Die LiebLinks! Die Looks der Grammys, der Kurzfilm von William Fan und unsere Bowl for Change

Jede Woche präsentieren wir euch die Mode- und Lifestyle-News – ganz persönlich und höchst subjektiv nennen wir es die besten Perlen des Internets, die unser Team Journelles diese Woche für euch entdeckt hat.

Die LIEBlinks in ihrer reinsten Form!

Die Grammy Awards 2021

Die diesjährigen Grammys hätten überzeugender nicht sein können: Atemberaubende Looks, tolle Musikdarbietungen und geballte Frauenpower unter Preisträgern.

Unter den Gewinnerinnen des Abends waren unter anderem Billie Eilishs mit „Everything i wanted„, Beyonce für die beste R&B Performance, Taylor Swift mit dem Album des Jahres „Folklore“ und Dua Lipa mit dem besten Pop-Vocal Album „Future Nostalgica„.

Neben guter Musik gab es endlich auch wieder jede Menge Mode. Harry Styles verzauberte in einem Leder-Look von Gucci, Beyonce schrieb Geschichte in ihrem Schiparelli-Outfit, mit dem sie bei den diesjährigen Grammys zur meist-ausgezeichnetsten Grammy-Gewinnerin überhaupt gekürt wurde und Dua Lipa begeisterte bei ihrem Live-Auftritt in Versace.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Vogue (@voguemagazine)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Vogue (@voguemagazine)

Die schönsten Schmuck-News: Reflected by Wempe x Guya

Als deutsche Unternehmerin, Schmuckdesignerin und Umweltaktivistin hat sich Guya Merkle einen Namen gemacht. Wir sind Fans von ihrem Schmucklabel Vieri, das sich auf nachhaltigen Schmuck spezialisiert hat. In Zusammenarbeit mit dem Traditionshaus Wempe hat Guya jetzt eine Capsule Collection unter dem Namen „Reflected“ entworfen. Ganz nach dem Prinzip von Mix & Match sollen alle Teile der Kollektion frei kombinierbar sein und zu jedem Anlass und Alter passen.

Wir lieben das Zusammespiel aus Diamanten und den unterschiedlich kombinierten Goldtönen – und noch dazu ist eben alles nachhaltig!

Der WOW Film von William Fan

Vergangene Woche präsentierte der Berliner Designer William Fan seine SS21- und FW21- Kollektionen in einem Kurzfilm der Filmemacherin Sylvie Weber, die ein retro-futuristisches Berlin mit verschiedenen, einzigartigen Charakteren zeichnet und sich von  Elementen der chinesischen Herkunft Fan’s hat inspirieren lassen – all das verschmilzt mit der europäischen Ästhetik seiner Entwürfe perfekt.

Das Styling wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Hauschka verwirklicht und spiegelt die gemeinsamen Werte im Bezug auf Hochwertigkeit und Individualität der beiden Labels wider. Fans bekannte Unisex-Schnitte sind in dieser Kollektion in Form von  Blumenmustern und rot funkelndem Glitzer zu sehen und natürlich bekam auch die heiß geliebte Fortune Cookie Bag einen Auftritt in Williams Kurzfilm. Ein perfektes Zusammenspiel, das auf der digitalen Plattform Nowness lanciert wurde.

Photo-Credit: ©Janine Sametzky

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.nowness.com zu laden.

Inhalt laden

Jessies Einkaufsliste

Mit diesem Mittagessen tut ihr Gutes: Die Journelles x Beets & Roots Bowl

Wir freuen uns riesig, euch unserer neues Charity Projekt für den gesamten nächsten Monat vorzustellen. Gemeinsam mit Beets & Roots hat Jessie die „Preggo Craving“ Bowl zusammengestellt und ist damit Teil der BOWL FOR CHANGE Kampagne, bei der je 1 Euro pro Bowl an das Kinderhospiz Berliner Herz gespendet wird. Der Inhalt der leckeren Lunch Bowl: Jede Menge gesunde Greens und superleckeres vegan Chicken Satay mit Peanutbutter Dressing.

Perfekt für eure Mittagspause und ab sofort in Hamburg und Berlin bei Beets & Roots für Pick-up und Delivery erhältlich.

Psst: Mit dem Code journelles bekommt ihr einen Rabatt von 25% auf eure Bowl. JETZT BESTELLEN!

Das ist unsere PREGGO CRAVINGS BOWL

aka

VEGAN CHICKEN SATAY

Reis
Spinat
Brokkoli
Edamame
Vegan Chicken
Erdnuss
Peanutbutter Dressing
Limettenspalte

Yummy! Jessies Tipp: 
Organic Egg & Kernmix on top

“Text me when you get home!”

Auch wir kennen das mulmige Gefühl von Unsicherheit, wenn wir nachts allein durch die Berliner Straßen nach Hause gehen. Nachdem vergangene Woche die 33-jährige Sarah auf ihrem Nachhauseweg verschwand, debattierten erst in Großbritannien, dann auf der ganzen Welt Frauen im Netzt über das Thema Sicherheit. Was dadurch mehr als deutlich wird: Nicht nur wir und unsere Freundinnen kennen die Unsicherheit, sondern womöglich jede einzelne Frau auf dieser Welt. Und das muss sich unbedingt ändern.

Was dir helfen kann, dich bei deinem Heimweg sicher zu fühlen:

Das Heimweg-Telefon : Hier wirst du von einem* einer Ehrenamtlichen am Telefon bis nach Hause begleitet.
Der WayGuard: Begleitet dich per GPS auf deinem Heimweg und sendet deine Daten an in der App eingespeicherte Freunde

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von lucy ~ SOMETHING IS COMING :)) (@lucymountain)

 ©Juliane Dunkel

Liebe für die neue April First Muse!

Sie ist nicht nur Jessies Hebamme, sondern die wohl beliebteste Hebamme in Berlin! Wir freuen uns riesig, dass Sissi Rasche diesen Monat die neue Muse für die Boutique April First ist. Dabei hören wir die aktuelle Folge von Hebammensalon, Sissis Podcast, und genießen die tollen Fotos mit den besten neuen Looks von April First. WE LOVE!

3 way to wear: die Schwangerschaftsleggings

Dass die Leggings ein vielseitiger Begleiter ist, ist ja nichts Neues, sie bekommt schwanger aber noch mal eine ganz neue Bedeutung. Eigentlich trägt Jessie nix anderes mehr – am häufigsten übrigens ganz easy das H&M-Modell, das es im Doppelpack gibt.

Im Video gibts 3 schöne Kombinationsmöglichkeiten für euch!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessie Weiß (@journelles)

Weitere Outfit-Lieblinge:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Charlène (@ivorybizz)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessie Bush (@wethepeoplestyle)

Dieses Interior-Highlight der Woche inspiriert:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von elsa hosk (@hoskelsa)

Schreibe den ersten Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.