JOURlook aus Los Angeles: Vintage Chanel und Sommerkleid

Mittlerweile habe ich mich in LA eingelebt, schaue nicht mehr wieviel Uhr es zu Hause ist und genieße meine Auszeit in vollen Zügen. Wir haben schon so viel erlebt und gesehen! In Malibu habe ich mich besonders verliebt. Leider kostet ein Traumhaus an der Beachfront ein Vermögen und ich muss wohl doch noch ein bisschen arbeiten. Haha! Das Foto entstand am Point Dume in Malibu. Die Straße hoch wohnen Mariah Carey, Julia Roberts und Anthony Hopkins. Das nenne ich mal zukünftige Nachbarn!

Happy Friday!

Kleid: See by Chloé, Top: Rachel Comey (ähnlich hier), Schuhe: Chanel, Tasche: Vintage Chanel (ähnlich hier)

Kommentare

  1. kerstin@hayashi-shop.comelena.harrison@gmx.com

    Ich finde es oberflächlich Malibu gut zu finden, nur weil Stars dort wohnen… und auch senfgelb und blond.. passt nicht wirklich! Sorry!

    • kerstin@hayashi-shop.comlisa@journelles.de

      Liebe Elena,

      hmm … da bist du wohl mnit dem falschen Fuß aufgestanden. Oder es liegt daran, dass heute Freitag der 13. war.
      Kerstin sagt doch gar nicht, dass sie Malibu wegen der Star toll findet. Und ich finde Senfgelb zu Blond grandios und rate mal: jeder darf jede Farbe tragen, die ihm gefällt, sonst würden wir doch alle gleich aussehen!

      Hab ein schönes Wochenende,
      Lisa

  2. kerstin@hayashi-shop.comlena.ferara@gmx.de

    Kerstin du hast einfach einen super coole Style!!!Liebe deine Beiträge…..

  3. kerstin@hayashi-shop.comvera.marti97@gmail.com

    Wenn man alle deine Kleidungsstücke in Bares ummünzen würde, würde es vielleicht schon jetzt für ein Haus in Malibu reichen… 😉 Aber du hältst es wohl gerne so wie Carrie und hast dein Geld gerne da, wo man es sehen kann – im Kleiderschrank 🙂 Jedem das Seine bzw. das Ihre, der Gedanke schoss mir nur gerade bei den Links zu den jeweiligen (sehr teuren) Produkten durch den Kopf.

  4. kerstin@hayashi-shop.comkuehnj@gmx.de

    Bitte das nächste mal noch dafür entschuldigen, dass sie seit Jahren selbstständig ist (selbst und ständig) und glücklicherweise berufsbedingt an der Quelle sitzt was die Kleidungsstücke angeht *achtung Ironie 😀
    Ich freue ich mich immer auf ihre Looks mit einer Portion Augenzwinkern. Und wem es gefällt der findet ähnliche Teile auch preisgünstiger…

  5. kerstin@hayashi-shop.comibleichrodt@leokoehler.com

    Wunderschöne Farbe, tolles Kleid, super Look! Diese ganzen furchtbaren, betroffenen und belehrenden Kommentare, die es immer häufiger gibt finde ich extrem persönlich und unpassend. Vielleicht ist das einfach der falsche Blog, wenn man sich darüber aufregt, dass hier gerne Geld für Kleidung und Reisen ausgegeben wird.

  6. kerstin@hayashi-shop.comheidi.geyer@gmail.com

    Mir gefällts einfach nicht. So ein senfgelber Sack und darüber noch so ein grobes klobiges Oberteil.

  7. kerstin@hayashi-shop.comcontact@ilkajeggle.com

    Schon seit einiger Zeit beobachte ich, wie abfällig, oft auch verletzend, sich Menschen über andere und deren Lebens-, Kleidungsstil etc. bei Kommentaren auf Blogs oder Instagram äußern. Ich kommentiere vieles nicht, da ich schlichtweg als Selbstständige die Zeit dafür nicht habe und jeder, solange dies andere nicht verletzt oder ähnliches, sein Leben so führen soll, wie er es möchte. Aber nun platzt mir gerade echt der Kragen. Habt ihr eigentlich nichts Besseres zu tun, als so über Menschen zu urteilen. Es muss euch nicht gefallen, schon mal daran gedacht. Und oft denke ich mir bei den Anmerkungen zum Preis der Teile, na neidisch??
    Ich kenne Kerstin nicht persönlich, gönne mir aber hin und wieder etwas aus ihrem Laden. Und ja es ist viel Arbeit einen solchen zu betreuen. Und mal davon abgesehen, dass sie, wie hier schon erwähnt, an der Quelle sitzt, tut sie damit niemandem etwas zuleide. An alle die, die so negativ, gemein und verletzend sind. Fühlt ihr euch wohl mit diesem Verhalten? Lasst doch jeden leben, Geschmack ist subjektiv, Lebenswünsche, -ziele und Vorstellungen auch, und das ist gut so.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein