Journelles Adventskalender: 11. Dezember

Haste glatte, willste krause… So ist es doch meistens: wer glatte Haare hat, strebt nach Locken und wer eine Wallemähne hat, wünscht sich nichts mehr als glattes Haar. Wie gut, dass es da so tolle Hilfsmittel wie die von Braun gibt. Im heutigen Adventstörchen stecken insgesamt gleich vier praktische Produkte für das Hairstyling – so gelingt Heiligabend garantiert eine

Haste glatte, willste krause… So ist es doch meistens: wer glatte Haare hat, strebt nach Locken und wer eine Wallemähne hat, wünscht sich nichts mehr als glattes Haar. Wie gut, dass es da so tolle Hilfsmittel wie die von Braun gibt. Im heutigen Adventstörchen stecken insgesamt gleich vier praktische Produkte für das Hairstyling – so gelingt Heiligabend garantiert eine hübsche Frisur. In Kooperation mit Braun könnt ihr heute diese vier Schönmacher gewinnen:

  • Der SensoCare Haarglätter erkennt durch eingebaute Sensoren den Feuchtigkeitsgehalt des Haares und passt die Temperatur daraufhin individuell an. So wird das Haar bestmöglich vor Hitze geschützt und das Styling vereinfacht.
  • Der Satin Hair 7 Professional SensoDryer sorgt mit einem AC-Wechselstrommotor für eine gleichmäßige Verteilung des Luftstroms, ohne die Haare auszutrocknen.
  • Der Satin Hair 1 Haarglätter aus der Style&Go Reisekollektion von Braun hat die perfekte Größe um ihn mitzunehmen und unterwegs nachstylen zu können.
  • Der Satin Hair 3 Style&Go Haartrockner ist ebenfalls klein und handlich, hat aber trotzdem ordentlich Power.

So habt ihr die Chance auf das tolle Hairstyling-Package:

  1. Kommentiert diesen Post mit einer gültigen Emailadresse und erzählt uns, welche Frisur ihr euch an Weihnachten mit den Braun Produkten zaubern würdet.
  2. Beachtet die Gewinnspielregeln.
  3. Viel Glück, ihr Lieben!!

..Herzlichste Glückwünsche an Julia R., du hast gestern gewonnen! Mail ist unterwegs.

 

– In freundlicher Kooperation mit Braun –

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (365) anzeigen

365 Antworten auf „Journelles Adventskalender: 11. Dezember“

An Weihnachten soll es ganz glatt werden + das niedliche Elfenohr wird eingebaut. Da ich wirklich trockene Haare habe, wäre das Glätteisen natürlich perfekt!

Meine Schwestern bekommen zuerst von mir glänzende, glatte Haare geföhnt und dürfen mir dann mit dem Glätteisen Wellen zaubern..und schwupps ist das Christkind da!

Mittelscheitel und eine leichte Welle im Haar, dann steht dem Date mit dem Weihnachtsmann nichts im Wege.

An 24. abends schöööön glatt, am 25. zum Verwandtenbesuch locker lockig hochgesteckt und am 26. mit dem Liebsten wellig und offen – also, ich könnte das wunderbar gebrauchen, um meine eigenwilligen Haare so zu bändigen. Fröhliche Weihnachten????

Erst den neuen Haarschnitt etwas föhnen für Volumen und dann mit dem Glätteisen den Schnitt herausbringen und Glanz zaubern!

Ganz glatt plus rote Lippen. Das ist mein Weihnachtsstyling. Und an Silvester darf es dann gewellt sein!

Ui, ich wuerde meine Haare einfach nur mal ordentlich foenen. Habe seit drei Monaten im Ausland keinen Foen benutzen koennen. Das strengt an…

Beste Gruesse

Das könnte ich super gebrauchen, momentan benutze ich die meisten Sachen von Tchibo und da kann das morgens schon mal länger dauern… Mehr Zeit, mehr Schlaf, juhu!

Ich trage die Haare im Alltag immer glatt und muss jeden morgen ein Glätteisen benutzen. An Weihnachten aber möchte ich versuchen große Wellen in mein Haar zu zaubern – dafür käme eine neue Ausrüstung gerade recht 🙂

Weihnachten wird Hollywood!
Glänzend dramatisch – Heiligabend offen und wellig, am 1. Feiertag locker gesteckt, am 2. Feiertag lasse ich mich von dem tollen Beatytool inspirieren.
Wahnsinnskalender, danke für den Spaß und frohes Fest!

Ich hab mir meine Haare kürzlich schulterlang schneiden lassen und würde mir für den 24. leichte Wellen mit dem Glätteisen machen und an den Feiertagen die Haare schön glatt tragen!

Ich würde so so sooo gerne gewinnen!
Den Fön würde ich meiner Mitbewohnerin zu Weihnachten schenken, weil sie immer meinen klaut 😉

Ich liebe Beach-Waves – egal zu welchem Anlass! Also ganz klar die Out-Of-Bed-Variante mit Locken 🙂

Ohman, ich würde mich über ’nen Föhn so sehr freuen!
Ich hab so ’nen ollen (in pink! Kreisch! :() und habe den Verdacht, dass dieser irgendwie meine Haare schädigt 🙁 Zudem ist der Aufsatz auch schon verschwunden… das wär’s echt! 🙂

Achja, zu Weihnachten mach ich mir entweder ’nen hohen Zopf oder leichte Wellen.. kommt aufs Outfit an! ;))

An Weihnachten würde ich mich gerne mal an ein paar leichten Wellen versuchen, das Glätteisen wäre dafür perfekt! 🙂

..also ich würde mir Heilig Abend mittels dieses tollen Equipments überhaupt mal eine Frisur zaubern, was man von den restlichen 364 Tagen im Jahr nicht behaupten kann. Was unter Umständen auch an meinem antiquierten Fön liegt, der seit gefühlten zwanzig Jahren unvermindert funktioniert und einfach nicht kaputt geht. Mit einem geschenkten neuen hätte ich endlich eine Entschuldigung das olle Ding zu entsorgen.
Liebste Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit.

Booom- perfekt.
Hab mich gestern von meiner langen Mähne getrennt und trage nun schulterlanges Haar. Ich finds soweit ganz schön, nur als ich heute Morgen am Styling scheiterte hab ich alles zu einem kleinen Zopf gebunden bei dem nur ein Pinselchen aus dem Gummi raus steht. Nicht die eleganteste Lösung. Deshalb würde ich mir das Set wünschen um mir heilig Abend mit dem Glätteisen sanfte Beach Waves zu zaubern. Die Feiertage würde ich dann mit geglätteten Haaren mein Fondue schmoren und glücklichste Weihnachten feiern. Euch alles Liebe für die Festtage! Liebe Grüsse
Lena

Ja, das Glätteeisen wünsche ich mir eigentlich von meinen Eltern, aber jetzt wünsche ich es mir von Euch;)
Ich würde mir mit dem Glätteeisen ganz klassische Wellen ins Haar zaubern…etwas Trockenshampoo…fertig

Da ich Weihnachten nicht zuhause verbringe wäre das Reiseset ein Segen für jede Art von Weihnachtsfrisur! Festlich glänzen soll das Haar, mit ein bisschen Schwung in den Spitzen!

Da ich seit kurzem mir die Haare schulterlang abgeschnitten habe, wären leichte Wellen á la Alexa Chung für die Weihnachtszeit romantisch und festlich zugleich!
Ich freue mich auf die Rückmeldung 😉

… meine aktuelle lieblingsfrisur ist ein halber dutt – oben dutt und ab der hälfte offen und schööön glatt. <3 meinen retro-föhn müsste ich auch echt langsam mal austauschen. da kommt der gewinn wirklich sehr recht. 😉

Oh, toll! Ich benutze seit Jahren einen kaputten Föhn, der sich sofort ausschaltet, sobald er zu heiß wird. Das ist leider immer bevor meine Haare trocken sind!
Könnte ich also schon mal super gebrauchen.
Meine Haare sind grad schwierig- Übergangslänge! Bin eigentlich immer unzufrieden! Für Heiligabend würde ich wahrscheinlich alles glatt zaubern und hoffen, dass es nach Frisur aussieht!

An Weihnachten würde ich meine Haare gerne glatt tragen! (Und passenderweise suche ich schon länger nach einem guten Reise-Föhn!)

Wow, tolles Paket! Da meine Haare sich bei dem feuchten Wetter kreuz und quer stellen, würde ich sie auf jeden Fall glätten und dann eine schöne Flechtfrisur machen.

LG
Ela (transglobalpanparty at gmail.com)

Da ich drei Mal Weihnachten feiern werde, wird es falls ich das Set gewinnen würde, einmal Wallemähne geben, einmal glatte Haare und beim dritten Mal wird dann spontan entschieden. Aber falls ich nicht gewinnen würde, wirds wohl bei meinen langweiligen Fäden bleiben, denn seit meinem Umzug habe ich noch keine dieser Geräte zu Hause.

ich würde meine lange mähne glätten & die forderen spitzen schön verspielt nach aussen drehen. passend perfekt zu meinem „kleinen“ schwarzen. somit stehen meine langen haare total im mittelpunkt. ?? somit kann ich meinen abend im herzen münchens total genießen.

Hab mich vor kurzem von meinen über die Brust (zugegeben die fällt etwas kleiner aus) langem Haar getrennt, dementsprechend fühle ich mich jetzt etwas gelangweilt von meinem glatten Haar. Und so ein Glätteisen zaubert ja bekanntlich auch schöne Wellen und Locken 🙂

Ich träume schon lange von leichten Wellen im Haar, hat bis jetzt leider nicht geklappt, ich hoffe mit diesem Paket gelingt es!

Super coooler Gewinn, mein Föhn gibt leider langsam den Geist auf, aber das hier wäre ein adäquater Ersatz!

Oh was für ein toller Gewinn. Mein Glätteisen hat sich kürzlich verabschiedet und seitdem vermisse ich es sehr.
Dann könnte ich mir an Weihnachten schöne grosse Locken machen. Bei meiner Naturkrause muss ich immer erst glätten. *daumendrück

ohh jaa wie praktisch.ich wollte als weihnachtsfee mit glatter mähne und geflochtenen strähnen gehen !bezaubernd !

Woooow, ihr wisst echt was ein Frauenherz begehrt!
Gaaaanz glatt und glänzend! Dann würde mit den Kugeln um die Wette geglänzt;-)
Und jetzt Daumen drücken!!

Ich werde sie offen tragen und schön fluffig geföhnt! Bedingt durch das kleine Töchterchen trage ich sie sonst meist zusammen, aber an Weihnachten darf sie dann mal an meinen Haaren ziepen 🙂

Nachdem mein Fön aus dem letzten Loch pfeift und nur noch beschwerlich und unter großer Hitze arbeitete, wäre dieses Törchen meine Haarrettung 🙂

Das ist so ein toller Gewinn ????????????
Ich habe richtige powerlocken und liebe aber glatte Haare . Mein Glätteisen ist kaputt ????
Oh es wäre ein Traum mir weihnachten eine schöne glatte Frisur mit dem braun Glätteisen zu zaubern ????????
Ich stecke sie dann etwas hinters Ohr und trage dazu große creolen ????????????????

Ich möchte gerne hübsche Wellen an Weihnachten tragen und finde nach wie vor, die bekommt man mit einem Glätteisen am besten hin!

Ich würde softe Wellen mit dem Glätteisen für Weihnachten wählen und glänzend glatte Haare für Silvester 🙂

Wunderbare Wellen ins lange Haar! Zumindest würde ich versuchen das mal so hinzubekommen wie du, Jessi. Das hat nämlich noch nie funktioniert, was eben an den nicht vorhandenen Produkten und Werkzeugen liegt! Oll runter hängendes, langes Haar adé? Ich wünsche es mir so sehr!

Suuuper – ich habe Samstag einen Friseurtermin und lasse mir einen Long-Bob schneiden :-). An Heiligabend würde ich diesem dann gerne leichte Beach-Waves verpassen. Da ich Locken oder leichte Wellen sowieso immer mit dem Glätteisen in meine Haare zaubere wäre der Gewinn perfekt. Es wird auch höchste Zeit, dass mal vernünftiges Equipment an meine Haare kommt und der „billig“ Fön und das „billig“ Glätteisen endlich entsorgt werden können. <3
http://www.modepuppe-bremen.blogspot.de

Aaalso ich bin auch auf der glatten Seite und wünsche mir Locken – aktuell einen Flapper-Bop zu Weihnachten (die Alternative zu diesen Schätzchen hier wären Wasserwellen, die krieg ich aber eh nie hin…)

Ich könnte sowohl den Fön als auch das Glätteeisen gut für meinen Longbob gebrauchen…So könnte ich gut zwischen Wellen und Sleek-Look variieren…make me happy 🙂

Oh, das wäre ein toller Gewinn – sowohl Glätteisen als auch Fön sind bei mir nicht mir die allerneuesten..

Ich habe mir gestern die Haare auf Schulterlänge schneiden lassen. Sie sind einfach zu lang und zu dick gewesen 🙂 Ich würd emir mit dem Glätteisen leichte Wellen zaubern (nach aussen) und den Rest glatt

Das wäre perfekt für meinen neuen Long Bob! Vielleicht krieg ich damit meine Naturkrause in den Griff.

Oooooooooh, wie toll. Eigentlich bei mir ja Perlen vor die Säue. Ich bin leider total stylingfaul und so bleibt es meist beim Pferdeschwanz. Liegt aber auch daran, dass ich meine Naturwelle (ja, weder Locken noch glatt, sondern irgendwo in der Mitte) nie wirklich unter Kontrolle bekomme. Aber vielleicht ja jetzt dann. Zuerst glätten. Dann vielleicht so was im Stil 20er Jahre mit sanften Wellen. Träum……

Ich würde mir zu Weihnachten aus meinen störrischen Haaren eine schöne Lockenpracht zaubern 🙂

Hallo ihr lieben, lacht mich bitte nicht aus…aber ich bin ein großer Fan von einer unordentlichen Banane.Vorher grosse Wellen reinzambern und dann die Haare zu Banane drehen und auseinanderzupfen…

Ohne Glätteisen kann ich mich mit meinem Pony nicht auf die Straße trauen. Mit dem Glätteisen wäre im Nullkommanix eine Weihnachtsfrisur gezaubert.

Zu Weihnachten ein Frisurentausch mit meiner Schwester – ich bekomm richtig schöne Locken und sie den glatten Look!

In meine sonst so glatten Haare würde ich schöne weiche Wellen hineinzaubern, welche mit dem kleinen Schwarzen unterm Tannenbaum perfekt harmonieren würden!

Ich würde mir für den Weihnachtsabend gerne selbst Locken machen, leider habe ich bisher noch keinen passenden Lockenstab o.ä. gefunden, der mir dabei behilflich sein könnte, deshalb wäre die Ausstattung von Braun optimal 🙂 Schöne Weihnachtszeit…

Zu Weihnachten würde ich mir meine Haare mit einem tief im Nacken sitzenden Knoten zusammenmachen und noch ein glitzerndes Haarband auf den Kopf legen 🙂 damit das Haar schön glänzt wäre der Fön plus Glätteisen perfekt als Vorbereitung!

Ich habe krasse Schnittlauchhaare, deshalb würde ich an Weihnachten große Locken mit dem Stab oder auch Föhn/Rundbürste zaubern.

ich würd versuchen mir wasserwellen zu föhnen und die restlichen haare glätten und enganliegend am kopf zurück frisieren. wunderbar wär das.

Oh, das wäre ganz fantastisch. Ich kämpfe noch mit den ungewohnt langen Haaren und damit könnte ich meiner leichten Naturwelle endlich schön geschwungene Locken verpassen.

erst würde ich meine Haare ganz trocken föhnen damit sie Einem guten Stand und Volumen haben… Danach wird mit dem Glaetteisen eine Lockenmähne gezaubert die ich anschließend sanft ausbürste…. Dann nur noch die obere Partie zu einem Zopf binden und fertig halb offen halb Zopf die perfekte Lösung!

Da ich sehr dicke und von Natur aus gewellte Haare habe, würde ich mir meinen schulterlangen Bob zur Abwechslung mal glätten.

Mir schweben für dieses Jahr leichte Wellen vor, die ich mit dem Glätteisen super hinbekommen würde.
Mit meinem alten hält leider so garnichts in meinen Haaren, daher wäre das eine super Sache 🙂

Ich würde mir zu Heiligabend schöne, große Locken zaubern und diese am 1. Weihnachtstag locker hochstecken. Ich durfte den Satin Hair Glätter schon testen – ein echtes Multitalent! 🙂

Ich würde mich für glatte Haare entscheiden – das wäre mal eine nette Abwechslung zur sonst zu unbändigen Mähne 🙂

Wie schön! Ja, die hätt ich gern. Ich würds dann glatt mal mit leichten Wellen probieren. Vielen Dank für das Gewinnspiel und liebste Grüße, J.

Cool!! Mein föhn hat vor nem halben jahr den geist aufgegeben seitdem ist der out of bed look standardprogramm! Mit diesen helfern würde ich mir große 70s waves ins haar zaubern! Ne fette rundbürste hab ich noch 🙂

ich mach mir ne Friese… uiuiuiui, da bleibt selbst dem Christkind die Luft weg! Undone in der Christmasedition…haha

Ich würde mir mit dem Haarglätter meine Weihnachtsfrisur zaubern. Da ich Locken etwas feierlicher als glattes Haar finde, würde ich das Glätteisen drehen und mir schöne Engelslöckchen machen.
Da mein Glätteisen schon bald 7 Jahre auf dem Buckel hat, würde ich sehr gerne gewinnen! 🙂

wieso nur für mich? mit dem Set wird meine ganze Familie gestylt – meine Schwester kriegt Wellen in den Enden, meine Mama bekommt ebenfalls Wellen, mein Papa bekommt den Föhn zum Trocknen und ich bändige meine Lockenmähne 🙂

Oh, der Fön und das Glätteisen wären die perfekte Ergänzung für die super tolle Haarbürste, die auf meinem Wunschzettel steht… Würde mit der Kombi leichte Wellen zaubern und am ersten Feiertag die ganz glatte Variante mithilfe des Glätteisens!

liebe Jessie, ich würde mir meine Haare endlich mal schön glatt machen und meiner Mutti und Schwestern gleich auch neue Frisuren verpassen! Dieser Gewinn wäre die Bombe!!! xxx

Ich würde das Haar leicht wellen und dann locker feststecken, so dass es immernoch Volumen hat, aber halt nicht ins Gesicht fällt.

Ich würde meine endlich „auf lang gezüchteten“ Haare glätten. Denn ich liiiebe glatte Haare, bin aber damit leider nicht gesegnet 🙁

Oh wow! Meine vom Reiseföhn geplagten Haare würden sich freuen! Ich würde damit an Weihnachten mit Locken locken. 🙂

Ich hab so ähnliche Haare wie du und bin manchmal echt verzweifelt. Vielleicht schaffen der Föhn ind Das Glätteisen ja Abhilfe.
LG
Juli

Ich würde die perfekte Weihnachtsfrisur meinen eigenwilligen Haaren überlassen. Wenn ich in Gedanken schon bei tollen Beachwaves bin, hängen meine Haare wie glatte Spaghetti runter. Möchte ich glatte Haare tragen, sind sie komisch gewellt. Aber mit den vier verschiedenen Schönmachen wäre ich für jede Laune meiner Haare gewappnet = )

Ich stehe schon länger mit meinen Haaren auf Kriegsfuß und bei meinen feinen Haaren traue ich mich auch nie ein glätteisen zu benutzen. Mit diesem Set würde ich mir Wellen machen an Heiligabend.

Wie toll!
Ich würde endlich meinen ollen Fön in die Tonne kloppen und meinen langen Haaren eine Portion Weihnachtsglanz verpassen. 😀

Oh das wäre perfekt, denn auf meiner Wunschliste steht wirklich ein neuer Föhn, da meiner den Geist aufgegeben hat!! Zu meinem Spitzenkleid würde ich die Harre locker hochstecken, einzelne Strähnen losen und zu leichten Locken drehen.

Wahrscheinlich werden es Locken mit dem Glätteisen 🙂 oder aber offen und luftig, ohne groß zu stylen. Ein paar Naturwellen hab ich nämlich auch so. Im Laufe des abends werden die Haare aber wieder zusammengebunden – sonst sind sie zu lang ich stören beim Essen 😀

Heiligabend würde ich mir schön glänzende, glatte Haare zaubern. Das sieht immer sehr gepflegt aus. 🙂

Ein super Gewinn, das Glätteisen wäre ein super Gewinn für mich und den Fön würde ich meiner Mama schenken.

Einen Bob – mit dem Satin Hair Senso Dryer – die passende Bürste dazu hab ich schon … 😉

Da mein Weihnachtsoutfit ein wenig von dem Glanz der 20er Jahre versprüht, wären ein paar Locken die perfekte Frisur dazu.

Da ich immer nur sehr glatt oder pferdeschwänzig durch die Gegen laufe, hätte ich an Weihnachten mal Bock auf Mega-Wellen!

Liebes Journelles-Team,

welche Frisur Weihnachten bei mir auf dem Plan steht? Ganz klar, die von Jessie natürlich. Ich habe von Natur aus sehr wirres und krauses Haar, das mal locking oder mal wunder strohig und spräde daherkommt. Um dem natürlichen Look der Haare treu zu bleiben, würde ich versuchen, mit dem SensoCare Harrglätter wunderbar natürliche Wellen ins untere Drittel meiner Haare zu zaubern. Dabei liegt die Betonung auf versuchen 🙂

Hm, meine Weihnachtsfrisur… Also ich wollte schon immer Mal tolle Wellen in die Haarenden zaubern, genau so wie sie meine Coiffeuse mir gezeigt hat… Mit dem Glätteisen nämlich und die nichtgewellten Haare werden schön gebändigt 🙂

Zu Weihnachten werden meine widerspenstigen Haare auf jeden Fall glatt gestylt! Am liebsten natürlich mit dem tollen Styler von Braun! 🙂 Viele liebe Grüße

Heilig Abend möchte ich gerne schöne schöne Wellen aus meinen Strubbeln zaubern und so wenigstens einmal im Jahr wie ein braves Kind aussehen. Dafür wäre der SensoDryer perfekt!

Bei so einem tollen Gewinnspiel muss ich einfach mein Glück versuchen:-)zu Weihnachten möchte ich meine Naturwellen bändigen, da käme das set gerade richtig 🙂 Liebe Grüße

Ich werde höchstwahrscheinlich einen Hollywood Wave tragen. Ich habe letztens noch ein Video von luxyhair auf youtube dazu gesehen und werde das dann ausprobieren.

Ich werde für mich wahrscheinlich die Haare glatt fönen und meiner Schwester die Haare mit süßen Löckchen ausstatten. 😀
Grüße!

An Weihnachten sollen es Engelslocken werden, die weich fallen und die im Licht der Kerzen schön glänzen. Da ist natürlich das Braun Glätteeisen perfekt, um schnell einen unkomplizierten Look zu stylen.
Fröhliche Weihnachten!

Ich bin ein großer Fan von 40/50er Jahre Hairstyles und probiere mich schon immer durch verschiedenste Youtube Tutorials. Mein absoluter Liebling ist da immer Cherry Dollface! (wenn du sie dir auch mal anschauen willst)
Ihre Looks inspirieren mich immer sehr – ich bin großer Marilyn Fan und auch Gwen Stefani. Bis jetzt besitzte ich noch kein Glätteisen und überlege auch schon lange ob ich mir endlich eins zulege um den perfekten look zu zaubern! Das Adventstürchen wäre also die perfekte Gelegenheit für mich wenn ich gewinne! Ich würde gern mal ihr Tutorial zu dem 1940’s Notebook style ausprobieren wofür sie auch ein Glätteisen benutzt! Ich würde mich auf jeden fall sehr freuen! Liebste Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

Ich würde mir auf jeden Fall weiche Wellen ins Haar machen und am besten noch mit einem Accessoire ergänzen!

Ich wasche sie einen Tag vorher und glätte sie, dann sind sie ein bisschen lockerer und nicht mehr so streng glatt, wenn Weihnachten ist.

Wir feiern dieses Jahr eine japanische Weihnacht und um den glatten Look der Japanerinnen nachzustylen wäre der SensoCare Haarglätter ein Traum 🙂

Da ich super glatte Haare habe, würde ich mir mit dem Glätteisen an Weihnachten eine wellige Haarpracht zaubern 🙂

Ohhhh, einen neuen Fön brauche ich auch mal wieder. Meiner ist runtergefallen und hinten geht immer die Schutzklappe ab! Irgendwann hängen meine Haare da mal drin. 🙁

Rudolph _/l_
¥¥ >“, <
('o ')_
__./;-/;"_______
the red nosed
reindeer

Wer Locken hat, strebt nach glattem Haar, wer krause hat, erst recht!:)
Ich würde sie mir glänzend glätten und ein zum
Kleid passendes, goldenes Haarkettchen zum Einsatz bringen!

Meiner ist gerade kaputt gegangen, ein Neuer käm da sehr gelegen (mein Reisfön taugt net mehr ganz)….

am Heiligen Abend würde ich mich an sanften Wellen versuchen. Sollte das nicht funktionieren, kann ich sie dann zum Glück mit dem gleichen Eisen schnell wieder glätten! ????

Am 24. werde ich bei meinen Eltern sein – da ganz gemütlich einfach trocken geföhnt. Ich drehe erst an Silvester auf. 😉
Da werden es Locken!

Wenn es dann mal gelingen würde, dann wäre es eine schöne Sleekfrisur. Aber mit Braun sollte das ja nun kein Problem mehr darstellen 🙂
Herzlichst, Sabrina

Ich habe glatte Haare und will natürlich nix lieber als Locken 😉
Mit dem Glätteisen wäre das super!
Und meinen 10 Jahre alten Fön könnte ich dann auch mal in Rente schicken…

Ich würde mir zu Weihnachten leichte Wellen ins Haar machen. Das klappt mit dem Glätteisen bestimmt super!

Ich würde mir großangelegte Wellen zaubern, die möglichst natürlich daher kommen. 🙂
LG, Lara

Ich würde mir leichte Wellen zu Weihnachten machen und die langen Haare offen tragen. Dazu ein schönes, dezentes Kleid..et voilá, der Christimas-Look ist fertig! 🙂

Glatt und glänzend wäre schön. Da hüpf ich doch mal schnell ins Lostöpfchen, huuuiiiiiii.
Liebe Grüße, Michi

Ich würde mir die Haare zuerst glätten und dann unten leichte Locken mit dem Stab ziehen, sehr festlich, danke mal wieder für die tolle Gewinnchance

… ich würde mir die Haare mit dem Glätteisen schön glatt und glänzend machen, damit ich für das Christkind mit seinen schönen Locken keine Konkurrenz bin 😉 aber natürlich auch nicht schlecht aussehe 😉

Herzliche Adventsgrüße!
Marion

Am Heilig Abend werde ich meine Haare lockig stylen, wie fast jeden Tag, da ich ein Löckcken bin:)

liebste Grüße

ich würde mir wunderschöne Locken machen und ein Teil hochstecken.
Huhu Glücksfee wo bist du?

Viel Glück

ich würde meine naturwelle einfach gern mal ordentlich glatt sehen. und den pony sowieso!
mein haartrockner gibt dazu leider den geist auf…

Haare gut anfönen und dann mit dem Glätteisen vorn leichte Locken reinziehen. Ihr habt tolle Adventskalendergeschenke!

Glatt und glänzend an Weihnachten… mit dem Gewinn würde der Heilige Abend noch schöner werden!

Mittlerweile gibt es morgens schon Streit um den Fön und das Glätteisen. Den die 14jährige meist gewinnt. Mit diesem Gewinn wäre das Problem schlagaartig gelöst …!

Sleek-Look am 24. wäre zauberhaft und die anderen Feiertage locker, wellig und offen, das wäre perfekt 🙂

Hier, hier, hier…! Das wäre das perfekte Tool gegen meine Krausen, kaum zu bändigenden Haare! Ich würde mir in jedem Fall die Haare glätten und in schöne Wellen legen.
Das wäre wunderbar!

Mit meiner leichten Naturwelle (meine Ma sagt dazu Krause :/)stehe ich gerade bei festlichen Sachen immer ein bisschen auf Kriegsfuß. Ich würde probieren leichte Wellen hinzubekommen mit Hilfe des Fönes und des Glätteisens. 🙂

Ich will endlich eine wunderschöne lockige Hochsteckfrisur!

Also am Tag vorher schön seidig föhnen und am Tag drauf dann Locken und rauf damit. Hurra <3

ich würde meine haare glatt und glänzend tragen und meinen neuen haarschnitt endlich mal ordentlich präsentieren 🙂

Ich würde mir einfach weiche Wellen in die Längen machen, so, wie immer. Wir brauchen aber auch dringend einen neuen Fön, der alte ist jetzt fast 10 Jahre alt und fliegt mir wahrscheinlich gleich um die Ohren. Außerdem ist er viel zu heiß, mein Mann hat schon Schuppen, weil er sich die Rübe zu heiß trocknet.

Ich würde meine Haare definitiv glätten, denn ich habe Naturlocken und an Heiligabend hat man definitiv genug Zeit, sich in aller Ruhe bei einem Weihnachtsfilm fertig zu machen 🙂

Ich werde meine langen Haare offen tragen, ganz glatt und glänzend sollen sie werden. Ein Glätteisen wäre da natürlich eine gute Unterstützung!

Ich würde mir mit dem Glätteisen zauberhafte Beachwaves machen, möglichst undone und verwuschelt. Glatte Haare habe ich schon so :D, das fällt also aus.

Ich würde mir mit dem tollen Glätteisen, (dass man auch super für Locken nutzen kann) eine lockere Hochsteckfrisur an Silvester zaubern. Ich habe mich erst gestern wieder von einem befreundeten Friseur inspirieren lassen. Ich würde mich super freuen!!!

Mein Föhn gibt so langsam den Geist auf… da wäre ein neuer natürlich toll.
Und meine Haare möchte ich genau so stylen wie sie die Jessie bei dem Girls night in-Fotoshooting hatte.. schöne Wellen mit tollem Glanz. Ich bin immer noch totally in love!!

Mit dem Glätteisen kann man bestimmt super Locken zaubern, die ich dann an Weihnachten tragen würde!

oooh wie toll <3 diese Stylinghilfen könnte Ich zuuu gut gebrauchen 🙂 denn Ich werde mir zu Weihnachten warscheinlich Locken zaubern 🙂 die passen so gut dazu <3

liebe Grüße 🙂

Ah, bin schon auf der Suche nach einem tollen Set. Das wäre der Hammer. Ich habe wilde Locken, die ich sehr liebe aber eine Glatthaarfrisur an Xmas, das wär was.

Bei krausem Haar ist ein Glätteeisen eigentlich Pflicht, jetzt sind schon 30 Jahre vergangen vlt. ist die Zeit jetzt freif für ein Glätteeisen?

Ich brauche so dringend einen neuen Fön, meiner hat laut geknallt und seitdem sagt er gar nichts mehr… Deshalb trocknen meine Haare jetzt auch immer an der Luft und sehen dementsprechend aus.
Zu Weihnachten würde ich dann die Gunst der neuen Haarbändiger nutzen und sie gaaaanz platt glätten, harrharr!

auch wenn winter ist stehe ich total auf die lässigen beachwaves aus dem Sommer. die würde ich mir gerne mit dem Glätteisen zaubern, und da ich eh kein Glätteisen besitze …. 😉

Ich will meine langen Haare mit schönen Wellen etwas aufhübschen! Da ich gerade eh auf der Suche nach einem neuen Glätteisen bin, würde der Gewinn sehr sehr passend sein und ich mich riesig freuen! 🙂 Viele liebe Grüße

Ich würde auch eher zu den ‚Victoria Secret Locken‘ greifen und dazu schöner Lidstrich. 🙂

Ich würde es mal mit Beach Waves versuchen. Habe leider die plattesten Haare, die man sich vorstellen kann.

An Weihnachten soll es bei mir wieder schön lockig werden. Da ich im Alltag meine naturglatten Haare ausführe, darf es an Weihnachten oder anderen besonderen Anlässen eine Frisur mit lockigen Haaren sein – dazu dann übrigens ein schöner roter Lippenstift 🙂

Ich werde mir einfach die Haare hochstecken.
Aber ein paar Löckchen sollen doch herausschauen.
Da meine Haare so was von Glatt sind, würde ich mir die Löckchen mit dem Glätteisen zaubern

Ich selber trage nur Dutt, würde das Paket aber sehr gern meiner kleinen Schwester schenken, die beklagt sich immer über ihre störrischen Haare und ich muss sie ihr in große Wellen föhnen, wenn ich sie besuche! Nächstes Mal am 24… 😉

Der steht auf meinem Wunschzettel!!! Den wünsche ich mir unbedingt und es wäre so toll wenn ich mir damit an Weihnachten schon eine tolle Frisur zaubern könnte, zum Beispiel ein paar schöne, voluminöse Locken 🙂 Hoffenltich wird das was!! lg

Ich würde mir gerne einen Waterfall Braid flechten und dazu meine Haare locken & mein Piny in Form bringen 🙂

Ich würde mir schöne 70’s Außenwellen á la Farrah Fawcett fönen und dazu meine neue Schlaghose tragen! PER-FEKT! Jetzt brauch ich nur noch den Hairdryer…

Hier in meiner WG bin ich leider nur mit einem kleinen Reiseföhn ausgestattet, ein guter und großer Föhn würde meinen Haaren gut tun und ich würde bestimmt eine Menge Zeit beim Föhnen sparen 🙂

…erst schöni-föni, dann ein wenig mit dem Glätteisen arbeiten. Das Reiseset ist ganz besonders gern willkommen!

An Heiligabend würde ich mit diesen tollen Produkten meine Haare ganz sleek und mit Mittelscheitel tragen. So glänzen sie bestimmt sehr schön im Kerzenschein.

Würde meine Lockenmähne gerne ein bisschen zähmen und in größeren Wellen tragen. Am besten wundervoll glänzend und sowieso perfekt- eh klar. Klappt bestimmt, haha.

Tja, ich habe leider zu wenig Haare dafür 🙂 aber meine Frau wird siche eine schöne Wellenfrisur zaubern

Ich würde gern mit seidig glatten, glänzenden Haaren dem funkelnden Weihnachtsbaum Konkurrenz machen 😉

ich würde wohl meine krause mähne bändigen und endlich in den genuss langer, schön fallender, glatter haare kommen!

An Weihnachten ist ganz klar die Frisur angesagt, die ich das ganze Jahr über irgendwie nicht geschafft habe: Engelslocken! Große weiche Wellen zaubert dieses Set ganz bestimmt…

Oh mein Gott! Das Glatteisen steht ganz oben auf meiner Wunschliste, deshalb wäre ein Gewinn natürlich umso schöner. Dadurch, dass meine Haare wellig sind, hoffe ich, dass dieses Ding sie bändigen kann. Keep my fingers crossed!

Ich würde mir an Weihnachten leichte Locken machen – gar nicht so groß die Auswahl bei einem longbob!
Liebste Grüße

Das wär super, vor allem ein neues Glätteisen könnte ich gebrauchen, weil meine Haare sonst immer gleich so fisselig aussehen. Ich habe einen akkuraten kinnlangen Bob, der muss perfekt sitzen – das wäre auch meine Weihnachtsfrisur.

da ich haare habe die machen was sie wollen würde ich mir glatte haare zaubern. das wäre bei meiner mähne eine echte abwechslung. ??

Also um ehrlich zu sein, bin ich jetzt nicht so die große Frisurenzauberin und mag einen natürlichen Look. Aber ich wollte schon immer mal ausprobieren, wie man mit einem Glätteisen Locken bzw. Wellen ins Haar bekommt – das wäre die Chance 😉

Ganz glatt soll es auch bei mir werden und da mein Glätteisen schon etwas älter ist, würde es mich riesig freuen!:)
Liebe Grüße

Das Paket ist ja ein Traum! Zu Weihnachten gibts dann leichte Wellen. Das wär schön ..

So toll! Damit könnte ich endlich überhaupt eine tolle Frisur zaubern und nicht immer so zerzaust rumlaufe wie im Moment

Ich würde mir leichte Wellen machen. Engelslöckchen passen ja schließlich zu Weihnachten und das Glätteisen würde perfekt dazu sein 🙂

Zarte Locken würden meine dünnen Haare an einem so wunderbaren Fest wie Weihnachten traumhaft aussehen lassen.

Da ich dieses Jahr Gastgeber für die Familie bin, muss es schnell gehen. Also die To-Go-Frisur: Leichte Locken.. beim Kochen zusammen gebunden, beim Essen wieder lose
Liebste Grüße
Milena

Das Set ist wirklich ein Traum – eindlich mal ein rundum Paket für die Haare! Würde mich wahnsinnig über das Set als vorzeitiges Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk freuen 😉

Ich brauche dingend einen neuen Föhn und auch das Glätteisen ist toll. Dann klappts vielleicht an Weihnachten mal mit glatten Haaren! 🙂

Ich hab lange Haare bis gut zur Hälfte des Rückens und trage sie eigentlich immer glatt. Zur Feier des Tage würde ich mir mit dem Glätteisen Löckchen zaubern. Hab mal versucht sie mit Zewa einzudrehen – war ein Tipp aus dem Netz – sah aber irgendwie sehr unprofessionell aus 😉

LG, Rabea

Toller Gewinn! Unter dem Weihnachtsbaum entscheide ich mich ebenfalls für den Sleek Look, selbstverständlich seidig glänzend… 😉

Mit meinen platten, langen Haaren würde ich mir zu diesem Anlass leichte Wellen ins Haar zaubern!

Ich würde mir eine Hochsteckfrisur zaubern. Die einzelnen hochgesteckten Partikel würde ich vorher mit dem Glätteisen glätten.

Nicht wirklich glatt, nicht wirklich wellig und nach dem glatt föhnen 5 min draußen und die verfluchte Haarpracht sieht wieder aus wie luftgetrocknet. Zum ersten Heiligabend bei den Schwiegereltern will ich die Zotteln offen tragen und zwar seidig-glatt und diese Frisur wird hoffentlich dann auch den Weg zur Kirche überstehen.
Wenn schon die Haarkrause kein Segen ist – dieses Profi Equipment wäre es allemal.

Ich würde mir einen Kranz in meine Haare Flechten und in die restlichen Haare Wellen zaubern 🙂

gerne würde ich einmal ausprobieren ob man mit einem glätteisen tatsächlich so schöne wellen hinbekommt, das konnte ich bisher wegen des fehlenden glätteisens nämlich nicht testen 🙂
und danke dir, liebe jessie, für den tollen artikel heute zur finanzierung von journelles 🙂

Liebes Journelles Team,

Ich wünsche mir auf meinem Haupt schon seit langem solch schöne glänzende WalleWellen wie du – Jessie – sie stets von deinem Hair-Artist gemacht bekommst; ganz wunderbar sieht das aus aber das brauche ich dir wohl nicht zu sagen das weißt du sicherlich auch ohne mein Zutun.
Ich werde diese Frisur so oder so zu Weihnachten ausprobieren, aber mit diesem wunderbaren Gerät wird es sicherlich etwas schonender für mein Haar werden. Es soll schließlich bis Silvester nicht austrocknen, sondern auch beim Rutsch ins neue Jahr gesund bleiben.
Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, gönne ihn jedoch auch jedem anderen hier.

Ganz liebe Grüße und eine wunderbare Vorweihnachtszeit

Olga

Da meine Haare zu kurz zum glätten sind, muss ich wohl mit den Haaren meiner Freundin vorlieb nehmen müssen ;D

Ich würde mir einen glatten, ordentlichen hohen Zopf machen, den ich dann mit rotem Geschenkband umwickle, aus dem ich eine süße Schleife mache 🙂 Würde mich sehr freuen!

Ich habe extrem glatte Haare und traue mich seit einem kleinen Unfall mit meinem alten Lockenstab nicht mehr so richtig ans Wellenmachen…mit dem Set würde ich allerdings gern eine neues Experiment wagen;)

Das ist wirklich das perfekte Set. Da ich Naturlocken habe, würde ich mir einen tollen Sleek Look zaubern 🙂

Liebe Jessie,

ich würde mir damit eine ordentliche 70s Föhnwelle zaubern…

Viele Grüße
Heidi

mit dem glätteisen würde ich eine schöne lockenpracht zaubern, das finde ich am schönsten für weihnachten 🙂

Meine Haare sollen an Weihnachten ganz glatt sein; die Spitzen möchte ich allerdings mit dem Glätteisen ein wenig eindrehen. 🙂

Seit kurzem habe ich endlich kurze Haare…der Mut hat sich gelohnt, aber weniger Arbeit morgens im Bad ist es leider doch nicht – im Gegenteil. Mit dem Glätteisen würde ich meine Locken vielleicht endlich mal zu einem schönen Bubikopf bändigen können…das würde sich gut unterm Weihnachtsbaum machen! 🙂

Mit dem tollen Equipment würde ich mir mit Rundbürsten / großen Wicklern eine schöne lockere Bewegung in die Haare pusten. Dies ist mit meinem Föhn momentan nicht mehr möglich, da er mehr und mehr an Pustekraft verliert 🙂

für weihnachten wünsche ich mir eine seidig glatte mähne. mehr musst nicht sein, aber dafür braucht es eben gute produkte

Ich würde mir wunderbare Wellen zaubern, weil meine Haare jetzt endlich lang genug sind, ich aber noch nicht das richtige „Werkzeug“ dazu habe. 😀

Nichts aufregendes im Grunde. Trocken fönen und ein bißchen glätten. Mit guten Geräten geht das ja ruckzuck.

Oh ja, ich würde auch versuchen meine Haare einmal seidg glatt zu bekommen 🙂
Liebe Grüße
Sandra

Auf jeden Fall große XL-Locken, die Seitenpartien ein bisschen nach hinten weggesteckt. Das wäre zauberhaft 🙂

ich würde auf jeden fall versuchen mir möglichst Größe weiche Wellen zu zaubern! vielleicht würde ich das mit diesem Set sogar schaffen. meine Versuche sind bisher eher erfolglos geblieben 😉

Mit dem Styling Set würde ich meine Haare glatt zum eleganten Knoten stylen, perfekt für die abendlichen Weihnachtsfeten 🙂

Das Mini Glätteisen wäre ein Traum, ich habe einen Pony und den könnte ich damit perfekt bändigen 🙂

Bei meinem Föhn ist gestern ein Schalter abgebrochen.Wollte morgen los einen neuen besorgen…vielleicht bekomm ich ja diesen Tollen und kann mir das Gerenne durchs Weihnachtsgetümmel sparen 🙂

Endlich mal schöne, glatte, seidige Haare an Weihnachten (und nicht das trockene Gestrüpp, das sich sonst dank Föhn und Rundbürste auf meinem Kopf befindet…)

An Heiligabend glatt und glänzend und zurückhaltend und am ersten Weihnachtsfeiertag ein bisschen mehr Schwung und offene Haare 🙂

Ich habe soo dickes und krauses Haar, aber damit würde ich scheinbar endlich einmal ein Hilfsmittel gefunden haben um meine Haare schön glatt für die Festtage zu bekommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.