JOURlook: Hi Flare aus New York

Nee nee, Schlaghosen ziehe ich niemals wieder an, niemals! Erinnert doch viel zu sehr an die frühen 2000er, meine Miss-Sixty-Jugend, Vorabi-Parties, um 11 Uhr zuhause sein und sich nicht dran halten… Aber je länger man Dinge sieht und sich schliesslich daran gewöhnt, desto schneller kann man von den modischen Launen überzeugt werden. Macht ja auch

Nee nee, Schlaghosen ziehe ich niemals wieder an, niemals! Erinnert doch viel zu sehr an die frühen 2000er, meine Miss-Sixty-Jugend, Vorabi-Parties, um 11 Uhr zuhause sein und sich nicht dran halten… Aber je länger man Dinge sieht und sich schliesslich daran gewöhnt, desto schneller kann man von den modischen Launen überzeugt werden. Macht ja auch Spaß.

Ich habe mir vor ein paar Wochen mal eine Victoria Beckham Flare Jeans bestellt, allerdings war die dreissig Meter länger als ich und wurde daher umgetauscht. Für kleine Personen war Schlag ja noch nie was. Dachte ich, bis ich in die H&M Jeans schlüpfte. Och, wieso nicht mal ausprobieren? New York schien dafür heute perfekt!

Dazu trage ich einen Rolli von Zara, Federjacke von Stine Goya, Pullover von Isabel Marant, Kette von Sophie by Sophie, Mütze und Handschuhe & other stories, Sonnenbrille Rayban, Acne Jensen Boots und meine Céline-Clutch. Danke für die Bilder, liebe Sandra!

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (25) anzeigen

25 Antworten auf „JOURlook: Hi Flare aus New York“

Liebe Marie, eine vermeintlich doofe Frage – wie macht man es, dass ein Nutzer-Bild angezeigt wird? Mit Bild finde ich es viel schöner und weniger anonym 🙂

Steht dir richtig super! Ich stehe ja eh voll drauf, habe mir gestern erst wieder zwei weitere Schlagjeans gekauft. Für etwas mehr flare! 😉

Liebe Güße nach NY,
die Steffi

Die Jeans habe ich auch, die sitzt perfekt (und sieht im Übrigen fast genau so aus wie das teure Beckham Teil). Super Look!

Ein Super-Look, liebe Jessie!
Ich mag wirklich alles an der Kombi – ob die Silhouette oder die wunderschön harmonierenden Farben.

Und vor allem gefällt’s mir gut, dass es zu den frostigen Temperaturen passt und trotzdem wunderschön ist – im Gegensatz zu manch anderen Bloggerinnen, die in Mini-Röckchen ohne Strumpfhose und offenen Heels rumlaufen.

Definitiv ein Trend/Revival den/das ich NICHT mitmachen werde. In den 2000ern habe ich mal solche Hosen getragen und konnte mir nichts anderes an mir vorstellen. Sehe ich heute Fotos von mir aus der Zeit denke ich,warum hat mir bloß niemand gesagt, dass die bei mir völlig unvorteilhaft aussehen. Ich wiege 48kg bei einer Größe von 1,61m. Damals wie heute und ich sehe mit Schlaghose gleich 5kg dicker aus. Und leider auch wesentlich gestauchter. Jessie hat eine tolle Figur und eine süße Größe den Fotos nach zu urteilen, aber in Flare Jeans sieht sie viel kompakter aus. In meinen Augen ist nicht jeder Trend was für jeden Typ Frau.
Aber insgesamt ist es ein süßer Look. Ich würde nur eine andere Hosenform wählen.

Zu der Hose würde ich eine schmale Jacke wählen, und zu der Jacke eine schmale Hose. Beides zusammen macht eine komische Form. Find ich. Aber dein Gesicht ist sehr süß, I like!

Ich horte seit Jahren eine Uralt-Schlaghose von H&M und komischerweise habe ich immer das Gefühl, sie mache a) meine Oberschenkel schlanker und b) meine Gesamtgröße um einiges länger.
Ich finde eh, dass man diverse Jeansformen im Schrank haben sollte und nicht nur die eine, die seit Jahren Einzug in die Kleiderschränke der Massen erhält.

gefällt mir auch gut 🙂
du, Jessie, ich hab gerade noch einen älteren artikel gelesen, in dem du von deinen tollen augenbrauen-tipps berichtest, und dass da noch ein beitrag käme. habe ich den verpasst? oder kommt der noch?

Gefällt sehr. Ist die Hose von H&M aktuell? Kann sie leider nicht finden und würde sie gerne mal anprobieren! Danke Dir!

Despite the Euroleague triumph, Pnini knows Maccabi utes season may not be over should the item fail to get back the local nfl title. [url=http://www.airjordanshoes.net.co/]www.airjordanshoes.net.co[/url]
Shelter appeared essential The following thursday in a very wheelchair having a cracked feet, facing numerous matters involving vehicle harm. [url=http://www.uggbootsblackfriday.us.com/]Uggs For Women[/url]
Those who filled out their nominations had been Sharad Yadav, Pawan Verma and also Ghulam Rasool. [url=http://www.coachoutletstoreonline.me/]Coach Outlet[/url]
Jeter’s unusual emotional miscalculation served provide Kyle Seager his or her subsequent multiple Friday night to search along with a homer and a double inside San antonio Mariners‘ 10-2 glory in the Nyc New york yankees. [url=http://www.outletcanadagoose.us.com/]canada goose jackets outlet[/url]
The actual regulation, which been given a cabinet azines suggestion using a elect of 15-6 upon On the and definately will at this point navigate to the Knesset, allows surfaces to help designate with sentencing a clause saying the president is not going to out of the box the truth these days have the power to drive the particular phrase. [url=http://www.michaelkorsoutletsonlineco.com.co/]Michael Kors Outlet[/url]
Recommended by the legislature inside April, legislation allowed Fortyfive Justice Ministry staff, who have been doing its job acting-public notaries, to quickly replace full-timers on a break or struggling to work, to get full-fledged public notaries providing they transferred a special quiz.

„That’s enough,Inches the judge warned Harris, incorporating he had not been to ask inquiries of Milliseconds Wass but rather answer them. [url=http://www.outletmichael-kors.us.com/]http://www.outletmichael-kors.us.com[/url]
It’s amazing to contemplate 2 legendary writers — Paul Hemingway all of which will David — perhaps achieving with the Snook family’s extremely humble stucco household in Second Road throughout from the fresh federal government creating. [url=http://www.louisvuitton-outletonline.us.com/]Louis Vuitton Outlet[/url]
habits for you to his audience. [url=http://www.coachoutletstores.net.co/]http://www.coachoutletstores.net.co[/url]
Hinds County Republican Exec Committee Ceo Pete Perry, who azines supporting Cochran, said Lane known as him in 2 a new.m. Wed, saying your woman and a pal were secured inside the court house, that nobody more was inside of and they needed help escaping .. [url=http://www.oakleyonlinesunglasses.us.com/]discount oakley sunglasses[/url]
Lt. Jim Jordan states a great autopsy and also toxicology exams are scheduled pertaining to Monday.

Superintendent Burke Royster explained he / she thinks the particular stroll will be good and also needed to meet the requirements with the district’s individuals in addition to workers. [url=http://www.coachoutlet.nom.co/]Coach Factory[/url]
For the duration of their standard release recently there we were fascinated with the deathly shush along with calm generating ways. [url=http://www.coachoutletstores.net.co/]Coach Outlet Store Online[/url]
Gehring, the particular sheriff, says Outagamie County is definitely on velocity this year to have double the heroin cases the item faced a couple of years ago. [url=http://www.ArizonaCardinalsJersey.us.com/]Wholesale Jerseys Free Shipping[/url]
The very first step with the study would include geological along with technical assessments, a market assessment, as well as a start the appearance of any plant, and that is likely to take concerning 12-15 many weeks to finish, Iluka mentioned. [url=http://www.oakleysunglasses.nom.co/]oakley sunglasses[/url]
The particular arrested were being remanded for you to child custody for two 2 or 3 weeks and after that Pushpa as well as 3 other individuals filled out the bond applications. [url=http://www.coachonlineoutlet.us.org/]www.coachonlineoutlet.us.org[/url]
Der fehlende Zugang zu Sozialleistungen bei Arbeitslosigkeit sowie Arbeitsunfällen, bei Krankheit, Mutterschaft und Invalidität stellt nach Einschätzung der ILO in zahlreichen Ländern „eine wesentliche Hürde für wirtschaftliche und soziale Entwicklung dar“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.