JOURlook: Hochzeitsgast-Kleid von MSGM

Die Hochzeitssaison startet und in meinen Briefkasten sind schon zwei Einladungen geflattert. Um ein passendes Kleid zu finden, macht man sich am besten jetzt auf die Suche, da die Läden im Moment schöne, farbenfrohe Kleider bereithalten.

Wenn es Richtung Sommer geht, ist meist schon die Winterkollektion angekommen und kein Kleid in Aussicht. Ich habe mich in das lange Kleid von MSGM mit Heißluftballons verguckt.

Da meine Einladungen erst im September sind, bin ich um die langen Arme froh. Dann braucht man keine störende Jacke.

Am liebsten würde ich flache Schuhe tragen und muss das Kleid deshalb noch um einen gefühlten Meter kürzen. Doch wer tanzen will, muss vorbereitet sein!

MSGM_Wedding_02

MSGM_Wedding_03

Kleid: MSGM, Schuhe: Anna Baiguera

Kommentare

  1. Klasse! Kleid und Schuhe gefallen mir sehr gut an dir!

    Ich persönlich würde das Kleid zu einer Hochzeit eher nicht anziehen, weil ich den Eindruck hätte, dass es zuviel Aufmerksamkeit auf sich zieht – und die sollte, finde ich, eher der Braut gehören.

    Aber vielleicht ist es ja eine Hochzeit, wo zu erwarten ist, dass viele eher bunt und auffällig kommen (oder genau das vielleicht sogar der Dresscode ist), insofern wäre es dann ja wieder passend.

  2. ich find dich so sympathisch, weil du bei all deinen outfitposts immer wie verrückt strahlst! das kleid ist natürlich auch toll.;)

  3. Super schönes Kleid, aber auf einer deutschen Hochzeit trägt man eigentlich keine langen Kleider…. aus Respekt zur Braut 🙂

  4. Halloooooo
    ich habe gerade dein wunderschönes Heißluftballon Hochzeitsgast-Kleid von MSGM gesehen und mich sofort verliebt. Würde es dir gerne abkaufen. Was hälst du davon?

    Freue mich über deine Nachricht.
    LG Jenny

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein