei in den ersten News im November? Chanel macht mit einem Rapper gemeinsame Sache, die ersten festlichen Kollektionen trudeln ein und ein ikonischer Sessel feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Als besonderes Schmankerl gibt es ein Make-up-Tutorial und eine Schmuck-Kooperation.

Viel Spaß beim Lesen!

Text von Alexandra Kutek

 

Bilder im Header via PR

H&M Home läutet die Vorweihnachtszeit ein

Puh, da haben wir doch glatt wieder November! Doch etwas Gutes hat die rasende Zeit: Mit jedem Tag, der vergeht, kommen wir dem Dezember näher und können uns der weihnachtlichen Dekoration hingeben, ohne schiefe Blicke zu kassieren oder sich im Freundeskreis als Dekomaus zu outen.

Bis es soweit ist, läutet H&M Home (da hat jemand wohl ein kleines Schlupfloch gefunden!) die Vorweihnachtszeit ein, bei der man den ein oder anderen Stern schon aufhängen kann.

Party, Party! Gizem Emre for Edited

Von der festlichen Wohnung gehts zu noch festlicheren Looks. Passend zur winterlichen Party-Saison mit Dinner-Abenden und durchtanzten Nächten launcht Edited seine Party-Kollektion. Das Ergebnis? Satin und Samt in den Farben der Nacht treffen auf silbrig-funkelnde Stoffe und chunky Knits. So sind wir für alle möglichen Events genau passend angezogen. Tolles Lookbook! Dafür ging es mit der deutschen Schauspielerin Gizem Emre nach Chinatown in New York. 

Und übrigens: In Zusammenarbeit mit dem dänischen Schmuck- und Accessoire-Label Pico hat Edited seine erste Haar Accessoires-Kollektion entworfen. Egal ob glitzernde Bobby Pins, funkelnde Haarreifen oder schimmernde Scrunchies – die Haar Accessoires verleihen unserm Outfit den letzten Schliff.

Welche Looks wir genauso tragen würden?

Der perfekte Ring: eve’s Jewel x Vienna Wedekind

Die Modebloggerin Carola Pojer, Gründerin von Vienna Wedekindlauncht ihre erste Design-Kollaboration. Zusammen mit der Wiener Schmuckdesignerin eve’s Jewel hat sie den Ring „The Signet“ entworfen, der eine Hommage an die moderne und starke Frau ist, ganz im Sinne der „Less is More“-Philosophie. Der Ring wird in Eve’s Familienbetrieb in limitierter Auflage liebevoll handgefertigt und besteht aus 925er Sterling Silber mit 18 Karat Gold überzogen. Der Ring ist allein ein Statement, sieht kombiniert mit verschiedenen Materialien und Formen auch wunderbar aus.

Exklusiv auf eve’s jewel und bei Volta Vienna ab dem 11.November in Wien erhältlich.

All the feels – Mental Health Kampagne von Monki

Das Thema Mental Health scheint in Zeiten von Social Media präsenter denn je. Jetzt startet Monki seine Kampagne, um das Bewusstsein für die Auswirkungen von Instagram und Co. auf die psychische Gesundheit junger Menschen zu wecken. 

Für die Kampagne hat sich Monki drei Influencer ins Boot geholt, die sich selbst für psychische Gesundheit einsetzen: Elyse Fox lebt in New York und ist Filmemacherin, Aktivistin und Gründerin des Sad Girls Club, die Frauen einen Ort bietet, um über ihre psychische Gesundheit zu sprechen. Die in New York lebende, in Taiwan geborene John Yuyi verwandelt Social Media in Kunst. Sie zeigt uns den Unterschied zwischen Yuyi der Online-Persönlichkeit und Yuyi der realen Person. Emily Bador hat bereits mehrmals mit Monki zusammengearbeitet und setzt sich für eine positive Körperwahrnehmung ein. 

In der Kampagne sprechen die drei Frauen darüber, was Social Media mit ihnen macht.

Beauty-Tutorial: Retro-Disco-Look

Wir haben uns in unseren News bereits um eure Wohnungen gekümmert, das passende Outfit für die nächste Sause gefunden – jetzt ist das Make-up dran. Und auf welchem Youtube-Account lässt es sich besser stöbern, als bei unserem No-Brainer-Girl Violette. Die französische Make-up-Artistin hat sich von ihrem liebsten Club inspiriert und einen Retro-Disco-Look mit lila Lidschatten kreiert. Mit wenigen Produkten einen coolen Look kreieren – das kann Violette gut.

Wem das zu viel ist, sollte sich unbedingt ihren „End of Summer Sunset – Look“ mit pinken Lidschatten anschauen, der eignet sich perfekt für die kommenden Partys!

Was ihr für den Party-Look brauchen könntet? Zeigen wir euch!

Happy 10th Birthday BoConcept Imola

Noch ein kleine News aus dem Hause BoConcept: Das beliebte Design des Imola feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Der von Designer Henrik Pedersen entworfene Sessel hat sich weltweit zu einem der besten BoConcept-Designs mit einem hohen Wiedererkennungswert und damit zum Beststeller entwickelt.

Um dem ikonischen Möbelstück Tribut zu zollen, präsentiert das dänische Unternehmen den Sessel in einer auf 600 Stück limitierten Edition. Das mit schwarzem Samt bezogene Design wird von mattschwarzen Beinen getragen.

Die „Imola All Black„-Reihe ist nur bis zum 30. November erhältlich.

Eine Kooperation der Extraklasse! Chanel x Pharrell Williams

Dass sich Musik und Mode gut vereinen lassen, ist kein Geheimnis. Nun kündigt Chanel eine Designkooperation mit dem US-amerikanischen Rapper Pharrell Williams an. Im Zuge der Spring-Kollektion 2019 wird er eine Capsule Collection für Chanel entwerfen.

Einen ersten Look stellte der Rapper bei der Chanel-Cruise-Show in Bangkok gleich zur Schau. Williams trug bei der Präsentation ein gelbes Kapuzen-Sweatshirt mit funkelnden Chanel-Applikationen. Der Hoodie ist eine erste Preview auf das, was man in seiner kommenden Kollektion erwarten kann.

Wir müssen leider noch einige Zeit die Beine still halten und uns gedulden, da die Kollektion erst Ende März auf den Markt kommt. Sie startet zunächst in Seoul zur Eröffnung eines neuen Flagship-Stores und wird dann ab April weltweit erhältlich sein.

Another Style Story: Winter’s Bride

Es vergeht kaum eine Woche, in der uns & Other Stories nicht mit einer neuen Style Story und den schönen Bildern dazu verzaubert. So auch dieses Mal: Mit seiner neuen Bridal Collection erfüllt die schwedische Brand all unsere Träume von eleganten Ensembles mit winterlichem Boho-Feeling. Ob für Gast oder Gastgeber – & Other Stories zeigt die passenden Stücke für ein traumhaftes „Winter Wonderland“. Schon fest ins Herz geschlossen? Der elfenbeinfarbene Satin-Suit. Eigentlich zu schade, ihn nur einmal anzuziehen.

Doch mal ehrlich: Braucht es denn immer einen Anlass? Nach der langen Zeit des Downdressings mag es uns vielleicht seltsam vorkommen, in funkelnden Partytops oder Satinkleidern zum Supermarkt zu gehen. Aber warum denn eigentlich nicht?

Kommentare

  1. management@journelles.deSusanne88@gmx.de

    Hallo! Woher ist denn das rostfarbene Kleid aus dem Header? Finde das irgendwie nicht… Danke!

    • management@journelles.demanagement@journelles.de
      Team Journelles sagte am

      Das ist auch von & Other Stories, ist noch nicht im Onlineshop. Liebe Grüße, Alex

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere