Journelles Adventskalender: 12. Dezember

Dieser Iro Pullover im Wert von 339 Euro hat es mir wirklich angetan – und deshalb könnt ihr ihn heute gewinnen! Zur Verfügung stellt ihn der deutsche Onlineshop STYLEICONE.com, den ich euch letzten Monat schon mal vorgestellt habe. Schöne Sachen führen die in ihrem Sortiment – neben Iro gibt es Giuseppe Zanotti, Pinko, Ba&sh oder Current

Dieser Iro Pullover im Wert von 339 Euro hat es mir wirklich angetan – und deshalb könnt ihr ihn heute gewinnen! Zur Verfügung stellt ihn der deutsche Onlineshop STYLEICONE.com, den ich euch letzten Monat schon mal vorgestellt habe. Schöne Sachen führen die in ihrem Sortiment – neben Iro gibt es Giuseppe Zanotti, Pinko, Ba&sh oder Current Elliott. Wie ihr das heutige Törchen gewinnen könnt?

  1. Ihr liked STYLEICONE.com auf Facebook.
  2. Im Anschluss erzählt ihr uns in den Kommentaren, wozu ihr den Iro-Pulli am liebsten kombinieren würdet.
  3. Das Gewinnspiel endet um Mitternacht! Es gelten die Gewinnspielregeln.
  4. Das gestrige Törchen hat Sue gewonnen, du bekommst gleich Post von uns.
Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (209) anzeigen

209 Antworten auf „Journelles Adventskalender: 12. Dezember“

Ah der ist ja toll! Einfach mit einer skinny Jeans, schwarzen Chelsea Boots und (leider geht es im Moment ja nur) mit einer Daunenjacke. Cashmere Schal und Beanie von COS drüber und wäre fertig für die Uni 🙂

Guten morgen liebe Glücksfee, ich sehe mich in diesem Pulli, einer schönen verwaschenen Jeans, dicken Wollsocken in einer schönen Hütte sitzen…später umwickelt in einer hellen Lammfelljacke und kuschligen Stiefeln durch den Schnee stapfen….

Warm und kuschlig sieht der wirklich aus! Perfekt um damit gemütlich auf dem Sofa zu kuscheln! Und das natürlich dank dem Designerstück top gestyled! Ich würde mich riesig darüber freuen! Liebe Grüße Marina

Ein toller Pulli ich würde ihn mit einer Lederhose kombinieren 🙂 da kann der Winter kommen!

Ich würde ihn am liebsten zu einer schwarzen high-waste oder einer schwarzen Lederhose kombinieren <3

Leider habe ich vor einem Monat einen sehr ähnlichen Pullover meiner Schwester angehabt und schließlich am Bahnhof in Frankfurt liegen lassen. Vielleicht würde ich ihn also ihr schenken und ihr die Kombinationsmöglichkeiten überlassen…

Perfekt für ein simples Uni-Outfit und doch nicht langweilig: zu einer schwarzen Skinny-Jeans, Pistol-Boots und nen dunkelblauen Wollmantel drüber! Ein paar goldene Statement Ringe und nen schwarzen Hut dazu! Perfekt!

Der Pulli ist echt schön. Ich würde ihn zu meiner schwarzen Skinny von Topshop und schwarzen Bikerboots von Zara kombinieren. Sieht man zwar zur Zeit überall, ist aber auch einfach mein momentaner Lieblingslook!

Meine Lieblingskombination: meine Isabel Marant Lederhose dazu schlichte, spitze, schwarze High Heels und dazu noch einen schwarzen Hut. Fertig.

Ahhhh endlich – ein Pulli! Darauf habe ich mich schon lange gefreut. Pullis gehören im Winter einfach dazu 🙂 Und dieser hier würde toll zu einer schwarzen Skinny und und meinen kuschligen UGG-Boots passen.

Grüßle

Ein Traumpullover. ich würde ihn mit einem feinen Bleistiftrock (vielleicht in rot?) und einer weißen Hemdbluse kombinieren, um dem groben Muster und Strick einen kleinen Kontrast zu verpassen 🙂

Der Pullover sieht ja super hübsch aus. In Kobination mit einer schicken Boyfriend-Jeans und meinen Bikerboots oder meinen geliebten Ugg Boots würde das super aussehen. Zum Abend hin, dann gerne mit einer engen Jeans und ankle Boots…super!!!

Sehr schön 🙂 passt super über mein sommerliches pleated maxi dress von COS, noch tolle Bikerboots by Allsaints und eine Lederjacke drüber – fertig!

Der ist ja mal mega schön… und vorallem eigentlich zu allem kombinierbar… Ich kann mir dazu eine Jeans oder eine schwarze Stoffhose vorstellen, aber auch einen schwarzen oder roten Rock, wenn es etwas mehr edgy sein soll. Wirklich toll!

Ich würde ihn bürotauglich mit schwarzer Bundfaltenhose und schwarzen Heels tragen. Dazu rote Ohrstecker und fertig!

Kann ich mir super mit einem schwingenden altrosa Röckchen vorstellen. Dazu ganz nach Okkasion weiße Sneaker oder Pistol Boots. Perfekt für diese Winterzeit, da braucht man einfach was schickes zum einwickeln. Love.

Ich habe mir gestern gerade einen Vintage Bleistiftrock aus Leder gekauft. Dazu würde dieser Pulli wunderbar passen. Coole Boots dazu und ab dafür! Würde mich tieeeeeeeriiiiiiisch über dieses Prachtstück freuen!^^

Muss man dazu was kombinieren? Ich werde einfach mit Pulli und Schlüpfer wie in einem 90er-Jahre-Musikvideo a la George Michael auf dem Bett rumlungern!

Ganz klar: zu meinem schwarzen Lederminirock plus weiße Turnschuhe! Matchy matchy mit einer roten Strumpfhose oder mit einer in dunklem Khaki und Goldschmuck.

Oooh wie wunderbar. Ich würde diesen coolen Winterpulli zu meiner neuen Zara-Jeans und ein paar braunen Vintage-Stiefeln kombinieren. Damit wäre ich für den Winter bereit 🙂

Ich würde ganz bei schwarz bleiben – skinny jeans, Boots und oversize-Mantel mit silbernen Aplikationen – fertig 🙂

Wie die meisten anderen auch ganz schlicht mit schwarzen Jeans/Ledershorts und Chelsea Boots, weil in diesem Outfit eindeutig der Pullover der Star ist!

Zu meiner schwarzen Ripped Jeans von Current Elliott, die an kälteren Tagen leider immer im Schrank liegen bleiben muss – weil mir bisher noch der perfekte Kuschelpulli dazu fehlt. Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick und ich bin mir sicher, meine Jeans und der Iro-Pulli würden sofort miteinander verschmelzen!!

Passend zum dunklem Winterwetter würde ich den hübschen Pulli mit ’ner schwarzen Skinny-Jeans und schönen grauen kurzen Boots kombinieren. Dazu vielleich noch eine rote Tasche um die Farbe auch wieder aufzugreifen. Das stell ich mir richtig schön vor!

Sieht cool aus der Pulli, könnte ihn mir sehr gut zu meinen schwarzen Röhrenjeans und Bikerboots vorstellen.

Der Pullover in Kombination mit einem schwarzen Lederrock und Pistolboots. Perfekt für den Weihnachsbaum!

Definitiv zum Ledermini, Wollstrumpfhosen und Boots (mit Lammeinlegesohle ;)). Hach, das wäre wunderbar!

Ich würde easy meine neue Lederleggings und weiße chucks dazu tragen. Würde ich sie besitzen käme noch eine Schwarze Celiné Trio drauf und fertig ist die Laube.

auch ich bin von der Franktion schwarze Röhrenjeans und Bikerboots (gern mit sichtbaren roten Socken im Rotton des Pullovers)!!

Der Pulli ist wie gemacht für eine schwarze Lederhose und ein paar Acne Boots. Dazu ein paar rote Accessoires, roter Lippenstift und fertig ist der Look!

Mit meiner brandneuen Lederleggings von Topshop und braunen Bikerboots 🙂 Perfekt für den Winter!

Schön! Den tollen Pulli würde ich mit einem schlichten schwarzen Rock und meinen neuen Schnürstiefeln kombinieren.

Diesen lässigen Pullover würde ich zu einer Lederhose oder einer schwarzen destroyed skinny Jeans. Krieg bei dem Gedanken Lust den Pulli selbst zu kombinieren 🙂

Diesen schönen Pulli würde ich mit meinem liebsten Lederfaltenrock und Overknees anziehen! <3

Der Pulli hat es mir aber auch angetan <3 Er passt perfekt zu meiner Lederleggins, dazu meine klobigen Vagabond-Boots, eine schwarze Handtasche. Fertig 🙂 Ich würde mich wahnsinnig über den Gewinn freuen.

Er ist wunderschön, ganz besonders. Würde ihn wahrscheinlich mit einer skinny blue jeans oder mit einer schwarzen Leder-Leggings kombinieren. Dazu dann ein paar schlichte schwarze Lederboots. Es wäre toll …! :))

Ich würde den schönen Iro Pulli mit einem Lederrock und coolen Stiefelletten kombinieren. Aber er passt auch perfekt zum casual Look mit einer blue jeans und Boots sehr gut. Ein sehr schönes Teil! In M wäre toll

Ich sehe mich in dem Pulli mit einer hellen boyfriend jeans und dazu meine schwarzen Leder Slip ons von EYTYS….. Freue mich sehr wenn’s mit dem gewinnen klappt 🙂 …

Diesen Pulli würde ich mit einer schwarzen Jeans, Boots und einer Lederjacke tragen. Hoffentlich darf ich ihn bald mein eigen nennen!

Wooow! Wunderschöner Pullover! Könnte ich direkt heute anziehen: schwarze Skinny Jeans von American Eagle Outfitters und dazu flache graue Boots. Der Iro Pullover wäre das perfekte Oberteil dazu. Dann hätte ich mir die halbe ratlose Stunde vorm Spiegel heute morgen auch sparen können… Und warm genug, um beim Radl Fahren nicht zu frieren ist er auch, juhu!

Sehr Hübsch! <3 it zusammen mit ner schwarzen Skinny oder Leder Hose Biker Boots und Statement Kette…

Der sieht wirklich super aus und ich würde ihn wahrscheinlich zu meiner Lederhose kombinieren. Meinen schwarzen Mantel an und fertig. Ich glaube mehr schnick schnack würde ich gar nicht machen, da er allein ja schon ein super Kleidungsstück ist 🙂

Oh, ich würde dazu eine schwarze LederLeggins anziehen und schwarze BikerBoots. Und, ganz wichtig, matt-roter Lippenstift. Das in Kombination mit meinem hellblonden Pixi – PERFEKT!

Ich finde, dass der Pullover was von Weihnachten hat. Gemütlich, warme Farben und edel! Deswegen würde ich ihn zu einem kurzen schwarzen Faltenrock und meinen heißgeliebten schwarzen Acne Boots kombinieren!

Haach…,schön zur schwarzen Jeans mit meinen neuen Coban Boots von Prego,
gute Tasche dazu und los gehts!

Letztens hattest du schwarze Ledershorts an (stand dir übrigens hervorragend), so ähnlich habe ich auch, die würde ich gerne zum Pullover tragen. Dazu meine schwarzen Lack-Chelseaboots.

Ohh ich hab den Pullover, als du ihn damals gezeigt hast, schon angeschmachtet! Ich kann ihn mir in so vielen Kombinationen vorstellen. Am liebsten zu meinem Lederrock und Ankle Boots… Gerne in Größe 40 xxx

Ganz ehrlich? Da ich die Weihnachtsferien mit Lernen verbringen werde, würde ich den Pulli wohl zu einer zur Zeit so angesagten hellgrauen Jogginghose kombinieren und mich damit herrlich kuschelig wohl fühlen 🙂

Schönster Pulli des Jahres 2013!! Den würde ich zusammen mit einem blauen Neopren-Röckchen anziehen, dazu meine blauen Nikes.

Oh yes, den würde ich mit meinem Minilederrock und Nikes am 1. Weihnachtsfeiertag, wenn ich bei meiner lieben Schwiegermami bin, anziehen……

Mit einer roten Skinny-Lederhose und Ankle-Boots mit ordentlich Absatz würde das Bombe aussehen!

Dem Wetter entsprechend: Meine warm gefütterten Bikerboots und eine verwaschene schwarz-graue Skinny.

Oh, ich würde ihn am liebsten zu meiner Skinny Lieblingsjeans und warmen Wollsocken unterm Weihnachtsbaum tragen, wenn ich Haufen von Legokrams zusammenbauen werde…

Auf jeden Fall zu Blue Jeans und braunen Boots. Sauschönes Teil! Danke für die Möglichkeit, diesen tollen Pulli zu gewinnen, LG!

Ich würde ihn zu einer schwarzen Skinny-Jeans und derben Biker Boots kombinieren. Oversized Mantel drüber, COS-Cashmere-Mütze auf und raus geht’s!

Zu Skinny Jeans oder Skaterrock, der Pulli passt zu Vielem, würde ich sagen. Die passenden Winterboots und schon bin ich kälteresistent. Wie schön das doch wäre! Beste Grüße ?

Ich würde den Pulli zu Skinny Jeans kombinieren. Ich denke aber, dass er sehr vielseitig ist und bei mir eine perfekte Ergänzung im Kleiderschrank wäre, wenn ich denn das Glück hätte ihn zu gewinnen. 🙂

Ich würde den wunderschönen Pulli zu meiner Lieblings Blue-Jeans tragen, dann noch ein Jeanshemd unter den Pulli gezogen, Boots an und fertig 🙂

Zu einem Ledertellerminirock und schwarz, dazu schwarze Chucks, eine Tasche a la proenza schouler, Haare offen im „out of bed look“, und am besten noch einen Fakefurcoat in weiß drüber! Und die Lippen natürlich im passenden Rot zu den Streifen vom Pulli!

Ich würde den Pulli mit einem schwarzen Ledermini, schwarzen Boots mit Profil und Absatz (z.B. von Vagabond), einer weißen Mütze und zum Pulli passendem roten Lippenstift kombinieren.

Ich würde ihn mit Boots und einer schönen dunklen Skinny Jeans kombinieren. Roter Lippenstift und eine Mütze dürfen aber natürlich auch nicht fehlen 😉
Liebe Grüße
Rebekka
([email protected])

Oh, wie schön, den tollen Pulli würde ich liebend gerne zu schwarzen Ledershorts, strukturierter schwarzer Strumpfhose und Boots kombinieren! Dazu ein schöner roter Lippenstift und meinen Lieblings-Statementring — und Voilà 😀

zu meiner uralten, ausgebeulten lieblingslevis mit schwarzen bikerboots und schwarzer lederjacke. comfortable feeling ahoi!

Der Pullover wertet einfach jedes Winteroutfit auf. Ich würde ihn zu einer dunklen Skinny Jeans und meinen neuen dicken UGG Boots tragen.

Bitte liebes Vorweihnachtskarma…lass es einmal klappen! Dann kann ich ihn perfekt zu meinem schwarzen Faltenrock tragen!

Ich würde ihn entweder zu meiner roten skinny jeans oder meiner schwarzen lederhose kombinieren. Dazu dann schwarze hohe schnürboots und viel goldenen Schmuck in Form einer Statement kette oder Armreifen. Die Haare würde ich dann zu einem strengen Zopf binden. 🙂

Den Pulli würde ich mit meiner geliebten hellblauen Skinny Jeans und Bikerboots kombinieren. Ich bin eher der schmuck- und make-up lose Typ, aber da auf dem Pulli genug passiert, reicht das wohl aus;)

Ooohhhhh wie schön!! mmh ich würde den Pulli am liebsten auf auf eine schwarze Jeans mit Distressed-Look tragen oder über meinem schwarzen Sommerkleid.
Ich liiiiiiiebe IRO, deswegen würden ich mich wahnsinnig freuen <3<3

Ich würde mich so sehr darüber freuen 🙂 Ich würde ihn zu einer schwarzen High-Waste Jeans, Biker Boots und einer coolen Beanie kombinieren

Perfekt wäre der Pulli zu meiner knackengen roten Skinnyjeans. Dazu meine schwarzen Pistols und ich wäre der echte Winterknaller!

oh das wäre ein toller gewinn. ich würde ihn zu einer dunkelblauen cord-skinny-hose mit 60er-jahre stiefeletten kombinieren.

ooh, wie schön, dann kann ich mein Schwangerschaftsbäuchlein schön einpacken.
Momentan ist es doch eine modische Einschränkung…
Meine schwarzen ´Dicker Boots´ würden perfekt dazu passen! 🙂

Ai der ist ja hübsch!
Ich würd ihn ganz klassisch zur schwarzen engen Jeans und meinen schwarzen Vans tragen, Lederjacke und Mütze und dann ist das ganze auch noch bei den Temperaturen machbar 🙂

WOW! Der sieht ja toll aus! Würde ihn gerne mir meiner engen dunkelblauen Hüftjeans kombinieren und dazu meine schwarzen Lieblingspumps.

Perfektes Weihnachtsgeschenk für meine Freundin 🙂 mir ihrer schwarzen Skinny dazu wird sie mal wieder umwerfend aussehen!

am liebsten mit einem schwarzen, eher engen, federbesetzten Rock z.B. von Dries van Noten, könnt ich mir ganz cool vorstellen….

Dieser Pulli gehört zu einer hellen Boyfriendjeans, Stricksocken zum Kuscheln mit dem Boy auf dem Sofa …. oder doch mit einer heißen Lederhose und Highheels unter einem schwarzen Mantel. Man kann sich garnicht entscheiden 🙂

Oh man, um den Pulli schleiche ich schon seit Ewigkeiten herum! Der ist einfach großartig, und mir fallen hundert Kombinationen ein. Die naheliegenste: Lederhose, Boots, rote Mütze und schwarzer Blazermantel. Oder ausgewaschene Jeans, Heels und Parka. Oder Lederrock, Wollstrümpfe und gefütterte Stiefel, über Funktionshemdchen und mit dicken Fäustlingen… Meine Begeisterung kennt keine Grenzen 😉

OMG – I’m in love! Und würde ihn kombinieren mit meinem schwarzen Faltenrock, meinem Lederrock oder meiner Lieblingsjeans. Natürlich mit Boots 🙂

Ein wirklich wunderschöner und origineller Pullover! Jetzt zur Weihnachtszeit würde ich ihn zu meiner neuen roten skinny Jeans kombinieren, aber wenn es wärmer wird auch zu einer coolen Ledershorts.

Der Pulli ist sau schön und würde mir wunderbar stehen.
EIn Frauenpulli für eine Frau.. Das kann ja jeder.

Zu einer engen Jeans und hohen Stiefeln. Ein großer Shopper gehört auch unbedingt dazu

Sehr schöner Pullover!!! Ich würde ihn ganz einfach zu einer schwarzen skinny Jeans und Chelsea Boots tragen….und los geht’s!

Sehr gerne bei der tollen Verlosung dabei! Wünsche Euch
allen besinnliche und nicht allzu stressige Feiertage

Mit dunkelblauer skinny jeans, und den neuen schwarzen biker boots mit goldenensSchnallen von dune, die mir (hoffentlich) der weihnachtsmann bringen wird. goldene herzanhänger kette + ohringe. armparty und dazu offene leicht gewellte haare, wenig make up, rote lippen. evlt fake fellweste, je nachdem wie warm es sein muss 😉 das wäre ein wunderbar lässiges aber gleichzeitig stylisches outfit! <3

kombinieren mit: destroyed Jeans, dicken boots und roter Wollmütze! So ein schöner Pullover 🙂

Der gefällt mir richtig gut! Ich würde den Pulli mit einer schwarzen Lederleggins kombinieren und darunter ein enges rotes Spitzentop tragen. Als Schuhe würde ich entspannte und schlichte, flache braune Lederstiefel wählen und mir einen dunklen Schlapphut aufsetzen.
Mit dem Outfit kann man sowohl zuhause rumhängen als auch in der Stadt/ auf einem Meeting/ im Frisörsalon gut aussehen.

Liebe Grüße Imke

Ein wundervoller Pullover! Ich würde ihn klassisch zur Jeans tragen und dazu meine Isabel Marant Bobby Sneaker.

Oh der Pulli ist sooo schön.. den würde ich zu Weihnachten zu einem schwarzen Rock und im Alltag zu einer dunkelblauen Jeans tragen 🙂

Ich wünsche dir eine ganz ganz schöne und hoffentlich nicht arg stressige Vorweihnachtszeit!
Alles Liebe,
Katii – [email protected]

Oh den brauche ich <3
ich würd ihn zu allem tragen.. jetzt gerade über meine Wollleggings, da zu Hause. Sonst zu meinem Jeanshemd, zu sämtlichen Hosen, zu Kleidern. Passt zu allem! Hurra 🙂

will ich einfach haben. ich liebe pullis.

ALLE.
auch diesen.
besonders diesen.
zu ripped boyfriend-jeans, schlichten pumps oder KG slip ons und einen übergroßen Mantel!!

grüße aus österreich
a.style

Ein richtig schöner Pullover, finde ich! Würde ich mit meiner schwarzen Leder-Legging, einer schwarzer Biker-Lederjacke und rockigen (schwarzen) Booties kombinieren! <3 Würd mich mächtig, über diesen tollen Pullover freuen! Liebe Grüße

Am besten würde mir der Pullover mit einer engen Jeans gefallen, dazu flache Booties. Bei diesem tollen Pulli darf einfach nichts ablenken! Den hätte ich sooo gern!

wunderbarer Pulli. Ich würde ihn zu einer schwarzen Skinny Jeans kombinieren, mit Ankle Boots und dann eine schicke schwarze Fellweste dazu. So ist der Pullover der Hingucker des Outfits 😉 Liebst, Vanessa

wunderschön! würde ihn zu einer schwarzen skinny jeans und chelsea boots kombinieren. Außerdem noch eine goldene Kette

Ich würde es am liebsten mit meiner derzeitigen Lieblings-Jeans in grau im used-look mit meinen schlichten, schwarzen Stiefeln und meiner Ledertasche mit look-a-like Zebra Fell kombinieren 🙂 Ein Träumchen der Pullover!

weil ich Kuschelsachen einfach liebe und dieser Pulli aussieht, als wäre er perfekt zum sich Hineinkuscheln und mit einem schönen Tee auf der Couch Sitzen 🙂

super schöner Pullover! ich würde ihn zu einer grauen skinny Jeans und meinen acne boots kombinieren – perfekt für einen Kaffee mit der besten Freundin! <3

uhhu, ich würde diesen Pulli mit meiner geliebten schwarzen Lederhose kombinieren. Wirklich ein super Stück.

Ich würde die entweder ganz schlicht mit meiner liebsten schwarzen Röhre kombinieren oder etwas gewagter mit einem Pencilskirt und Heels.
Liebst,
Lavinka

Ich würde diesen fabelhaften Pulli zum schwarzen Wollrock und Boots kombinieren. Oder einfach zu Jeans und Chucks. I love it <3

ich würde es zu einer skinny lederhose und coolen booties kombiniere. meiner meinung nach perfekt für entspannte weihnachten!!

Skinny Jeans, Lederhose, Pistol Boots, meinen Burberry Mantel und meinen Hut. Oder einfach zu einem tollen Outfit, dass ich mir vom Weihnachtsgeld kaufen werde, passend zum Pulli! Oh ich wuerde mich wahnsinnig freuen!! 🙂

Den wunderbaren Pulli würde ich zu meiner grauen BDG Skinny und Biker Boots kombinieren. Darüber mein schwarzer Zara Mantel. 🙂

Würde ihn mit meiner schwarzen Hose und meinen schwarzen Pumps kombinieren. Ich denke, das sähe echt super aus

Immer wieder sooo schöne Sachen die du in deinem Adventskalender hast! Ich würde den Iro Pullover ganz unterschiedlich tragen, mal zur derben blauen Jeans mit schwarzen Boots oder auch zum schwarzen Rock mit Strumpfhose + Ankle Boots.
(Warum zieht das Foto mich nur in die Breite, ich sehe doppelt schwer aus 🙁

Puh, wie würde ich ihn kombinieren.
Mit einer roten Jeans, schwarzen Boots & goldenen Accessoires.
Mit einer dunkelgrünen Leggings & Boots
Mit einem schwarzen Basic-Rock & Ankle-Boots, dazu Musterstrumpfhosen in schwarz.
Mit Lederleggings…
Man sieht: Kombinationsmöglichkeiten hätte ich genug 😉

Ich liebe diesen Pullover und himmel ihn schon ewig an und ich liebe IRO!! Ich würde ihn zu einem Petit Bateau Rock kombinieren… mit Booties.

Ein toller Pullover! Ich würde ihn zu einer schwarzen Skinny und bordeauxroten Stiefeletten kombinieren. Das sähe sicher super stylish aus!

zu schwarzem leder-pencilskirt, strumpfhosen und bordeauxfarbenen, klassischen chelsea-boots. warmen olivefarbenen parka, schwarze wollmütze mit Bommel drüber und schon hat man ein wintertaugliches outfit für münchner frosttage.

Dieser Pulli würde sowas von knallen mit meiner schwarzen Leder-Hotpants. Dazu eine leichte schwarze Strumpfhose und meine Lieblingsstiefeletten und der Lock wäre komplett. 🙂

Ich würde das schnieke Teil zu Leggins und knisterndem Kaminfeuer kombinieren. Skihütte und verschneite Berge vorausgesetzt 😉

…zu einer schwarzen Jeans, dazu die Acne Pistol Boots ein schlichter schwarzer Doppelreiher Mantel und roter Nagellack…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.