Journelles Adventskalender: 18. Dezember

Hinter dem 18. Adventskalendertörchen steckt was besonders Feines: eine Bomberjacke von Closed aus leicht glänzendem Nylon, die wirklich phänomenal aussieht! Wer meint, Bomberjacken seien nichts für den Winter, der irrt. Die integrierte Thermore®-Isolierung aus recyceltem PET sorgt dafür, dass die natürliche Körperwärme des Trägers erhalten bleibt. Also nix da mit „wer schön sein will muss leiden“. Hier geht’s warm eingepackt und mit Stil

Hinter dem 18. Adventskalendertörchen steckt was besonders Feines: eine Bomberjacke von Closed aus leicht glänzendem Nylon, die wirklich phänomenal aussieht! Wer meint, Bomberjacken seien nichts für den Winter, der irrt. Die integrierte Thermore®-Isolierung aus recyceltem PET sorgt dafür, dass die natürliche Körperwärme des Trägers erhalten bleibt. Also nix da mit „wer schön sein will muss leiden“. Hier geht’s warm eingepackt und mit Stil durch die kalte Jahreszeit.

Übrigens, habt ihr schon Alexas spannendes Interview mit Sue Giers, der PR-Chefin von Closed, gelesen? Lohnt sich nämlich! Ebenso wie dem Label auf instagram einen Besuch abzustatten.

Wenn ihr dieses tolle Stück gerne bald euer Eigen nennen würdet, folgt einfach den Anweisungen:

  1. Hinterlasst unter diesem Artikel einen Kommentar und verratet uns, wohin ihr die Jacke als Erstes ausführen würdet.
  2. Um Mitternacht endet das Gewinnspiel! Es gelten unsere Gewinnspielregeln.
  3. Das gestrige Törchen haben Tanja P. und Lisa S. gewonnen!

Closed-Nylon Jacke_Journelles Adventskalender

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (368) anzeigen

368 Antworten auf „Journelles Adventskalender: 18. Dezember“

Wenn Sie so warm ist wie beschrieben wurde ich so zum letzten Vorweihnachtsshopping ausführen und abends natürlich auf die vor-Heilig-Abend-Party.

Wohlig warm darin verpackt würde ich sie sofort auf dem anstehenden Kopenhagen-Trip ausführen. 🙂

Liebste Grüße
Maria

Die tolle Jacke wär für die Pausenaufsicht in meiner Schule genial! Warm fürs Immunsystem, stylisch für Credibility bei den Mädels, strong für mehr Autorität bei den Jungs! Muss ich haben!!

Aaaah, das weiß ich ganz genau: Die Jacke würde mich Anfang Januar nach Berlin begleiten um mit mir meinen Geburtstag zu zelebrieren <3

Ha, die Jacke würde ich als erstes zur Klausur am 17.1. ausführen. Da solls nämlich gut aussehen und trotzdem bequem sein. Und erfahrungsgemäß bringt es mir immer ein bisschen Glück, etwas Neues zu tragen ;-).

Ich würde diese Bomberjacke liebend gerne zu meinem Lieblingsteil machen und jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit, mit Rad oder Bahn, tragen. Abends ginge es dann damit direkt weiter auf allerlei Weihnachtsmärkte, an Glühweinstände oder zum Besuch der besten Freundin.

Da es momentan zu kalt ist, würde ich die Jacke ab April wohl täglich zur Uni in New York tragen :-))
Ich würde mich freuen ein Stück Heimat von closed mit in die USA zu nehmen.

Liebste Grüße aus hamburg

Bomberjacken für den Winter sind ja ein Träumchen – ich hatte keine Ahnung, dass das geht und bin ganz aus dem Häuschen!

Am allerliebsten würd ich diese BOMBE mit nach Norderney nehmen – über den Jahreswechsel wird’s dort wohl ganz schön fresh! 🙂

diese Jacke ist ein Traum! und wenn sie dann auch noch hübsch warm ist, ist sie eine Offenbarung!

Wenn sie so schön warmhält, dann werde ich sie natürlich direkt zur Silvesternacht ausführen und mir ihr zusammen das Feuerwerk anschauen :)!
Liebste Grüße,
Belinda

ich würde dieser Jacke einen ganzen ersten Tag schenken: erst zur Arbeit ausführen, dann zum lunch, danach würde sie meine Freundinnen bei einem Feierabends drink kennenlernen und anschließend ab zum Dinner. Eine letzte Zigarette & deink in der Bar meines Vertrauens und auf dem Heimweg guckt der Taxifahrer ganz neidisch.

Das ist Bomberjackenliebe auf den ersten Blick!
Ich brauch was passendes zum anziehen wenn wir mit unserem Dobermann unsere Laufrunden drehen. Mir würde mit meinen 1.56m Größe schon mal nahe gelegt, dass es auch ein Dackel getan hätte……mit dieser Bomberjacke wäre mir das sicher nicht passiert :-)also ich würde mich über dieses schicke Teil sehr freuen.

Die Jacke würde zu Silvester tagsüber Casual überm Grobstrick Pulli und Skinnies zum Einsatz kommen und abends einen tollen Stilbruch zum Partykleidchen zaubern – haben will;-)

Toll! Diese Jacke würde ich zum Neujahrsspaziergang feierlich ausführen. Dann ins Kaffeehaus und dann wohin sie will…

Bei der Suche nach einer warmen und schönen Winterjacke bin ich diesen Winter bisher total verzweifelt! Aber mit dem Modell wäre meine Suche endlich vorbei und ich würde es auf jeden Fall gleich zum 90. Geburtstag meiner Oma in wenigen Wochen anziehen, yipi!

Oh, die Jacke von Closed ist ein wahres Träumchen! Währrend andere Frauen einen Schuh- oder Taschentick haben, horte ich wie verrückt Jacken & Mäntel. Und dieses hübsche Exemplar würde soch einfach wunderbar in meine Sammlung einfügen 😉

Ich würde sie zu Silvester über meinem schwarzen Ganni Kleid tragen – für n bisschen Street Credibility 🙂 UNBEDINGT haben wollen. Schwer verliebt.

Am Tag vor Heiligabend gibt es bei uns jedes Jahr ein Treffen mit den alten Klassenkameraden. Weil alle über die Feiertage nach Hause kommen, trifft man sich noch einmal in der schummrigen Kleinstadt-Kneipe, in der man damals mit 16 jedes Wochenende abgehangen hat. Und da will natürlich jeder gut aussehen. Mit dem Closed Bomber würde das bestimmt super gelingen -sehr stylisch, aber lässig und damit auf keinen Fall zu overdressed.

Ich würde sie dem Paket entnehmen, sofort anziehen und damit einfach durch die Straßen flanieren und den Applaus genießen 😉

Perfekt für Silvester! Um dir Jacke könnte ich ganz wunderbar das diesjährige Outfit basteln.

Ich würde die Jacke mit einem eleganten Kleid stylen und zum Weihnachtsessen mit Freunden ausführen.

Als erstes wahrscheinlich am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt mit dickem pulli =)

Liebe grüße

Ich würde die direkt überwerfen und rausgehen – so lange, wie sie warmhält – und das wird dann wohl ein herrlich langer Vorweihnachtsspaziergang.

Damit kann man wunderbar Stilmix betreiben! …zum Beispiel mit einem schwarzen Rock, Kleid,…vielleicht eine weisse Blude drunter?! …oder halt lässig mit (grauer) Jeans und Shirt 🙂

Das nächste Mal wenn ich vor die Tür gehe, sollte ich sie gewinnen 🙂 So toll wie sie ist würde ich es nämlich nicht abwarten können. LG

Oh was für eine coole Jacke. Meine Winterjacke vom letzten Jahr gefällt mir nicht mehr so gut und das wäre der perfekte Ersatz 🙂

Die würde ich Silvester tragen! Ne warme, aber leichte Jacke, die noch dazu gut aussieht sticht da jeden schweren Mantel aus!

Hammer schöne Jacke! Ich würde sie definitiv bei dem nächsten Basktballspiel von meinem Freund tragen! Ich drücke alle Finger so fest es geht!

Jeden Tag grabt ihr so tolle Schätze aus. Ich würde die Jacke direkt mal an Silvester mit meinen Girls ausführen. Liebe Grüsse

ich würde sie einfach sofort anziehen, wenn sie bei mir wär: das kann dann sein zur Arbeit, Uni, Einkaufen, … unbegrenzte Möglichkeiten 🙂
gefällt mir sehr gut! wär genau meins 🙂
liebe Grüße

ui schön. die jacke würde ich vermutlich zum ersten mal zu opas 80. geburtstag tragen, chic kombiniert natürlich.

Ich beginne zum Beginn des neuen Jahres eine neue Stelle und würde mich gleich wappnen mit dieser Jacke!

Coolness vereint in einer Bomber! Yeah!

Das wäre ein verdammt tolles Teil um ins neue Jahr zu starten!!

Tolle Jacke! Sie ist perfekt für den casual Dress Code an den beiden Weihnachtstagen, wenn die Verwandtschaft auf ihre Kosten kommt. Aber eigentlich würde ich sie gleich anziehen und nicht mehr ausziehen.

Mit der wurde ich auf jeden Fall zu Silvester feiern gehen. Das Outfit steht schon, nur die Jacke fehlt. Und dann muss ich mir nicht mehr anhören „für ein Kleid ist es aber ein bisschen zu kalt…“ 😀

Die Bomberjacke wäre meine perfekte Begleitung auf den Weihnachtsmarkt, unter den Tannenbaum und natürlich auch Sylvester! Wir würden gut zusammen passen! 🙂

Auch ich: Zu Silvester! Hier in Köln wird’s eh nicht mehr richtig kalt dieses Jahr, da ist die Jacke doch perfekt. Und glamourös genug sowieso!

Winterspaziergang mit meinen drei Kids! Schön, wenn Mamas nicht nur praktisch gekleidet sind, find ich!

…ab sofort würde diese knüller Jacke meinen noch kleinen Babybauch super warm und stylisch halten! Auf das sie mir auch in den ‚volleren‘ Monaten Form gibt und ich weiterhin ne flotte Mutti bleibe. Das wäre grandios! Schöne Feiertage euch allen.

Die sieht ja richtig klasse aus. Was für ein schönes Teil. Eine doch elegante Bomber Jacke… sehr schön!
Liebe Grüße

Ich bin Fan der Closed-Daunenjacken!
Dieses Modell würde ich über ein schwarzes schlichtes Kleid als Alternative zum Blazer ausführen.

ich würde sie auf jeden Fall Silvester tragen.
Sie würde mein legeres Partyoutfit perfektionieren.
Das wäre wirklich ein Traum!

Ich liebe Bomberjacken und ich liebe Closed-Klamotten – doublecheck! Und das gute Stück würde ich zum Weihnachtsbrunch mit unseren Freunden anziehen … und wohl gar nicht mehr ausziehen. 🙂

Sieht toll aus, ich würde sie ganz klar am Wochenende auf den Weihnachtsmarkt ausführen (falls ich sie da schön hätte 😉

Ich würde wohl erstmal bei einer kleinen Runde mit dem Hund um den Block testen, ob die Jacke hält was sie verspricht.

Ich würde die Jacke an Heilig Abend tragen, zur Kirche und hinterher zur Weihnachtsfeier bei meinen Eltern. Kombinieren würde ich das gute Stück zu meinem tollen, neuen, kleinem Schwarzen von Red Valentino, meiner PS11 und meinen Boots von Fiorentini+Baker. Vermutlich sehr zum Leidwesen meiner Muddi….

Wohin ich die Jacke als Erstes ausführe? Als Erstes über mein Silvester Outfit. Ich würde Sie über meinen schwarzen Jumpsuit tragen, da ich finde die Jacke passt perferkt und macht das Outfit einfach ein wenig cooler.

Und danach? Würd ich die Jacke erhlich gesagt gerne jeden Tag tragen!!

Sofort und überall würde ich sie tragen. Erst einmal (Maternity) nur mit geöffnetem Reissverschluss 😉

Genau DIE BOMBERJACKE würde ich als erstes zu meiner Weihnachtsfeier am Montag ausführen 😉 mit schwarzer skinny jeans und ankleboots 😉

Super Jacke!!! Ich würde die Jacke überall hin ausführen, wahrscheinlich würde ich sie gar nicht mehr ausziehen 🙂

Ich würde die Jacke direkt im Jänner ausführen, egal wohin – Wenn sie zum Outfit passt, kommt sie mit 😉

Ich würde sie zum weihnachtlichen Ponys kuscheln bei meiner Mama anziehen. Ich hoffe sie lässt sich reinigen 😉 x

OHHHH was erblicken da meine müden Augen, der Traum einer Bomberjacke, welcher mir so schon seit dem Besuch einer Modemesse im Gedächtnis haftet. Ja bitte einmal dieses Jackentraum !! Danke….ich drück mir nun die Daumen, ziemlich sehr und hoffe auf mein Losglück.

Schönen Tag. J.

Ich würde sie zum weihnachtlichen Ponys kuscheln bei meiner Mama anziehen. Ich hoffe die Jacke lässt sich reinigen 😉 x

Na, überall hin natürlich! Aber als erstes vermutlich zum anstehenden Weihnachtskonzert 😉 … und bei der Silvesterparty würde sie sich auch ganz wunderbar machen!

Bomberjacke, schmacht! Das ganze Jahr über habe ich schon nach einer guten Jacke gesucht und diese sieht sehr nach meinem Wunschkandidaten aus!
Der Gewinn würde mich sehr freuen…
Sowieso, das muss ich mal sagen, der Adventskalender ist dieses Jahr echt großartig!
Liebe Grüße!

spätestens an silvester wäre es das Kleidungsstück meiner wahl! ich würd mich sooo sehr freuen!

die würde noch zum Glühweintrinken auf den Weihnachtsmarkt ausgeführt werden und dann wäre sie auch der perfekte Begleiter für Silvester.

Ich schleiche schon seit Monaten im Onlineshop um dieses Modell herum, aber warte noch auf einen Lottogewinn um den Kaufen-Button drücken zu können. Ich würde sie ab den ersten Tag tragen, quasi meine neue Uniform – egal ob solo und wenn doch zu kalt, dann mit einer dicken Jacke drüber. Hauptsache ich kann sie tragen = )

Bombastische Bomberjacke. Wenn die Nächte mal wieder zu lang werden, kann man sicher auch in ihr schlafen, oder?! I LOVE IT

Die perfekte Jacke! Vermutlich würde ich sie erst ne Stunde lang vorm Spiegel tragen und bewundern. Und dann los, egal wohin!

Die Jacke ist so cool, ich würde die Jacke zu meinem großen Wiedersehen mit meinen Freunden in Berlin tragen, wenn ich jetzt über Weihnachten und Silvester wieder da bin (:

Wow! Ich habe mich dieses Jahr im Urlaub in ein sommerliches Bomber-Modell von Closed verguckt und es als Souvenir geshoppt – das Winter-Pendant dazu würde ich mindestens genauso lieben und es sofort zum finalen Weihnachtsmarktbesuch tragen!!

Ich hab am 30.12. Geburtstag – das wäre doch die perfekte Gelegenheit das Glanzstück auszuführen. 🙂

Ich würde die Jacke – sofern das Wetter mitspielt – zur Fashion Week nach Berlin mitnehmen. Ein wunderschönes Teil, das immer und überall gut aussieht! Liebst, Bina

Schick UND warm durch den Berliner Winter – ein Wunder wird wahr 🙂

Die Daumen sind fest gedrückt!

Ich würde die Jacke überall tragen!!! Habe sie schon ein paar Mal bei Closed anprobiert, aber…

Cooles Teil! Eine Bomberjacke steht schon lange auf meiner Haben-wollen-Liste und ich würde sie sowohl ins Millerntor-Stadion als auch abends in die Kneipe ausführen.

Ich würde sie sofort anziehen und einfach nicht mehr ausziehen! Die Jacke ist ja noch 10x cooler als die von Ryan Gosling in Drive 🙂

Ich würde sie einfach ganz normal beim rausgehen tragen, nur mit dem Unterschied diesmal nicht frieren zu müssen!

Das Interview war wirklich sehr interessant, fast so interessant wie die Möglichkeit diese Jacke zu gewinnen 🙂 ich wuerde sie vorallem beim Reisen anziehen

Der ideale Begleiter für das nächste Konzert! Ob davor, neben oder auf der Bühne… mit der Jacke ist das Darunter eigentlich schon fast egal:)

Eine super schöne Jacke!
Ich würde die gleich zu meiner Freundinnen Weihnachtsfeier ausführen und dann gleich wieder am Silvester:)

Da ich Silvester im Club an der Kasse arbeite würde ich sie zu diesem Anlass ausführen und Respekt von den Türstehern ernten 😉

Oh WOW! Ich würde die Jacke direkt an Silvester tragen. Und zwar zu meinem Seiden-Midikleid. Der ideale Stilbruch, wie ich finde!

Ich liebe closed! Daher würde es mir eine Ehre sein, die Jacke zu meinem Englandaufenthalt im Januar mit zu nehmen 🙂

Die ist so cool. Zum Weihnachtsessen bei der wundervollen (hust) Lieblingsschwägerin (noch mehr hust). Dann hat sie mal wieder was, worüber sie hinterher tuscheln & sich aufregen kann. 😀

Sehr coole Jacke! Wenn das schicke Teil noch rechtzeitig ankommen würde, dann dürfte es als erstes mit zur Silvesterparty und mit mir ins Jahr 2015 feiern 🙂 Viele liebe Grüße

Also ich würde die Jacke auf jeden Fall bei der Abgabe meiner Bachelorarbeit im Januar und gleich danach, wenn ich nach Breslau gehe, tragen 🙂 🙂 🙂

Ohhhh liebe Jessie, ich würde mich so freuen und die Jacke direkt an Silvester zum Feuerwerk ausführen!

Dieses Stürkc müsste mich im Fall des Gewinns definitiv auf das nächste Klassentreffen begleiten – es gibt kaum eine Situation in der man mehr unter beobachtung steht 😀

Auf die Insel, die ohne BUNTE nur ne Insel wäre;-) SYLT. Genau die richtige Jacke, um anders auszusehen zwischen Pelz&Co.
LG

Ich bin ein absoluter Bomberjackennarr und diese ist besonders hübsch. Ich würde die Jacke das erste Mal bei einem Abend mit meinem besten Freundinnen ausführen und mich diebisch über ihre neidischen Blicke freuen ;-).

Ich würde diese tolle Jacke zu meinen grauen Acne Boots und meiner neuen Closed Boyfriend Jeans zu meinem nächsten Date anziehen! Das wäre der Hammer 🙂

Oh, die würde ich warscheinlich zum Post-Weihnachts-Shopping in Straßburg anziehen, damit die Franzosen sehen, dass auch wir Deutschen stylische Mode machen (die natürlich praktisch sein darf – siehe BoF-Artikel). Aber jetzt mal ganz ehrlich, ich finde den Kommentar von Änni genial 🙂 Ich kenne Sie zwar nicht, aber dafür verdient sie die Jacke!

wow die Bomberjacke sieht super aus. Dazu eine einfache enge Jeans , nen weisses T-Shirt und der Look ist perfekt.

Vielleicht habe ich ja das Losglück!

LG Jenny

Ich würde die Jacke einfach jeden Tag anziehen, so toll finde ich die!!! Zum Tannenbaum kaufen sowie in die Kirche 🙂 Kann man machen oder? Liebe Grüße

die jacke ist richtig schön! ist vielleicht nicht so passend, aber ich würde sie direkt mit in den heimaturlaub nehmen 🙂

Also ich würde die Jacke überal mit hinnehmen, aber der erste Ausflug wäre dann zum Flughafen und ab nach Kuba. Ich glaube, dass würde mir und der mega tollen Jacke von Closed sehr gefallen #closed #geilejacke #jaesistliebe #whoopwhoop

Ich würde die Jacke zum ersten eigenen Familien-Weihnachtsbaum-Kauf ausführen! Vor Ort dann mit dem Mann einen Punsch trinken und die neue ländliche Idylle aufmischen!

Was für eine tolle Jacke! Ich würde sie erstmal zum Klassentreffen mitnehmen, damit alle meine ehemaligen Klassenkameraden neidisch werden 🙂 Danach kommt die Jacke mit in den Urlaub nach Copenhagen.

Die würde ich am Abend vor Weihnachten in meiner Stammkneipe in der Heimat anziehen. Da treffen sich immer alle und erzählen wie toll doch das letzte Jahr für sie war und wie viel Erfolg sie hatten. Da ich momentan arbeitslos bin, könne ich wenigstens mit meiner Jacke angeben 😉

Hej Jessi! Ich ziehe die Jacke zu einem Date mit meinem Mann an. Er liiiiiiiiiebt Bomberjacken. Dazu mein LBD – fertig ist das Outfit. Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen. Däumchen sind gedrückt <3 Merry Christmas! <3

Die schaut ja toll aus! Ich würde sie als allererstes mit auf einen ausgiebigen Winterspaziergang nehmen und dabei ihre Kältetauglichkeit prüfen 😉 Danke für die großartige Verlosung! 🙂

Supertolle Jacke! Perfekt für den Januartrip nach San Francisco – macht sich doch gut unter der Golden Gate Bridge, oder?

Elle vient avec moi à Paris, a Roma la prima settimana de 2015, I’ll show her Athens in Feb und nächste Woche genießen wir den schönen Glühweinabend am Feuerkorb in Glinde 😉 zusammen.

Ich würde diese wunderschöne Jacke im Februar mit nach Amsterdam nehmen und dort ständig tragen:)

Die Bomberjacke steht schon so lange auf meiner Wunschliste!
ich würde mich unendlich freuen .. und sie bei meinem Stockholm Trip Anfang Januar unter der Winterjacke in den Cafés und Restaurants dort ausführen!

Die Jacke ist der Hammer. Ich würde sie, sobald ich sie in den Händen halte, anziehen auf die Straße rennen und jubeln und so allen, die mir über den Weg laufen zeigen 🙂 Und dann, so richtig, würde ich sie zur Party meiner besten Freundin, die bald ansteht, tragen 🙂

Die Jacke zu gewinnen wäre ja echt ein kleines Weihnachtswunder… Ich würde mich so freuen!

Ich würde sie tagein tagaus an der Uni ausführen und damit die coolste Socke auf dem Campus sein 🙂

Dieses feine Stück von Jacke würde mich das erste Mal zum Katerfrühstück ins Lieblingscafe nach unserer Weihnachtsparty begleiten!

Die Jacke dürfte mich ab sofort überall hin begleiten.
Ihr tragen würde ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern,
was sich hoffentlich auf ganz viele Menschen überträgt.
Damit mich auch wirklich alle sehen, würde ich alle
10 m eine Pirouette drehen.

Zu einem Date würde ich sie tragen! Man fühlt sich in neuen Sachen immer besonders gut und das wäre mit dieser Jacke gegeben! richtig schönes Teil! euch eine schöne weihnachtszeit! xx

Diese traumhaft schöne Jacke würde ich Silvester edgy zu meinem Spitzenkleid tragen, um sie von da an in 2015 nie wieder auszuziehen:-)

Tolle Jacke! ich würde sie direkt unterm Christbaum tragen. Und danach vermutlich einfach nie wieder ausziehen. 😉

Wunderschön!! Ich würde es wagen und die Jacke direkt mal auf den Weihnachtsmarkt ausführen, wenn sie so warm hält 😉 Abgesehen davon würde ich sie vermutlich erstmal zu allem tragen und gar nicht wieder ausziehen.

?? wie schön. Silvester in den verschneiten Schweizer Bergen – da war sie bestimmt noch nie.

ich würd sie zum Kennenlernen mit der Schwiegermama anziehen – die hat nämlich Style und vielleicht kann ich sie dann gleich mit der Jacke beeindrucken.

Diese Jacke ist einfach perfekt den Weg zur Arbeit. Vor allem wenn es in dieser Jahreszeit so kalt draußen ist.

Die sieht bombig-warm aus – also natürlich im Skiurlaub. Beim Apres Ski und an Silvester auf der Hüttn

Unser erstes Date würde gleich nach dem Auspacken sein. Bei beiden wird es gleich funken, wie Liebe auf den ersten Blick. Und zusammen werden wir dann durch die Straßen der Welt tanzen..

Am 23. treffen wir uns alle, die zum Studieren ausgezogen sind, wieder in unserer Heimatstadt in einer bestimmten Bar, die wahrscheinlich total überfüllt sein wird, weshalb einige mit Sicherheit nach draußen ausweichen werden müssen – dafür wäre diese Jacke wirklich perfekt!! Mit Stil und ohne frieren zu müssen 🙁

Ich würde sie zuerst ganz entspannt zu unserem traditionelle Wiedersehen mit Schulfreunden Ende Dezember tragen (da wir Weihnachten es auch wieder mollig warm haben werden, wird das kein Problem sein) 🙂

Ich würde die Jacke auf jeden Fall zum Hip-Hop tanzen anziehen <3 Egal ob ich dabei schwitze oder nicht!

Bomberjacken find‘ ich einfach klasse! Anziehen würde ich sie zum letzten Tag auf dem Weihnachtsmarkt (die Temperaturen sind momentan zum Glück noch sehr angenehm) 🙂

Die Jacke sieht bombe aus, ich würde sie gleich morgens überstreifen, damit sie auch jeder sieht! Die perfekte tägliche Begleitung…

Die Jacke ist der Hammer! Ich würde sie bei meinem HH Trip zwischen Weihnachten und Silvester ausführen 🙂

ich würde diese coole CLOSED Jacke zu meinem Weinachtsspaziergang ausführen, so richtig feierlich wie es sich gebührt 😉

Die Bomberjacke ist wunderschön und ich würde sie direkt zum Weihnachtsdinner mit Freunden ausführen mit einem etwas schickeren Kleid um den Look aufzulockern! Oder ich würde ich sie wohl das erste Mal bei meinem nächsten Urlaub nach New York und L.A. im Februar ausführen!

Ich würde sie gerne beim geplanten Städtetrip Anfang des neuen Jahres nach Amsterdam dabei haben:)

Die Jacke ist so dermaßen nach meinem Geschmack und ich würde sie ab sofort täglich tragen. Sogar an Weihnachten zum schicken Kleid und dunklem Lippenstift. Das ist echt der tollste Gewinn bis jetzt (für mich) und ich könnte mir die Jacke auch für NP nicht leisten da ich Studentin bin. Ich drück mir mal gaaanz fest die Daumen 😉
Und ich wollte noch loswerden, dass ichs echt arschig finde, dass einige ihre Preise direkt wieder im Internet weiterverkaufen. Letztes Jahr das Kenzo Shirt, dieses Jahr der Acne Pulli…nehmt doch bitte nur teil wenn ihr auch Interesse am Gewinn habt und nehmt anderen nicht die Chance, die sich wirklich freuen würden! So, danke, das wars…

Da sie an meiner besten Freundin grandios aussehen würde – würde ich mit den beiden einfach ganz pur mit viel Freude durch die Nacht…

HEISA! die Jacke würde ich fortan einfach IMMER tragen. Ihren ersten Auftritt hätte Sie schon gleich zur Weihnachtsfeier und im Anschluss dürfte Sie direkt mit mir in die Südtiroler Berge reisen! Freunde auf ewig würde ich meinen!

Oh, die würde ich überall tragen. Natürlich glamourös zur Silvesterparty, aber davor wahrscheinlich erstmal mit Jogginghose zum Supermarkt…

Ich würde die Jacke natürlich zuerst mir selbst und meinem Spiegel vorführen, dann vorbei an einem großen und einem kleinen Mann, hinaus in die Provinz und dort jedem der nicht bei drei auf dem Baum ist.

Wenn die Jacke warm genug ist, darf sie auch sofort als dauerhafte Begleiterin zum Winterflohmarkt mitkommen 🙂
LG

Ich würde sie an den Tag tragen, wenn der Postbote klingelt + mir das Päckchen übergibt! Egal ob ich zum Shoppen gehe oder zur Uni – der Blouson passt immer (oder wird passend gestylt).

Wünsche euch eine schöne Zeit, Rabea

Ich würde die Jacke gerne anziehen, wenn ich mit meinem Mann zum ersten Mal nach der Geburt unserer Tochter zu zweit abends ausgehe. Jetzt muss nur noch ein Babysitter gefunden werden!

Zum Winterspaziergang an meinem Geburtstag in der kommenden Woche… Wenigstens mit Style ins nächste Jahrzehnt….

Sehr coole Jacke. Da ich nur eine dünnere Bomberjacke besitze, würde die dickere Variante für den Winter optimal passen 😉

Als erstes, wenn ich sie bekomme natürlich! Und zur Fashion Week im Januar ganz fleißig, zum Weihnachtsessen kochen zwischendurch, immer, wenn mir nach ihr ist!

…weil die Jacke und ich aus Hamburg kommen und ich in Stuttgart lebe, würde ich der Jacke gleich die City zeigen und sie den Muttis auf dem Spieli vorführen! 🙂

ich würde die Jacke meiner liebsten besten Freundin schenken, die für ein halbes Jahr im Ausland ist und dann immer an mich denken kann wenn sie die Jacke trägt!! 🙂

eine schöne Bomberjacke Suche ich schon so lange und in diese habe ich mich gerade schockverliebt! Ich würde die Jacke lässig zu Skinny Jeans und Boots kombinieren. Auf einem Spaziergang mit meiner kleinen Tochter würde sich das sicher super machen 🙂

Ich würd sie am liesten immer tragen, bei dem Regenwetter zur Zeit bin ich darin perfekt gegen Regen geschützt!

Was für eine tolle angesagte Jacke. Ich fahre im Januar für eine Woche nach Barcelona – dahin würde ich die Jacke mitnehmen und zu meinem täglichen Begleiter machen 🙂

Ich hab heute News bekommen, dass ich 2015 mit nem neuen Job starte. is klar, dass ich diese mega heiße Jacke an meinem ersten Tag im neuen Job tragen würde. Mir doch egal, wie kalt es da draußen is!

Was für eine geniale Idee, das Material als Bomberjacke zu verarbeiten! Ausführen würde ich sie vermutlich als erstes zum Brötchen holen beim Bäcker um die Ecke,.. aber so eine Jacke ist eigentlich auch zu schön, um sie nur an besonderen Anlässen rauszuholen!

Ich würde die Jacke direkt am 23. abends zu einem Treffen anziehen, bei dem ich alljährlich alle meine alten Freunde sehe, die ich sonst echt selten zu Gesicht bekomme…

Ich würd die Jacke meiner Mutter weiterschenken. Die passt so perfekt zu ihr und sie würde sich bestimmt riesig freuen.

Ich würde die Jacke auf jedenfall zu Silvester tragen. Ich mag gerne Kontraste und Brüche, daher macht sich die Jacke bestimmt gut zu einem etwas schickeren Kleid. Und warm halten tut sie auch noch, dass ist ja an Silvester auch nicht gerade unwichtig 😉

Ich würde das hübsche Ding das erste Mal an Silvester tragen – gerne als Stilbruch zu ’nem schicken Kleid 🙂
Ich liebe Closed und wünsche mir schon seit langem eine hochwertige Bomberjacke!

Ich würde diese wunderschöne Jacke zur Berlinale im Februar tragen, wenn ich es so lange aushalten würde!!! Sie ist ein Traum!!

Ich würd die glaube ich mal zum skifahren ausprobieren… suche schon lang ne gutaussehende jacke in der ich mich nicht wie ein Kind fühle. Wenn das mit der Isolierung funktioniert wär das endlich die optimale Lösung!

Auf jeden Fall zur Silvester-Party!!! Weil ich draußen um Mitternacht trotz Kälte blendend aussehen möchte 😉

Sieht sweet aus! würde mich riesig darüber freuen! Fingers crossed! Danke für die Aktion! xx

zu Sylvester würde ich die Jacke anziehen! Sieht stylisch aus und hält warm! mit meinen grünen Stan smiths ;))

Da ich ja eine Frierkatze bin, würde ich sie beim nächsten Treffen mit Freunden anziehen. Dann können wir die ganze Nacht lang um die Häuser ziehen.

OMG, OMG, OMG! Das ist ja der schönste Gewinn überhaupt. Mein Mann liiiiiiiiiiiebt Bomberjacken über alles und ich wäre das vermutlich glücklichste Mädchen der Welt. Ich würde sie sofort anziehen und nie wieder ausziehen. Habe mir gerade noch mal das Interview mit Sue Giers durchgelesen, ihren Instagram-Account abonniert und bin jetzt Fan <3. Däumchen sind gedrückt!

Wisst ihr was so witzig ist? Ich habe gestern Stunden damit verbracht, im Internet verzweifelnd nach der perfekten Bomberjacke zu suchen. Kein Scherz. Natürlich bin ich deprimierend ins Bett gefallen. Demnach wäre ich die passendste Gewinnern, hihi.
Die hier würde ich sofort anziehen und um die Ecke, zu meinem favourite Cafe im Kiez ausführen.
Heart you!

Wow Coole Bomberjacke und sieht mega schick aus ? . Ich würde sie zu erst zur? Weihnachtsfeier ? und dann zu ??Silvester? ?anziehen , danach so oft wie möglich ???

Wow, die Jacke ist so toll… Ich würde sie eigentlich immer tragen 🙂 aber als erstes wohl zum alljährlichen Umtrunk nach Heiligabend!

Wow ist die toll. Die Jacke würde ich sofort anziehen, ohne besonderen Anlass. Die ist so schön, die würd mein täglicher Begleiter werden.

Ganz klar: Zuerst macht diese tolle Jacke mein Silvesteroutfit komplett und danach begleitet sich mich so oft wie möglich durch Frühling, Sommer, Herbst und den nächsten Winter! 🙂 Würd ich mich freuen! 🙂 Allerliebste Grüße

zu sylvester! wir feiern ein entspanntes fest mit unseren freunden. die Jacke wäre perfekt und mein absoluter Traum 2015

In die spießige, dörfliche Kirche am Heiligabend um mehr Klasse und Glamour in das Dorfleben zu bringen 🙂

Hello Jessi! Ich mache es so: Paket entgegen nehmen, vorsichtig öffnen, um den kostbaren Inhalt nicht zu beschädigen. Jacke anprobieren, glücklich vor dem Spiegel auf und ab springen und dann vor die Tür, der Nachbarschaft die neue <3 Jacke präsentieren.

Frohe Weihnachten!

Dieses Prachtstück würde ich überall hin ausführen, da es perfekt zu meiner Garderobe passt! Hach, schön wär’s! 🙂

UIuiui, das wär mal was neues zwischen all den schwarzen Mänteln bei mir. Klingt nach einem Teil, das einfach sofort ausgeführt werden würde – woauchimmer, wannauchimmer, sobald es meins ist. Hihi.

Sowie ich die Jacke aus dem Paket geholt habe, gehe ich erstmal in die Stadt shoppen und auf den Weihnachtsmarkt einen Glühwein trinken…..mit toller Jacke 😉

Die würde ich direkt mal auf die Geburtstagsfeier eines Freundes tragen. Motto des Abends: schick aber lässig!

Wenn ich dieses Jacke gewinne, gehe ich zuerst shoppen, um wir das eine oder andere dazu zu kaufen 😉

Oh ich LIEBE solche Jacken! Nachdem ich immer noch der tollen Closedjeans aus dem Türchen im letzten Jahr hinterhertrauere, würd ich mich umso mehr freuen :-). Ach ja, abziehen würde ich sie zum ersten Tag im neuen Job!

Fettbombekrass cooles Jäckchen. Premiere würden das gute Ding und ich im daily life feiern, beim Einkaufen, beim in die Arbeit radeln, beim Kaffeeklatsch mit den Mädels… Wir wären ein gutes Style-Team!

Die stylische Bomberjacke würde meinen klassischen, schwarzen Jumpsuit zum Weihnachtsfest super aufpeppen. Mein Weihnachtsoutfit wird bombe,jipiie!

Ich würde die Jacke an Silvester anziehen über mein neues schwarzes Kleid auf dem Weg zur Party. Yay!

Direkt übergeworfen und ab zu meiner Schwester! Sie wird vor Neid erblassen und ich werde wahrscheinlich ohne Jacke ihre Wohnung verlassen müssen. 🙂

Ahhhhh, ich würde mit meiner Tochter (5 Monate), der ich erst vor Tagen eine sehr ähnliche Jacke gekauft habe, im Mama Mini Look unsere täglichen Runden um den Landwehrkanal in Berlin ziehen.

Einfach so, jeden Tag zur Arbeit würd ich sie tragen und damit angeben. Zu Jeans und weißem Rolli eben.

Unvergessliche,glitzernde, schillernde Nacht der Nächte…JGA mit den besten Freundinnen der Welt…

Ich würde sehr gerne das die Jacke zu einem meiner Lieblingskleidungsstücke wird !
Einfach so oft wie es geht anziehen und den Pariser Stylern zeigen das auch ein Hamburger Label eine spitzenmäßige Interpretation des Bomberjackenklassikers inpetto hat.
Zum ersten mal wird die Jacke ganz klar zu Weihnachten ausgeführt!

Auf genau diese Jacke habe ich schon länger ein Auge geworden, also würde ich direkt mir ihr – stolz wie Oskar – durch Berlin spazieren und dabei ganz entspannt die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen…und danach würde es noch auf den Weihnachtsmarkt gehen, um das Traumstück möglichst lange anlassen zu können 🙂

Hallo liebes Journelles-Team,
ich würde die Jacke an Silvester zum ersten Mal ausführen. Mit einem engen, schwarzen Kleid würde sie perfekt aussehen.
DANKE!

Ich würde sie zu dem Konzert ausführen, zu dem ich gehen werde, wenn ich in die Heimat fahre über Weihnachten. Spätestens dann zu Silvester!

Auf eine Voeweihnachtsparty, die halb drinnen halb draußen ist – und bei derzeit 10 Grad reicht die Jacke und ich seh gut aus 🙂

Oh, die Jacke ist toll! Ich würde sie zu dem ersten Date mit meinem Freund nach der Geburt unseres Sohnes anziehen! Das Date ist lange überfällig!!!

Hallo liebes Journelle – Team,

bei meinem nächsten Trip nach Amsterdam würde die Jacke ein schöner, wärmender Begleiter sein.

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
Bianka

Ich würde die Jacke sofort wenn sie angekommen ist zu einem Spaziergang ausführen haha ? hoffentlich bekomme ich die Gelegenheit dazu! Liebe Grüße, Laura

Ihr erster Auftritt wäre: Besuch der Apassionata mit anschliessendem Menue im Lieblingslokal 🙂

LG
Gabi (Facebook- Martina Mertin)

oh was ein hübsches Teil …ein Traum! Die perfekte Jacke für die After-Heiligabendparty…oder für das Christmasdinner mit den Freunden am 23.12…oder natürlich die perfekte Jacke über mein Silvesterkleid… Ich kann mich gar nicht entscheiden – BIG LOVE!!

Liebe Jessie,
Ich würde die Jacke zum Flanieren auf der Ehrenstraße ausführen, natürlich mit meinem Kleinen im Bugaboo.
Ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Ich würde damit als erstes meinen Sohn Leo in den Kindergarten bringen 🙂 und wäre die coolste Mama !

Ein Traum ??????????würde sie zum kurztrip mit meinem Mann nach Düsseldorf anziehen , Yeah das wäre der Hammer ????????????

Bombe, der Bomber. Das erste Mal anziehen? Auf dem Konzert der Band des Exfreundes. Besser als jeder neue Typ, wenn ihr mich fragt.

wohin? na, zu allem was dann kommt! frühstück mit freundinnen, stadtbummel, nachmittags-kaffee mit omi&opi, abendessen und zur party danach.

Fahre Anfang des Jahres das erste Mal in die Heimat meines Papas. Er musste damals als Kleinkind aus Stralsund fliehen! Würde sie gerne mit auf Reise nehmen.

Zum Weihnachtsbaumkaufen mit Mama! Am liebsten in genau dem Look oben 😉 Lässige Perfektion! MercI!

Ein wunderschoenes Teil!
Ich wuerde sie wahrscheinlich ziemlich oft tragen… zur naechsten großen Stoffmesse oder ins Buero. Auf meinem naechsten Trip im Fruehling wird sie sicher auch ein toller Begleiter sein <3

Hach bitte bitte.. mein Tag war eh schon so beschissen..

Ich würde die Jacke bei einem Date mit dem Schneeman tragen und ihm damit zeigen, dass ich mit der Bomberjacke „cooler“ bin als er.

Ich bin eben nach Hamburg gezogen und würde die Jacke sonntags beim Besuch auf dem Fischmarkt anziehen! Der Wind hier hat es in sich, kennt man so nicht als geborene Münchnerin. Deswegen wäre diese Knaller-Jacke, die auch noch warm hält, das perfekte Geschenk für mich!

Wahnsinnsteil! Ich bin über den Jahreswechsel in London und würde die Jacke gerne mit irgendeinem fancy Top das nur so Silvesterparty schreit, Highwaist Skinnies und Chelsea Boots kombinieren.
Drücke mir selbst die Daumen, haha.

als erstes würde ich diese fabelhafte Jacke zum Weihnachtsmarkt ausführen. Da ich nämlich morgen erst aus Schweden nach Deutschland anreisen werde, gab es bisher noch kein Glühwein und Co. Dafür wirds dann aber höchste Zeit.

Als schönen Kontrast zum schwarzen Kleid, das an Heiligabend ausgeführt wird. Und an den Feiertagen dann zu ausgedehnten Winterspaziergängen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.