JOURlook: Die Bluse von Stella Jean

Spürt ihr es auch, das Ende des Sommers? Nachdem ich aus Mallorca wieder in Frankfurt angekommen bin, kann man schon die ersten Vorboten des Herbstes erahnen. Morgens ist es kühler, die Blätter beginnen zu fallen und ich wage mich in meine erste Hose nach den vielen Sommerkleidchen.  Mittlerweile passt mir kaum eine mehr. Doch ohne es zu wissen

Spürt ihr es auch, das Ende des Sommers? Nachdem ich aus Mallorca wieder in Frankfurt angekommen bin, kann man schon die ersten Vorboten des Herbstes erahnen. Morgens ist es kühler, die Blätter beginnen zu fallen und ich wage mich in meine erste Hose nach den vielen Sommerkleidchen. 

Mittlerweile passt mir kaum eine mehr. Doch ohne es zu wissen hatte ich schon eine praktische Schwangerschafts-Denim im Schrank. Die älteren Helmut-Lang-Modelle hatten statt eines Knopf einen Gummibund. Damals war ich mir dieses Vorteils leider noch nicht bewusst und habe nur eine für mich gekauft.

Besonders gerne trage ich dazu meine Stella Jean Bluse, die schön locker sitzt und trotzdem chic genug ist, um abends zum Dinner ausgeführt zu werden. Otto, meinem Hund, ist das alles ziemlich egal. Er möchte lieber los, bestenfalls direkt einen Ausflug ins Grüne unternehmen und das Wochenende einläuten. Vielleicht sollte ich auch zu Jessies Zen Friday übergehen! Happy Weekend!

StellaJean_Bluse_Kerstin_04 StellaJean_Bluse_Kerstin_05 StellaJean_Bluse_Kerstin_06

Bluse: Stella Jean, Schuhe: Robert Clergerie (erhältlich bei Hayashi), Hose: Helmut Lang, leider eine alte Kollektion, Tasche: Chloé

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „JOURlook: Die Bluse von Stella Jean“

Ein sehr schöner Herbst-Anfangslook ist das. Die Bluse gefällt mir unheimlich gut wegen des ausgefallenen Musters und in Verbindung mit der roten Drew ist es einfach perfekt.

Liebe Grüße
Claudine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.