JOURlook: Racer Jean von Rag & Bone

Letztes Jahr in New York entdeckte ich Rag & Bone für Hayashi. Die Jeans sind genauso großartig wie die Kollektion. Mein Lieblingsstück dieser Saison ist die Racer Jean. Heute kombiniere ich sie mit meinem Carven Blazer, einem Vintage-Hemd aus San Francisco und meiner neuen Furla Candy Bag. Jacke: Carven, Tasche: Furla, Jeans: Rag& Bone, Schuhe: by Malene Birger

Letztes Jahr in New York entdeckte ich Rag & Bone für Hayashi. Die Jeans sind genauso großartig wie die Kollektion. Mein Lieblingsstück dieser Saison ist die Racer Jean. Heute kombiniere ich sie mit meinem Carven Blazer, einem Vintage-Hemd aus San Francisco und meiner neuen Furla Candy Bag.

Jacke: Carven, Tasche: Furla, Jeans: Rag& Bone, Schuhe: by Malene Birger

 

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (9) anzeigen

9 Antworten auf „JOURlook: Racer Jean von Rag & Bone“

Was für ein großartiges Outfit! Wirklich sehr gelungen und die Schuhe erinnern mich daran endlich mal meine neuen roten Pumps auzuführen:) Die Furla Tasche geht meiner Meinung nach aber gar nicht. Furchtbar hässlich und wirklich zu jedem, auch noch so schönen, Outfit schrecklich.

Es geht nichts über rote Pumps. Dein Outfit ist top. Nur die Tasche wäre nicht mein Ding.
Wo ist dein Laden in Frankfurt? Mir kommt die Strasse auf den Fotos bekannt vor, ich kann sie nur nicht zuordnen.
Glamupyourlifestyle.blogspot.de

Wie hübsch! Die Tasche finde ich auch furchtbar, aber bei Taschen ist das ja eh immer so ’ne Sache. Ich möchte auf jeden Fall aber noch mal ein Lob an deinen wunderbaren Laden aussprechen. Ihr seid so freundlich, es macht Spaß bei euch einfach mal vorbei zu schauen und zu stöbern und sich inspirieren zu lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.