Journelles Maison: Die schönsten Kissen für ein schnelles Sofa-Makeover

Zuhause entspannt es sich doch immer noch am besten. Die schönsten Kissen für eine gemütliche Zeit hat Alicja für euch zusammengestellt

Kissen kann man nie genug haben. Sie machen sich gut als Polsterung auf Stühlen, im Bett, auf dem Sofa oder auf dem Boden als Mini-Sitzgelegenheit. Modelle gibt es in verschiedensten Farben und Formen. Da wäre einmal die schlafende Wolkenvariante, der Kuschelpartner mit Fransen-All-Over, das Kelim-Kissen oder die skandinavisch zurückhaltende Variante. Ganz neu und laut Experten auch ziemlich im Kommen, sind die 3D-Modelle, deren Muster sich so richtig dreidimensional nach außen wölbt. Eine kleine aber feine Zusammenstellung unserer Lieblingsmodelle für eine entspannte Zeit zuhause gibt es hier.

Noch mehr Lieblinge

Ok, die wollen wir euch auch nicht vorenthalten:

Fotos im Header: Nomess Copenhagen, House of Dotcity, Bloomingville, Urban Outfitters, Landhof Manufaktur

Von Alicja

Ich bin Alicja und schreibe für euch über Interior, Design und Kunst. Wenn ich nicht gerade Zuhause die Bude umräume, wilde Collagen fabriziere oder eine neue Postkarten-Ausstellung an meiner Wand kuratiere, dann berichte ich liebend gern über junge Designer, Trends, Künstler und Labels. Bisher auf meinem Blog Kooye – seit Oktober 2016 auch hier auf Journelles.

Im Moment studiere ich Kunst- und Bildgeschichte an der Humboldt Universität. Davor habe ich in Freiburg einen Bachelor in Medienkulturwissenschaft und Kunstgeschichte gemacht. Kunst, Medien, Philosophie und Gesellschaft sind hier meine Themen.
In meinem Alltag mag ich Bücher und Magazine, Pflanzen und Keramik, Kunstausstellungen, mit meinem roten Hollandrad durch die Gegend düsen und Freundinnen-Nachmittage mit Apfel-Zimtkuchen.

Folgt und schreibt mir gern auf Instagram und meinem Blog.

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „Journelles Maison: Die schönsten Kissen für ein schnelles Sofa-Makeover“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.