JOURlook: Den perfekten Paris-Trip mit Carl F. Bucherer gewinnen!

Diamonds are a girls best friend? Mit diesem dekadenten Spruch konnte ich nie etwas anfangen, ihn geschweige denn nachvollziehen – bis ich meinen Verlobungsring erhielt und ein Jahr später auf Eheringsuche ging. Die mit Diamanten besetzten Ringe probierte ich erst ganz zum Schluss und aus reiner Langeweile an, weil mir ein mit Steinen besetzter Ring

Diamonds are a girls best friend? Mit diesem dekadenten Spruch konnte ich nie etwas anfangen, ihn geschweige denn nachvollziehen – bis ich meinen Verlobungsring erhielt und ein Jahr später auf Eheringsuche ging. Die mit Diamanten besetzten Ringe probierte ich erst ganz zum Schluss und aus reiner Langeweile an, weil mir ein mit Steinen besetzter Ring überhaupt nicht in den Sinn kam und nicht minimalistisch genug erschien. Kaum zog ich beim Juwelier Bucherer diesen Ring in Gelbgold an, war es um mich geschehen: Als hätte man in meinem Kopf einen Schalter umgelegt, starrte ich meinen Mann mit grossen Augen an und murmelte benebelt, dass ich fortan leider nur noch Diamanten tragen möchte.

Letztlich ist es tatsächlich ein Diamantring von Tiffany geworden, der zum Verlobungsring passt. Meine bislang beste Entscheidung! Na gut, knapp nach dem Ja-Wort.

Nun sind Diamanten zwar besonders schön, aber vor allem kostspielig, weshalb ich mein neu entdecktes Faible seit der Hochzeit nicht weiter ausleben konnte. Bis ich in die Jury des neuen instagram-Contests von Carl F. Bucherer eingeladen wurde…

Die Schweizer Traditionsuhrenmanufaktur verlost via instagram den perfekten Tag in Paris mit einer Begleitperson!

Alles, was ihr dafür tun musst? Zeigt uns, der Jury, euren besten Streetstyle-Look passend zu den wunderschönen Uhren aus der Pathos-Kollektion! Einfach ein Foto des „Pathos Outfits“ auf Instagram hochladen, mit @carlfbucherer markieren und das Hashtag #MyCFBLook hinzufügen. Die Competition läuft vom 26.Mai bis 22.Juni – alle Infos dazu findet ihr hier!

Wieso ich in der Einleitung über Diamanten gesprochen habe? Ich mache heute den Anfang und zeige euch meinen Look mit der Pathos Diva aus Edelstahl, die mit rund 54 Diamanten besetzt ist – die Uhr ist leider nur eine Leihgabe, denn ich habe Blut geleckt und die Uhr seit einigen Tagen nicht mehr abgelegt (nur nach Marrakesch habe ich das gute Stück nicht mitgenommen). Leider verknallt, welch Überraschung! Obwohl ich nur Goldschmuck trage, finde ich die silberne Version edler und dezenter. Die kleinen Diamanten kommen so erst richtig zur Geltung.

Für mein Outfit habe ich mir einen nicht ganz klassischen Business-Look überlegt. All White wirkt besonders gut bei diesem schönen Schmuckstück. Ich trage eine alte Hose von Club Monaco, ein Shirt von Étoile Isabel Marant, einen Blazer von J.Crew und meine Rayban-Sonnenbrille. Die Schuhe sind von Maje!

Dazu trage ich ein Armband von Aurélie Bidermann und House of Harlow, Ringe von Sophie by Sophie, Delfina Delettrez und Ida Marie!

Macht ihr mit? Viel Erfolg!

– In Kooperation mit Carl. F Bucherer –

Von Jessie

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit "Journelles" selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It's Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: "Influencer im Portrait: Jessica Weiß - Alles, nur kein Stillstand"

Kommentare (8) anzeigen

8 Antworten auf „JOURlook: Den perfekten Paris-Trip mit Carl F. Bucherer gewinnen!“

Eine wohlwollend gemeinte Kritik:
Zum ersten mal als treue Journelles Leserin (und Ex-Lesmads-Fan) ist mir hiermit ein Post so RICHTIG sauer aufgestoßen. Mir ist dieser Beitrag viiiiiiel zu konstruiert und zu offensichtlich gekauft. Ich habe nichts gegen bezahlte Inhalte, wenn sie mir authentisch und ungezwungen erscheinen. Das ist hier leider nicht der Fall. Schade.

Hallo Dorothea, darf ich fragen wieso? Ich habe den Artikel genauso wie alle anderen Artikel auch geschrieben – es gab nicht mal inhaltliche Vorgaben. Natürlich bin ich noch nicht soweit, mir eine solche Uhr zu kaufen, aber in dem Post geht es vor allem um den instagram-Contest – wozu ich mir ein Outfit überlegt habe. Danke für dein Feedback! LG Jessie

Zeigst du deinen Verlobungs,- und Ehering mal her oder ist das zu privat?
Tiffany ist halt wirklich eine Klassikmarke und hat wunderschöne Stücke!

Auf manchen Bildern sieht man ihn 😉 Fand es als Thema allein bislang zu privat, aber auf Anfrage schicke ich dir gerne einen Link!

Danke, aber ich versteh total, dass man nicht alles preisgeben will!
Gut so! 😉
Keep your privacy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.