JOURgarderobe: Closet Diary mit Charlotte Kraska

Diese Woche freue ich mich ganz besonders auf unsere Kleiderschrankrubrik „7 Tage 7 Looks“ mit inspirierenden Frauen und ihren alltäglichen Outfits. Charlotte Kraska kenne ich schon eine ganze Weile, sie arbeitet bei Anita Hass in Hamburg als Head of E-Commerce und Einkäuferin und immer, wenn ich sie treffe, sieht sie blendend aus – von Kopf bis Fuß!

Zuletzt haben wir uns zufällig in New York bei Intermix getroffen – ich griff gerade nach den rosafarbenen Culottes, Charlotte trug sie bereits. Dieses Kleiderschrankhighlight gibt es heute auch zu sehen. Viel Spaß bei unseren Closet Diaries!

MONTAG

Unser Montagsmeeting um 9 Uhr mit meinen Kolleginnen Valerie und Yvonne startet diesmal (und ab jetzt IMMER) im Café Elbgold in Eppendorf. Wochen-To-Do’s aufstellen bei Coffee und Bagel mit selbstgemachtem Cream Cheese: Shooting, Mansur Gavriel Pre-Order, Event mit L:A Bruket, Paris…

Fliegerjacke von Schott, Boyfriendbluse von Céline, Jeans von Frame, Boots von Alexander Wang, Tasche von Céline, Ohrring von Sophie Bille Brahe

 

DIENSTAG

Lunchdate mit Lina von der Agentur Rebelatheart, halb privat, halb Business. Talk abouts: Wochenende, ein Yoga-Surf Retreat in Portugal, die nächste Online Marketing Start-Up Konferenz im März und … unser neues Büro. Eigentlich kein Anlass für ein weißes Kleid, aber mein persönliches Anita Hass Outlet Highlight will nicht im Schrank auf den Frühling warten.

Bomber von Rag & Bone, Kleid von Marc Jacobs, Boots von Céline, Lippenstift von Mac

 

MITTWOCH

Yes – neues Büro! Noch nicht ganz eingezogen aber schon (oder gerade deswegen) perfekt zum Arbeiten und Brainstormen. Es wird nicht zu viel verraten, aber Anita Hass hat dieses Jahr Geburtstag und ist älter als man denkt. Klar, dass wir das mit euch feiern!

Jerseykleid und Jeans von Acne Studios, Schuhe von Jimmy Choo

 

DONNERSTAG

Shooting Day. Früher Start um 7 Uhr. Super durchgepowert dank 1A-Team und Fotografin Sevda Albers. Angesteckt von den Sommerlooks wird Jacke auch heute einfach mal weggelassen.

Pulli von Cos, Culottes von Intermix, Sneaks von Reebock, Schal Acne Studios, Tasche Céline

 

FREITAG

19 Uhr. Klassischer Officeday vorbei und Nikes schon gegen After-Work-Lackschuhe getauscht. Wie jeden Freitag, passend zum Wochenende coole New Arrivals hochgeladen von Nike, Acne Studios, Lanvin etc. und Content für nächste Woche geplant, damit ihr nichts verpasst!

Sweater von Ethel Vaughn, Rock von Zara, Schuhe Saint Laurent

 

SAMSTAG

Heute Morgen in Paris angekommen. 7 Tage – 32 Termine und mega gespannt auf Pre-Fall 2015!

Pullover von Uniqlo, Rock von Zara, Pumps von Aquazzura, Tasche Céline

 

SONNTAG

Da Sonntag mein kreativer „Macher-Tag“ der Woche ist, hat meine Style-Woche eigentlich hier angefangen. Also: back in Hamburg, auf dem Weg zum Blechkuchendate im Petit Café. Der Hut ist eines dieser Teile, die man irgendwie nur in anderen Städten findet und liebt – gefunden im Goorin Brothers Hat Shop in Greenwich. Kein richtiger Geheimtipp, weil mitten auf der Bleeker Street, wird aber auf den ersten Blick unterschätzt – lohnt sich!

Pullover Rag & Bone, Hose Isabel Marant Étoile, Sneaks von Adidas, Ring von Margova Jewellery und Hut Goorin Bros

Kommentare

  1. Das wird langsam meine Lieblingskategorie. So viele tolle Outfits jedes Mal. Warum haben die wenigsten bloß einen eigenen Blog? Menno!

  2. Bis jetzt definitiv mein Lieblings-Closet-Diary! Wunderschöne Sachen und jetzt habe ich mich in die Alexander Wang Boots verliebt, na toll! 😉

  3. Anne R. sagte am

    Das bisher schönste Closet Diary (mit Jessi’s!) Charlotte hat wirklich einen tollen Stil und jedesmal wenn ich in Eppendorf bei Anita Hass vorbeischlender, wünschte ich mir ein passend gefülltes Portemonnaie, um auch mal reingehen zu können 🙂 Toller Laden, tolles Mädchen, schöner Look & wunderbare Rubrik!!!

  4. Eveline sagte am

    Ich finde die Kategorie auch schön. Würde gerne auch mal ein Tagebuch sehen von Frauen die nichts mit Mode zu tun haben (beruflich meine ich). Also nicht die Modejournalistin, die Mode-Bloggerin, die Einkäuferin…sondern mal die politische Korrespondentin, die IT Fachfrau, die Psychologie-Doktorandin, die Galeristin 🙂

  5. Isabel sagte am

    Super Rubrik! Meinem Geschmack nach liefert das hübsche Fräulein auch inspirierenden Nährboden für ein Karriere-Interview! 🙂

  6. Mittwoch finde ich am besten, wobei alle anderen Tage auch wunderbar gestylt wurden – besonders schön, da es nicht gestylt aussieht!

  7. Janine sagte am

    Ich liebe diese Outfits. Ich würde sie gern sofort nachstylen. Ich finde Charlottes Stil einfach nur wunderbar.

  8. Marianne Gabel sagte am

    super Fotos, spitzen Look, aber wenn nicht Du Charlotte – wer denn sonst??
    Du hast das modische Gen Deiner Mom geerbt, sie sah auch jeden Tag der Woche wie ein Knaller aus.
    Culottes sahen allerdings auch vor 48 Jahren von hinten nich so dolle aus.
    Grüße aus Berlin

  9. Christiane sagte am

    Ich finde Stil bedeutet nicht nur, gut angezogen zu sein, vor allem auch mit Umgangsformen…Ich finds nicht so nett über jemanden zu sagen, dass er in Wahrheit viel älter ist..

    • Ich hatte das so verstanden, dass das Label Geburtstag feiert und schon länger auf dem Markt ist, als man glaubt. Ich denke nicht, dass von einer konkreten Person gesprochen wird.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie einen Text ein

Geben Sie Ihren Namen ein