Die News! Lesetipps, neu auf dem Radar und in Poppy Delevignes Zuhause

Viel zu lang ist es her, dass ich die News mit dem Satz begonnen habe: Es heißt mal wieder LiebLinks-Tag!

Es liegen spannende Tage hinter uns: jede Menge Schauen und Streetstyles der Copenhagen Fashion Week; diese Woche sieht es dagegen in Sachen Mode-News etwas ruhiger aus. Tja, da hat uns doch wohl oder übel das Sommerloch erreicht. Hier kommt also eine kleine, feine Auswahl unserer News der Woche!

H&M Home präsentiert neue Kampagne mit Poppy Delevigne

Ganz schön geschäftstüchtig! Nachdem wir in den letzten LiebLinks über ADs Besuch bei Cara und Poppy Delevigne berichtet haben, gibt es jetzt schon wieder einen Einblick in Poppys Zuhause.

H&M Home präsentiert seine erste Kampagne „At home with …“, wo das Londoner Apartment der britischen Schauspielerin präsentiert wird. Mit dabei ist eine kleine Auswahl von Produkten aus der neuesten Kollektion von H&M Home, die ab sofort erhältlich ist.

Best-Read: Unsere Lesetipps der Woche

  1. Der Schein trügt“ bei {ZEIT} – Die Grünen nennen ihre Politik gerne radikal. Wer das glaubt, sollte mal ihr Programm lesen. Wenn es verwirklicht wird, ändert sich: Nicht viel.
  2. Gleich zwei Homestories von {Femtastics} haben es uns kürzlich angetan: „Laid Back Living mit Loren Morton am Bondi Beach in Sydney“ und „Kerstin Bognár von ‚The Niche Traveller‘
  3. Is it okay to buy used beauty products online?“ Ein interessante Frage in Anbetracht von Secondhand-Mode: Geht das auch mit Kosmetikprodukten? Achtung, Spoiler: Ja! Und auf {The File} gibt es Tipps, was man beachten sollte.

Die schönsten Lookbook-Bilder der Woche kommen von …

Maximova, olé! Beim Berliner Schmucklabel wird es blumig. Bunte Edelsteine in Rot und Grün, cremefarbene Perlen und zarte Designs bringen Summer-Vibes an unseren Körper.

Für den Schmuck von Dari Maximova (hier gehts zu ihrem Closet Diary) werden von Beginn an natürliche Materialien in den Stücken verarbeitet. Die gesamte Kollektion wird zudem in Deutschland handgefertigt. Superhübsch!

Auf dem Radar: Handyketten aus Perlen von Ateljé

Von Perlen kriegen wir im Moment einfach nicht genug. Und so erwarten wir auch ganz ungeduldig den Launch der Perlen-Handyketten von Ateljé, das von Yara Michels, Chefredakteurin von Linda.meiden, gegründet wurde. In zwei bis drei Wochen ist es soweit, da kommen die Ketten in den Onlineshop – yay!

PS: Der Preis für das gute Stück ist leider noch nicht bekannt.

A touch of Color: Arket Pre-Fall Collection

Und schon wieder schwappt eine neue Pre-Fall Kollektion in den Sommer hinein. Es macht ja aber auch Spaß, sich die Teile für die neue Saison anzuschauen. Die neue Arket Kollektion beweist zumindest, dass es einen guten Grund gibt, sich auf die kühlere Jahreszeit zu freuen: Asphaltromantik wird gegen lange Sandstrände getauscht, die Farben Beige und Weiß gegen knalliges Neongrün und Pink – schließlich brauchen wir etwas, dass uns in den dunkleren Tagen wach macht.

Unsere Weekly Beauty-Highlights

  1. Retinol Kollektion von Pixi: Schon gewusst? Die Kosmetikmarke Pixi wird 20! Aus diesem Anlass launcht das Beauty-Label die Retinol Kollektion, die für alle alle Hauttypen geeignet ist und einen Cleanser, das Overnight Retinol Oil, eine Lotion sowie Eye Cream beinhaltet. Mehr zum Inhaltsstoff Retinol gibt es nochmal hier.
  2. Neu entdeckt, sofort verliebt und zu empfehlen: in Glow Juice von Lovely Day. Die gelbliche Textur ist fantastisch; meine Haut sieht sofort strahlender und weniger müde aus. Zudem ist die Creme sehr angenehm, nicht fettig oder schwer. Top, top, top!

Barbour by Alexa Chung 2.0

Dass wir riesige Fans von Alexa Chung sind, müssen wir euch nicht noch einmal sagen, dafür könnt ihr einfach Jessies Interview mit ihr lesen.

Jetzt ist der zweite Drop der exklusiven Kollaboration der britischen Heritagemarke Barbour, das dieses Jahr auch sein 125-jähriges Jubiläum feiert, mit dem britischen It-Girl erhältlich. Die Kollektion wurde um vier Jackenmodelle und Accessoires wie Taschen und Hüte erweitert.

Beauty-Tutorial: Amber Valletta’s Secret to her natural Supermodel Glow

Schwupps, schon ist der Sommerurlaub um und mein sonnengeküsster Glow verschwunden. Da kommt mir das Make-up-Tutorial von Amber Valletta gerade recht. Und das herrlich sympathische Supermodel, die seit fast 30 Jahren in der Branche arbeitet, hat jede Menge Tricks auf Lager. Gemerkt: Ihre Gesichtsmaske tut sie auch auf ihren Hals, Rouge benutzt sie vor dem Bronzer – und sie benutzt gleich drei verschiedene Augenbrauen-Produkte (das Brow Gel von Charlotte Tilbury muss ich unbedingt testen).

It’s a match! Andy Wolf x pinqponq

Nachhaltig und schön? Davon haben wir diesmal gleich zwei Labels in petto. Andy Wolf hat gemeinsam mit dem nachhaltigen Kölner Taschenlabel pinqponq erstmals zwei Brillen im Shield Style entwickelt. Diese kommen zusammen mit der extra designten Tasche von pinqponq.

Beide Marken stehen für ein besonderes Produktdesign, eine hohe Qualität und übernehmen in der Produktion Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. It’s a match! Würde ich mal sagen.

Übrigens: Die Fotostrecke ist am Wannsee in Berlin entstanden, fotografiert hat Lucas Christiansen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein