JOURlook: Hamburg Weinrot

Das da oben passiert, wenn man an einem stressigen Drehtag keine fünf Minuten für ein flottes Outfitfoto hat – Gesichtskirmes und Rumgehampel! Wird ja schliesslich nun um 17 Uhr dunkel, bis dahin muss jedes Bild im Kasten sein. Für eine Shoppingtour samt Tonstudiobesuch mit Moderatorin und Sängerin Luca Vasta (Achtung, Ohrwurm: „Cut my hair„) habe ich mich daher gestern möglichst sportlich angezogen – zwecks schneller Fortbewegung!

Für den Dreh habe ich diesmal nur eigene Klamotten dabei. Daher kennt ihr den Großteil schon – hier also neu kombiniert: Sneaker Nike, Lederhose und Mantel H&M Trend (beides alt), Top von Whistles, Tasche Proenza Schouler PS11 Tiny Lacquer.

Und noch so ein gelungenes Foto…:

Kommentare

  1. charlotte sagte am

    Den Mantel wollt ich schon letztes Jahr nachkaufen, aber in Wien hab ich den leider nirgends auftreiben können….weinrot steht dir auch sehr gut!

  2. Levi Engel sagte am

    Das Outfit ist echt richtig schön, passt perfekt zum Herbstwetter… Vor Allem das shirtnvon whistles gefällt mir sehr gut 😉

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Ich akzeptiere

Geben Sie Ihren Namen ein