Journelles Gift Special No.24 – Erlebt die Fashion Week Berlin mit Mercedes-Benz und Journelles

 

24 Tage Journelles Gift Special. 24 Tage Gewinne. 24 Tage, an denen wir uns bei euch bedanken wollten. Für eure Treue, eure vielen Kommentare. Den Input, die konstruktive Kritik und auch die lieben Worte. Denn ohne euch LeserInnen wäre Journelles nicht das, was es ist. Wir hätten keine Plattform, auf der wir mit euch unsere liebsten Fashion-Funde, die spannendsten News unsere Interior-Neuentdeckungen und Shoppingtipps teilen könnten.

Journelles, das seid ihr alle und wir hoffen, wir konnten mit dem Journelles Gift Special ein klein wenig von der positiven Power, die ihr uns täglich gebt, zurück geben!

Heute ist es also soweit, es ist endlich Weihnachten und wie auch ihr sitzen wir in diesem Moment gemeinsam mit unseren Liebsten zusammen, kommen zur Ruhe und genießen die Auszeit und Besinnlichkeit (und natürlich das ein oder andere Stück Christstollen).

 

Das Journelles-Christkind war natürlich noch fleißig und hat für noch ein finales und ganz besonderes Geschenk vorbereitet. Diesmal dreht es sich um unsere Kernkompetenz – die Mode! Und wie ihr hier bereits gelesen habt, wird sich ab Januar einiges ändern im Modestandort Berlin – und Mercedes-Benz spielt dabei eine Hauptrolle.

Aus der Fashion Week Berlin wird die Mercedes-Benz Fashion Week, kurz #MBFW – wir sind schon gespannt wie ein Flitzebogen! Denn ein Hauptfokus wird die Förderung von jungen, nationalen Designtalenten sein, die im Rahmen der MBFW noch mehr Möglichkeiten bekommen, ihre Entwürfe zu präsentieren. Und neben der MBFW unterstützt Mercedes-Benz den Fashion Council Germany und den Berliner Mode Salon, die ihren Fokus auf der Förderung deutscher Designtalente haben. Und ihr könnt dabei sein!

Gemeinsam mit Mercedes-Benz laden wir eine von euch zum wichtigsten Event in unserem Jahreskalender ein: Die Fashion Week Berlin!

 

 

 

In der brandneuen #GKlasse von Mercedes-Benz, die nur wenige Tage vorher auf der Detroit Auto Show ihre Premiere feiert, werdet ihr bequem zu zwei Schauen in der neuen Location, dem ewerk in Mitte, geshuttled. Zusätzlich bekommt ihr einen Blick hinter die Kulissen der MBFW und erhaltet eine exklusive Behind-the-Scenes-Führung.

Als weiteres Highlight lädt #mercedesbenz dann noch zu einem Meet-and-Greet in der Lounge mit einem echten Fashion-Profi: unserer Jessie! Endlich könnt ihr der erfolgreichsten und dienstältesten Modebloggerin Deuschlands Löcher in den Bauch fragen und zu einem richtigen Fashion-Week-Profi werden.

Übrigens kommen ab Januar auch alle Modefans, die nicht in Berlin dabei sein können, auf ihre Kosten. Auf dem hauseigenen Instagram-Account zur MBFW könnt ihr hautnah dabei sein, wenn der Modezirkus wieder los geht. Die Präsentationen der Mode im ewerk wird als Livestream auf der eigenen Webseite der MBFW zu sehen sein. Zwischen den Schauen erhaltet ihr außerdem filmische Einblicke in die Berliner Modeszene und die Fashion-Week-Atmosphäre in der Hauptstadt. Also unbedingt rein klicken und auf Instagram alles mitverfolgen!

Wie ihr die Chance auf dieses unvergessliche MBFW-Abenteuer habt, seht ihr unten. Wir drücken euch ganz doll die Daumen und wünschen euch WUNDERSCHÖNE WEIHNACHTEN!

Euer Team Journelles <3

Um zu gewinnen, folgt einfach diesen drei Schritten:

  1. Abonniert unseren Newsletter und kommentiert diesen Artikel mit einer gültigen Emailadresse. Verratet uns, warum ihr schon immer mal die MBFW besuchen wolltet – oder welche Frage ihr Jessie stellen möchtet.
  2. Beachtet unsere Gewinnspielregeln. Kommentiert werden kann ausnahmsweise bis 26.Dezember um 23.59 Uhr in der Nacht – der glückliche Gewinner wird per Email benachrichtigt.
  3. Wir drücken unsere Daumen für euch! Habt wunderschöne Feiertage!

– In Kooperation mit Mercedes-Benz –

Kommentare

  1. management@journelles.deceicelia-green@yahoo.de

    OH MEIN GOTT! Was für ein Traum das wäre! Ich habe eine absolute Leidenschaft für das Verwandeln, Ausdrücken, Spielen und mich Austoben mit Mode, für mich ist es ein Kunstausdruck und ein ganz großer Teil meines Lebens. Ich habe einige Kontakte zu kleinen österreichischen Designern, mache manchmal Shootings und Ähnliches für alteingesessene österreichische Marken und – ja – ich lebe Mode einfach! Trotz all dieser Aktivitäten ist schon die österreichische Modewoche für mich unerreichbar. Und für mich als Österreicherin ist die MBFW sowieso irgendwie… noch viel mehr unerreichbar! Ich träum‘ mal weiter… 😀

  2. management@journelles.dehspaper@gmx.de

    MBFW in der Hauptstadt wäre wirklich der Knaller und ich gerne mit dabei. Meine Frage an Jessie wäre nach Mom Wardrobe Essentials. Schöne Feiertage!

  3. management@journelles.degolanita@web.de

    Einmal eine Show live sehen…..OMG! EIN TRAUM! Eine Frage an Jessi reicht nicht aus. Ich will wissen wie alles bei ihr begonnen hat, woher die Idee und die Inspiration zur Mode und zum bloggen kam.

  4. management@journelles.dejasminfee@gmx.de

    Hi
    danke für die schönen und spanenden Berichte und Bildern das ganze Jahr über.Und die Mühe die ihr euch immer macht .Ein großer Traum von mir ist es einmal als Bloggerin die Fashionweek und alles was dazu gehört zu erleben.Bisher ist es an der teuren Anfahrt gescheitert.Würde mich riesig freuen.Und meine Schwester damit überraschen.Auf das strahlende Gesicht wäre ich gespannt.Wünsche euch eine schöne Weihnachszeit lg Jasmin

  5. management@journelles.deccchaos@gmx.net
    Carolin sagte am

    Das wäre als Hamburgerin meine Fashion Week Premiere – ein Highlight!

  6. management@journelles.dehalou@t-online.de
    Christine sagte am

    Warum? Ganz einfach..ich war noch nie auf einer goßen Modenschau:o) Frage an Jessie? Sicherlich: „Wo hast Du die Jacke, Hose, kleid o.Ä. her“ :o))

  7. management@journelles.deAnkehustedt@gmail.com

    Der Gewinn wäre ein großes Weihnachtsgeschenk und zugleich ein Event sondergleichen .Ich möchte so gern Jessie kennenlernen. Frohes Fest.

  8. management@journelles.dekmobil@hjscomputer.de

    Das wäre der das absolute Highlight für mich da ich sehr Mode interessiert bin und eigentlich den falschen Beruf gelernt habe , ich hätte was mit Mode machen sonllen ! Und dann noch zur Fashion Week Berlin und dich Jessie treffen , das wäre toll

  9. management@journelles.deanna.rings@gmx.de

    Wahnsinn!!! Ich möchte schon seit Jahren unbedingt auf die Berliner Fashion Week und sitze jedes Mal schmachtend vor den Livestreams. Für mich würde ein absoluter Traum in Erfüllung gehen! Und Jessie zu treffen, wäre natürlich das perfekte Sahnehäubchen 🙂 Ich würde so gern zur Fashion Week, weil Fashion meine Leidenschaft ist. Was ich Jessie fragen würde, fällt mir in der Aufregung gerade nicht ein, aber da würden bestimmt einige Fragen zusammenkommen 😀
    Fröhliche Weihnachten!

  10. management@journelles.dekrislau@web.de

    Die Frau meines Bruders ist Modedesignerin und wäre überglücklich. Ich würde gern für sie gewinnen. Frohe Weihnachten!

  11. management@journelles.detkueltz@t-online.de

    Hallo, da wäre ich auch gern dabei. Jessie würde ich fragen, wie sie den Spagat zwischen Familie und journelles meistert.
    Ein schönes Weihnachtsfest euch allen. Liebe Grüße

  12. management@journelles.dekiri2707@googlemail.com

    Zusammen mit meiner Tochter hinzugehen, wäre sehr schön. Aber was dazu anziehen? Die Frage würde mich vorher bewegen…

  13. management@journelles.den.rhoslynn@web.de

    Das wäre ein wahrgewordener TRAUM!!! Da bekomme ich Herzen in die Augen! Mode begeistert mich seit Ewigkeiten, ich liebe das Verwandeln und Spielen, das Neuinterpretieren und Mutig sein. Ich habe großen Respekt vor Modeschaffenden und würde so gern Luft aus dieser Welt schnuppern..

  14. management@journelles.deski.haserl@gmx.de

    Ich fange an zu sabbern … literally!! Ich lese Fashion Week und mein Herz fängt an zu rasen.
    Jessie würde ich nach ihrer Karriere fragen, wie sie das alles geschafft hat und jetzt auch noch eine wunderbare Mami ist.

  15. management@journelles.dekremermelanie@gmx.net
    Melanie sagte am

    Mega Gewinn! Ich würde Jessie fragen wie sie das so als Mama alles gewuppt bekommt.
    Ich bin schon ganz wehmütig- kein Adventskalender mehr…
    Frohe Weihnachten!

  16. management@journelles.deemilia.weissenburg@web.de

    Ich träume seit Jahren von der Fashion Week, das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk! Ich würde so gern einfach mal Teil eines so grossen Modeevents sein und alles aus nächster Nähe betrachten können.

  17. management@journelles.deelisabethlindeberlin@gmail.com

    Wow. Das ist ja toll! Sofort kommen aber die Gedanken zum Outfit. Ich würde Jessie also unbedingt vorher fragen,was ich anziehen könnte.

  18. management@journelles.dejoana.schmidtjansen@gmail.com

    Ich bei der Fashion Week in Berlin – das wäre grossartig!! Mich würde vor allem interessieren, wie Jessie Trends aufspürt, wie sie ihre erste Kooperation angegangen ist und wie sie sich organisiert um Job mit Reisen, Kind und Partnerschaft zu wuppen.

  19. management@journelles.deivrath@web.de

    Ich würde gerne sehen, wie es hinter den Kulissen aussieht und wissen, welche Brands zwar in den Startlöchern stehen, es aber noch nicht so ganz geschafft haben, international erfolgreich zu sein.

  20. management@journelles.dejulia_bogi@web.de

    Wow ein Knaller!!! Und dann noch ein Shuttle mit meinen absoluten Traum-Auto – wäre natürlich ein einmaliges Erlebnis!!!

  21. management@journelles.deStefanie_toelke@yahoo.de
    Stefanie sagte am

    Ich würde gern einmal die Fashionweek besuchen, weil ich erleben will, wie so eine Show in Echt abläuft. Man sieht viele Bilder und es sieht unheimlich glamourös aus und die mag ich mit den eigenen Augen sehen. Dazu noch Behind the scenes, der Shuttle und das Treffen mit Jessie – besser geht es nicht!

  22. management@journelles.deannevondergoenne@gmail.com

    Hey Jessie, wie entscheidest du welche Partnerschaften du eingehst und welche du ablehnst?

    I love fashion, sonst wäre ich ja nicht hier gelandet. Daher würde ich mir sehr gern eine Show anschauen und Trends aus erster Hand aufspüren.

  23. management@journelles.demimosa.bacon@gmail.com
    Catherine sagte am

    Das ist das coolste „Türchen“ und lässt mein Fangirl Herz höher schlagen. Ich würde Jessie fragen, wie ihre Vision für Journelles für die Zukunft aussieht und wie sie sich das Leben als Working Mom vorgestellt hat, bevor Levi geboren wurde.
    Liebe Grüsse und Frohe Weihnachten.

  24. management@journelles.dejana.klueh@gmail.com

    Wow. Ich würde mich von ganzem Herzen freuen und Luftsprünge machen vor Glück.
    Ich würde einfach unfassbar gerne mal einen Blick in die Modewelt von ganz nah dran werfen 🙂
    Ich wünsche euch wundervolle Weihnachten <3

  25. management@journelles.dedanielabarz68@gmail.com
    Daniela sagte am

    Tolles Türchen, was würde ich mich freuen. An Jessie habe ich viele Fragen. Frohe Weihnachten für alle.

  26. management@journelles.dejsmattes@t-online.de
    Susanne sagte am

    Fashion Week in Berlin und ich wäre live dabei – der Wahnsinn! Einmal richtig hinter die Kulissen schauen und die Atmosphäre einsaugen – der absolute Traum! Und ich hätte so viele Fragen an Jessie …
    Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten an des gesamte Team
    Susanne

  27. management@journelles.deleonie-celler@web.de

    Was für ein tolles Abschlusstürchen! Ich wollte schon immer mal gerne den ganzen Trubel zur Fashion Week miterleben und Einblicke in die Shows bekommen.

  28. management@journelles.deTanja1304@gmail.com

    OMG, das ist mein größter Traum! Ich liebe Mode, Berlin, ich würde gern die kreative Atmosphäre erleben, da ich selbst in einer Kreation in Hamburg arbeite, inspiriert werden für eigene Projekte und das ein oder andere Model hautnah erleben. Dazu ist mein guter Freund aus Stockholm jedes Mal beruflich hinter den Kulissen da, da wir uns selten sehen, könnte ich mich mit ihm nach Jahren wieder auf einen Kaffee treffen. Und Dich fragen: Auch wenn es für Dich sicher schon Routine ist, bist Du trotzdem aufgeregt, wenn du zur Fashion Week reist?

  29. management@journelles.denellitzika@web.de

    Super Idee von Euch! Danke für diesen großartigen Adventskalender! Hat mir jeden Tag echte Freude bereitet:-) Habt schöne Weihnachten! Liebe Grüße
    Maria

  30. management@journelles.dejuliane-haase@hotmail.de
    Juliane sagte am

    Was unterscheidet dich von den anderen bekannten Influencern, die ihr Leben bei Instagram dokumentieren ?

    Einmal auf der Fashion Week neben den Profis sitzen und von den Besten lernen.

  31. management@journelles.delynna_schaeffer@outlook.com

    Ich fände es einfach mal wahnsinnig spannend zu sehen, wie es da wirklich abläuft. Und von Jessie würde ich mir gerne mal ein paar Tipps zum Durchhalten und dem Wuppen von Job und Kind abholen – einfach eine tolle Powerfrau!

  32. management@journelles.debiancamp@gmx.de
    Bianca P. sagte am

    Ich möchte unbedingt mal zur MBFW, weil ich die Berichte dazu immer gespannt verfolge und wahnsinnig gern das Ganze mal live vor Ort erleben würde <3

  33. management@journelles.demariekiewe@yahoo.de

    Jessie hat für mich etwas ganz tolles geschafft – aus einem Hobby ihren (sehr erfolgreichen) Beruf gemacht. Ich würde total gerne mit ihr über Hürden, Motivation und die Angst des Scheiterns sprechen!

  34. management@journelles.deanna.Goetsch@t-online.de

    Ok, W O W! Ich würde Jessie gerne fragen, was sie tagtäglich inspiriert.

    Euch allen wunderschöne Weihnachtstage! Macht weiter so. <3

  35. management@journelles.demichaela.kolo@gmx.net

    Ich würde mich gern mal vom Fashion-week-Fieber infizieren und lassen. Und Jessie würde ich nach tollen Schnorchelspots in Europa fragen:-)

  36. management@journelles.delajulieva@googlemail.com

    Ui, was ein Traumgewinn! <3 <3 <3
    Jessie treffen und noch dazu einmal Fashion Week – für die vielen Fragen zu Mode, zu Jessie als Powerfrau und, und, und, reicht der Tag kaum aus. Und doch wäre er unvergessen.
    Fingers crossed und frohe Weihnachten.

  37. management@journelles.desmajli3007@gmail.com

    Oh mein Gott wie Mega ist das denn ?? Einmal in die Modewelt hüpfen und Teil des ganzen Geschehens sein ? gibt es etwas schöneres ? Ich würde Jessie fragen was ihr Secret ist Familie mit Kind! Und den Job unter einen Hut zu bekommen ohne eines von beiden zu vernachlässigen

  38. management@journelles.demerieljoni@web.de

    Liebe Jessie,

    Ich würde so gerne zur nächsten Fashion Week, um mich modisch inspirieren zu lassen. Nicht nur die Catwalk Looks, sondern vor allem die Street Styles, die man während der Modewoche sieht, finde ich so beeindruckend. Ich würde so gerne alles mal live erleben und nicht nur in Zeitschriften oder Blogs mitverfolgen. Da ich Modemanagement studiere, würde ich mich auch riesig freuen mit dir über Mode und natürlich auch allgemein zu quatschen 🙂
    Liebste Grüße,
    Meri

  39. management@journelles.depost@testmiss.de

    Es wäre einfach ein „Dream come true“. Ich liebe Glamour, Red Carpet und Fashion! Es wäre einfach perfekt! Ich hätte sogar schon das richtige Outfit, das nur danach schreit, zur Fashion Week ausgeführt zu werden…

  40. management@journelles.deD_J_M@gmx.de

    Berlin, Berlin – du bist so wunderbar Berlin! Gerne mal wieder die Hauptstadt besuchen, bummeln gehen und Mode sehen wäre auch fein! Ja, ich will ?

  41. management@journelles.desissybuescher@web.de

    Einmal diese surreale Modewelt von nahem betrachten. Nein nicht nur von nahem betrachten, sondern direkt dabei sein. Einmal mitten drin sein. Einmal hautnah an dem sein, wonach die Mädchen zukünftig überall fragen werden. Wer würde denn soetwas nicht gerne einmal live erleben wollen?

  42. management@journelles.degina_vkv@hotmail.de

    Wow! Versuche mich grade im Modebiz selbstständig zu machen und Jessies Rat wäre das beste was mir passieren könnte.
    Frohe Weihnachten xxx

  43. management@journelles.deyvonne.kotrba@gmail.com

    Oh my god! Ich wollte schon immer einmal bei der MBFW dabei sein, was für ein Traum! Zuerst würde ich Jessie ganz fest knutschen und dann würde ich sie fragen, ob sie nochmal eine Karriere im TV andenkt, denn ich war der No. 1 Fan von It’s Fashion!
    Frohes Fest liebes Journelles Team,
    Yvonne

  44. management@journelles.deuchie@gmx.de

    Da ich ein absoluter Mode-Narr bin darf ich eigentlich nicht bei der Fashion Week fehlen. Leider bin ich weder berühmt noch arbeite ich in diesem Bereich, sodass es sich noch nie für mich ergeben hat an der Fashion Week teilzunehmen. Gerne würde ich alles hautnah miterleben und Jessie fragen wie sie all ihre Jobs und Talente unter einen Hut bekommt. Das ist wahrlich inspirierend und motivierend. Und nun genießt ein frohes Weihnachtsfest und kommt gut ein neues schönes und stilsicheres Jahr!

  45. management@journelles.derebeccaboetticher@web.de
    Rebecca Bötticher sagte am

    Ich hätte so unglaublich viele Fragen an Jessi. Von ihren Gedanken und Gefühlen die sie am Anfang von Journelles hatte bis hin zu ihrem jetzigen Leben als erfolgreiche, inspirierende Modebloggerin??? Die fragen würden mir wohl so schnell nicht ausgehen?? Jessi dann noch auf der Fashion Week zu treffen würde dem ganzen das Krönchen aufsetzten! Seitdem ich klein bin träume ich davon Modedesign zu studieren. Heute ist es so weit, ich studiere Modedesign. Lange musste ich dafür kämpfen, daher ist mir das ganze drum herum auch so wichtig. Ihr würdet mir einen Herzenswunsch erfüllen, wenn ich all das mit Journelles erleben dürfte.

  46. management@journelles.desmartieui@web.de
    Juliane sagte am

    Oh wow, ich möchte diese Stimmung mal selbst erleben. Und nicht nur die Berichte lesen müssen.

  47. management@journelles.dedaphne.kirschhausen@gmail.com

    Wow! Ultimativer Traum…Jessie würde ich nach Ihren Plänen für die Zukunft fragen:)

  48. management@journelles.depaulina.steube@gmx.de
    Paulina sagte am

    Ich lebe nun schon seit einigen Jahren in Berlin und bin immer wieder fasziniert von der Modewoche dort. Ich verfolge die deutsche Modeszene und Blogger inklusive natürlich Journelles schon seit langer Zeit und es wäre ein riesen Traum für mich, einmal selbst an der Fashion Week teilzunehmen:)

    Liebste Grüße

    Paula

  49. management@journelles.deniebuhr.sarah@arcor.de

    WOW! Was für ein toller Gewinn. Ihr seid echt der Wahnsinn, vielen vielen Dank das ihr euch eine solche Mühe mit dem Adventskalender gegeben habt und die besten Gewinne überhaupt für eure Leser gesammelt habt.
    Ich würde soooooo gerne einmal auf die Fashion-Week, die neuen Designs/Kollektionen sehen, mit Fashion-Leuten ins Gespräch kommen, über Mode reden und mir vor allem Tipps von euch Profis holen. Ein Traum würde für mich in Erfüllung gehen!!
    Meine Frage an Jessie wäre, wie Sie ihren eigenen Stil gefunden hat und ob sie mir Tipps geben könnte, wie man den eigenen Stil findet. Außerdem würde ich sie gerne fragen, wie sie Familie und Beruf so gut unter eine Hut bekommt und mir Tipps holen, für meine eigene Karriere, denn ich bin ein großer Fan und bewundere Ihre Arbeit und die ganze Arbeit von Journelles insgesamt!

    Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr !!

  50. management@journelles.deCHRISTINE.GENTSCH@GMAIL.COM

    Seit ich ein kleines Mädchen bin träume ich davon auf eine Fashion Show zu gehen! Manchmal muss man einfach Geduld haben bis sich Träume erfüllen! Vielleicht wird es jetzt wahr!! : )

    Zum Schluss noch ein grosses Danke für diesen mega Kalender, einer der besten, nein der beste!! : )

    Weiter so und fröhliche Weihnachten!!

  51. management@journelles.dechristiane.sc68@gmail.com
    Christiane sagte am

    Mode macht einfach Spaß. Für mich wäre es toll einfach mal bei einem solchen Event dabei zu sein, zu beobachten , die Shows zu sehen, sich toll anzuziehen und und und…

  52. management@journelles.deet_jessy@gmx.de
    Jessica sagte am

    Ich wollte schon immer mal auf eine Fashion Week. Ich würde Jessi fragen was ihr nicht am Blogger Leben gefällt.

    Frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest euch allen.

    Liebe Grüße
    Jessy

  53. management@journelles.desabrina_goenen@hotmail.com
    Sabrina sagte am

    Wow. Ein Wahnsinnsgewinn! Frohe Festtage wünsche ich euch.

  54. management@journelles.defranzi.bednarz@gmail.com

    Was für ein toller Gewinn, damit habt ihr euch noch einmal selbst übertroffen 🙂 Ich würde wahnsinnig gern an der MBFW teilnehmen, die Modeschauen besuchen und ein bisschen Fashion-Luft schnuppern, nachdem ich die letzten Jahre soviel hier darüber gelesen habe. Jessie zu treffen wäre natürlich das i-Tüpfelchen und die Cherry on the cake! Ich würde mich wahnsinnig dafür interessieren, wie sie es geschafft hat ihren eigenen Stil zu finden und mit den Trends zu kombinieren, wie es sich als Blogger lebt und wie man die ganzen tollen Mode-, Schmuck- und Beautylabels entdeckt!

  55. management@journelles.delaura.bettini@web.de

    Das wäre mein absoluter Traum einmal auf der Fashion Week in Berlin zu sein!!!! ? ich bin verrückt nach Mode und schaue mir immer ganz traurig die After Show Bilder an, weil ich noch nie selbst dabei war! Ein Riesen großer Traum würde in Erfüllung gehen ?

  56. management@journelles.decharlottemende@hotmail.com
    Charlotte sagte am

    Ach das wäre eine wunderbares Weihnachtsgeschenk für mich, ich würde mich wirklich ehrlich und aufrichtig freuen!

  57. management@journelles.deAnn.K.Kubitz@t-online.de
    Ann Kathrin Kubitz sagte am

    Weil ich den Trubel gerne mal selbst live sehen möchte.
    Mit Jessie möchte ich vor allem über die Anfangszeit sprechen – hat sie denn so gar keine Zweifel gehabt? Gab es einen Plan B?

  58. management@journelles.deavronel@gmx.de
    MartiNA sagte am

    Ich würde so gern meine beste Fashion-Freundin überraschen und mir von Jessi Stylingtipps abholen!

  59. management@journelles.desusanne.rehr@gmx.de
    susanne schulten sagte am

    Frohe Weihnachten Ihr Lieben!

    Die Vorstellung bei so einem tollen Ereignis dabeisein, begeistert mich einfach rundum.

    Liebe Grüße, Susanne

  60. management@journelles.deavronel@gmx.de
    MaRtina sagte am

    Ich würde zu gerne meine beste Fashion-Freundin überraschen und mir Stylingtipps von Jessi abholen!

  61. management@journelles.demaggott36@icloud.com

    Wow, was für ein toller Gewinn, davon träume ich schon seit Jahren…
    Ich würde Jessie vieles fragen wollen, angefangen damit, womit alles begann, wie es selbst für sie war, durch die Jahre zu gehen, mit ihren Ideen, Ängsten, Motivationen, und wie es nun als working mom funktioniert undundund, spannend!!

  62. management@journelles.des3kaelze@uni-bonn.de
    Kathrin Elzer sagte am

    Was ein Traum-Gewinn 🙂
    Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und tolle besinnliche Feiertage <3

  63. management@journelles.dejglajzer@gmail.com

    Das wäre sooo unglaublich toll! Ich habe die fashionweek immer nur von außen sehen können, da ich in Berlin Mitte wohnte und dort studierte- und es war so unerreichbar! Jetzt steigt die Chance es mal von innen zu sehen- ich freue mich!

  64. management@journelles.derenatemaerz2001@aol.de
    renate Maerz sagte am

    Wow, toller Gewinn! Und Fashion is my Profession and my Passion.

  65. management@journelles.detheresa.derksen@googlemail.com
    Theresa Derksen-Bockermann sagte am

    Wahnsinn!! Lieben Dank für eure Mühe, die tollen Ideen, schöne Worte und und und ???! Ich wünsche euch frohe und gesegnete Weihnachten! Und ich hüpfe mit in den Lostopf 😉

  66. management@journelles.deuta.tschentscher@t-online.de

    Ach, das wäre sooo schön. Fashion, fashion, fashion. Mit Jessie würde ich gerne über ihren Werdegang sprechen und wie sie angefangen hat ihr erfolgreiches “Blogimperium” aufzubauen.

  67. management@journelles.decaro.frankenh@web.de

    Ich wohne seit 3 Jahren in B und habe es noch nie zur MBFW geschafft, wäre echt ein Traum. Würde Jessie nach ihren absoluten Wardrobe Essentials fragen.

  68. management@journelles.dehello@lilliundluke.de

    Hej, das ist aber ein schöner Gewinn!

    Die Fashion Week ist immer toll – und noch aufregender mit einem neuen Mercedes-Benz GKlasse!
    Ich würde Jessie gerne interviewen und einen Artikel auf meinem Blog drüber schreiben .. über alles .. wie sie zum Bloggen gekommen ist, wie ihre Blogs entstanden sind, wie sie diese Professionalität erreicht hat, wie man so viele Angestellte haben kann … und und und …

    Happy X-Mas ihr Lieben

  69. management@journelles.dewiesmiller@gmx.de

    Es wäre traumhaft, in die Berliner Fashionweek Welt einzutauchen!
    Ich würde Jessie einfach mal feste drücken und ihr meinen größten Respekt für das, was sie in ihrem Leben alles so gleichzeitig wuppt, ausdrücken!
    Was wäre das für ein Vergnügen!
    Vielen Dank und ganz, ganz frohe Weihnachten für alle Menschen dieser Erde!

  70. management@journelles.demareile.melcher@web.de

    Das ist ja wirklich ein ganz besonderer Gewinn! Wie super gern würde ich mitkommen und Jessie fragen, was ihre schlimmste Modesünde war.

  71. management@journelles.deneniel18@hotmail.de
    JUliane sagte am

    Wowiepowie! Von der Fashion Week hab ich lustigerweise schon als 12-jährige geträumt! Da gab es noch die „wohlklingende“ Melodien des Modems, wenn man ins Internet wollte und es wurde per Minute abgerechnet… (Klingt grad, als wäre ich 100, aber Jessie kennt das ja auch noch). Und nun, wo ich seit Sommer in Berlin wohne bin ich unheimlich gespannt auf den Modezirkus im Januar!
    Mich interessiert, wie Jessi mit schwindender Motivation umgeht und generell mit den fiesen „andere machen es viel besser als ich und wieso bekommen die alles so gut hin?“ Gedanken.
    Merry Christmas!

  72. management@journelles.desteffi_1986@gmx.net

    Ich wollte auch schon immer mal auf die Fashion Week Berlin. Einfach um das auch mal miterlebt zu haben. Mit Jessi wäre das natürlich der absolute Burner. Ein toller Gewinn. Vielleicht klappt es ja… Aber vorher müssten wir noch ne Runde Outfit shoppen 😉 MERRY X-MAS!

  73. management@journelles.dekaternewton@gmx.de

    OMG das wäre wirklich ein traum. ich studiere modedesign in berlin und wollte schon immer mal zu einem runway. und jessie würde ich fragen, was sie mir für meine berufliche zukunft in der branche für tipps geben kann (z.B. sind aftershowpartys gut um sich ein netzwerk aufzubauen oder ist sowas zeitverschwendung)

  74. management@journelles.deisabelle.thiede@gmx.de
    isabelle sagte am

    oh ich hatte das glück und durfte vor jaaaaahren schon mal zu einem runway. das war wirklich ein tolle atmosphäre. das würde ich gerne mal wiederholen. und dann auch noch mit der lieben jessie. klingt nach einem vielversprechenden gewinn <3 und in berlin lebe ich eh.

  75. management@journelles.deMesser.julia@web.de

    Ich wünsche euch frohe Weihnachten und ein paar schöne und besinnliche Feiertage mit den Liebsten! 🙂
    Ich bin ein echter Fashionliebhaber und lasse mich von Modeschauen und den Editiorials in Zeitschriften, aber auch von Blogs wie z. B. eurem inspirieren. Es war schon immer ein Traum von mir, eine Fashionshow live zu erleben. Deshalb würde ich mich sehr darüber freuen und vor allem Jessie mit Fragen Löchern zu dürfen 🙂

  76. management@journelles.desteffi_1986@gmx.net
    Steffi-Berlin sagte am

    (irgendwie kann ich meinen Kommentar nicht sehen und versuche mich noch einmal)
    Also: Das wäre echt ein wunderschöner Gewinn. Ich wollte ja schon immer mal auf die Fashion Week. Aber, da ich eig. gar nichts mit der Modebranche zu tun habe geht das natürlich nicht!
    Mit Jessi wäre natürlich die richtige Begleitung – Profi- an meiner Seite… Am besten wäre vorher noch eine kleine Shopping Tour.. für das passende Outfit! <3 FROHE WEIHNACHTEN!

  77. management@journelles.deseliny.bln@gmail.com

    Tolles Türchen!!! ich liebe einfach Mode und bis jetzt hab ich die Berliner Fashion week immer nur durch Instagram oder Blogs mitverfolgt. Es wäre ein Traum endlich auch einmal selbst das Ganze mit zu erleben 🙂 Liebe Grüße und frohe Weihnachten.

  78. management@journelles.dekatharinaholl@gmx.de
    Katharina sagte am

    Ich interessiere mich für Mode und würde den Zirkus gerne mal voll miterleben – bisher war mir das leider nicht vergönnt.

  79. management@journelles.detanja.jane@yahoo.de

    WOOOOOOOW! Was für ein Gewinn, ich habe selber ein paar Jahre als Modedesignerin gearbeitet, bis es zu einem Schicksaalsschlag kam und ich es beendet habe- Mode ist meine Leidenschaft, Mode ist Kunst und bleibrt für mich immer etwas einzigartiges! Jessi würde ich nach ihren Anfängen fragen und nach ihren schweren Zeiten, wie sie durch sie durchgegangen ist. Es läuft ja nie immer rund- bei niemandem. 🙂

  80. management@journelles.defranziska-schalk@t-online.de
    Franziska sagte am

    Für mich als Liebhaber von Mode und der G-Klasse ein wahr gewordenen Traum! Ich würde Jessi vor allem nach Tipps und Stolpersteinen für eine Karriere als Frau befragen!

  81. management@journelles.deverena.rettelbach@gmail.com
    Anna Verena sagte am

    Wow, bei der MBFW dabei zu sein wäre ein absoluter Traum! Ich würde mich sooo freuen. Ich bin mega neugierig und fände es super spannend die MBFW einmal live vor Ort zu erleben. Fashion + Berlin ist einfach eine traumhafte Kombination. Jessie zu treffen wäre dann die Kirsche auf der Torte. 🙂 Ich würde von ihr gerne ein paar Ratschläge abgreifen, wie sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und etwas mit ihr plaudern.
    One, two, three from Mainz to the MBFW…. lalala soweit der Traum. 😉
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten euch allen!

  82. management@journelles.demunia.laun@yahoo.de
    Munia Laun sagte am

    Die Fashionweeks verfolge ich (leider) immer nur auf Instagram, dabei wäre ich sehr gerne mal live dabei. Mit einem Profi wie Jessie an meiner Seite wäre der Besuch perfekt. Ich wünsche Team Journelles Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!!

  83. management@journelles.dewiibo85@hotmail.com

    Besonders spannend finde ich den Blick hinter die Kulissen – und nicht nur durch Instagramfilter. Frohe Weihnachten?

  84. management@journelles.del.stoffers@gmx.net

    Wow! Toll!!
    Würde mich freuen dabei zu sein, da ich selbst gerade ein Jewellery Label aufbaue???

  85. management@journelles.deilkecelikkol89@gmail.com

    Meine beste Freundin studiert Modedesign. Ich würde ihr so gerne dieses Erlebnis mit dem Gewinn ermöglichen! Sie wäre überglücklich. Bestimmt hat sie viele Fragen an die liebe Jessie 🙂 Fröhliche Weihnachten wünsche ich Allen!

  86. management@journelles.delilly.meuser@googlemail.com
    Lilly Meuser sagte am

    Merry Christmas liebes Journelles Team. Das ist wirklich ein tolles letztes Türchen und ich könnte mir nichts Besseres wünschen. Danke, für diese außergewöhnlichen Gewinnmöglichkeiten und Kreativität hinter den Türchen.

  87. management@journelles.denicolerieber@gmail.com

    OMG! Das wäre wirklich ein wahrgewordener Traum! Bisher konnte ich den Trubel nur online verfolgen (vor allem hier auf Journelles natürlich), das in echt, live und Farbe zu erleben, wäre mehr als der Hammer!

    • management@journelles.dehellokitten.cm@web.de
      Christine sagte am

      Moin,
      Weil ich immer so gerne ‚sex and the City‘ geguckt habe und ich die Mädels für Ihre Besuche auf der Fashion week beneidet habe! Und weil ich ein Fashionvictim bin…;)
      Frohe Weihnachten allerseits

  88. management@journelles.delifestyletrash@gmx.de

    Mega schöner Gewinn! Als Modestudentin würde es mich sehr faszinieren im Januar live dabei zu sein!
    Liebe Grüße,
    Isa xx

  89. management@journelles.det.demasi@hotmail.com

    Wow!!! 1x bei der MBFW in Berlin dabei zu sein ist ein Traum! Hautnah alles mit zu erleben wäre für mich als Journelles-Fan, Fashionlover und Bloggerin der Kracher schlechthin. Ausserdem finde ich es super dass der Fokus bei jungen deutschen Designtalenten steht. Berlin ist sowieso mega und bei allem was man dort erleben und sehen wird, ach kann nicht aufhören zu träumen!:) Ein riesen Highlight ist natürlich auch Jessie zu treffen. Ich würde sie sehr gerne zu ihrem Start als Bloggerin befragen, ups&downs, dos&donts umd woher sie ihre Inspirationen her holt…und und und!!!Wünsche euch fröhliche Weihnachten und vielleicht bis bald in BERLIN ! <3

  90. management@journelles.dedanielaharrer@gmail.com
    Daniela Johanna sagte am

    Liebes Journelles Team! Meine Schwester und ich kommen extra für die Premium nach Berlin. Als kleine Auszeit zwischen den Orderterminen und als Inspiration wäre ein Besuch einer Fashion Show total super! Und Jessie zu treffen, würde den Berlinaufenthalt optimieren! Liebe Grüße aus Tirol ?

  91. management@journelles.depaulinenelepongs@web.de
    Pauline sagte am

    Oh was ein Traum !!!
    Ich wollten schon immer mal in den fashion- Trubel der Fashionweek eintauchen- die ganzen neuen Kollektionen bewundern und die ganzen kreativen und inspirierenden Leute kennen lernen.
    Ich würde besonder Jessi auch super gerne kennen lernen! Sie ist so bodenständig und herzlich und ich frag mich einfach wir sie dass so schafft im ganzen Chaos. Ich find das absolut bewundernswert. Mich würde total interessieren wie Sie Ihre Looks zusammen stellt, wie im Journelles Office gearbeitet wird. Und wie die Arbeit mit dem neuen Label läuft.
    Ich würde mich super super mega freuen ?

  92. management@journelles.deStefanie-Horz@gmx.de
    Stefanie sagte am

    i wish i wish wish !! OMG ! Was für eine tolles Geschenk, ich wollte schon immer mal das Chaos hinter der Bühne erleben und den Stress dazu 🙂 Jessie würde ich fragen wie sie ihre Karriere und Muttersein unter einen Hut bekommt 🙂
    Ich wünsche dem ganzen Journelles Team Merry Christmas and Happy Holiday´s

  93. management@journelles.defrick_julia@web.de
    Julia frick sagte am

    Ich würde gern von Jessie wissen, was die Quinessese ihres Erfolges ist. Wie hat sie das alles auf die Beine gestellt ?
    Über dieses Türchen fehlen mir ansonsten die Worte.
    Fröhliche Weihnachten euch!

  94. management@journelles.detheresa.kaliga@gmx.de
    Theresa kaliga sagte am

    Dieser Gewinn wäre ein absoluter Traum! Aktuell studiere ich Kunstgeschichte, doch nach dem Studium will ich noch ins Condé Nast Fashion College nach London. Mode, Kunst, Kreativität .. dies waren schon immer absolut große Bestandteile in meinem Leben!
    Bei der MBFW dabei zu sein, wäre ein Traum, der in Erfüllung geht. Vor allem, nachdem letztes Jahr gesundheitlich ein echter Albtraum war. Aber das gehört der Vergangenheit an, jetzt ist absolutes Glück angesagt!! Jessi würde ich fragen, wie sie alles unter unter einen Hut bekommt.. ihre Work-Life-Balance behält.. wo sie ihre Inspirationen her bekommt und welche Tipps sie hat, um im Fashion Jungle bestand haben zu können?

  95. management@journelles.dehedwig-landeck@gmx.at

    Das wär‘ toll. Dann würde ich nicht immer nur Arbeiten, wenn ich in Berlin bin. Bin nur auf der Premium unterwegs um Bestellungen für meinen kleinen Shop zu machen, da wäre so eine Fashionshow eine tolle Abwechslung. Ich würde Jessie einfach meinen Account zeigen und fragen was ich am besten verbessern soll 🙂

  96. management@journelles.dejohanna.ueberberg@gmx.de

    Vielen vielen Dank für den ganz tollen Adventskalender! Es waren so viele schöne Dinge und Inspirationen dabei.
    Euch allen wünsche ich ein frohes und harmonisches Weihnachtsfest.
    Jetzt aber zur eigentlichen Aufgabe: Ich würde mich riesig freuen Jessie einmal zu treffen und würde wahrscheinlich viel fragen zu ihrem Stil, ihren Inspirationen, der Work-Life-Balance und die Hälfte vor Aufregung doch wieder vergessen. Natürlich wäre es eine große Ehre die MBFW zu besuchen und es wäre für mich das tollste Weihnachtsgeschenk.

  97. management@journelles.der.klapp@aol.com

    Was ein tolles Gewinn- Finale! Es gibt tausend Gründe warum ich gerne auf die Fashionweek möchte, da kann ich mich kaum auf einen besinnen <3
    Und die Frage(n) an Jessie werde ich mir spontan überlegen, da gäbe es aber potentiell genug 🙂

  98. management@journelles.deholdemaide@gmx.de

    Also ich möchte unbedingt zur Fashion Week, weil ich diesen ganzen Trubel gern einmal miterleben möchte, die ganzen bekannten Leute mal in echt sehen möchte und mal bei einer Show dabei sein möchte <3 ein großer Traum!
    Meine Frage wäre: kommt für dich mich ein anderer Beruf außer das Bloggen in Frage?
    Frohe Weihnachten

  99. management@journelles.dehannah.kleebolte@gmx.de

    Mode ist meine absolute Leidenschaft. Deshalb wäre es für mich eine Ehre die MBFW zu besuchen

  100. management@journelles.deeva-maria.Sahle@gmx.de

    Der Wahnsinn! Von Jessie würde ich gern wissen, wie sie es schafft so selbstbewusst rüberzukommen!

  101. management@journelles.denora.hartwig@gmx.de
    nora hartwig sagte am

    Wahnsinns-Gewinn… ich war noch nie auf einer Fashionweek, ich lieeeeebe Berlin und bin ein Modegirl. Das wäre dann wohl die perfekte Kombi… 🙂 Fragen an Jessi hätte ich auch viele, vor allem würde ich mich auf ein nettes Gespräch freuen…da ich auch bald Mama werde, würde ich vermutlich viel über Mom-Essentials fragen. Alles Liebe an Euch und frohe Festtage.

  102. management@journelles.dehannah.sulzbach@gmx.dd

    Wenn ich gewinne, wird wirklich einer meiner größten und längsten Träume in Erfüllung gehen. Ich liebe Mode und alles was dazu gehört, deswegen würde ich unglaublich gerne mal bei der Fashionweek dabei sein. Ich habe mich für nächstes Jahr beworben, um Modejournalismus in Berlin zu studieren, deswegen wird es mich auch freuen Jessie zu treffen und mich mit ihr zu unterhalten.

  103. management@journelles.demamoosbrugger@gmx.de
    Alexandra sagte am

    Ein Traum! Mode und Design sind meine ständigen Begleiter. Das wäre mein Highlight Anfang 2018.
    Frohe Weihnachten!

  104. management@journelles.dehello@maridalor.com

    Wow! Was für ein tolles Türchen! Seit Jahren schaffe ich es einfach nicht zur Fashion Week – mit euch muss es einfach klappen!

  105. management@journelles.dejohanna.jessen@yahoo.de
    Johanna sagte am

    Liebe Jessie,
    ich lebe seit über sieben Jahren in Berlin und habe immer total euphorisch alles aufgesogen, was mit der Fashionweek zu tun hatte. Selbst habe ich allerdings nie die Möglichkeit gehabt, bei diesem tollen Event zu sein. Da ich auch ganz ganz bald Geburtstag habe (2.01), ich eine sehr sehr treue Leserin von euch bin und es mein allergrößter Wunsch wäre, zur Fashionweek zu kommen, wäre es unheimlich toll, wenn ich gewinnen würde. Ich wünsche euch ganz ganz schöne Weihnachten ??????

  106. management@journelles.depolsheik@gmx.de

    OMG, ich bin sprachlos ? Das ist der absolute Traumgewinn, denn ich war noch nie auf der Fashionweek in Berlin und würde liebend gern den ganzen Modezirkus hautnah erleben. Mein kleines Styling-Herz schlägt jetzt schon im 3/4 Takt vor Aufregung???????

    Wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest ????????

  107. management@journelles.declaudia.alraum@me.com
    ClaudIa sagte am

    Ich würde wahnsinnig gern zur MBFW, weil ich schon immer mal ein Show live sehen wollte und die gespannte Stimmung einfangen möchte. Klingt banal, ist aber wahr. Und natürlich, weil ich die zauberhaften Kreationen und Trends mal in echt sehen will, bevor es an der Stange hängt.
    Jessie würde ich fragen, wie sie ihren ganz eigenen Stil entwickelt hat, was für sie guter Geschmack bedeutet und was sie mir so empfehlen würde. Außerdem: wie sie das Leben zwischen Fashionzirkus, tollen Reisen, Redaktionsalltag und Familie so wuppt.
    Eurer Redaktion ein geruhsames, glückliches und gesegnetes Fest!

  108. management@journelles.deeva.thal@gmx.de

    Ich fände es einfach nur traumhaft mal dabei zu sein und klar, Jessie mal zu treffen. Ich würde sie einfach nur gerne mal kennenlernen und ein bisschen schnacken. Die Fragen würde ich mir dann spontan einfallen lassen 🙂

  109. management@journelles.desarah-j.piontek@t-online.de

    Oh ich bin sprachlos! Das wäre ein Traum der in Erfüllung geht…. Jessi wollte ich immer schon mal kennenlernen…. was ich fragen würde… wie sie Kind und Job unter einen Hut gekommt und was ihrer Meinung nach im
    Nächsten Jahr Trend wird. Liebe Grüße Sarah

  110. management@journelles.demiriam_matin@gmx.de

    Hach, wie wunderbar! Ich träume schon so lange davon, die Fashion Week in Berlin einmal live mitzuerleben und in den Modezirkus einzutauchen! 🙂 Das wäre eine einmalige Erfahrung, die ich nie mehr vergessen würde!
    Jessie würde ich auch zu gerne mal treffen! Ich würde sie zum Beispiel fragen, wie sie sich ihr Leben heute vorstellt, wenn es LesMads und Journelles nie gegeben hätte 🙂
    Liebste Grüße und frohe Weihnachten
    Miriam

  111. management@journelles.dejasminbetchen@gmail.com

    Was ein Gewinn???Ich lese seit meinem 6ten Lebensjahr die Vogue, meine Kindheitsidole waren Menschen die mit Mode spielten wie Fran Drescher als Nanny Fine,später dann Sarah Jessica Parker und heute Ikonen wie Alexa Chung oder Chefredakteurin der Instyle Kerstin Weng.Es wäre die Erfüllung eines Kindheitstraum einmal mitten im bunten Treiben der Fashion Week zu sein!Ich wünsche euch wundervolle Weihnachten und einen besinnlichen Heiligabend!
    Jasmin

  112. management@journelles.deJanneke.Eggert@web.de
    Janneke sagte am

    Einmal zur Fashionweek zu gehen ist ein großer Traum von mir!
    Würde mich sehr freuen, wenn ich gewinne.

  113. management@journelles.deritzheim@onlinehome.de

    Das ist mein absoluter Traumgewinn! Das wünsche ich mir schon soooo lange. Vielleicht habe ich ja Glück. Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.

  114. management@journelles.dexenia.reimer@googlemail.com

    Oh wie spannend. Wollte schon immer mal dabei sein. Mich würde interessieren wie Jessie es schafft trotz Kind und wenig Schlaf so toll auszusehen. Frohes Fest euch allen!

  115. management@journelles.depaulasophie.schneider@web.de
    Paula Schneider sagte am

    Würde mich super freuen Berlin mal aus einer anderen Perspektive zu sehen 🙂

  116. management@journelles.decoolibri3@gmx.de

    Ich wollt schon immer mal den Fashionzirkus mit eigenen Augen sehen und erleben.
    LG

  117. management@journelles.deevagebhart@googlemail.com

    Ich liebe Mode und schaue mir immer zuhause alle Shows im Nachhinein an. Es wäre ein rießen Traum von mir auf die Fashion Week mit meiner besten Freundin zu gehen. Lieber Gewinn komm zu Mammi! Einfach mal Einfach nur Fashion Fan und nicht Mama und Hausfrau sein!

  118. management@journelles.deladanika@web.de

    Berlin ist meine allerliebste deutsche Stadt und von Mode kann ich nie genug bekommen. Die MBFW wäre für mich die absolut perfekte Mischung!
    Jessie würde ich gerne fragen, woher sie das Gefühl für ihre immer perfekten Kombination nimmt.

  119. management@journelles.deninaczarnecki@aol.com
    Nina Gaglio Czarnecki sagte am

    Because Mama needs a fashionable break??Frage an Jessie: Hast du dir das alles je träumen lassen?

  120. management@journelles.det.wich@gmx.de

    Weil dieser Gewinn ein absoluter Traum wäre, da ich schon immer mal zu Fashion Week wollte, aber als „normalo“ leider keine Chance dazu hat 🙁

  121. management@journelles.devanhoang@live.de

    Mich fasziniert die ganze Modewelt ja sowieso total – einmal live dabei sein, wäre alles !! Was mich aber auch super interessieren würde: was Jessie so liest 🙂

  122. management@journelles.deemmag@unitybox.de

    Während meiner gesamten Schulzeit habe ich meinen Traum verfolgt und fleißig genäht und gezeichnet. Mein größtes Idol seit frühsten Tagen ist Karl Lagerfeld und auch die anderen deutschen Designer haben sich einen Namen gemacht. So ein Event wie die Fashion Week mal LIVE zu erleben und Mode-Luft zu schnuppern würde mich meinem Traum noch viel näher bringen und das Treffen mit Jessi bildet quasi das Sahnehäubchen!
    Ich würde sie fragen, was ihr Modeinteresse geweckt hat und was nötig war um aus diesem Interesse heraus den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Wie man es schafft kontinuierlich im Geschhäft zu bleiben. Aber am meisten liegt mir die Frage am Herzen, wie man es schafft die Selbstzweifel zu überwinden und gerade in der Modeindustrie -zwar den Trends- doch vor allem seinem Herzen zu folgen.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten!
    Daumen drücken…
    Emma

  123. management@journelles.deSandra.Klein2@web.de

    Ich würde meine Zwillingsschwester mitnehmen und total gern den ganzen Trubel darum mal erleben! 🙂

  124. management@journelles.deseyma@comeascarrot.de

    Ich würde mich freuen, wenn ich ein bisschen Inspiration für die nächsten Saisons schnuppern könnte 🙂 Den ganzen Tag Mode als Thema stelle ich mir richtig gut vor!

  125. management@journelles.dejm.ziegler@web.de

    Frohe Weihnachten und tolle, entspannte Festtage, liebes Journelles-Team! Danke für die täglichen Inspirationen!!!
    Der Gewinn ist natürlich uuuuuuuunglaublich, meeeega, Haaaaammer, toooooolllll!!! Ooohne Worte! Ich wäre wahnsinnig, wenn ich da nicht gerne dabei sein würde!!!
    Ich finde es sehr inspirierend, wie Jessica, ihren Weg gegangen ist, als es noch nicht „normal“ war, einen Modeblog zu schreiben! Sehr beeindruckend. Mich würde es sehr interessieren, wie es ist, ein eigenes Modelabel zu haben?
    Genießt die Festtage!
    Herzliche Grüße aus Köln

  126. management@journelles.desilkewittig@gmx.net

    Für mich wäre es ein absoluter Wunschtraum, diesen Punkt von meiner persönlichen Bucketlist streichen zu können. 🙂

  127. management@journelles.deverena.petersen@me.com

    Was für ein tolles 24. Türchen! Ich würde das Treffen mit Jessi nutzen, um ihr zu sagen, wie toll ich es finde, wie sie es mit ihrem Team schafft, mich immer und immer wieder zu inspiriere. Gerade im letzten Jahr haben mich viele Artikel wirklich umgehauen – im positiven Sinne!

  128. management@journelles.desandra.amerschlaeger@t-online.de
    Sandayinla sagte am

    Frohe Weihnachten ?!! Und tolles 24. Türchen ?Ich würde sehr gerne mal die MBFW live erleben. Ich habe Modedesign studiert, arbeite aber nicht in der Branche, mein Herz hängt aber nach wie vor an der Fashion-Welt. ? Ich würde sehr gerne die Gelegenheit nutzen und Jessi zu den Anfängen der Bloggerzeit befragen und über die Entwicklung von Journelles bis heute. Vielleicht habe ich ja Glück. ????

  129. management@journelles.dek.radecka@gmail.com
    Karolina sagte am

    Ich lese mir immer die Berichte über die Fashion Week in Berlin durch und würde das so gerne selbst erleben! Das wäre ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk 🙂

  130. management@journelles.denicola.kurdziel@web.de

    Das wäre der Wahnsinn und sicherlich ein einmaliges Erlebnis, als Gast die mbfw zu besuchen und nicht backstage arbeiten zu müssen 😉 Ich würde von Jessi gerne wissen wie sie es schafft sich im immer schneller wandelnden Modezirkus selber treu zu bleiben und trotzdem immer wieder neu zu erfinden, diese Stärke schätze ich sehr an ihr und nehme es als Vorbild für meine eigene Karriere in der Modebranche 🙂

  131. management@journelles.delena.silke@gmx.de

    Das wäre der absolute Knaller!
    Ich würde Jessie natürlich nach den besten Tips für die Fashion Week fragen, ist doch klar;-)

  132. management@journelles.decarolin.piwko@googlemail.com

    Ohhhhh mein Gott! ??
    Das ist ja der absolute Wahnsinn..gerade während der mbfw verfolgt man die Blogger um einen Einblick zu bekommen! Selber dabei zu sein wäre einfach der Wahnsinn!! ??

  133. management@journelles.degolde.anne@yahoo.de

    Es wäre ein unvergessliches Ereignis einmal in die Welt der Mode einzutauchen – gerade im stetigen Wandel der Zeit, der Mode. Mich würde es interessieren, wie der Spagat Familie und Job unter einem Hut gebracht werden kann bzw. wie man mit den einflussreichen sozialen Netzwerken sich selber treu bleiben kann. 🙂

  134. management@journelles.dealiebknecht@gmail.com

    Ich frage mich immer wieder, wie Jessi es schafft, seit nun so vielen Jahren im Blogger-Business immer noch vor neuen und einzigartigen Ideen zu sprudeln und noch immer so motiviert sein kann oder ob sie nicht manchmal auch am liebsten alles hin schmeißen würde, gerade wenn andere Mädels nur durch einen Instagram-Account, auf dem sie jeden Tag Bikini-Bilder posten mehr Aufmerksamkeit erhalten… da könnte ich nämlich manchmal einfach nur schreien! Ich wünsche euch frohe Weihnachten! ?? ??

  135. management@journelles.deanne.linzmeier@web.de
    Anne Charlotte sagte am

    WOW! Das wäre ein Traum, weil ich Mode liebe! Der absolute Wahnsinn!

  136. management@journelles.deu.kreck@gmx.net
    Ute Kreck-Hilbert sagte am

    Ich liebe Mode über alles…. Und deshalb würde sich ein „Träumchen“ mit diesem Gewinn erfüllen!
    Für die liebe Jessie hätte ich nicht nur eine, sondern ganz ganz viele Fragen! ich liebe ihre Natürlichkeit, die sie ausstrahlt, sehr!!!

  137. management@journelles.deisabel.hillenbrand@gmail.com

    Ich habe die Fashion Week bisher immer nur am Rande des Geschehens mitbekommen und wäre zu gern einmal mittendrin. Mit Jessie zusammen wäre es natürlich ein Traum!

  138. management@journelles.deCarina_Blum@gmx.de

    Was für ein toller Preis hinter dem letzten Türchen!? Ich würde auf jeden Fall meine modebegeisterte Mama mitnehmen und mit ihr diese einmalige Erfahrung teilen wollen!
    Jessie ist eine wahnsinnig inspirierende Persönlichkeit die wir beide gerne kennenlernen würden!

  139. management@journelles.deFIONA.BUCKLEY@T-ONLINE.De
    Caroline sagte am

    Ich würde dieses tolle Türchen nicht für mich gerne gewinnen, sondern für meine liebe Schwester. Als große Schwester war sie schon immer mein Stilvorbild und hat mich auch auf diesen Blog gebracht. Da sie mich dieses Jahr zur Tante gemacht hat würde ich mich total freuen, sie mit diesem Gewinn zu überraschen. Meine Schwester Jenny und Jessie würden sich bestimmt wunderbar verstehen und sich über Mode und die Kleinen austauschen können. Vielleicht habe ich ja Glück, es würde mich sehr freuen! Fröhliche Weihnachten xx

  140. management@journelles.del.popken@web.de

    Ohhhhh, das ist der bombastischste Gewinn aller Zeiten! Ich würde Jessie gerne fragen, wie sie den Spagat zwischen Modebloggerin, Business Power Frau, Mama und Girlfriend zugleich schafft, ohne dabei ihrem Stil zu ändern oder an die Gegebenheiten anzupassen. Ich bewundere das so an ihr und würde mich über Tipps oder eine Weisheit von Jessie freuen, wenn ich die Chance bekomme, sie persönlich kennenzulernen.

    Fröhliche Weihnachten
    Lisa <3

  141. management@journelles.denina_pape@gmx.de
    Nina pape sagte am

    Ich würde wahnsinnig gerne den VIbe der Fashion Week live erleben. Meine Fragen wären wahrscheinlich eher spontan aber mich würde interessieren wie man aktuelle Trends mit ganz wenigen Teilen umsetzten kann.

  142. management@journelles.dec.delbridge@tum.de

    Ich würde so gerne mal die Atmosphäre der BFW erleben und mir die Augen wundgucken!
    Im Gespräch mit Jessi würde mich interessieren, wie sie die Zukunft des Bloggens sieht. Ändert sich vor allem das Medium, durch neue Apps, oder verändert Bloggen sich auch grundsätzlich?

  143. management@journelles.deBD2003@gmx.de

    Würde gerne einmal die Atmosphäre schnuppern. Meine Frage: Wie ziehe ich mich in einem eher konservativen Business (Anwältin) so an, dass ich kompetent aber nicht konservativ wirke?

    Britta

  144. management@journelles.deu.kreck@gmx.net
    Ute Kreck sagte am

    Habe gestern schon meinen Kommentar geschrieben, aber irgendwie funktionierte es nicht… ??? Ich liebe Mode über alles!!! Deshalb würde sich ein „Träumchen“ für mich erfüllen!!!

  145. management@journelles.deu.kreck@gmx.net
    Ute Kreck sagte am

    Habe gestern schon meinen Kommentar geschrieben, aber irgendwie funktionierte es nicht… ??? Also auf ein neues… :-)). Ich liebe Mode über alles!!! Deshalb würde sich ein „Träumchen“ für mich erfüllen!!! An Jessie hätte ich soviele Fragen….. ??? Eine wäre, wie sie sich ihre Natürlichkeit bewahrt????

  146. management@journelles.debettina.eichhorn@gmx.at
    bettina sagte am

    ich bin schwer an mode interessiert und möchte schon ewig mal bei so einem event wie der MBFW dabei sein. es wäre ganz ganz wunderbar <3
    frohe weihnachten!

  147. management@journelles.deinga.siebenbuerger@gmx.net

    Yeah! So eine tolle Weihnachtsüberraschung! Supersupergerne wäre ich mit dabei… Ein Kracher Einstieg ins neue Jahr!

  148. management@journelles.dejulittaw14@googlemail.com
    Julitta sagte am

    Ich bin jetzt 37 und habe zwei Kinder. Seit 2007 wollte ich mal auf eine Fashion Week. Doch leider hat es nie geklappt. Vielleicht, mit viel ?, klappt es! Ich würde Jessie auf jeden Fall fragen, wie sie es schafft Familie und Journelles unter einem ? zu bekommen.
    Liebe Grüße und Frohe Weihanchten.

  149. management@journelles.den.zaffke@mailbox.org

    Ich würde Jessie gern danken, habe mich nach der Geburt meines Sohnes sehr gehen lassen und erst als ich gesehen hab wie toll sie das alles hinkriegt, hab ich wieder neue Kraft schöpfen können um mir, meinem Sohn und Mann gerecht zuwerden.
    Schönes Weihnachtsfest!

  150. management@journelles.ded.kucki82@gmail.com

    Ich bin einfach modebegeisterter Mensch, arbeite aber nicht in der Branche. Ich würde sicher viele Fragen zur Branche und zur Selbstständigkeit stellen. Es würde mich riesig freuen, das ganze Modespektakel mal live zu erleben.

  151. management@journelles.deroemer.andrea@gmail.com

    Obwohl ich in Berlin leben, hab ich noch nie die Mercedes-Benz Fashion Week besucht, obwohl ich einige Male die Gelegenheit dazu gehabt hätte. Eine Behind-the-Scenes-Führung zu erleben, wäre sicher super spannend, aber nicht so spannend wie Jessie zu treffen. Ich bin von Stunde 0 ein großer Journelles Fan. Für mich ist sie die erste und beste Fashion-Bloggerin, die sich durch ihren eigenen Stil und der Qualität der Artikel von den anderen Bloggerinen abhebt. Gerne würde ich sie fragen, wie sie es geschafft hat, so viele Menschen auf ihren Blog aufmerksam zu machen und dahin zu kommen, wo sie heute ist. Weiter so, Jessie 🙂

  152. management@journelles.destefaniegillner@gmx.de
    Steffi Gillner sagte am

    ?????? WOW ? ein Traum würde wahr werden ?????? Jessie werde ich fragen, ob sie ihren Traumjob lebt ???????????

  153. management@journelles.dejessica.elaine@web.de
    Jessica Elaine sagte am

    Was für eine Frage – die Mercedes Benz Fahion week. Ich möchte da hin, weil sie einfach super cool ist!! Ich wäre aus dem Häuschen!!

  154. management@journelles.debrit.bergerkaden@me.com
    Brit Berger-Kaden sagte am

    Das wäre der Wahnsinn einmal dabeisein zu dürfen. Die Fashion week hautnah zu erleben und Jessie zu treffen, sie zu fragen wie es bei ihr begonnen hat und welchen Plan sie hatte.

  155. management@journelles.deamelie.t@hotmail.de

    Meine Frage an Jessie wäre, was in ihren Augen das Wichtigste im Leben ist.

  156. management@journelles.detwinklingkatja@gmx.de

    Oh was für ein traumhafter Gewinn und ein tolles Weihnachtsgeschenk. Ich würde so gern einmal zur Fashion Week.

  157. management@journelles.deleawalwei@gmail.com
    Charlotte sagte am

    Das wäre wirklich ein Träumchen. Eigentlich bin ich gar nicht modisch, ehrlich gesagt kleide ich mich ziemlich langweilig. Jessie – meine Frage an dich ist ganz simpel – was motiviert dich sich jeden Tag stylisch und aufeinander abgestimmt zu kleiden? Hast du Tage an denen dir dein Style einfach total egal ist?

  158. management@journelles.dereuter.saskia@web.de

    Wow, was für ein wahnsinnig toller Gewinn!! Ich liebe Mode und mein Traum war es schon immer, einmal live bei einer Fashion Week Show dabei zu sein!! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es vielleicht bald klappt! Und dann auch noch Jessie kennen zu lernen, ein Traum!!!

  159. management@journelles.deannemariegoetz@gmx.de
    Anne-Marie sagte am

    Was für ein tolles Türchen!
    Ich bewundere Jessi. Ich würde gern von ihr wissen, wie sie Job und Familie unter einen Hut bekommt, wer ihr Lieblingsmodel ist und was ihr größter Wunsch für die Zukunft ist. Fragen über Fragen….

  160. management@journelles.demarilyn.monroe@voguemail.com

    Dies ist tatsächlich eine Erfahrung, die ich noch nicht gemacht habe und auf die ich sehr neugierig bin. Jessie würde ich frage, was sie sonst beruflich gemacht hätte und wie sie ihren Alltag plant…

  161. management@journelles.desophie-s@msn.com

    Hallo ihr lieben und fröhliche Weihnachten! Ich wollte schon immer mal zur Fashion Week in Berlin! Ich würde mich riesig freuen!
    Bis dahin würde ich mir auch noch fragen für Jessie überlegen 🙂 zb ob sie alles wieder so machen würde oder was Ihr Kinder-Berufswunsch war?
    Ganz liebe Grüße, Sophie

  162. management@journelles.dekatharina.indorf@gmx.de
    Katharina sagte am

    So ein tolles Türchen im Adventskalender! Ich war noch nie auf einer Fashionweek und würde den Zauber dort zu gerne auch einmal miterleben und fühlen. Wenn ich dann vor lauter Staunen überhaupt noch Fragen stellen kann, würde mich interessieren, wie eure tägliche Arbeit aussieht und was hinter den Kulissen des Blogs passiert, wieviel Arbeit, Zeit und Liebe eigentlich in den ganzen tollen Artikeln steckt. Ach, so viele andere Fragen gibt es auch noch!

  163. management@journelles.dealessandrawedig@web.de

    Da ich beruflich nichts mit der Modewelt zu tun habe, ich aber gerne euren Blog und euren Instagram Account folge, würde ich es total spannend finden, mal als Unbeteiligte hinter die Kulissen zu schauen. Außerdem würde ich gerne von Jessie wissen, wie sie den Wandel in der digitalen Welt so erlebt und wo sie sich und den Blog in der Zukunft sieht.
    Alles Liebe.

  164. management@journelles.denadezhda.schumacher@web.de

    mbfw live berlin* – la fille de berlin* – würde es gerne rausfinden ob die beiden** sich nah sind.. und würde so gerne jessie dort mal vielleicht auch begegnen!? das wäre ein kleiner großer traum.. 🙂

  165. management@journelles.dedlqueen2002@hotmail.com

    Berlin von einer anderen Seite kennen lernen und Jessi fragen, was die größte Herausforderung und die schönste Erfahrung als Mutter ist 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere