Für die tollste Powerfrau in unserem Leben! Der Journelles Gift Guide zum Muttertag

Der Valentinstag spaltet nicht erst seit kurzer Zeit die Gemüter. Die einen sehen in dem inofiziellen Feiertag für alle Verliebten eine reine Marketingstrategie der Blumen-, Schmuck- und Duftindustrie. Die anderen können es indes kaum erwarten, bis der 14. Februar vor der Türe steht. Beim Muttertag verhält sich das (glücklicherweise) ganz anders. Auch ich als eher skeptischer Mensch finde es einfach eine schöne Sache, dass es einen Tag gibt, an dem wir uns bei unserer Mutter bedanken. Für ihre Geduld, die vielen Male, die wir ihr vermutlich den letzten Nerv geraubt haben, für ihr Vertrauen in uns und den Support, den wir von ihr bekommen.

Und das gilt nicht nur für leibliche Mütter. Es gilt für Ziehmütter, Großmütter, Frauen, die wie eine Mutter für uns waren, Frauen, die unser Vorbild sind und die uns täglich in unserem Tun bestärken. Passenderweise geht der Muttertag denn auch auf die Initiative der Frauenrechtsaktivistin Anna Jarvis aus Amerika zurück. Auf ihr Bestreben hin, einen Festtag zu ernennen, an dem nicht nur alle Mütter geehrt, sondern auch auf die Probleme von Frauen aufmerksam gemacht wird, ernannte der damalige US-Präsident Woodrow Wilson 1914 den zweiten Mai-Sonntag zum nationalen Muttertag. Der Rest ist Geschichte, der Muttertag ist auch in Europa schon lange angekommen.

Schenken ist doppelt so schön, wie beschenkt zu werden, das gilt natürlich gleich drei Mal für einen der wichtigsten Menschen in unserem Leben. Wer diesbezüglich noch ein wenig in den Seilen hängt oder sich noch keine Gedanken über ein Präsent machen konnte, dem helfe ich liebend gerne aus der Misere: mit unserem Journelles Gift Guide zum anstehenden Muttertag.

Die schönsten Geschenkideen zum Muttertag

  1. Der Duft von Grapefruit, Rose und Vetiver – das olfaktorische Gedächtnis ist bekanntlich das intensivste. Das macht Düfte zum perfekten Geschenk. Die limitierte Duftkerze vom fantastischen Atelier Oblique bringt duftende Liebesgrüße und kann sogar personalisiert werden. Alle Bestellungen, die bis heute Nachmittag um 16 Uhr eingehen, kommen garantiert bis Sonntag an. Na, da warten wir nicht lange!
  2. So wird der deutsche Sommer zum Italienurlaub – Die handbestickten Slip-Ons von Kilometre Paris machen Mamas Füße zum tropischen Garten und jeden Spaziergang zum kleinen Strandausflug. Besonders schön: jedes Produkt von Kilometre Paris kommt mit einem Reisepass, in dem die Herkunft des Artikels aufgeführt ist.
  3. Keine strengen Blicke – sondern freudige Emotionen unterstreicht das brandneue Augenbrauen-Gel Froh Brow Bow von Und Gretel. Mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen füllt, definiert, kräftigt und formt es jedes einzelne Haar und gibt ordentlich Charakter.
  4. Wird niemals alt: der Klassiker – Kommt aber selten so modern daher wie bei Marsano Blumen Berlin. Die geschmackvollen, vielseitigen Bouqets sind schon lange kein Geheimtipp mehr und da Marsano deutschlandweit liefert, wird es doch höchste Zeit, dass auch deine Mutter in den Genuss dieser kleinen Kunstwerke kommt
  5. Deine Mutter ist deine beste Freundin? – Perfekt! Denn Jane König hat da eine Kette für euch. Die Lovetags der Ankerkette können mit den Initialien eurer Wahl versehen werden. Ob das nun der erste Buchstabe deines Namens ist, oder der eures alten Hundes, von Papa oder der besten Freundin der Mutter … das entscheidest du.
  6. Minispa für Zuhause – Perfekt für die ruhige Auszeit im eigenen Badezimmer. Das Hamamelis Bad von Susanne Kaufmann bringt vor allem trockene und anspruchsvolle Haut wieder ins Gleichgewicht und beruhigt mit seinem zarten Duft. Die rückfettende Wirkung macht es gerade für ältere Haut optimal.
  7. Style á la Française – Die Strohtasche von Guanabana mit Schultergurt in Tricolore hätten wir eigentlich selbst unheimlich gern. Platz für all kleinen Notwendigkeiten des Alltags und dabei dieser lässig französische Auftritt? Damit kann man doch nur richtig liegen!
  8. Eine Vase wie ein Gemälde – Na gut, im eher abstrakten Sinne erinnert uns die Vase von Have you met Miss Jones an das legendäre Bild „A Bigger Splash” von David Hockney. Für alle kunstliebenden Mütter und solche … die sich einfach gerne mit Schnittblumen umgeben
  9. Ein Shirt sagt mehr als 1000 Worte – zumindest im Falle von Maison Labiche. Das französische Label fertigt seine wunderschönen T-Shirts, Pullover und Longsleeves in Portugal, die Bestickung erfolgt dann in Frankreich, bevor das gute Stück in unserem Briefkasten landet
  10. Zum Spazierengehen, Joggen, im Garten – die In-Ear Bluetooth Kopfhörer von Beoplay hängt Mama sich einfach um den Hals, hat beide Hände frei und muss keine Angst haben, sie zu verlieren. Zum Musikhören und Telefonieren (mit uns natürlich!)

Bild im Header via Instagram.com/marsanoberlin

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.