JOURlook: Jeansjacke und Streifenhose

Ein neuer Freitag, ein neues Outfit von unserer lieben Kerstin!

Dank milder Temperaturen trage ich schon seit Tagen die ersten Frühjahrsstücke. Die Jeansjacke und die Streifenhose sind ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank und werden wahrscheinlich zu Lieblingteilen. Die Jacke erinnert mich an George Michaels „Too funky“ und deshalb sofort gekauft.

In Kombination mit der „Gefängnishose“ ist sie trotzdem alltagstauglich. Meine neuen Schuhe von Adidas (kommen am 01. März offiziell in die Läden) sind optimal, um durch die Stadt zu flitzen: Ich muss noch viel erledigen, da es am Sonntag wieder nach Mailand und direkt weiter nach Paris geht. Die Fashion Weeks sind schon in vollem Gange und ich reise natürlich wieder mit Freund und Baby im Gepäck. Deshalb kommt mein nächstes Outfit aus Milano.

Alla prossima!

Jacke: Philosophy (ähnlich hier), Hose: Joseph, Bluse: Acne Studios (Alternative hier(alles erhältlich bei Hayashi), Schuhe: Adidas, Tasche: Louis Vuitton

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (5) anzeigen

5 Antworten auf „JOURlook: Jeansjacke und Streifenhose“

Die Adidas Sneaker sind ein Traum und mir gefällt, dass du roten Lippenstift trägst, sieht sehr gut aus.

Auch wenn ich selber einen sehr minimalistischen Kleidungsstil habe und ich selber nicht solche Stücke tragen würde, freue ich mich jeden Freitag auf deinen Beitrag. Du hast immer so tolle Teile und Kombinationen. Gefällt mir richtig, richtig gut.

Ich bin eigentlich seit Jahren nur eine stiller Blog-Leserin – aber jetzt doch, weil ich es jedesmal denke, wenn ich deine Jour Looks sehe : toll!!! Kerstin, deine Outfits sind der Wahnsinn – große Liebe – für deine abwechslungsreichen und ungewöhnlichen Kombis – und dieses Händchen Designer Stücke so zu tragen, dass sie cool und nie zu abgehoben wirken. Du bist sehr inspirierend. Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.