JOURlook: Venedig

Kaum wurde die erste neue Silhouette probiert, wage ich mich schon an die nächste ran: 3/4-lange Röcke. Der Midi Skirt ist im Herbst eines der wichtigsten Themen schlechthin und das bemerkt man auch in den Stores – nie gab es eine grössere Auswahl! In Venedig habe ich mein Kunstlederrock zum ersten Mal ausgeführt – sogar

Kaum wurde die erste neue Silhouette probiert, wage ich mich schon an die nächste ran: 3/4-lange Röcke. Der Midi Skirt ist im Herbst eines der wichtigsten Themen schlechthin und das bemerkt man auch in den Stores – nie gab es eine grössere Auswahl!

In Venedig habe ich mein Kunstlederrock zum ersten Mal ausgeführt – sogar zu Flats. Sonst macht Sightseeing ja auch keinen Spaß, wie hier auf der berühmten Rialto-Brücke.

Sandalen von Valentino (Sale), Sonnenbrille Le Specs, Tasche Céline, Shirt Cos, Rock Zara.

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (5) anzeigen

5 Antworten auf „JOURlook: Venedig“

Mag sonst deine Outfits sehr, aber ich finds ein wenig wie la mama di sicilia…nix für ungut, aber geht besser! Liebe Grüße!

This has made the Dunk quite popular among skateboarders as well. The panel of the shoe has also been revised to improve the performance in a basketball game during blocking or pivoting. The Dunk was eventually reintroduced in 1998. nike shoes at kohl&s clairemurry It is commonly known fact that the economic crisis prevalent across the United States of America has greatly affected the employment scenario throughout the country. According to the American Bureau of Labor Statistic, the unemployment rate of the nation has reached to a staggering figure of 8.2% in Jun 2012, fluctuating from 8.3% to 8.2%, since January 2012. The business organizations and industries are following massive job layoffs and job cuts. In such employment scenario, „Costco Wholesale“ has come up as a boon among these job seekers. Costco is Washington based wholesale warehouse, fast growing and spread to 605 locations in the United States, Puerto Rico, Canadian provinces and various other countries worldwide as of 29.6.2012. In the United States and Puerto Rico alone, the wholesale warehouse is situated in 438 locations.. nike shoes at walmart The Costco is full of employment opportunities and offers full time, part time or hourly jobs whole year round. The job seekers also have the employment choice, and they can apply online to the company at their choice location. They also have the option for applying to the warehouse when it is under construction and must apply at least 12 weeks prior to completion.. New Nike Free brings you a new experience. Nike Company has released its new products of Nike Free Run+3, Nike Free 4.0 and Nike Free 3.0 V4 in Sanlitun of Beijing in 15th March or 16th March. This kind of technique of Nike Free is very good for our feet’s natural motion and training. nike shoes at champs If you wear this kind of shoes for a long time, you feet will be tough, flexible and balanced. Your muscles will be stronger. We find that these running shoes‘ designs and structures are excellent. clk benz Moreover, these shoes offer us three kinds of midsoles. In addition, Nike Company also offers another service. It produces specific shoes for a specific person. nike shoes at a discount coach outlet store So the customers of different levels can choose their own shoes. The company invites some prominent artists to design for the Nike Free series. These artists include Xiaohuang, Huang Wei, Fran?ois Trzin, Jin Ningning and QingtouThey choose „Free“ as a theme and apply the forms of shoots and comic books. a list of nike shoes coach outlet online In 2004, the first Nike Free appeared in the world. In fact, so many runners are fond of this kind of shoes. As for this mew product, the designer Mark Miner gives his own opinions.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.