Journelles Maison: Designklassiker – The Monkey von Kay Bojesen

Diesmal stellen wir euch ein Sammler-Objekt vor, das eigentlich ein Kinderspielzeug ist. „The Monkey“ ist Teil einer Kollektion von Holz-Tieren, die der Däne Kay Bojesen zwischen 1935 und 1957 entworfen hat. Es gibt auch einen kleinen Vogel, Dackel und Flusspferd, aber der Affe ist wohl das berühmteste Stück und gilt in Skandinavien als der Kinderspielzeug-Klassiker schlechthin.

Das Mantra von Kay Bojesen: Gutes Design sollte menschlich, warm und lebendig sein. Den Ritterschlag bekam seine Figur 2008 von der Lifestyle-Bibel Wallpaper. Die Redaktion bezeichnete den kleinen Affen als Inbegriff des Dänischen Designs.

Der Affe besteht aus dunklem Teakholz und hellen Limbabaum und hängt vorzugsweise auf dem Bücherregal ab. Man kann ihn aber auch wie ein Objekt auf dem Sideboard dekorieren. Es gibt ihn in zwei Größe ab ca. 99 Euro u.a. via Baerwaldson, Lys Vintage oder Skandinavian Objects.

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-10

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-10

Kay Bojesen 1886-1958 (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-12

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-12

Holzspielzeugfiguren von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-1

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-1

Holzspielzeugfiguren von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-8

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-8

The Monkey von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-9

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-9

The Monkey von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-11

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-11

The Monkey von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)
Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-6

Journelles-Designklassiker-Kay-Bojesen-Affe-6

The Monkey von Kay Bojesen (Fotos: Kay Bojesen Denmark)

Kommentare

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein