Mood du JOUR: Urlaub im Garten mit Proenza Schouler

Im Rahmen der Veröffentlichung des Proenza Schouler Resort Lookbooks wurde verkündet, dass das New Yorker Label nun auch Swimwear designt! Von den Modellen weiß man bisher jedoch nicht viel. Es wurde lediglich ein Foto veröffentlicht, auf dem Model Julia Bergshoeff einen sonnengelben Bikini trägt und mit dem Gartenschlauch in der Hand unter Palmen steht.  Das

Im Rahmen der Veröffentlichung des Proenza Schouler Resort Lookbooks wurde verkündet, dass das New Yorker Label nun auch Swimwear designt! Von den Modellen weiß man bisher jedoch nicht viel. Es wurde lediglich ein Foto veröffentlicht, auf dem Model Julia Bergshoeff einen sonnengelben Bikini trägt und mit dem Gartenschlauch in der Hand unter Palmen steht. 

Das Bild mach Lust auf den Rest der Kollektion aber vor allem bringt es uns in Urlaubsstimmung. Muss ja nicht gleich eine exotische Insel sein. Ein grüner Garten inklusive Rasensprenger, Johannisbeersträuchern und gestreiften Liegestühlen wäre für’s Erste auch okay. Was wir mitnehmen würden für den Mini-Urlaub im Garten:

  • Die Sonnenbrille inklusive rosa Etui von Miu Miu
  • Wenn der Rasen matschig wird: Gummistiefel von Juju
  • Sonnencreme, die Wasser und Schweißtropfen trotzt von Lancaster
  • Etwas zum Durchblättern auf der Sonnenliege: „The Surf Club“ – ein Bildband über den legendären Club in Miami
  • Den gemusterten Blouson der neu gelaunchten Eigenmarke von Edited
  • Und wenn’s dunkel wird: Fahrradlichter von Bookman in Gelb
Von Julia

Vor 5 Jahren zog ich mit dem Wunsch, Modedesign zu studieren, von Mannheim nach Berlin - im Sommer 2011 dann hatte ich meinen Abschluss am Lette Verein in der Tasche. Um die Modebranche ein wenig besser kennen zu lernen und auch andere Dinge als Nähen, Zeichnen und Schnitttechnik zu probieren, habe ich seit dem redaktionell bei LesMads, Interview Magazin Deutschland und dem Zeit Magazin gearbeitet. Außerdem bin ich als Stylistin - zuletzt u.a. für It‘s Fashion TV - tätig.

Eines der faszinierendsten Dinge an der Mode ist für mich, wie sie die Art, wie wir uns fühlen und bewegen beeinflusst und verändert. Mode ist somit ein Kommunikationsmittel und ein Medium zwischen unserer Identität und unserer Umgebung. Wenn es nach mir geht, muss Mode jedoch nicht immer strengen Kriterien und Anforderungen standhalten. Ich bin absoluter Befürworter von spontanen Gefühlsergüssen beim Anblick eines Kleidungsstückes.

In diesem Sinne gibt es von mir auf Journelles jede Woche das Neueste aus den Onlineshops, alles zum Thema Shopping, Trendjournale und die schönsten Stilikonen.

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.