Haben wollen! Karierte Shackets sind das Trend-Update im Herbst/Winter 2020

Auf die Plätze, fertig, shoppen!

Karierte Mäntel feiern im Herbst/Winter 2020 ein stylishes Comeback. Besonders angesagt sind in diesem Jahr die sogenannten Shackets (ein Wortspiel aus Shirt + Jacket). Was an den klassischen Holzfäller-Look erinnert ist das Must-have der Saison. Ob als kurze Jacke oder langer Mantel, beides ist perfekt für die Übergangszeit. Kuschelige Wolle oder Kaschmir machen das Shacket zum idealen Begleiter, wenn die Temperaturen langsam sinken. Dazu passen: derbe Boots und Strick! Jessie macht es vor und führt jetzt endlich ihren neuen Liebling von Isabel Marant Étoile aus. Das Modell wartete bereits einige Woche im Kleiderschrank auf seinen Einsatz. Top-Tipp: Karierte Shackets sind das perfekte 2-in-1 und lassen sich ebenso gut anstelle eines klassischen Hemdes tragen. Unsere Favoriten findet ihr, je nach Preiskategorie, hier in der Übersicht.

Unsere Lieblinge aus den Onlineshops:

Budget bis Midrange

Luxus

Bilder im Header via Jessie, H&M und Freisteller

Von links: Mantel von Closed, Jacke von Closed, Mantel von H&M, Mantel von Isabel Marant Étoile.

Text von Katharina Hogenkamp.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007
den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.