News du JOUR: LiebLinks KW 20

Die Vips in der Frontrow bei Dior, neue Lookbooks und anstehende Events für den Sommer 2015 – das sind unsere Lieblings-News der Woche!


VIPS bei Dior

Bei der Show der Dior Cruise Collection 2016 in der Nähe von Cannes war allerhand Prominenz versammelt, immerhin fangen diese Woche die Filmfestspiele an. Star-Gast war zweifelsohne Marion Cotillard, die wie eine Filmdiva vor dem Pool posierte.

Dior Croisiere 2016  At Palais Bulle In French Riviera
Marion Cotillard bei Dior Cruise 2016 (Foto: Getty Images für Dior)
Laura Love bei Dior Cruise 2016 (Foto: Getty Images für Dior)
Laura Love bei Dior Cruise 2016 (Foto: Getty Images für Dior)
Miroslava Duma bei Dior Cruise 2016 (Foto: Getty Images für Dior)
Miroslava Duma bei Dior Cruise 2016 (Foto: Getty Images für Dior)


Bottega Veneta Cruise 2016

Noch eine Cruise Collection, die jetzt präsentiert wurde, war die Bottega Veneta Cruise Collection 2015/2016. Allerdings mit weitaus weniger Tam Tam eingetütet als die Show von Chanel in Seoul, Louis Vuitton in Palm Springs oder Dior an der Cote d’Azur. Typisch Tomas Maier.

Bottega Veneta Cruise 2015/2016
Bottega Veneta Cruise 2015/2016
Bottega Veneta Cruise 2015/2016
Bottega Veneta Cruise 2015/2016

Journelles_Bottega_Veneta_Women Cruise 1516_Look_01


Girlpower!

Die Hamburger Journalistinnen Lisa van Houtem, Anna Weilberg und Katharina Charpian haben diese Woche ihr Onlinemagazine Femtastic gelauncht. „Wir wollen supporten, vernetzen und inspirieren, von Hamburg in die Welt! Go Girls! (Boys are always welcome!)“ Wir gratulieren zum Schritt in die Selbständigkeit und wünschen unseren Kolleginnen von Herzen viel Glück und Erfolg!

Das Team von Femtastics (Foto: Janna Todde)
Das Team von Femtastics (Foto: Janna Todde)


Digitale Stilikonen

Wer die letzte Ausgabe von ELLE kennt, hat die Geschichte schon gelesen. Für alle, die es verpasst habe: Der Artikel über Frauen, die online Karriere gemacht haben ist jetzt auch online nachzulesen und zwar hier. Jessie ist dabei!

Journelles_Jessica_Weiss_Journelles

 

Uniqlo x Lemaire

Die nächste Kooperation von Uniqlo dürfte für Fans edler Basics ziemlich interessant werden. Im The Store in Berlin sind die Entwürfe von Christoph Lemaire eines der absoluten Highlights. Bilder von seinen Uniqlo-Sachen gibt es noch keine, dafür aber noch mehr vielversprechende Details. „Anspruchsvoll, aber dennoch zugänglich, wird eine zeitlose, reduzierte Farbpalette von Grün-, Navy-, Weiß- und Rottönen präsentiert.“ Die Herren- und Damenkollektion wird im Herbst/Winter 2015 in Uniqlo-Stores weltweit und im Onlineshop erhältlich sein.

Sarah-Linh und Christoph Lemaire
Sarah-Linh Tran und Christoph Lemaire

 

Weekday Swimwear

Von Weekday gibt es jetzt nicht nur Trenchcoats und Jeans, sondern auch Beachwear. Hübsch reduziert, aber dennoch mit spannenden Trägerdetails. Ab sofort im Onlineshop erhältlich!

Beachwear von Weekday

Beachwear von Weekday

 

Guten Tag, Triangl

Noch mehr News in Sachen Beachwear: Letztes Jahr ist das australische Label Triangl dank Instagram und Blogger-Support mit seinen Neopren-Bikinis durch die Decke gegangen. Inwzischen hat das Label eine deutsche PR-Agentur und den Onlineshop mit neuen Modellen bestückt. Thema für den Sommer 2015: Neopren meets Häkelmuster.

Journelles_TRIANGL_SWIMWEAR_1 Journelles_TRIANGL_SWIMWEAR_2

 

Converse x Comme Des Garcons

Seit dem Buyers-Interview mit Charlotte Kraska und ihrem Foto mit dem grün-weißen Ringelshirt sind wir einmal mehr Fans von Comme Des Garcons Play. Ab Donnerstag gibt es bei Dover Street Market den Converse Chuck Taylor All Star ‘70 Comme des Garcons Play Sneaker zu kaufen.

Converse x COMME des GARÇONS PLAY Sneaker
Converse x COMME des GARÇONS PLAY Sneaker

 

Michael, das Mode-Orakel

Die Michalsky StyleNite am 10.07.2015 im Grandhotel The Ritz-Carlton startet mit einem interessanten Präludium: „Die Mode, so wie wir sie kennen, ist tot“, verkündet Michael Michalsky. Das kommt uns irgendwie bekannt vor, siehe unser Gesprächsstoff „Fashion is dead“. Mit seiner Ansage will der Berliner Modedesigner aber keinesfalls die Stimmung ruinieren, sondern auf die neue Ausrichtung seines Labels „Atelier Michalsky“, das ab sofort auf Couture setzt, aufmerksam machen.

Journelles_Michael_Michalsky_Portraet_by_Marie_Staggat

 

Ace + Tate: Pop-up Stores

Immer mehr Onlineshops machen „echte“ Läden auf – und sei es nur für kurze Zeit. Die neue Ace+Tate Sommerlinie „Reckless Summer“ kann ab dem 21.5. in einem Pop-up Store in München und im Juli dann auch in Hamburg, Köln und Frankfurt begutachtet werden. Wer es nicht schafft, vorbei zu kommen, lässt sich bis zu vier Brillen zum Anprobieren nachhause schicken. Liebling der Redaktion: die Cat Eye-Brille „Capri“.

Journelles-Ace-&-tate-SS15-Kat-RedCosmic

 

Hausbesuch: Sophia Webster

The Coveteur hat diese Woche wahrlich ein Bonbon auf Lager: Den Schuhschrank der Schuhdesignerin Sophia Webster. Immer mit dabei: Ihre Tochter Bibi Blossom.

Sophia Webster für The Coveteur
Sophia Webster für The Coveteur
Schuhschrank von Sophia Webster (Foto: The Coveteur)
Schuhschrank von Sophia Webster (Foto: The Coveteur)

 

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein