Journelles Maison: Die schönsten Kissen für ein schnelles Sofa-Makeover

Kissen kann man nie genug haben. Sie machen sich gut als Polsterung auf Stühlen, im Bett, auf dem Sofa oder auf dem Boden als Mini-Sitzgelegenheit. Modelle gibt es in verschiedensten Farben und Formen. Da wäre einmal die schlafende Wolkenvariante, der Kuschelpartner mit Fransen-All-Over, das Kelim-Kissen oder die skandinavisch zurückhaltende Variante. Ganz neu und laut Experten auch ziemlich im Kommen, sind die 3D-Modelle, deren Muster sich so richtig dreidimensional nach außen wölbt. Eine kleine aber feine Zusammenstellung unserer Lieblingsmodelle für eine entspannte Zeit zuhause gibt es hier.

Noch mehr Lieblinge

Ok, die wollen wir euch auch nicht vorenthalten:

Fotos im Header: Nomess Copenhagen, House of Dotcity, Bloomingville, Urban Outfitters, Landhof Manufaktur

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein