JOURlook: Marni Rock

Endlich ist es Frühling! Die ersten Sonnenstrahlen sind ein Segen und die Laune ist natürlich gigantisch! Im Rausch der Gefühle habe ich beschlossen, spontan vier Tage zu verreisen und habe kurzerhand einen Family-Trip nach Florenz gebucht: Die Stadt erkunden, „Cappucco“-Trinken, Pasta, Pizza und viel Eis! Ich freue mich über Tipps. Ciao, Kakao!

Rock: Marni (ähnlich hier), Top: Marni, Schuhe: Common Projects (alles erhältlich bei Hayashi), Socken: Norse (ähnlich hier), Tasche: Miu Miu, Brille: Vava

Kommentare

  1. Der Rock in Kombination mit den Socken sind der Knaller. Super gestylt! Viel Spaß in der Traumstadt Florenz 🙂

  2. Unbedingt im „La Menagere“ in der Via dei Ginori vorbeischauen:Restaurant/Bar mit kleinem Blumen- und Interiorgeschäft- und selbst ganz toll eingerichtet! Zum Essen auch in den oberen Bereich des Mercato Centrale,da gibt es viele verschiedene und sehr leckere Gastronomiestände zum Durchprobieren und auch ausreichend Sitzgelegenheiten…wenn du Trüffel magst, gibt es noch meinen Geheimtipp „Tre Panche“ etwas außerhalb vom Zentrum(= 3 Bänke und sehr viel mehr Platz gibts im Lokal effektiv nicht…deswegen reservieren notwendig!) aber absolut empfehlenswert!Den besten Blick auf die Stadt gibts vom Piazzale Michelangelo, sehr stimmungsvoll ist auch die Kirche darüber, San Miniato al Monte…ok,könnte noch ewig weiterschreiben, glaube man hört die Sehnsucht raus…;)viel Spaß!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein