JOURlook: Wollkleid und Bomberjacke

Ein paar Mal im Jahr wagt sich Kerstin an den #Allblackeverything-Look – und sieht einfach toll aus

Heute bin ich mal ganz in Schwarz gekleidet – für mich eher ungewöhnlich. Doch bei meinem Wollkleid mache ich gerne eine Ausnahme. Es ist das gemütlichste Teil in meinem Kleiderschrank und lässt sich am besten kombinieren: ein Lieblingsstück! Heute trage ich es mit meinen Boots von Chanel aus einer vergangenen Kollektion, die zum Glück nicht aus der Mode kommen.

Bei Chanel wird im Moment heiss diskutiert: Wer wird Karl Lagerfelds Nachfolger? Chanel-Mitarbeiter dürfen nicht weiter darüber reden. Karl spricht von einem lebenslangen Vertrag. Ein frischer Wind bei Chanel würde trotz Karls Genie nicht schaden. Wer könnte das sein? Ich bin gespannt und wünsche mir vom neuen Designer viele neue Ideen, da die Kollektionen in letzter Zeit etwas eintönig wurden.

Die Schauen sind zwar spektakulär, die Mode jedoch ein bisschen altbacken. Hoffentlich bleibt es trotz Designerwechsel aber trotzdem ein Luxuslabel und wird nicht – wie bei vielen anderen Häusern – zu einer Marketing-Maschine: zu viel Instagram, zu viele Events, von allem einfach „too much“. Wusstet ihr, dass Chanel immer noch privat geführt wird? Es gehört den Enkeln des ehemaligen Geschäftspartners von Coco Chanel. Sensationell – und happy friday!

Jacke: Acne Studios (ähnlich hier), Kleid: Joseph, Schuhe: Chanel (ähnlich hier), Tasche: Chanel (ähnlich hier)

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (2) anzeigen

2 Antworten auf „JOURlook: Wollkleid und Bomberjacke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.