JOURlook: Sailor-Kleid

Nach vier Tagen ohne Internet bin ich nun wieder mit der Welt verbunden. Der Grund: Ich bin in meine neue Wohnung gezogen. Die erste Nacht in neuen Räumen ist immer die Schönste. Gestern wurde dann auch mein Kleiderschrank aufgebaut und ich konnte mal wieder Socken wechseln und die Umzugskluft ausziehen. Also rein ins macaron-farbene Seemannskleidchen und

Nach vier Tagen ohne Internet bin ich nun wieder mit der Welt verbunden. Der Grund: Ich bin in meine neue Wohnung gezogen. Die erste Nacht in neuen Räumen ist immer die Schönste. Gestern wurde dann auch mein Kleiderschrank aufgebaut und ich konnte mal wieder Socken wechseln und die Umzugskluft ausziehen. Also rein ins macaron-farbene Seemannskleidchen und kombiniert mit Birkenstock-Schlappen und T-Shirt!

Um es draußen zu tragen, dauert es noch ein bisschen. Bis dahin wartet das Kleid im neuen Schrank. Schmuck und Tasche gibt es heute keine, die sind noch irgendwo in Kisten vergraben.

Kenzo_Kleid_Kerstin_02 Kenzo_Kleid_Kerstin_03

Kleid: Kenzo, T-Shirt: Jacquemus, Schuhe: Birkenstock

 

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (3) anzeigen

3 Antworten auf „JOURlook: Sailor-Kleid“

wie goldig sind denn die birkenstock-schlappen bitte?

ein richtig cooler look ist dir da gelungen, das Kleidchen ist ja auch sowas von putzig!

birkenstock-sandalen sind mein nächster schritt, jetzt hab ich mich eben erst über weisse sneaker getraut! 😉

Alles Liebe
Ina
ina-nuvo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.