News du JOUR: LiebLinks KW 49 – JOUUR.-Goodies und Céline News!

Da ist sie schon wieder rum, die Woche. Und damit stehen meine LiebLinks wieder vor der Tür. Diesmal sind sie voll mit den schönen Dingen des Lebens und lassen nicht nur in euren Kleiderschrank neue Lieblinge einziehen, sondern schmücken auch Haus und Hof! Wovon ich spreche? Von Designklassikern, JOUUR.-Geschenken, einem neuen Onlineshop, der unsere Herzen höher schlagen lässt und einem tollen Gewinn für alle Frühstücksbegeisterten!

Kusmi Tee: Der Adventskalender*

Wir beginnen die News gleich mit einem Batzen Geschenke, der Mittwoch könnte schlechter starten, oder? Nicht nur wir beschenken euch heute in unserem Gift Special, sondern auch Kusmi Tea. Denn dieses Jahr hat das Brand zum ersten Mal einen eigenen Adventskalender auf ihrer Website, bei dem der Fokus auf Geschenktypen gesetzt ist und das ist ziemlich praktisch. Habt ihr zum Beispiel einen “aktiven” Freund/Freundin, gibt euch Kusmi Tea nicht nur gleich die perfekte Teemischung vor, sondern hat auch andere tolle Geschenkideen, zum Beispiel DIYs oder gemeinsame Unternehmungen.

Mein persönlicher Favorit ist das Breakfast-Set. Denn wenn es bei uns im Journelles Office morgens mal stressig zugeht, ist das Frühstück das, was am Morgen settled und eine schöne, ruhige Routine setzt. Grüner Tee belebt und weckt auf, danach bin ich dann bereit für die Redaktionskonferenz. Schaut doch schnell vorbei und gewinnt ein Set aus drei verschiedenen Teesorten! 

 

Partytime: Cara Delevingne x Burberry

Wenn Cara Delevingne eine Christmas Party schmeißt, dann sagt keiner “Nein”! Erst Recht nicht, wenn das ganze noch in Kooperation mit Burberry passiert und beide die erfolgreiche Zusammenarbeit feiern. Das erklärt auch die exquisite Gästeliste, die aus Christopher Bailey, Suki Waterhouse, Edie Campbell, Paris Jackson, Alice Dellal, Rita Ora und Co. bestand. Da wäre ich zu gerne Mäuschen gewesen …

Das innovativste Beauty Brand: Village 11 Factory

Dass Korea in Sachen Beauty die Nase ganz weit vorne hat, ist nichts Neues. Toll ist aber, dass wir jetzt nach Jahren des Anschmachtens endlich immer mehr Möglichkeiten haben, die Produkte auch zu kaufen. Das Body Oil Wash von Village 11 Factory wurde gerade beim “Hi Seoul Award” als innovativstes Produkt gekürt. Es besteht aus zwei Schichten: die obere Schicht enthält Kokosnuss-, Argan- und Moringasamenöl und die untere Schicht enthält Zypressenblatt, Grüntee- und Lotusblütenextrakt. Klingt wie eine bunte Ansammlung verschiedener Gewächse? Richtig! Aber genau diese Formulierung macht es zu einem sogenannten Multipurpose-Waschgel: der Schaum reinigt, das Öl sorgt für zarte Haut.

Zu kaufen gibt es das preisgekrönte Body Wash bei Miin, ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle Beauty-Verrückten.

Happy Personalizing: das JOUUR.-Special

Weihnachten steht vor der Tür. Unser Geschenk an euch: Personalisiert unseren Sweater “Jolina” oder das T-Shirt “Jill” mit euren Initialen oder denen eurer Liebsten!

Einfach bis zum Montagabend des 11. Dezembers beim Bestellvorgang den Discount Code ‘freeinitials’ im Wert von zehn Euro eingeben und eure personalisierten JOUUR. Pieces pünktlich zum Heiligabend verschenken oder selbst tragen.

 

Foto via celine.com

Céline goes Online!

Muss sich da jemand dem Druck von Social Media beugen? Fast hat man das Gefühl, denn laut {Business of Fashion} beginnt eines der Labels, das sich schon seit Jahren gegen E-Commerce wehrt, jetzt die Modernisierung. In den nächsten Wochen soll laut Quelle der erste Céline Onlineshop kommen! Ist das das Ende von Phoebe Philos Ära oder der Beginn einer neuen, modernen und technologischen Firmenphilosophie? Wir sind gespannt und freuen uns darauf, unsere liebsten Taschen vielleicht bald tatsächlich online shoppen zu können.

Instagram-Account der Woche: @anita_heath

Die modische Inspiration der Woche kommt diese Woche – Überraschung! – einmal nicht aus Paris, sondern aus Amsterdam. Denn dort lebt Grafikdesignerin und Digital Creative Anita Heath und begeistert mich mit einem Mix aus urbaner Sportlichkeit, Trendpieces und jeder Menge Lässigkeit. Holt die Kopfbedeckungen raus, denn hier ist Anita auf jeden Fall die Queen! Ob Turban, Beret oder Beanie, bei der schönen Blondine sieht einfach alles gut aus.

Jil Sander: Interpretation Project 001

Jil Sander ist für seine Affinität zu Kunst bekannt – keine große Überraschung, dass jetzt eine neue Projektserie vor der Tür steht. Mit “Interpretation Project 001” arbeiten die neuen Kreativdirektoren des Labels, Lucie und Luke Meier, mit außergewöhnlichen Künstlern und Fotografen zusammen – im ersten Teil mit dem Fotografen Mario Sorrenti.

Die Aufnahmen, die auf eine limitierte T-Shirt Serie gedruckt sind, entstanden auf Mallorca. Wer Lust auf den Spätsommer in Form eines Prints hat, der wird ab dem 08. Januar im Onlineshop fündig, davor gibt es sie exklusiv bei Colette (ab sofort), dem Dover Street Market (07. Dezember) und Ssense.com (17. Dezember). Das ist doch mal erschwingliche Kunst!

 

Interior News: Louis Poulsen feiert 60 Jahre PH 5

Wer kennt sie nicht, die ikonische Lampe PH 5 von Designgott Louis Poulsen. Sie ist zum echten Klassikern in unseren Wohnungen avanciert, erleuchtet dunkle Tage und bringt seit 1958 skandinavischen Chic in unsere vier Wände. Jetzt wird die Lampe 60 Jahre alt und zum Jubiläum präsentiert Louis Poulsen den Leuchtenklassiker in sechs ganz neuen Farben. Mein Favorit? Die rosa-graue Variante – ab damit in mein Wohnzimmer! Ich spare dann schon mal.

Beauty-Look der Woche: Lipstain

Von einem rosa Favorit zum nächsten. Dieses Bild ließ mein Beauty-Herz am Wochenende höher schlagen, denn schon seit Monaten bin ich auf der Suche nach dem perfekten Lipstain. Und nein, damit meine ich nicht einfach nur ein Produkt, sondern Farbe, Technik und Co. Jetzt hat Make-up Artist Terry Barberon diesen Look kreiert. Wie ein schöner Weinfleck sieht das Bild aus, die Farbe ist MAC Desire. Ihr ahnt schon, was in meinem Warenkorb liegt, oder?

 

 

Love Stories: It’s all about stars

Komisch, oder? Im Winter mache ich mir jedes Jahr viel mehr Gedanken über Unterwäsche als im Sommer. Das mag daran liegen, dass ich im Sommer eh fast nur hautfarbene Slips unter weißen Kleidchen trage, die man nicht durchsehen soll, oder daran, dass der Kontrast zwischen schöner Strickmode und zarter Spitze so toll ist. Jedenfalls hat es mir die sternenlastige Kollektion von Love Stories komplett angetan. Für den Urlaub über Weihnachten und Silvester dürfte auch einmal die komplette Swimwear in meinem Koffer landen, aber das ist ja schon wieder ein ganz anderes Thema …

 

Delpozo x Stylebop

Eine neue Kooperation steht vor der Tür und diesmal werden Mädchenträume war. Delpozo hat eine exklusive Capsule Kollektion für Stylebop entworfen. Sie besteht aus neuaufgelegten klassischen Delpozo-Silhouetten und Accessoires: augestellte Röcke, Schößchen, zarte Farben und modernes Layering.

Die Kollektion ist ab sofort online erhältlich.

 

*In freundlicher Kooperation mit Kusmi Tea

 

Kommentare

  1. marie@journelles.decdbeidw@gmail.com
    Christiane sagte am

    Der „Designgott“ der ph5 heißt Poul Henningsen . Louis Poulsen ist der Hersteller, von dem auch andere wunderbare Designklassiker produziert werden.
    LG Christiane

  2. marie@journelles.deisabell_zang@yahoo.de
    Isabell sagte am

    Gleich mal Anita abonniert 🙂
    Vielleicht könnt ihr sie ja zu einem Closet Diary im neuen Jahr überreden ? 😉

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein