#MBFWB: Der Beauty-Look bei Dawid Tomaszewski Winter 16/17

Überraschung bei der Show von Dawid Tomaszewski in Berlin: Statt dem ewigen Nude-Look, der hier in Berlin Überhand genommen hat, hat sich der Designer einen starken und sehr besonderen Look für die Winterkollektion 2016/17 einfallen lassen… Für die Show von Dawid Tomaszewski im Berliner Modesalon kreierte Loni Baur einen dunklen und verwegenen Look, der die Symbiose der verschiedenen Jahreszeiten

Überraschung bei der Show von Dawid Tomaszewski in Berlin: Statt dem ewigen Nude-Look, der hier in Berlin Überhand genommen hat, hat sich der Designer einen starken und sehr besonderen Look für die Winterkollektion 2016/17 einfallen lassen…

Für die Show von Dawid Tomaszewski im Berliner Modesalon kreierte Loni Baur einen dunklen und verwegenen Look, der die Symbiose der verschiedenen Jahreszeiten aufgreift: Konturierte Wangen, Highlights im Gesicht und changierende Lippen, die aussahen, als hätte man damit geknutscht. Das mag zwar nichts für den Alltag sein, aber bei der Show war es für mich ein absoluter Hingucker und eine schöne Ergänzung zu der dunklen und vielschichtigen Winterkollektion.

Dawid Tomaszewksi Berlin Fashionweek / Catrice / Beauty Journelles Dawid Tomaszewksi Berlin Fashionweek / Catrice / Beauty Journelles

Backstage konnte ich sehen, wie die Make-up Artists am Werk waren und mit wie viel Liebe kleine Details korrigiert und wie oft Lippenfarbe noch mal nachgepinselt wurde. Alle Looks im Berliner Modesalon wurden, wie auch letztes Jahr, ausschließlich mit Catrice-Produkten geschminkt, was für mich das Make-up immer sehr nahbar (da bezahlbar und einfach erhältlich) macht.

Step by Step sieht der Dawid Tomaszewski Look so aus:

Step 1 – Base: Das Nude Illusion Make-up wird dünn auf die gereinigte Haut aufgetragen. Danach das Gesicht bzw. die T-Zone mit mit dem Prime and Fine Mattifying Powder Waterproof mattieren.

Step 2 – Contouring: Das Gesicht mit der Allround Contouring Palette konturieren (so ähnlich hier). Die neue Blush Artist Shading Palette (Nuance: 030 Rock’n’Rose) schenkt on top Frische auf den Wangen.

Step 3 – Highlights: Diese werden mit dem Glow Mineral Highlighting Powder (Farbe No.010) auf Augenlid, Jochbein und Nasenrücken gesetzt. Zusätzlich wird mit dem Highlighting Eyeshadow, Farbe No. 020 Rosefeller Center, verwenden.

Dawid Tomaszewksi Berlin Fashionweek / Catrice / Beauty Journelles

 

Step 4 – Lippen: Die Lippen stehen im Mittelpunkt des Looks. Sie werden mit einer Mischung aus dem Longlasting Lip Pencil (040 And The Cherry On The Top), dem Longlasting Lip Pencil (140 Sweet Auberginia) und dem Kohl Kajal (!) No. 140 Chocwaves ausmalen.

 

Danach den Colour Lip Colour (340 Berry Bradshaw) mit 450 Legend’Berry (oder diesem) vermischen und weich tupfend auftragen. Darauf achten, dass beim Farbverlauf keine harten Konturen entstehen und den helleren Ton leicht über die natürlichen Lippenkonturen verblenden. Für einen Farbverlauf einen Hauch vom Ultimate Colour Lip Colour 430 Hot ’n Spicy auf die Lippenmitte auftupfen.

Step 5 – Nägel: Simpel und zurück genommen: Der Luminous Nails 5in1 Care Polish 50 Apri-Côte D’Azur (diese hier sind auch hübsch) von Catrice passt immer und lässt dem Make-up Look den Vortritt.

Dawid Tomaszewksi Berlin Fashionweek / Catrice / Beauty Journelles

 

Für die Haare war wieder Wella zuständig. In die Längen wurden mit dem Lockenstab sanfte Wellen gebracht, die dann aber wieder zerzaust wurden. Der Trick: kleine Zöpfe flechten, wieder öffnen und durcheinander bringen. Am Ende sieht es gemacht ungemacht aus, was gar nicht so einfach hin zu bekommen ist. Besonders hat mir gefallen, dass die langen Haare der Models in den Rollkrägen der Kollektion verschwunden sind – ein Look, den ich selber mit langen Haaren gerne getragen habe.

Dawid Tomaszewksi Berlin Fashionweek / Catrice / Beauty Journelles

Von Hanna

Ich liebe Beauty! Ein Besuch bei Space NK oder in einer großer Sephora-Filiale ist wie Balsam (vielleicht der von Aesop?) auf meiner Seele.
Runwaylooks inspirieren mich, "weniger ist mehr" liebe ich - und Lisa Eldridge ist meine Heldin. Ich bin für mehr bold lips, gegen zu hellen
Concealer und absolut pro SPF. Als Skincare-Junkie schau ich gerne in
andere Badezimmer und freue mich auf alle Beauty-Portraits hier bei
Journelles. Und vieles la mer...

Mein Beautyblog: Foxy Cheeks // Facebook // Twitter // Pinterest

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „#MBFWB: Der Beauty-Look bei Dawid Tomaszewski Winter 16/17“

Als Visagistin begrüße ich solche Looks auch, natürlich ist Catrice nicht schlecht, vor allem die Puder sind ok. Aber richtig überzeugen kann der Look meiner Meinung nicht und schaut trotzdem bisschen nach Drogerie aus.

Ich finde es aber trotzdem gut, dass eine Drogeriemarke sich im fashion Zirkus etabliert und zeigt das es auch ohne 30 € Lippenstift irgendwie geht.

Liebst,

http://www.madlenboheme.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.