Neu in den Shops: Wir sehen Gelb

Von der Muse geküsst? Wurde ich in diesem Jahr noch nicht. Es dröppelt alles so vor sich hin, das Moderad dreht sich so dermaßen schnell und… oftmals macht es mir gar nichts aus, dass ich nicht jede Runway-Show durchscrolle, Kritiken lese, auf Instagram jedem Star folge und sehe, welcher neue heisse Scheiss jetzt angesagt ist.

Kümmern wir uns also um den Ist-Zustand: Es ist schweinekalt, die Minusgrade sind wirklich böse und ich hülle mich in sexy Thermounterwäsche und Skihosen. In den Onlineshops hingegen ist der Frühling bereits ausgebrochen – und das wärmt mein Herz! Vielleicht ist es auch der Grund, wieso ich weiterhin Gelb sehe…?

 

Sonnenbrille Le Specs
Gelbes Punktekleid
Button up Top von Jacquemus
Boots von Burberry
Fuzzy yellow sweater
Bonne Journee Shirt
Cropped Flare Denim
Ohrringe von Aprés Ski

 

 

 

Kommentare

  1. Danke für den Beitrag! Gelb ist überhaupt nicht meine Farbe.. An anderen gefällt es mir immer sehr gut die Farbe Gelb zu sehen, aber an mir selbst nicht. Ich habe einen einzigen gelben Pullover (Senfgelb) und den trage ich vielleicht zwei Mal im Jahr, obwohl das Stickmuster wunderschön ist…

  2. Esmeralda sagte am

    Ich finde gelb super und bin schon länger auf der Suche nach dem perfekten gelben Pulli. Jessie von Topshop ist super, aber da sind die Ärmen so unfassbar dick, dass ich die unter keine meiner Mäntel bekomme 😀

  3. Seltsam, ich war immer so in Mode verliebt aber jetzt ist es wie bei einer billigen Telenovela – egal wann man wieder kurz reinzappt, irgendwie ändert sich nichts und man kommt immer wieder rein. Und so verliert es seinen Reiz. Vielleicht ist Mode einfach nicht mehr „in Mode“. Ich glaube ich stürze mich eher in Filme, Bücher und Musik und bleibe bei meiner Capsule Wardrobe.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein