JOURlook aus Paris: Admiralsmantel

Meinen heutigen JOURLook fotografiere ich in Paris, wo ich gerade wieder mal während der Fashion Week für Hayashi einkaufe. Zwischen Showroom und Schauen zeige ich Euch meinen neuen Miu Miu Admiralsmantel mit meinen unbequemsten aber schönsten Chanel-Schuhen. Die Qualen erträgt man nur mit viel Motivation, die ich heute für die Carven-Show aufgebracht habe. Danach schlüpfte

Meinen heutigen JOURLook fotografiere ich in Paris, wo ich gerade wieder mal während der Fashion Week für Hayashi einkaufe. Zwischen Showroom und Schauen zeige ich Euch meinen neuen Miu Miu Admiralsmantel mit meinen unbequemsten aber schönsten Chanel-Schuhen. Die Qualen erträgt man nur mit viel Motivation, die ich heute für die Carven-Show aufgebracht habe. Danach schlüpfte ich in meine ’schnellen‘ Schuhe, um den Rest des Tages zu bestehen. Die bleiben aber fürs Outfitfoto im Glitzertäschen.

 

Tasche und Mantel: Miu Miu, Rock: Chloé, Sweater: Theory, Schuhe: Chanel, Schmuck: Delfina Delettrez und Isabel Marant

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von currentlyobsessed.me zu laden.

Inhalt laden

Von Kerstin

Mein Name ist Kerstin Görling und ich lebe in Frankfurt am Main. Ich bin Einkäuferin und Inhaberin von Hayashi. Vor der Eröffnung 2007 habe ich Fashionmanagement in Düsseldorf studiert – seitdem lebe ich meinen Traum. Um die neuesten Kollektionen zu sehen und einzukaufen, reise ich jede Saison in die Showrooms und zu Fashionshows nach Paris, Mailand oder New York. Um mich zu inspirieren, lese ich viel und halte meine Augen offen, um neue Formen und Farben zu erspüren.

Ihr findet mich neben Journelles bei instagram (@hayashi_shop) und auf dem Hayashi Blog!

Kommentare (4) anzeigen

4 Antworten auf „JOURlook aus Paris: Admiralsmantel“

Na, Kerstin, bei dem Mantel stand ja wohl definitiv dein Name drauf – der passt echt 100% zu dir. Sieht super ist und ist in echt bestimmt noch mal schöner.
Und sehr sympathisch, dass du Real-Life-Schuhe in der Tasche preisgibst; ich kann ja sowieso immer nicht glauben, dass die Bloggerladys in ihren abgefahren hohen Heels den ganzen Tag durch die Gegend stolpern – das ist eben dann doch oft nur fürs Fotos. Natürlich machen Schuhe wahnsinnig viel aus für die Wirkung eines Outfits, umso toller ist es, wenn da dann authentisch geblieben wird (so wie Jessie das zum Beispiel auch macht.)

WOW, tolles Outfit! Wenn ihr mir jetzt noch verratet, wo ich so einen Rock kaufen kann, der nicht gleich ein halbes Vermögen kostet, bin ich glücklich 🙂

Da ich ein toaler Fan der Seefahrt bin, musste ich sofort nachschauen, was es mit dem Mantel auf sich hat! Wunderschön! Aber bei der Tasche wäre ich fast ohnmächtig geworden: WOW! Sehr schön ausgesucht. Gute Zeit in Paris und LG Sabina Oceablue Style

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Journelles ist das grösste unabhängige Mode-Blogazine in Deutschland und wurde 2012 von Jessie Weiß gegründet. Die 34-jährige Unternehmerin legte 2007 den Grundstein für die Modeblogosphäre mit dem Netz-Urgestein LesMads und arbeitet seither als Journalistin, Moderatorin und Kreativdirektorin.